Aktivieren

Gelatini

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Gelatini 582.png
Sugimori 582.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Gelatini
Sound abspielen
Japanisch バニプッチ (Vanipeti)
Englisch Vanillite
Französisch Sorbébé
Koreanisch 바닐프티 (Banilpeuti)
Allgemeine Informationen
National-Dex #582
Einall-Dex #088 (SW)
# 255 (S2W2)
Kalos-Dex #085 (Gebirge)
Typ EisIC.pngEis
Fähigkeiten Eishaut
Bruchrüstung (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 255 (33.3% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Mineral
Ei-Schritte 5355
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Neuschnee
Größe 0,4 m
Gewicht 5,7 kg
Farbe Weiß
Form Form5.png
Fußabdruck 582.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Gelatini ist ein Pokémon mit dem Typ EisIC.pngEis und existiert seit der 5. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Ein Kampf mit Erkenntnissen!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 582.png
Gelatini
PfeilRechts.svg
Level 35
Stufe 1
Sugimori 583.png
PfeilRechts.svg
Level 47
Stufe 2
Sugimori 584.png

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Route 6 (nur im Winter), Tiefkühlcontainer, Drachenstiege (nur im Winter)
S2W2 Zucht
PP2 Felsbezirk
SPR Frostebene (4-1) Eisbereich
VI XY Frosthöhle
ΩRαS Tausch
LB Drachen-Hügel S04
SH Prismapark
RBLW Frostberge (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Gelatini durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Eisspeer EisIC.png PhysischIC.png 25 100% 30
4 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
7 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
10 Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
13 Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
16 Weißnebel EisIC.png StatusIC.png 30
19 Lawine EisIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
22 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
26 Spiegelsalve StahlIC.png SpezialIC.png 65 85% 10
31 Säurepanzer GiftIC.png StatusIC.png 20
35 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
40 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
44 Spiegelcape PsychoIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
49 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
53 Eiseskälte EisIC.png SpezialIC.png K.O. 30% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Besonderheiten

  • Gelatini und seine Weiterentwicklungen sind die einzigen Pokémon, die nicht vom Typ StahlIC.pngStahl sind und Spiegelsalve erlernen können.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Gelatini durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM79 Eisesodem EisIC.png SpezialIC.png 60 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Gelatini durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Gelatini durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Ampelleuchte KäferIC.png SpezialIC.png 75 100% 15
ΩRαS Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
ΩRαS Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Magiemantel PsychoIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Magnetflug ElektroIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Gelatini von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
EisIC.pngEis
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
KampfIC.pngKampf
GesteinIC.pngGestein
StahlIC.pngStahl

Getragene Items

Ein wildes Gelatini kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Die Temperatur seines Odems liegt bei minus 50°C. Es erzeugt Eiskristalle und lässt es in seiner Umgebung schneien.
W Ein Eiszapfen, der durch die Energie der aufgehenden Sonne zum Pokémon wurde. Nachts deckt es sich mit Schnee zu.
S2W2 Ein Eiszapfen, der durch die Energie der aufgehenden Sonne zum Pokémon wurde. Es speit minus 50 Grad kalten Odem.
3D Pro Ein Eiszapfen, der durch die Energie der aufgehenden Sonne zum Pokémon wurde. Es speit minus 50 Grad kalten Odem.
VI X Die Temperatur seines Odems liegt bei -50 °C. Es erzeugt Eiskristalle und lässt es in seiner Umgebung schneien.
Y Ein Eiszapfen, der durch die Energie der aufgehenden Sonne zum Pokémon wurde. Nachts deckt es sich mit Schnee zu.
ΩR Die Temperatur seines Odems liegt bei -50 °C. Es erzeugt Eiskristalle und lässt es in seiner Umgebung schneien.
αS Ein Eiszapfen, der durch die Energie der aufgehenden Sonne zum Pokémon wurde. Nachts deckt es sich mit Schnee zu.


Episode Pokédex Eintrag
BW031 Ashs Gelatini – Das Neuschnee-Pokémon. Die Temperatur von Gelatinis Atem liegt ungefähr bei -50°. Beim Ausatmen erzeugt es Eiskristalle und lässt es in seiner Umgebung schneien.

Design

Herkunft

Name

ja Vanipeti = バニ(ラ) Bani(ra) (Vanilla (span. Vanille)) + プッチ Pucchi (Petit (fr. klein))
de Gelatini = Gelat(o) (it.: Eiscreme) + (m)ini (klein)
en Vanillite = Vanill(a) (engl. Vanille) + (l)it(tl)e (engl. klein)
fr Sorbébé = Sor(bet)Wikipedia icon.png + Bébé (franz. Baby)

Aussehen Basiert auf einer EiskugelWikipedia icon.png mit Sahne.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation
6. Generation
alle Generationen



XYΩRαS Rückseite

582.gif

582.gif

582.gif

582.gif



LB SH
582.png 582.png
3D Pro
582.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Anime
Diaz Trainer — 
Teako Trainer

Trivia

  • Es hat dieselbe Kategorie wie Glaziola, nämlich Neuschnee.
  • Ein nach dem Erscheinen von SW veröffentlichter Comic zeigt, dass Gelatinis eigentliches Gesicht von der weißen Schneeschicht auf seinem Kopf bedeckt ist.[1]

Einzelnachweise

  1. PokéBeach.com - Vanillite's Face and Golurk's Legs