Pupitar

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 247.png
Pupitar
jaサナギラス(Sanagiras) enPupitar
Sugimori 247.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Gestein Boden
National-Dex #247
Johto-Dex #245 (GSK)
#250 (HGSS)
Einall-Dex #293 (S2W2)
Kalos-Dex #103 (Gebirge)
Alola-Dex #248 (USUM)
Galar-Dex #384
#140 (Kronen-Dex)
Paldea-Dex #317
Fähigkeit Expidermis
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Monster
Ei-Zyklen 40
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Hartschalen-Pokémon
Größe 1,2 m
Gewicht 152,0 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 2 HOME.png
Fußabdruck Pupitar
Ruf
Sound abspielen

Pupitar ist ein Pokémon mit den Typen Gestein und Boden und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es entwickelt sich aus Larvitar und kann sich wiederum zu Despotar weiterentwickeln.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Pupitar ist ein mittelgroßes Pokémon, das schwarz und blau erscheint und dessen Aussehen an einen KokonWikipedia-Icon erinnert. Bis auf die schwarzen dicken Augenbrauen sowie die Umrandungen der Augen gleicher Farbe, ist das Gestein-Boden-Pokémon blau gefärbt. Lediglich im unteren Körperbereich sind zwei dünne, schwarze Streifen zu sehen, die den gesamten Unterleib umrunden. Seine Gestalt ist von zackigen Fortsätzen geprägt. Oben wachsen drei kurze Stacheln in die Höhe. Das Areal um die Augen erinnert an eine Maske. Hierbei stehen je vier breite Stacheln vom Zentrum her ab. Die großen Sehorgane selbst setzen sich aus weißer Lederhaut und kleinen, roten Pupillen zusammen. Am Unterleib wachsen zwei kleine, abgerundete Stacheln an den Seiten.

In der schillernden Form ist der gesamte blaue Körper in einem dunkleren violett gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Pupitar setzt Steinpolitur ein

Pupitar ist keinesfalls zu unterschätzen, auch wenn es so scheint, dass es sich nicht wehren kann. Es ist in der Lage ganze Sandstürme zu erschaffen. Durch seinen Silberblick, einen Kreideschrei oder durch bloßes Zermürben kann Pupitar die Verwundbarkeit des Gegners perfekt schwächen um dann mit voller Kraft zu zubeißen. Ebenfalls ist es in der Lage ganze Steinhagel regnen zu lassen oder Erdbeben zu verursachen. Zudem kann es Steinkanten aus der Erde donnern lassen und mit kräftigen Schlägen rumfuchteln. Es besitzt eine starke Finsteraura und kann auch gegnerische Attacken perfekt gegenstoßen. Indem es Grimassen zieht kann es die Gegner mit ihren Tempo etwas ausbremsen und dann mit einem gewaltigen Hyperstrahl angreifen.

Seine Fähigkeit Expidermis sorgt dafür, dass sich Pupitar nach kürzester Zeit von Statusproblemen erholen kann.

Verhalten und Lebensraum

Nach der Entwicklung, sprengen sich Pupitar durch ihre Höhle in die Freiheit

Pupitar sind seltene Pokémon, welche sich vor allem in Höhlen aufhalten. Nachdem Larvitar sich zu Pupitar verpuppt hat, bleibt es einige Zeit in dieser Form und wartet auf seine Entwicklung. Trotz seiner eingeschränkten Bewegungsfreiheit ist es enorm stark und kann angeblich sogar ganze Berge zum umstürzen bringen. Der Panzer des Pokémon ist steinhart und enorm widerstandsfähig, sogar gegenüber Stahl. Im Inneren seines Körpers produziert es ein Gas, welches es wie ein Raketenantrieb ausstößt und ausnutzt um sich fortzubewegen. Dadurch ist es sehr schnell und kann einiges an Chaos anrichten. Innerhalb des Körpers bilden sich schon die ersten Ansätze des finalen Körpers.

Entwicklung

Pupitar ist die zweite Form einer dreistufigen Entwicklungsreihe samt Mega-Entwicklung. Es entwickelt sich aus Larvitar und entwickelt sich zu Despotar, welches in der Lage zu einer Mega-Entwicklung ist. Während der Entwicklung fängt Larvitar an sich zu verpuppen. Es wird grau und nur noch die Augen scheinen aus dem Körper. Es bekommt einige Hörner ans Gesicht und verliert sämtliche Gliedmaßen. Es bleiben lediglich einige Stummel zurück. Nachdem die Verpuppung vollendet ist bekommt es wieder seinen ursprünglichen Körperbau sowie seine ursprüngliche Farbgebung. Es ist um einiges größer geworden und bekommt nun den Unlicht-Typen hinzu. Es bekommt einen längeren ausgeprägten Schweif und eine blaue Färbung auf dem Bauch. Seine Arme und Beine passen sich den restlichen Körper an und sind somit auch ausgeprägter. Während der Mega-Entwicklung bekommt es einige weitere Zacken und Hörner hinzu und weist eine rote Farbe auf dem Bauch auf. Zusätzlich bekommt es einige ausgebildetere Gliedmaßen.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung von Larvitar zu Pupitar auf Level 30 ausgelöst, jene zu Despotar auf Level 55 und die Mega-Entwicklung durch das Tragen des Despotarnits.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Pupitar basiert vermutlich auf einem KokonWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pupitar PuppeWikipedia-Icon + lizard
Englisch Pupitar pupa + lizard
Japanisch サナギラス Sanagiras サナギ sanagi + アンギラス Angirasu
Französisch Ymphect NympheWikipedia-Icon + infect
Koreanisch 데기라스 Degiras 번데기 beondegi + アンギラス Angirasu
Chinesisch 沙基拉斯 / 沙基拉斯 Shājīlāsī Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
II GS Entwicklung
K Silberberg
III RUSASM Tausch
FRBG Entwicklung
IV DPT Entwicklung
P Tausch
HGSS Silberberg
V SWS2W2 Route 15
VI X Kontaktsafari
Y Route 18, Omega-Höhle, Kontaktsafari
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Entwicklung
VIII SW Tausch
SH Wutanfall-See
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 066, Sitz des Giganten: Nest 036, Wonnewiesen: Nest 026)
SD Untergrundhöhlen (Felsengrotte, Klippengrotte)
LP Tausch

Attacken

2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Pupitar durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Eisenabwehr Stahl Status  15
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Gegenstoß Unlicht Physisch  50 100 % 10
1 Silberblick Normal Status  100 % 30
1 Steinwurf Gestein Physisch  50 90 % 15
9 Biss Unlicht Physisch  60 100 % 25
12 Grimasse Normal Status  100 % 10
15 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
18 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
21 Kreideschrei Normal Status  85 % 40
24 Katapult Gestein Physisch  50 100 % 15
27 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
33 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
37 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
42 Fuchtler Normal Physisch  120 100 % 10
47 Sandsturm Gestein Status  10
52 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Pupitar durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM005 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
TM006 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM036 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM051 Sandsturm Gestein Status  10
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM076 Felswurf Gestein Physisch  25 90 % 10
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM094 Finsteraura Unlicht Spezial  80 100 % 15
TM099 Eisenschädel Stahl Physisch  80 100 % 15
TM100 Drachentanz Drache Status  20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM108 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM116 Tarnsteine Gestein Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM133 Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM150 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM156 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Pupitar von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Pupitar kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Es ist sehr stark und sein Panzer ist steinhart. Setzt es FUCHTLER ein, kann es einen Berg umstürzen.
Trotz seiner harten Schale kann es sich frei bewegen. Es ist flink und äußerst zerstörerisch.
Auch als Puppe bewegt es sich. Es hat schon Arme und Beine unter seinem harten Panzer.
PUPITAR erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es komprimiert und kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist sehr robust und er hält auch massivem Stahl stand.
PUPITAR erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es komprimiert und kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist robust und hält auch Angriffen mit massivem Stahl stand.
Trotz seiner harten Schale kann es sich frei bewegen. Es ist flink und äußerst zerstörerisch.
Es ist sehr stark und sein Panzer ist steinhart. Setzt es FUCHTLER ein, kann es einen Berg umstürzen.
PUPITAR erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist sehr robust und hält Stahl stand.
Sein Körper ist hart wie Fels. Es lässt mit Hochdruck Gas ab, um wie eine Rakete nach oben zu schießen.
Es ist sehr stark und sein Panzer ist steinhart. Setzt es Fuchtler ein, kann es einen Berg umstürzen.
Trotz seiner harten Schale kann es sich frei bewegen. Es ist flink und äußerst zerstörerisch.
Sein Körper ist hart wie Fels. Es lässt mit Hochdruck Gas ab, um wie eine Rakete nach oben zu schießen.
Es katapultiert sich in die Luft, indem es Gas ausstößt, das sich in seinem Körper angestaut hat, und sorgt so für Unruhe.
Es katapultiert sich in die Luft, indem es Gas ausstößt, das sich in seinem Körper angestaut hat, und sorgt so für Unruhe.
Sein Körper ist hart wie Fels. Es lässt mit Hochdruck Gas ab, um wie eine Rakete nach oben zu schießen.
Es ist sehr stark und sein Panzer ist steinhart. Setzt es Fuchtler ein, kann es einen Berg umstürzen.
Pupitar erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es komprimiert und kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist sehr robust und er hält auch massivem Stahl stand.
Pupitar erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es komprimiert und kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist robust und hält auch Angriffen mit massivem Stahl stand.
Es kann seine Entwicklung nicht erwarten und stört andere, wenn es zum Stressabbau mithilfe von komprimiertem Gas durch die Luft zischt.
Pupitar ist wild und gefährlich. In seinem steinharten Panzer arbeitet es an der Fertigstellung seines nächsten Körpers.
Trotz seiner harten Schale kann es sich frei bewegen. Es ist flink und äußerst zerstörerisch.
Obwohl es sich noch im Puppenstadium befindet, bewegt es sich rege. Es hat schon Arme und Beine unter seinem harten Panzer.
Sein Körper ist hart wie Fels. Indem es mit Hochdruck Gas ausstößt, kann es wie eine Rakete in die Lüfte schießen.
Diese Puppe katapultiert sich in die Luft, indem sie Gas ausstößt, das sich in ihrem Körper angestaut hat, und sorgt so für Unruhe.
Es ist sehr stark und hat einen steinharten Panzer. Gerät es außer Kontrolle, kann es Berge dem Erdboden gleichmachen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Pupitar:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III COL Tausch
XD Entwicklung
PMDPMD Klirrberg E3-5, Ruine E60-70
Südhöhle E37-45, Freudenturm E62-66
R Sekra-Bergkette
L Uferlose Level 63 und 70, Unendlicher Level 13
IV PMD2PMD2PMD2 Treibsandhöhle U1-10, Treibsandgrube U1
R2 Chroma-Ruinen
R3 Fayadeira-Vulkan
V SPR Karstebene (3-1) (Höhlenbereich)
CON Terrera, Cragspur
VI LB Zerr-Insel S05
SH Spielzeugfabrik, Saphirküste
RBLW Kliff der Sanctoklinge
PSMD Durch Verbindung mit Safcon *
VIII PMDDX Freudenturm, Klirrberg, Reinwald, Südhöhle, Tiefenruine

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-194
Gruppe
Gestein (R2).png Gestein
Kreise
13
Minimale Erfahrungspunkte
45
Maximale Erfahrungspunkte
59
Verzeichnis-EintragEin Tackle des stacheligen Körpers von Pupitar lässt kleine Felsen einstürzen.
R-121
Gruppe
Boden (R2).png Boden
Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Freundschaftsleiste
1300
Verzeichnis-EintragEs bewegt sich sehr schnell und setzt dabei Rammmannöver ein um anzugreifen.
R-217/N-088
Gruppe
Poké-Assistent Boden.png Boden
Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Verzeichnis-EintragLässt um sich herum stetig Steinkeile aus dem Boden schießen. Opfer muss pausieren.

Pokémon Conquest

Werte
Offensiv
★★★
Defensiv
★★★
Initiative
★★
KP
★★★
Attacke
Reichweite
3
EntwicklungLarvitar + 74 Angriff

Pokémon GO

Pupitar
Kraftpunkte
172
Angriff
155
Verteidigung
133
Max. WP?
2020
Fangrate
10 %
Fluchtrate
7 %
Ei-Distanz
Entwicklung
100 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Pupitar erzeugt in seinem Körper ein Gas, das es komprimiert und kraftvoll ausstößt, um sich wie ein Düsenflugzeug anzutreiben. Sein Körper ist sehr robust und er hält auch massivem Stahl stand.

Im Anime

→ Hauptartikel: Pupitar (Anime)

Pupitar hat seinen ersten Auftritt in der Episode Das Comeback von Butch und Cassidy, in der es Richie gehört, der gemeinsam mit Ashs Lorblatt gegen Butch und Cassidy kämpft, die mit Kapoera und Hunduster antreten. Ash und Richie können gegen die beiden Team Rocket Agenten gewinnen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Pupitar/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Es gehört zusammen mit einigen wenigen anderen zu den Pokémon, bei deren Entwicklung ein Typ durch einen anderen ersetzt wird.