Pokémon Karmesin und Purpur

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Pokémon Karmesin und Purpur sind zwei Pokémon-Spiele der Hauptreihe, welche die neunte Spielgeneration einleiten. Sie wurden in der Pokémon Presents vom 27. Februar 2022 das erste Mal gezeigt und werden Ende 2022 weltweit für die Nintendo Switch erscheinen.[1]

Pokémon Karmesin und Purpur sind erstmals Pokémon-Spiele der Hauptreihe, die vollends Open WorldWikipedia-Icon sein werden.[2]

Spielfunktionen und Inhalte

In Pokémon Karmesin und Purpur wird der Open-World-Stil, der bereits in Ansätzen aus Pokémon Schwert und Schild und Pokémon-Legenden: Arceus bekannt ist, erneut aufgegriffen. Die Spiele sollen eine offene und frei erkundbare Pokémon-Welt bieten. Pokémon sind in aller Umwelt, also dem Wasser, den Straßen, den Wäldern und im Himmel antreffbar.

Pokémon

Starter-Pokémon

Anbindung an Pokémon HOME

→ Hauptartikel: Pokémon HOME

Für Pokémon Karmesin und Purpur ist eine Kompatibilität mit Pokémon HOME geplant. Weitere Details sind aktuell noch nicht bekannt.[3]

Bildmaterial

→ Hauptartikel: Pokémon Karmesin und Purpur/Bildmaterial

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Pokémon Karmesin
Pokémon Purpur
Englisch Pokémon Scarlet
Pokémon Violet
Japanisch ポケットモンスター スカーレット Pocket Monsters Scarlet
ポケットモンスター バイオレット Pocket Monsters Violet
Spanisch Pokémon Escarlata
Pokémon Púrpura
Französisch Pokémon Écarlate
Pokémon Violet
Italienisch Pokémon Scarlatto
Pokémon Violetto
Koreanisch 포켓몬스터 스칼렛 Pocket Monsters Seukalles
포켓몬스터 바이올렛 Pocket Monsters Baiolles
Chinesisch 寶可夢 朱宝可梦 朱 Bǎokěmèng Zhū
寶可夢 紫宝可梦 紫 Bǎokěmèng Zǐ

Trivia

  • Die englischen Namen „Pokémon Scarlet“ ist bereits seit 2008, also 14 Jahre vor der Ankündigung, als geschützter Name eingetragen.[4] „Pokémon Violet“ an sich zwar nicht, aber mit „Pokémon Purple“ ein dementsprechendes Synonym aus dem Jahre 2009. [5]

Weblinks

Einzelnachweise