Aktivieren

Aalabyss

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
366.png Perlu
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Aalabyss 367.png
Sugimori 367.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Aalabyss
Sound abspielen
Japanisch ハンテール (Huntail)
Englisch Huntail
Französisch Serpang
Koreanisch 헌테일 (Heonteil)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 367
Johto-Dex
Hoenn-Dex ­# 177
Sinnoh-Dex
Einall-Dex
Kalos-Dex ­# 142 (Küste)
Typ WasserIC.pngWasser
Fähigkeiten Wassertempo
Aquahülle (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 60
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 600.000
Ei-Gruppen Wasser 1
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Art Tiefsee
Größe 1,7 m
Gewicht 27,0 kg
Farbe Blau
Form Form2.png
Fußabdruck 367.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Aalabyss ist ein Pokémon mit dem Typ WasserIC.pngWasser und existiert seit der 3. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Die Pokémon als Friedensstifter.

Entwicklung

Basis
Sugimori 366.png
PfeilRechts.svg
Tausch mit
abysszahn.png Abysszahn
Stufe 1
Sugimori 367.png
Aalabyss
PfeilRechts.svg
Tausch mit
abyssplatte.png Abyssplatte
Stufe 1
Sugimori 368.png

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Entwicklung durch Tausch
FRBG Tausch
PMDPMD Entwicklung
IV DP Entwicklung durch Tausch
PT Tausch
HGSS Entwicklung durch Tausch
PMD2PMD2PMD2 Mirakelmeer (U1-U18; U1-U4 (Tiefer Teil))
R2 Meer des Wailord
R3 Altes Aquädukt
PdF Am Teich
V S Route 4 (angeln)
W Entwicklung durch Tausch
S2 Route 4 (angeln)
W2 Entwicklung durch Tausch
SPR Tal des Widerhalls (1-3) Strandbereich (Nach der Hauptstory)
VI X Route 12
Y Entwicklung durch Tausch
LB Safari-Dschungel S02 (mittwochs)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Aalabyss durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Whirlpool WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 35 85% 15
6 Biss UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 60 100% 25
10 Kreideschrei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 85% 40
15 Aquawelle WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 60 100% 20
19 Grimasse NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 10
24 Eiszahn EisIC.pngEis PhysischIC.pngPhysisch 65 95% 15
28 Lake WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
33 Staffette NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 40
37 Taucher WasserIC.pngWasser PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 10
42 Knirscher UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 15
46 Nassschweif WasserIC.pngWasser PhysischIC.pngPhysisch 90 90% 10
50 Hydropumpe WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 110 80% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Aalabyss selbst erlernt werden:

6. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Aquaknarre WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 40 100% 25 Perlu Level 1
Eisenabwehr StahlIC.pngStahl StatusIC.pngStatus 15 Perlu Level 1
Hausbruch NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15 Perlu Level 50
Schnapper WasserIC.pngWasser PhysischIC.pngPhysisch 35 85% 15 Perlu Level 1
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Aalabyss durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.pngGift StatusIC.pngStatus 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.pngEis StatusIC.pngStatus 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM13 Eisstrahl EisIC.pngEis SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.pngEis SpezialIC.pngSpezial 110 70% 5
TM15 Hyperstrahl NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM18 Regentanz WasserIC.pngWasser StatusIC.pngStatus 5
TM21 Frustration NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
TM39 Felsgrab GesteinIC.pngGestein PhysischIC.pngPhysisch 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 10
TM45 Anziehung NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM55 Siedewasser WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
TM68 Gigastoß NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 150 90% 5
TM83 Plage KäferIC.pngKäfer SpezialIC.pngSpezial 20 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM90 Delegator NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
VM03 Surfer WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 90 100% 15
VM05 Kaskade WasserIC.pngWasser PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Aalabyss durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Väter anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aquawelle WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 60 100% 20
Ausdauer NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
Barriere PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 20
Bodyslam NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 85 100% 15
Heilung NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
Konfustrahl GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
Lake WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
Lehmbrühe WasserIC.pngWasser SpezialIC.pngSpezial 90 85% 10
Lehmsuhler BodenIC.pngBoden StatusIC.pngStatus 15
Superschall NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 55% 20
Wasserring WasserIC.pngWasser StatusIC.pngStatus 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Aalabyss durch Attacken-Lehrer erlernen:


Aalabyss kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Aalabyss von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
EisIC.pngEis
StahlIC.pngStahl
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
ElektroIC.pngElektro

Leistung

Die max. Leistung von Aalabyss:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 2Pokéthlon Stern 2.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU AALABYSS entging lange der Aufmerksamkeit des Menschen, da es in extremen Tiefen des Meeres lebt. Die Augen dieses POKéMON können selbst in den dunklen und trüben Tiefen des Meeres einwandfrei sehen.
SA AALABYSS' Schweif ist wie ein Fisch geformt. Es benutzt ihn, um Beute anzuziehen und schluckt diese dann im Ganzen herunter. Beim Schwimmen bewegt es seinen schlanken Körper wie eine Schlange.
FRBG Es lebt tief im Meer, wo Sonnenlicht nie vordringt. Beim Beutefang leuchtet sein fischartiger Schwanz, um Beute anzulocken.
SM Um dem hohen Druck tief unten im Meer standzuhalten, ist sein Rückgrat stabil und solide. Sein fischähnlicher Schwanz hat Augen, die leuchten können.
IV DPPT Es lebt tief im Meer. Sein Schweif ist wie ein kleiner Fisch geformt. Mit ihm lockt es Beute an.
HGSS Es lebt in der nachtschwarzen Tiefsee und jagt, indem es seine Schweifspitze als Köder verwendet.
V SW Es lebt tief im Meer. Sein Schweif ist wie ein kleiner Fisch geformt. Mit ihm lockt es Beute an.
S2W2 Es lebt tief im Meer. Sein Schweif ist wie ein kleiner Fisch geformt. Mit ihm lockt es Beute an.
VI X Es lebt tief im Meer, wo Sonnenlicht nie vordringt. Beim Beutefang leuchtet sein fischartiger Schwanz, um Beute anzulocken.
Y Es lebt tief im Meer. Sein Schweif ist wie ein kleiner Fisch geformt. Mit ihm lockt es Beute an.


Episode Pokédex Eintrag
AG095 Ashs Aalabyss - Das Tiefsee-Pokémon. Aalabyss hat sich aus Perlu entwickelt. Mit seinem speziellen Fangsystem lockt es die Beute an und schnappt sie sich mit seinen riesigen Kieferbacken.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
AalabyssD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Tiefseeboden
Pokémon Mystery Dungeon 2
AalabyssD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-232 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Unlicht (R2).png Unlicht Fähigkeit: Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Freundschaftsleiste: 2300
Verzeichnis-Eintrag  
Es greift an, indem es Finsteraura einsetzt und durch Zubeißen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-065 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Poké-Assistent Wasser.png Wasser Fähigkeit: Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Verzeichnis-Eintrag  
Nimmt den Gegner kontinuierlich mit Blasen unter Beschuss. Opfer wird verlangsamt.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja en Huntail = hunt (jagen) + (t)ail (Schwanz) bzw. ail (Aal)
de Aalabyss = AalWikipedia icon.png + Abyss(os) (Unterwelt)
fr Serpang = serp(ent) (Schlange) + ang(uille) (Aal)

Aussehen Basiert auf einem ViperfischWikipedia icon.png oder einem SeewolfWikipedia icon.png.
Bemerkung Sein Schwanzende erinnert an den Kopf von Saganabyss.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen


Pokémon X/Y Rückseite

367.gif

367.gif

367.gif

367.gif


Col/XD Gesicht Col/XD Modell XD Animation
367.png
367.png
367.png
367.png
367.gif
367.gif
HG/SS Feld Mystery Dungeon
367.gif 367.gif 367.gif 367.gif
367.gif 367.gif 367.gif 367.gif
367.png
Link! Link Battle!
367.gif 367.png
Ranger 2 Ranger 3
367.png 367.png
Pinball R&S
367.png
Pokédex 3D Pro
367.png

Artworks

Im Anime

Aalabyss im Anime

Aalabyss erscheint zusammen mit Saganabyss in AG095. Ash und Co. reisen dabei zu den ABC Inseln. Es gibt nur auf der C-Insel den Abysszahn, der die Entwicklung Perlus zu Aalabyss ermöglicht, und nur auf der B-Insel dementsprechend die Abyssplatte. Die Einwohner der B- und C-Insel streiten sich dabei, welches der beiden Perlu-Entwicklungen besser sind, was durch den Streit zwischen den beiden Kindern Nancy und Keith deutlich wird. Am Ende vertragen sich beide wieder, als sie gemeinsam mit ihren Pokémon gegen Team Rocket kämpfen.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
Juan Trainer S2W2 50

Trivia

  • Es ist das einzige Pokémon, dessen Name mit zwei gleichen Buchstaben beginnt.
  • In R2 hat es die Pokéstärke Unlicht (R2).png Unlicht, obwohl es kein UnlichtIC.pngUnlicht-Pokémon ist.
  • Laut Ranger-Verzeichnis beherrscht es die Attacke Finsteraura, die es in den normalen Spielen nicht erlernen kann.