Bellektro

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 836.png
Bellektro
jaパルスワン(Pulsewan) enBoltund
Sugimori 836.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ ElektroIC.png
National-Dex #836
Galar-Dex #047
#156 (Kronen-Dex)
Fähigkeiten Titankiefer
Unbeugsamkeit (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 800.000
Erscheinung
Kategorie Hunde-Pokémon
Größe 1,0 m
Gewicht 34,0 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Bellektro ist ein Pokémon mit dem Typ Elektro und existiert seit der achten Spielgeneration. Es ist die Weiterentwicklung von Voldi.

Spezies

Bellektro ist ein mittelgroßes, hundeartiges Pokémon. Sein schlanker Körper ist von dunklem, graubraunem Fell bedeckt, sein Kopf, sein zottiger Schweif und die Pfoten sind jedoch leuchtend gelb, während die Schnauze und die Vorderproten weiß gefärbt sind. In seiner schillernden Variante ist sein Fell lilafarben, während Kopf und Schweif eine hellgrüne Farbe haben.

Bellektro zeichnet sich durch lange Gliedmaßen auf, die ihm eine große Agilität verleihen. Es generiert Elektrizität, die es zur Unterstützung in seine Beine fließen lassen kann, um seine Beinkraft zu verstärken. Es kann damit beim Rennen Geschwindigkeiten von über 90 km/h erreichen. Im Kampf nutzt es die elektrischen Ladungen für Attacken wie Funkensprung oder Stromstoß aus. Wie alle hundeähnlichen Pokémon setzt es auch sein kräftiges Gebiss ein. Bellektro gilt als Erzrivale von Gaunux, das es versucht, von dessen Raubzügen in die Häuser von Bellektros Besitzern abzuhalten.

Entwicklung

PfeilRechts.svg
Level 25

Herkunft und Namensbedeutung

Bellektro basiert wahrscheinlich auf einem HaushundWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Bellektro bellen bzw. Bello + Elektro
Englisch Boltund thunderbolt + Hund
Japanisch パルスワン Pulsewan パルス parusu + わん wan
Französisch Fulgudog fulgur + dog
Koreanisch 펄스멍 Peolseumeong 펄스 peolseu + 멍멍 meong-meong
Chinesisch 逐電犬 / 逐电犬 Zhúdiànquǎn zhú + diàn + quǎn

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Engine-Flussufer, Milotic-See (Norden), Sandsturmkessel, Wutanfall-See
Dyna-Raids (Engine-Flussufer: Nest 046, Spiegel des Giganten: Nest 072, Wutanfall-See: Nest 090)
SWEXSHEX Ballsee-Ufer, Dyna-Riesennest
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 267, Bett des Giganten: Nest 220, Dreiwegpass: Nest 258, Fokusforst: Nest 122, Frostfeld: Nest 201, Grußgefilde: Nest 108, Schollenmeer: Nest 254, Strand der Prüfung: Nest 128, Wabenmeer: Nest 184)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Hop Rivale SWSH 35

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Bellektro durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Elektrifizierung ElektroIC.png Status 20
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Rutenschlag NormalIC.png Status 100% 30
1 Wangenrubbler ElektroIC.png Physisch 20 100% 20
1 Biss UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
15 Brüller NormalIC.png Status 20
20 Funkensprung ElektroIC.png Physisch 65 100% 20
28 Charme FeeIC.png Status 100% 20
34 Knirscher UnlichtIC.png Physisch 80 100% 15
41 Ladevorgang ElektroIC.png Status 20
48 Stromstoß ElektroIC.png Physisch 90 100% 15
55 Knuddler FeeIC.png Physisch 90 90% 10
62 Elektrofeld ElektroIC.png Status 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Bellektro durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png Spezial 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png Physisch 150 90% 5
TM14 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
TM15 Schaufler BodenIC.png Physisch 80 100% 10
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM29 Charme FeeIC.png Status 100% 20
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png Status 20
TM66 Donnerzahn ElektroIC.png Physisch 65 95% 15
TM68 Feuerzahn FeuerIC.png Physisch 65 95% 15
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM80 Voltwechsel ElektroIC.png Spezial 70 100% 20
TM85 Standpauke UnlichtIC.png Spezial 55 95% 15
TM90 Elektrofeld ElektroIC.png Status 10
TM93 Mystowellen ElektroIC.png Status 100% 15
TP08 Donnerblitz ElektroIC.png Spezial 90 100% 15
TP09 Donner ElektroIC.png Spezial 110 70% 10
TP12 Agilität PsychoIC.png Status 30
TP13 Energiefokus NormalIC.png Status 30
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP32 Knirscher UnlichtIC.png Physisch 80 100% 15
TP35 Aufruhr NormalIC.png Spezial 90 100% 10
TP42 Schallwelle NormalIC.png Spezial 90 100% 10
TP48 Protzer KampfIC.png Status 20
TP80 Elektroball ElektroIC.png Spezial variiert 100% 10
TP86 Stromstoß ElektroIC.png Physisch 90 100% 15
TP90 Knuddler FeeIC.png Physisch 90 90% 10
TP97 Psychobeißer PsychoIC.png Physisch 85 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Bellektro durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Risikotackle NormalIC.png Physisch 120 100% 15
Sandwirbel BodenIC.png Status 100% 15
Nitroladung FeuerIC.png Physisch 50 100% 20
Ladungsstoß ElektroIC.png Spezial 80 100% 15
Jauler NormalIC.png Status 40
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Bellektro durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Hochspannung ElektroIC.png Spezial 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Bellektro von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
FlugIC.png
StahlIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
BodenIC.png

Getragene Items

Ein wildes Bellektro kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Es generiert Strom und lässt ihn zur Unterstützung beim Rennen in seine Beine fließen. Dadurch kann es drei Tage und Nächte ohne Pause rennen.
SH Mit Elektrizität verstärkt es seine Beinkraft. So erreicht es mit Leichtigkeit eine Höchstgeschwindigkeit von über 90 km/h.

Strategie

→ Hauptartikel: Bellektro/Strategie

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Bellektro (TCG)

Von Bellektro existieren momentan vier verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Bellektro mit der Kartennummer 075 aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Bellektro sind Phase-1-Pokémon, entwickeln sich aus Voldi, besitzen den Elektro-Typ und haben eine Kampf-Schwäche. Lediglich Bellektro-V ist ein Basis-Pokémon.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Bellektro/Sprites und 3D-Modelle

Artworks