Netzwerk

Yanmega

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yanmega
Pokémon-Icon 469.png

jaメガヤンマ (Megayanma) enYanmega
Sugimori 469.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen KäferIC.png FlugIC.png
National-Dex #469
Johto-Dex #102 (HGSS)
Sinnoh-Dex #184 (PT)
Einall-Dex #287 (S2W2)
Kalos-Dex #088 (Küste)
Fähigkeiten Temposchub
Aufwertung
Schnüffler (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 30 (8.8 % (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Käfer
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Agrion
Größe 1,9 m
Gewicht 51,5 kg
Farbe Grün
Silhouette Silhouette 13.png
Fußabdruck Pokémonsprite 469 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Yanmega ist ein Pokémon mit den Typen Käfer und Flug und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Yanma.

Im Anime nimmt es als Jessies Yanmega eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Das Erscheinungsbild des Käfer-Flug-Pokémon Yanmega ist stark an das einer Libelle angelehnt und bedient sich den Farben rot und dunkelgrün sowie schwarz und weiß. Demnach besitzt es einen runden Kopf, einen ovalförmigen Torso und ein langes Hinterteil, wobei alle, insbesondere letzteres, etwas abgeflacht gestaltet sind. Sein Gesicht zieren zwei große, rote und längliche Facettenaugen, welche jeweils dreigeteilt sind, sowie sein Mund und seine kleinen, weißen Mundwerkzeuge dazwischen. Wie eine echte Libelle besitzt Yanmega sechs Beinchen, in diesem Fall schwarz gefärbt und mit kleinen Häkchen an der Innenseite versehen, sowie zwei längliche Flügelpaare, hier größtenteils weiß gehalten mit roten, ovalförmigen Flächen am Ende. Solche roten Bereiche lassen sich auch seitlich am Torso und entlang des Hinterteils wiederfinden, wobei diese beiden Körperteile scheinbar auch durch Linien in Segmente eingeteilt werden. Auf dem Kopf, am Rücken und am Ende des Hinterteils besitzt es ein paar dünne, aber nach hinten hin breite Stacheln, ähnlich einem Kamm. Das letzte Segment des Hinterteils schmücken seitlich zwei weiße Federn, die wie seine Flügel angeordnet sind, sowie die libellentypische Greifzange.

In der schillernden Form erscheinen die normalerweise dunkelgrünen Körperregionen in hellblau und die roten in pink.

Attacken und Fähigkeiten

Yanmega attackiert seine Gegner mit Silberhauch

Yanmegas Stärken liegen in seiner Geschwindigkeit und seinem Spezial-Angriff, es ist jedoch recht fragil. Seine starken Flügel, sein Jagdverhalten und seine Geschwindigkeit lassen sich an vielen Stellen in seinem Attackenrepertoire wiederfinden. Erstere äußern sich in Attacken wie Luftschnitt, Flügelschlag, Silberhauch oder Wirbelwind und seine Jagdmethodik z.B. in Scanner und Gesichte, welche auf seine feinen Facettenaugen anspielen oder Schlitzer, Nachthieb, Offenlegung oder Verfolgung auf physische Angriffe und sein Aufspürtalent. Ruckzuckhieb, Doppelteam und Kehrtwende heben seine Geschwindigkeit hervor, doch erzeugt Yanmega auch eine Menge Lärm, was man in Attacken wie Käfergebrumm, Ultraschall, Kreideschrei oder Aufruhr wiederfindet. Nicht zuletzt finden sein starker Kiefer und seine Mundwerkzeuge z.B. in Käferbiss und Blutsauger Erwähnung. Unter diesen Attacken sind viele, mit denen Yanmega seinen Gegnern Schaden zufügen kann, sei es unter der Verwendung seiner Flügel, seines Kiefers oder anderem.

Yanmega kann eine von drei möglichen Fähigkeiten besitzen, darunter Temposchub, Aufwertung und seltener auch Schnüffler. Erstere erhöht Yanmegas Initiative nach jeder Runde, was auf seine immense Geschwindigkeit anspielt. Die Genauigkeit und der scharfe Sinn des Pokémon zeigt sich in Aufwertung, welche die Stärke jeder nicht sehr effektiven Attacke verdoppelt. Yanmega, welche die versteckte Fähigkeit Schnüffler besitzen, können ihren guten Spürsinn unter Beweis stellen, indem sie die Items ihrer Gegner in Erfahrung bringen.

Verhalten und Lebensraum

Yanmega in seinem natürlichen Lebensraum

Das Ass des Agrion-Pokémon Yanmega sind seine Flügel. Sie besitzen eine ungeheure Stärke und können orkanartigen Wind erzeugen, welchem selbst große Bäume nicht gewachsen sind. Sein Flügelschlag erzeugt Schockwellen, durch die innere Verletzungen bei seinen Gegnern keine Seltenheit sind. Es ist ein blitzschneller Flieger und benutzt diese Eigenschaft, um seine Beute aus dem Flug heraus zu erledigen. Die nötige Stabilität für seine Flugmanöver liefern die Federn an seinem Hinterleib. Nun setzt Yanmega nicht nur auf die Kraft seiner Flügel, denn es besitzt zudem einen sehr starken Kiefer, den es bei seiner Jagd gewinnbringend einsetzen kann. Es kann hohe Gewichte mit sich tragen, wie etwa seinen Trainer oder andere Pokémon, die es sich als Beute ausgesucht hat.

Yanmega sind wie seine Vorstufe Yanma gerne in bewachsenen Gebieten wie Wäldern, Waldrändern und üppigen Wiesen zu finden, oft auch in der Nähe von Flüssen und Seen.

Entwicklung

Yanmega stellt die letzte Stufe seiner zweistufigen Entwicklungsreihe dar und entwickelt sich aus Yanma.

Bei der Entwicklung wird das Pokémon größer und schwerer und erhält ein rundum bedrohlicheres Aussehen, besonders aufgrund der dunkleren Körperfarbe, den Stacheln auf dem Körper und dem ernsteren Gesichtsausdruck. Zudem werden die Flügelschläge des Pokémon um einiges stärker.

Um die Entwicklung zu Yanmega zu vollführen, muss Yanma einen Level aufsteigen, während es die Attacke Antik-Kraft beherrscht.

Basis
Sugimori 193.png
Stufe 1
Sugimori 469.png

Herkunft und Namensbedeutung

Yanmega basiert wahrscheinlich auf der Urlibelle MeganeuraWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Yanmega Wie im Japanischen.
Englisch Yanmega Wie im Japanischen.
Japanisch メガヤンマ Megayanma Meganeura + やんま yanma (jap. Edellibelle)
Französisch Yanméga Wie im Japanischen.
Koreanisch 메가자리 Megajari Meganeura + 잠자리 jamjali (kor. Libelle)
Chinesisch 遠古巨蜓 (远古巨蜓) Yuǎngǔjùtíng 遠古 yuǎngǔ (chin. prähistorisch, „graue Vorzeit“) +  (chin. riesig) + 蜻蜓 qīngtíng (chin. Libelle)

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Entwicklung
HGSS Entwicklung
V SW Entwicklung
S2W2 Route 3, Ewigenwald (Raschelndes Gras)
VI XY Entwicklung
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (rotes Warp-Loch)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Kai Arenaleiter HGSS 52
Sinnoh
Herbaro Top Vier PT 49/65
Einall
Kai Trainer S2W2 50

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Yanmega durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Käfergebrumm KäferIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
1 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
1 Nachthieb UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
1 Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Gesichte NormalIC.png StatusIC.png 40
1 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
1 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
6 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
11 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
14 Ultraschall NormalIC.png SpezialIC.png 20 KP 90% 20
17 Scanner KampfIC.png StatusIC.png 5
22 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
27 Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
30 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
33 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
38 Offenlegung NormalIC.png PhysischIC.png 30 100% 10
43 Schlitzer NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
46 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
49 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
54 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
57 Käfergebrumm KäferIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Yanmega selbst erlernt werden:


7. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Flügelschlag FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 35 Yanma Level 43
Hypnose PsychoIC.png StatusIC.png 60% 20 Yanma Level 38
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Yanmega durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM85 Traumfresser PsychoIC.png SpezialIC.png 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Yanmega durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ampelleuchte KäferIC.png SpezialIC.png 75 100% 15
Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
Gegenschlag KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Geheimpower NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
Offenlegung NormalIC.png PhysischIC.png 30 100% 10
Risikotackle NormalIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
Silberhauch KäferIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
Wirbelwind NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Yanmega durch Attacken-Lehrer erlernen:


7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Ampelleuchte KäferIC.png SpezialIC.png 75 100% 15
USUM Auflockern FlugIC.png StatusIC.png 15
USUM Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
USUM Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
USUM Konzentration NormalIC.png StatusIC.png 30
USUM Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Yanmega von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.png
PflanzeIC.png
KampfIC.png
KäferIC.png
NormalIC.png
WasserIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png

Getragene Items

Ein wildes Yanmega kann folgende Items tragen:

S2W2 Itemicon Großlinse.png Großlinse 5%
USUM Itemicon Großlinse.png Großlinse 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV DP Durch die Bewegung seiner Flügel entstehen Schockwellen, die dem Gegn. innere Verletzungen zufügen.
PT Die Kraft seines Kiefers ist unglaublich. Es kann daher aus dem Flug heraus hart zubeißen.
HG Es kann mühelos einen Erwachsenen umhertragen. Die Federn an seinem Hinterteil stabilisieren seinen Flug.
SS Sein Flügelschlag ist ungemein mächtig. Fliegt es mit Kraft in die Höhe, mäht der Wind selbst große Bäume nieder.
V SW Die Kraft seines Kiefers ist unglaublich. Es kann daher aus dem Flug heraus hart zubeißen.
S2W2 Seine bevorzugte Strategie besteht darin, seine Gegner aus dem Flug blitzartig zur Strecke zu bringen.
3D Pro Seine bevorzugte Strategie besteht darin, seine Gegner aus dem Flug blitzartig zur Strecke zu bringen.
VI X Seine bevorzugte Strategie besteht darin, seine Gegner aus dem Flug blitzartig zur Strecke zu bringen.
Y Es kann mühelos einen Erwachsenen umhertragen. Die Federn an seinem Hinterteil stabilisieren seinen Flug.
ΩR Seine bevorzugte Strategie besteht darin, seine Gegner aus dem Flug blitzartig zur Strecke zu bringen.
αS Es kann mühelos einen Erwachsenen umhertragen. Die Federn an seinem Hinterteil stabilisieren seinen Flug.
GO Es kann mühelos einen Erwachsenen umhertragen. Die Federn an seinem Hinterteil stabilisieren seinen Flug.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Yanmega:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Yanmega/Strategie

Yanmega befindet sich zurzeit im RU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Ampere-Ebene E9-10, Weite Ampere-Ebene E1-4
R2 Altru-Gebäude, Fang-Arena
R3 Talugas Haus
RBL Die Stillhaine
V SPR Weltensäule (UG1) (Waldbereich)
VI LB Insel der Rastlosigkeit S05
SH Zusatzstufe 39
RBLW Wald der Ernte (Hinterer Bereich)

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 469 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -10%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-119 Gruppe: Käfer Poké-Stärke: Käfer (R2).png Käfer Fähigkeit: None.png Nichts
Freundschaftsleiste: 4500
Verzeichnis-Eintrag
Es spuckt klebrige Seide. Es greift an indem es Schockwellen erzeugt.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-205 Gruppe: Käfer Poké-Stärke: Poké-Assistent Käfer.png Käfer Fähigkeit: Zerschneiden4.png Zerschneiden4
Verzeichnis-Eintrag  
Greift an, indem es Superschall und leuchtende Böen erzeugt.
Pokémon GO
Pokémonsprite 469 GO.png Kraftpunkte: 200 Angriff: 231 Verteidigung: 156
Fangrate: 17,5% Fluchtrate: 5% Max. WP (Wettkampfpunkte): 2946
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Käferbiss, Flügelschlag
Lade-Attacken: Antik-Kraft, Aero-Ass, Käfergebrumm

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Yanmega (Anime)
Jessies Yanmega

Yanmega erscheinen im 10. Film zusammen mit ihrer Vorentwicklung Yanma.

In Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! fängt sich Jessie ein Yanma, das sich noch in dieser Episode zu einem Yanmega weiterentwickelt. Seitdem benutzt Jessie es auch in Wettbewerben.

Im Manga

Pocket Monsters SPECIAL

Eine Herde Yanmega greift unter dem Kommando Mars' Professor Eibes Labor an. Sie ziehen jedoch ab, nachdem die Kamera, die sie geleitet hat, von Diamond zerstört worden ist.

Im Sammelkartenspiel

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Yanmega/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Obwohl es laut Pokédex einen Erwachsenen tragen kann, erlernt es die Attacke Fliegen nicht.
  • Bis zur 6. Generation war es neben seiner Vorentwicklung das einzige Pokémon, das die Fähigkeit Temposchub haben kann und nicht aus der dritten Generation ist.