Aktivieren

Corasonn

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
221.png Keifel
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Corasonn 222.png
Sugimori 222.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Corasonn
Sound abspielen
Japanisch サニーゴ (Sunnygo)
Englisch Corsola
Französisch Corayon
Koreanisch 코산호 (Kosanho)
Allgemeine Informationen
National-Dex #222
Johto-Dex #171 (GSK)
# 173 (HGSS)
Hoenn-Dex #180 (RUSASM)
# 189 (ΩRαS)
Einall-Dex #237 (S2W2)
Kalos-Dex #146 (Küste)
Typen WasserIC.pngWasser GesteinIC.pngGestein
Fähigkeiten Innere Kraft
Übereifer
Belebekraft (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 60 (7.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 25% ♂ 75% ♀
EP Lv. 100 800.000
Ei-Gruppen Wasser 1, Wasser 3
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Koralle
Größe 0,6 m
Gewicht 5,0 kg
Farbe Rosa
Form Form14.png
Fußabdruck 222.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Corasonn ist ein Pokémon mit den Typen WasserIC.pngWasser und GesteinIC.pngGestein und existiert seit der 2. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Mitten im Strudel!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 222.png
Corasonn

Fundorte

Spiel Fundort
II GSK Route 19, 20, 21, 34, 40, 41, Azuria City, Anemonia City, Oliviana City
III RUSASM Prachtpolis City
FRBG Tausch
PMDPMD Silbergraben E5-E13, Weites Meer E5-E13 (Partnerareal: Sandstrand)
L Phobos U-Boot, Uferloser und Unendlicher Level 20
IV DPPT Route 230 (Schwarm)
HGSS Route 19, 40, Rosalia City, Einheitshöhle, Oliviana City, Anemonia City
PMD2PMD2PMD2 Meereszuflucht E1 - E19
Pokéwalker Ferne Ufer
R2 Have-Meer
PP Strandzone
V SW Route 13, Ondula (Schatten im Wasser), Funkelndes Meer DW
S2W2 Abidaya City (Schatten im Wasser), Route 18 VL
SPR Tal des Wiederhalls (1-3) Strandbereich
VI XY Route 12, Kontaktsafari (Gestein)
ΩRαS Route 128, Prachtpolis City
LB Safari-Dschungel S02 (mittwochs)
SH Azurgestade
RBLW Meer des Sturmbringers (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Mächtiger Ozean (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Corasonn durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
4 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
8 Blubber WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
10 Genesung NormalIC.png StatusIC.png 10
13 Heilung NormalIC.png StatusIC.png 20
17 Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
20 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
23 Beschwörung NormalIC.png StatusIC.png 30
27 Dornkanone NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 15
29 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
31 Felswurf GesteinIC.png PhysischIC.png 25 90% 10
35 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
38 Wasserring WasserIC.png StatusIC.png 20
41 Juwelenkraft GesteinIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
45 Spiegelcape PsychoIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
47 Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
50 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.
6. Generation (ΩRαS)
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 50 100% 35
4 Blubber WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
8 Genesung NormalIC.png StatusIC.png 10
10 Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
13 Heilung NormalIC.png StatusIC.png 20
17 Antik-Kraft GesteinIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
20 Dornkanone NormalIC.png PhysischIC.png 20 100% 15
23 Beschwörung NormalIC.png StatusIC.png 30
27 Lake WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
29 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
31 Felswurf GesteinIC.png PhysischIC.png 25 90% 10
35 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
38 Wasserring WasserIC.png StatusIC.png 20
41 Juwelenkraft GesteinIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
45 Spiegelcape PsychoIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
47 Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
50 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Corasonn durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM33 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM55 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM69 Steinpolitur GesteinIC.png StatusIC.png 20
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM03 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Corasonn durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
Barriere PsychoIC.png StatusIC.png 20
Eisspeer EisIC.png PhysischIC.png 25 100% 30
Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
Geduld NormalIC.png PhysischIC.png variiert 10
Konfustrahl GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
Kopfstoß GesteinIC.png PhysischIC.png 150 80% 5
Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
Tarnung NormalIC.png StatusIC.png 20
Verwurzler PflanzeIC.png StatusIC.png 20
Wasserring WasserIC.png StatusIC.png 20
Weißnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Corasonn durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
ΩRαS Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Magiemantel PsychoIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Besondere Attacken


Corasonn kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Corasonn von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
FeuerIC.pngFeuer
NormalIC.pngNormal
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
WasserIC.pngWasser
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
ElektroIC.pngElektro
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze

Getragene Items

Ein wildes Corasonn kann folgende Items tragen:

RUSASM purpurstück.png Purpurstück 5%
PDPT granitstein.png Granitstein 5%
HGSS granitstein.png Granitstein 5%
SW granitstein.png Granitstein 5%
S2W2 granitstein.png Granitstein 5%
XY granitstein.png Granitstein 5%
ΩRαS leuchtmoos.png Leuchtmoos 5%

Leistung

Die max. Leistung von Corasonn:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Es häutet sich immer und wächst. Seine Kopfspitze wurde als Schatz der Schönheit ausgezeichnet.
S Sie schließen sich in Gruppen zusammen und bilden Inseln, auf denen im Südmeer Menschen leben.
K Die Punkte auf seinem Kopf ernähren sich in klarem Wasser. Es kann nicht in Schmutzwasser leben.
III RU Wenn CORASONNs Arme Sonnenlicht abbekommen, glitzern sie wunderschön in sieben Farben. Wenn ein Arm abbricht, wächst über Nacht ein neuer nach.
SA Scharen von CORASONN sammeln sich im warmen Meer und dienen kleineren POKéMON als ideale Plätze zum Verstecken. Wenn die Wassertemperatur sinkt, wandert dieses POKéMON in die südlichen Meere ab.
FR Sie schließen sich in Gruppen zusammen und bilden Inseln, auf denen im Südmeer Menschen leben.
BG Es häutet sich immer und wächst. Seine Kopfspitze wird aufgrund ihrer Schönheit als Schatz bewertet.
SM CORASONN lebt in den Gewässern der Südsee. Wird die See verschmutzt, entfärben sich die Korallenarme und zerbröseln ganz langsam.
IV DPPT Viele von ihnen leben in den sauberen Seen im Süden. In verschmutzten können sie nicht leben.
HG Es häutet sich immer und wächst. Seine Kopfspitze wurde als Schatz der Schönheit ausgezeichnet.
SS Sie schließen sich in Gruppen zusammen und bilden Inseln, auf denen im Südmeer Menschen leben.
V SW Viele von ihnen leben in den sauberen Seen im Süden. In verschmutzten können sie nicht leben.
S2W2 Hält sich lieber in den sauberen Seen im Süden auf. Seine Korallenarme verlieren in verschmutztem Wasser Farbe und Form.
3D Pro Hält sich lieber in den sauberen Seen im Süden auf. Seine Korallenarme verlieren in verschmutztem Wasser Farbe und Form.
VI X Es häutet sich ständig und wächst. Seine Kopfspitze wurde als Schatz der Schönheit ausgezeichnet.
Y Hält sich lieber in den sauberen Seen im Süden auf. Seine Korallenarme verlieren in verschmutztem Wasser Farbe und Form.
ΩR Wenn Corasonns Arme Sonnenlicht abbekommen, glitzern sie wunderschön in sieben Farben. Wenn ein Arm abbricht, wächst über Nacht ein neuer nach.
αS Scharen von Corasonn sammeln sich im warmen Meer und dienen kleineren Pokémon als ideale Plätze zum Verstecken. Wenn die Wassertemperatur sinkt, wandert dieses Pokémon in die südlichen Meere ab.


Episode Pokédex Eintrag
EP212 Ashs Corasonn – Das Korall-Pokémon. Eine Kombination aus Wasser- und Gestein-Pokémon. Wenn es seine Hörner verliert wachsen sie nach, immer und immer wieder.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
CorasonnD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,3%
Partnerareal: Sandstrand
Pokémon Mystery Dungeon 2
CorasonnD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: E
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-093 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Wasser (R2).png Wasser Fähigkeit: Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Verzeichnis-Eintrag  
Es pustet Blasen aus seinem Maul, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-067 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Poké-Assistent Wasser.png Wasser Fähigkeit: Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Verzeichnis-Eintrag  
Schießt jede Menge Seifenblasen in seine Umgebung ab. Opfer wird verlangsamt.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

de Corasonn = cora(l) (engl.: Koralle) + Sonn(e) bzw. von corazón (spanisch: Herz)
en Corsola = cor(al) (Koralle) + sola(r)
fr Corayon = co(raile) (Koralle) + rayon (Sonnenstrahl)

Aussehen Basiert auf einer KoralleWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen

XYΩRαS Rückseite

222.gif

222.gif

222.gif

222.gif


COLXD Gesicht COLXD Modell XD Animation
222.png 222.png 222.gif
222.png 222.png 222.gif
HGSS Feld PMDPMDPMD2PMD2PMD2
222.gif 222.gif 222.gif 222.gif
222.gif 222.gif 222.gif 222.gif
222.png
L LB SH
222.gif 222.png 222.png
R2 R3
222.png 222.png
PI2
222.png
3D Pro
222.png

Artworks

Im Anime

Die Nester der Corasonn

Corasonn hat sein Debüt in der Episode Mitten im Strudel!, in der ein mysteriöses Pokémon Ash, Misty, Rocko und Team Rocket rettet, da sie ins Meer gestürzt sind. Gemeinsam bringen dann die beiden Wasser-Pokémon Corasonn und Tentoxa Ash und seine Freunde auf das Schiff zurück.

In Corasonn Schabernack! tauchen sie ein weiteres Mal auf es wird bekannt, dass sie ihre Hörner abwerfen und aus diesen dann Schmuck gewonnen wird. Außerdem bauen sie Nester, die die Menschen als Baugrund verwenden. Am Ende der Episode fängt Misty ihr Corasonn.


Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Anime
Professor Lind Professor — 
Misty Arenaleiterin — 
Juan Arenaleiter — 
Andrea Trainerin

Trivia

  • Es kommt im SM-Pokédexeintrag von Liebiskus vor.
  • Mit 5 kg Gewicht ist es das leichteste GesteinIC.pngGestein-Pokémon.