Quaxo

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Quaxo
ja ニョロトノ(Nyorotono) en Politoed
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Wasser
National-Dex #186 (vor IX)
#0186
Johto-Dex #075
Kalos-Dex #036 (Gebirge)
Alola-Dex #152 (SM)
#185 (USUM)
Galar-Dex #145 (Rüstungs-Dex)
Paldea-Dex #042 (Kitakami-Dex)
Fähigkeiten H2O-Absorber
Feuchtigkeit
Niesel (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Wasser 1
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Frosch-Pokémon
Größe 1,1 m
Gewicht 33,9 kg
Farbe Grün
Silhouette
Fußabdruck Quaxo
Ruf
Sound abspielen

Quaxo ist ein Pokémon mit dem Typ Wasser und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Quapsel und Quaputzi.

Im Anime nimmt es als Mistys Quaxo eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Quaxo ist ein mittelgroßes, zweibeiniges und froschähnliches Pokémon, das grün, gelb, blau und rosa auftritt. Der Großteil seiner Haut ist grün gefärbt. Hände, Zehen, Unterkiefer und Bauch sind dagegen gelb, wobei ein grünes Kringelmuster auf dem Bauch zu sehen ist. Die Wangen sind rosa und die Haartolle blau. Das Wasser-Pokémon besitzt eine kräftig, jedoch gedrungene Körperstatur. Der rundliche Kopf wird von dem sehr breiten Maul dominiert, welches von der einen bis zur anderen Wange reicht. Das Gesicht besteht des Weiteren aus den beiden sehr kleinen Nasenlöchern und den großen, runden Augen. Diese setzen sich aus weißer Lederhaut und schwarz-braunen Pupillen zusammen. Der Kopf wird von der langen Haartolle gekrönt, welche sich kringelt. Am Ende der kurzen Arme befinden sich die drei runden Finger. Die kurzen, aber kräftigen Beine enden mit den eher langen Füßen, die ihrerseits über drei runde Zehen verfügen.

In der schillernden Form sind die grünen Hautstellen in einer blauen Farbe gehalten. Die gelben Regionen färben sich ganz leicht rosa.

Attacken und Fähigkeiten

Quaxo erlernt hauptsächlich spezielle Attacken seines Typs Wasser. So greift es beispielsweise mit [Blubbstrahl] oder [Hydropumpe] an. Ein Großteil seines Movepools besteht aus Normal-Attacken wie [Schallwelle] oder [Risikotackle]. Besonderheiten stellen Attacken wie [Sprungfeder], [Hypnose], [Erdkräfte] und [Lehmschuss] dar. Die wohl stärkste Attacke, die Quaxo per TM erlernen kann, ist [Power-Punch] vom Typ Kampf mit einer Genauigkeit von 100 und einer Stärke von 150.

Zu seinen Fähigkeiten zählt [H2O-Absorber], wodurch KP bei Treffern durch Wasser-Attacken regeneriert werden. Andere Exemplare besitzen [Feuchtigkeit] als Fähigkeit, welche alle Pokémon davon abhält, zu explodieren. Die Versteckte Fähigkeit ist [Niesel], die im Kampf Regen herbeiruft.

Verhalten und Lebensraum

Bläht Quaxo seinen Hals auf, um zu quaken, versammeln sich viele [Quapsel] und [Quaputzi]. Sind drei oder mehr von ihnen versammelt, quaken sie so laut, dass es an Hundegebell erinnert. Die Rufe der Männchen sind besonders laut. Quaxo mit einer tiefen, bedrohlichen Stimme sind bei den Weibchen sehr beliebt. Quaxo hat gelocktes Haar, was ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet Quaxo von seinen Artgenossen.

Quaxo sind in allen bisher bekannten Regionen, außer der [Kanto] Region zu finden. Dabei halten sie sich besonders gerne in Gewässern und Sümpfen auf.

Zucht und Entwicklung

Quaxo bildet eine von zwei Entwicklungsmöglichkeiten von Quaputzi. Anders als bei Quappo, weches lediglich einen Wasserstein für die Entwicklung benötigt, muss es das Item King-Stein tragen und dabei getauscht werden. Das Level von Quaputzi ist hierbei nicht relevant.

Zucht und Entwicklung

Ei

#0060 Quapsel

 
#0061 Quaputzi

 
#0062 Quappo

 
#0186 Quaxo

Herkunft und Namensbedeutung

Quaxos Aussehen basiert vermutlich auf einem FroschWikipedia-Icon. Dabei sieht es besonders dem europäischen LaubfroschWikipedia-Icon sehr ähnlich. Das Spiralmuster auf seinem Bauch könnte eine Andeutung darauf sein, dass bei ihm Elemente eines GlasfroschesWikipedia-Icon in sein Design mit eingeflossen sind. Bei dieser Froschart sind aufgrund der dünnen Haut am Bauch ihre Innereinen, das Herz, sowie der heranwachsende Laich erkennbar. Hinzu kommt außerdem, dass es wohl das letzte Stadium der Froschmetamorphose Quapsels darstellt.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Quaxo Quaken + AxolotlWikipedia-Icon
Englisch Politoed poliwog + toad oder poly-toed
Japanisch ニョロトノ Nyorotono ニョロニョロ + トノサマガエルTonosamagaeru
Französisch Tarpaud têtard + crapaud
Koreanisch 왕구리 Wangguri 왕 Wang + 개구리 Gaeguri
Chinesisch 蚊香蛙皇 / 蚊香蛙皇 Wénxiāngwāhuáng 蚊香 wénxiāng + + huáng

In den Hauptspielen

Auftritte

Quaxo kann man in der zweiten Generation bis zur vierten Generation nur durch Entwicklung erhalten. Dazu braucht man einen King-Stein, den ein Quaputzi tragen muss. Danach muss man es nur noch Tauschen. Ab der fünften Generation kann man es auf Routen, auf dem Dausing-Hof, am Hain der Täuschung und auf der Siegesstraße in Einall treffen. In SM und in USUM kann man es im Malihe-Ziergarten erhalten.

Fundorte

Spiel Fundort
II GSK Entwicklung durch Tausch
III RUSASM Tausch
FRBG Entwicklung durch Tausch
IV DPPT Entwicklung durch Tausch
HGSS Entwicklung durch Tausch
V SW Route 6 (Schatten im Wasser)
S2W2 Route 6, 19, 20, Dausing-Hof, Hain der Täuschung, Siegesstraße (Schatten im Wasser)
VI XY Route 19
ΩRαS Tausch
VII SMUSUM Malihe-Ziergarten
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Balsamsumpf, Dyna-Riesennest
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 119, Grußgefilde: Nest 104, Tapferkeitshöhle: Nest 143)
SDLP Entwicklung
IX KAPU Tausch
KAEXPUEX Kristallgrotte (5-Sterne-Tera-Raid, 6-Sterne-Tera-Raid)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Juan Arenaleiter SM 61
Sinnoh
Marinus Arenaleiter SDLP 50/68
Einall
N Team Plasma S2W2 77
Juan Trainer S2W2 50
Kitakami
Jo Pokémon-Trainer KAEXPUEX 80

Attacken

2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Quaxo durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Sprungfeder Flug Physisch  85 85 % 5
1 Klaps Normal Physisch  40 100 % 35
1 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
1 Bauchtrommel Normal Status  10
1 Regentanz Wasser Status  5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Quaxo durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM005 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM011 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
TM012 Fußkick Kampf Physisch  variiert 100 % 20
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM039 Fußtritt Kampf Physisch  65 100 % 20
TM043 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM069 Eishieb Eis Physisch  75 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM077 Kaskade Wasser Physisch  80 100 % 15
TM080 Metronom Normal Status  10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM110 Aquadurchstoß Wasser Physisch  85 100 % 10
TM117 Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
TM120 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TM122 Zugabe Normal Status  100 % 5
TM123 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM133 Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
TM135 Eisstrahl Eis Spezial  90 100 % 10
TM142 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
TM143 Blizzard Eis Spezial  110 70 % 5
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM158 Fokusstoß Kampf Spezial  120 70 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM174 Dunkelnebel Eis Status  30
TM192 Power-Punch Kampf Physisch  150 100 % 20
TM193 Meteorologe Normal Spezial  50 100 % 10
TM203 Psycho-Plus Normal Status  10
TM204 Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
TM205 Notsituation Normal Physisch  variiert 100 % 5
TM208 Whirlpool Wasser Spezial  35 85 % 15
TM209 Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Quaxo durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Weißnebel Eis Status  30
Platscher Normal Status  40
Notsituation Normal Physisch  variiert 100 % 5
Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Verwaltung
Folgende Attacken kann Quaxo nur durch die „An Attacke erinnern“-Funktion erlernen:
9. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
Aquaknarre Wasser Spezial  40 100 % 25
Blubbstrahl Wasser Spezial  65 100 % 20
Hypnose Psycho Status  60 % 20
Abgesang Normal Status  5
Angeberei Normal Status  85 % 15
Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Quaxo von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Quaxo kann folgende Items tragen:

Spiel(e) Item Wahrscheinlichkeit
SWS2W2 King-Stein King-Stein 5%
XY King-Stein King-Stein 5%
SMUSUM King-Stein King-Stein 5%
SWEXSHEX King-Stein King-Stein 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Hören QUAPUTZI und QUAPPO seinen Ruf, antworten sie, indem sie sich von nah und fern versammeln.
Sind drei oder mehr von ihnen zusammen, singen sie so laut, dass man an Hundegebell erinnert wird.
Bläht es seinen Hals auf, um zu quaken, versammeln sich QUAPSEL und QUAPUTZI von Nah und Fern.
QUAXO hat gelocktes Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet dieses POKéMON von seinen Artgenossen.
QUAXO hat lockiges Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet dieses POKéMON von seinen Artgenossen.
Sind drei oder mehr von ihnen zusammen, singen sie so laut, dass man an Hundegebell erinnert wird.
Hören QUAPUTZI und QUAPSEL seinen Ruf, antworten sie, indem sie sich von nah und fern versammeln.
QUAXO hat gelocktes Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet es von seinen Artgenossen.
Es versammelt andere PKMN um sich herum und führt sie an. POLIWAGsic gehorchen seinem Ruf.
Es versammelt andere PKMN um sich herum und führt sie an. QUAPSEL gehorchen seinem Ruf.
Hören QUAPSEL und QUAPUTZI seinen Ruf, antworten sie, indem sie sich von nah und fern versammeln.
Sind drei oder mehr von ihnen zusammen, singen sie so laut, dass man an Hundegebell erinnert wird.
Es versammelt andere Pokémon um sich herum und führt sie an. Quapsel gehorchen seinem Ruf.
Es versammelt andere Pokémon um sich herum und führt sie an. Quapsel gehorchen seinem Ruf.
Es versammelt andere Pokémon um sich herum und führt sie an. Quapsel gehorchen seinem Ruf.
Sind drei oder mehr von ihnen zusammen, lassen sie einen schallenden Ruf erklingen.
Hören Quapsel und Quaputzi seinen Ruf, antworten sie, indem sie sich von nah und fern versammeln.
Quaxo hat gelocktes Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet dieses Pokémon von seinen Artgenossen.
Quaxo hat lockiges Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet dieses Pokémon von seinen Artgenossen.
In klaren Mondnächten versammeln sie sich und singen im Chor. Ihr Gesang ist zwar nicht schön und klingt eher wie Geschrei, aber er hat Stil.
Es ist der Anführer von Quapsel und Quaputzi. Fängt Quaxo an seinen Unmut zu äußern, nehmen alle vor lauter Angst sofort Reißaus.
Sein Ruf mag zwar wie Gebrüll klingen, doch ein Komponist ließ sich von ihm zu einer traumhaften Ballade inspirieren.
Je länger und prächtiger Quaxos Haarlocke ist, desto mehr Quapsel und Quaputzi führt es an.
Nachts erscheint Quaxo an Ufern von Teichen. Mit seinem schallenden Ruf beansprucht es sein Revier.
Die Rufe der Männchen sind besonders laut. Quaxo mit einer tiefen, bedrohlichen Stimme sind bei den Weibchen sehr beliebt.
Es führt eine Gruppe aus Quapsel und Quaputzi an, die alle seinem Ruf gehorchen.
Hören Quapsel und Quaputzi seinen Ruf, versammeln sie sich von nah und fern.
Es ist der Anführer von Quapsel und Quaputzi. Fängt Quaxo an, laut seinen Unmut zu äußern, werfen sich alle vor lauter Angst direkt zu Boden.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Quaxo:
Tempo
Kraft
Technik
Ausdauer
Sprung
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Quaxo/Strategie

Quaxo befindet sich zurzeit im RU-Tier, war während der fünften Generation jedoch aufgrund seiner Fähigkeit Niesel im OU-Tier vorzufinden.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel ist Quaxo Mitglied von Team Frohsinn.

In Pokémon Fushigi no Dungeon: Susume! Honō no Bōkendan, Ikuzo! Arashi no Bōkendan und Mezase! Hikari no Bōkendan ist Quaxo ein Nebencharakter und Bewohner des Pokémon Village, Pokémon Beach bzw. Pokémon Garden.

Fundorte

Spiel Fundort
II PCO Power On
PCO2 Motion Puzzle
III COLXD Tausch
PMDPMD Entwicklung
R Olivendschungel
L Uferloser Level 61, Team Link, Unendlicher Level 11
IV PMD2PMD2PMD2 Ferner See U1-U24
R3 Altes Aquädukt, Tempel des Eises
V SPR Immergrünes Tal (4-2) (Seebereich, nach der Hauptstory)
VI LB Safari-Dschungel S03 (mittwochs)
SH Event-Zyklus Woche 16
RBLW See der Reinheit
PSMD Durch Verbindung mit Kappalores *
VIII PMDDX Nordwindfeld

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-055
Gruppe
Wasser
Löschen3
Kreise
7
Minimale Erfahrungspunkte
0
Maximale Erfahrungspunkte
0
Verzeichnis-EintragQuaxo hüpft rhythmisch umher und stößt sehr energisch Wasser aus.
R-293/N-125
Gruppe
Wasser Wasser (Vergangenheit)
Löschen3 Löschen1 (Vergangenheit)
Verzeichnis-EintragNimmt den Gegner kontinuierlich mit Blasen unter Beschuss. Opfer wird verlangsamt.

Pokémon GO

Quaxo
Kraftpunkte
207
Angriff
174
Verteidigung
179
Max. WP?
2802
Kumpel-Distanz
3 km
XXL-Klasse
1,75
Kosten 2. Lade-Attacke
50 Bonbons + 50.000 Sternenstaub
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Event-Lade-Attacken?
Außergewöhnliche Lade-Attacken?
Pokédex
Quaxo hat gelocktes Haar, das ihm den Status eines Königs bescheinigt. Je länger und lockiger sein Haar ist, desto mehr Respekt erntet dieses Pokémon von seinen Artgenossen.

Im Anime

→ Hauptartikel: Quaxo (Anime)

Quaxo hat seinen ersten Auftritt im Anime in der Episode Böse Zukunft, in der es sich aus Mistys Quaputzi weiterentwickelt. Das gelingt, da es den King-Stein von Ash im Kampf verwendet. Gemeinsam mit Quappo besiegt es anschließend Team Rocket.

Im Manga

Golds Quaxo
→ Hauptartikel: Quppi

Quaxo hat sein Debüt, als Gold und Silber in VS. Ampharos im Zinnturm gefangen sind, da sich Golds Quppi kurz nach seiner Entwicklung zu Quaputzi auch zu Quaxo weiter entwickelt, nachdem Gold es mit einem King-Stein auf dem Kopf mit Silbers Seemon getauscht hat. Gold ist zuerst schockiert, dass es nicht zu seinem gewünschten Quappo wurde, freundet sich aber doch mit dem neuen Aussehen des Pokémon an. Mit Quaxos Hilfe gelingt es den beiden Trainern schließlich, aus dem Turm zu fliehen. Im darauffolgenden Kampf mit dem draußen wartenden Team Rocket reagiert Quaxo jedoch nicht auf Golds Kommandos, da es durch den Tausch immer noch Silber gehört. Erst, nachdem das Team zur Flucht gezwungen wurde, tauschen die beiden Trainer zurück, sodass Quaxo auch wieder in Golds Besitz ist. Während es vor seinen Entwicklungen kaum in Kämpfen verwendet wurde, setzt Gold es seitdem in vielen Kämpfen ein und besiegt mit ihm so beispielsweise auch das Botogel des Manns mit der Maske in Der finale Kampf VI.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Quaxo (TCG)

Von Quaxo existieren momentan zehn verschiedene Sammelkarten, von denen zwei nicht als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Quaxo mit der Kartennummer 8 aus der Erweiterung Neo Entdeckung.

Die Karten von Quaxo sind Phase-2-Pokémon und entwickeln sich aus Quaputzi. Sie gehören dem Wasser-Typ an und verfügen über eine Pflanzen- oder Elektro-Schwäche sowie keine Resistenz. Sandras Quaxo und Mistys Quaxo sind hingegen Basis-Pokémon.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Quaxo/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

In anderen Sprachen: