Hauptseite

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willkommen im PokéWiki!
miniportal_pokeball.png Pokémon allgemein
miniportal_spiel.png Spiele
miniportal_mechanik.png Spielmechaniken und Strategie
miniportal_orte.png Orte und Charaktere miniportal_charaktere.png
miniportal_anime.png Anime und Manga miniportal_manga.png
miniportal_tcg.png Sammelkartenspiel
11. Juli 2024:
10. Juli 2024:
9. Juli 2024:
8. Juli 2024:
7. Juli 2024:
5. Juli 2024:
3. Juli 2024:
2. Juli 2024:
1. Juli 2024:
30. Juni 2024:
29. Juni 2024:
28. Juni 2024:
27. Juni 2024:
26. Juni 2024:
25. Juni 2024:
24. Juni 2024:
23. Juni 2024:
22. Juni 2024:
21. Juni 2024:
19. Juni 2024:
17. Juni 2024:
16. Juni 2024:
15. Juni 2024:
14. Juni 2024:
13. Juni 2024:
12. Juni 2024:
10. Juni 2024:
9. Juni 2024:
8. Juni 2024:
7. Juni 2024:
5. Juni 2024:
AusschreibungenMissionsbrettTo-do
Artikel der Woche | Verfasst von: Kenaz-Hagalaz Jeden Montag neu! | XdW-Projekt

Im Osten der Region Einall liegt die kleine Urlaubsstadt Ondula. Ihr heller Sandstrand zieht viele Badegäste an, die sich selten bewusst sind, was für eine archäologische Sensation sich unter ihnen befindet, wenn sie durch die Wellen dieses Küstenabschnitts schwimmen. Denn dort in der Tiefe verbirgt sich die rätselhafte Unterwasserruine – ein monumentales Relikt aus einer fernen Zeit.

Diese Überreste einer im wahrsten Sinne untergegangenen Kultur werfen viele Fragen auf: Wer hat sie erbaut und warum? Weshalb liegen sie heute auf dem Meeresgrund? Was verbirgt sich alles darin? Wagt man sich in die blauen Fluten hinabzutauchen, gelingt es einem vielleicht, ein paar dieser Rätsel zu lösen. So lassen sich in diesem pyramidenähnlichen Bauwerk die Tafeln des mystischen Arceus finden, die vermutlich auf eine Verbindung zu diesem deuten. Anhand alter Münzfunde, antiker Statuen und anderer altertümlicher Wertgegenstände – die auf dem Antiquitätenmarkt hohe Preise erzielen – lässt sich das Alter der Ruine auf ca. 3.000 Jahre vor heute datieren.

Doch das größte Mysterium dieses Ortes sind wohl die Inschriften, die sich auf einigen Wänden der labyrinthischen Gebäudeebenen befinden. Mit der Hilfe eines Weisen konnte diese Schrift entziffert werden: Spiegelverkehrt und über die vier Ebenen immer etwas leicht verschlüsselt erzählt sie von einem antiken König. Jener König soll tapfer sein Volk vor einem Unheil beschützt und es bekämpft haben. Später predigte er den Menschen dann Liebe und Harmonie. Die letzten Ruinentexte beinhalten allerdings Bildzeichen, deren genaue Bedeutung noch immer nicht abschließend geklärt ist …
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Wds-Projekt
„Ich bin Rocko aus Marmoria City und ich möchte dein fester Freund werden.“
Rocko zu Lisa
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
English (Englisch): Bulbapedia
Español (Spanisch): WikiDex
Français (Französisch): Poképédia
Italiano (Italienisch): Pokémon Central
日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科
In anderen Sprachen: