Aktivieren

Kiawe

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kiawe

ja カキ (Kaki)en Kiawe

Captain Kiawe.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Alola
Begegnung Wela-Vulkanpark
Schattendschungel
Avenue Royale S
Kampfbaum
Familie Großvater in Ohana (Spiele),
Amara, Shibu und Hoshi (Anime)
Spiele SM
Trainer
Pokémon-Typ FeuerIC.pngFeuer
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Kiawe ist ein Captain, der in der Alola-Region lebt und zum ersten Mal in Pokémon Sonne und Mond auftritt. Er hat sich auf Feuer-Pokémon spezialisiert und besitzt ein Knogga. Er lebt mit seiner Familie im Norden des Dorfes Ohana.

Nach der Inselprüfung trifft man auf Kiawe in seinem Zimmer, wo er es eilig hat. Er macht sich auf den Weg zum Schnäppchenparadies, wo er von seinem Chef entlassen wird. Daraufhin fordert er den Protagonisten zu einem Pokémon-Kampf heraus. Nach dem Kampf erzählt Kiawe dem Protagonisten, dass er einen Nebenjob im Schnäppchenparadies hatte, um Geld für ein Tanzstudium im Ausland zu sparen.

In den Spielen

Sprites

Edition SM
Sprite VS Kiawe SoMo.pngOverworldsprite Kiawe SoMo.png

Seine Pokémon

Prüfung

→ Hauptartikel: Kiawes Inselprüfung

Das Herrscher-Pokémon in Kiawes Prüfung ist ein Amfira. Wie bei den anderen Prüfungen handelt es sich hierbei nicht um einen direkten Kampf mit dem Captain, sondern gegen das Herrscher-Pokémon, welches über dieses Areal wacht. Gerät Amfira in Not, ruft es wahlweise wilde Molunk zur Hilfe. Diese können, wie das Herrscher-Pokémon selbst, auch hier nicht gefangen werden.

Bitte auswählen: Herrscher-Pokémon | SOS-Pokémon
Herrscher-Pokémon
Pokémonsprite 758 SoMo.gif
Amfira
Lv. 22
GiftIC.pngGift FeuerIC.pngFeuer
Korrosion
Itemicon Tahaybeere.png Tahaybeere
Attacken:
Folterknecht UnlichtIC.pngUnlicht
StatusIC.pngStatus
Giftfalle GiftIC.pngGift
StatusIC.pngStatus
Toxin GiftIC.pngGift
StatusIC.pngStatus
Funkenflug FeuerIC.pngFeuer
SpezialIC.pngSpezial

Gesteigerte Werte: Spezial-Verteidigung + 1


Avenue Royale

S
Pokémonsprite 058 XY.gif
Fukano
Lv. 26
FeuerIC.pngFeuer 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Biss UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Feuerzahn FeuerIC.pngFeuer
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 662 XY.gif
Dartignis
Lv. 26
FeuerIC.pngFeuer FlugIC.pngFlug
Flammkörper
Kein Item
Attacken:
Glut FeuerIC.pngFeuer
SpezialIC.pngSpezial
Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Schnabel FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 105a SoMo.gif
Knogga
Lv. 27
FeuerIC.pngFeuer GeistIC.pngGeist
Tastfluch
Kein Item
Attacken:
Flammenrad FeuerIC.pngFeuer
PhysischIC.pngPhysisch
Bürde GeistIC.pngGeist
SpezialIC.pngSpezial
Knochmerang BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Irrlicht FeuerIC.pngFeuer
StatusIC.pngStatus

Kampfbaum

Kiawe ist ein möglicher Gegner oder Partner im Kampfbaum. Er verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet er drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Zitate

Avenue Royale

Mask Royale: Na, wie hat’s dir gefallen? Beim Battle Royale kann man so viel Spaß haben! Und das Beste ist, dass man auch gegen starke Gegner eine Chance hat. Toll, oder?
Kiawe: Das war ein heißer Kampf! Als Nächstes wirst du bei meiner Prüfung ins Schwitzen kommen.
Kiawe betritt die Szene
Kiawe: Ich bin Kiawe, der Feuer-Captain. Ich warte am höchsten Punkt des Wela-Vulkanparks auf dich. Dorthin gelangst du über Route 7. Wenn du deine Inselwanderschaft abschließen möchtest, bring deine stärksten Gefährten mit.
Kiawe ab.
– Nach dem Battle Royale

Wela-Vulkanpark

„Ich bin’s, Kiawe. Zusammen mit meinen Knogga halte ich den traditionellen Tanz der Alola-Region in Ehren. Also meine Prüfung... Weißt du, damit verhält es sich ein klein wenig anders als mit den anderen Prüfungen... Aber du möchtest dich ihr natürlich trotzdem stellen, stimmt’s oder habe ich recht?“
– Vor der Prüfung
„Meine Prüfung erfordert vor allem eines: eine gute Beobachtungsgabe! Du sollst mir nämlich sagen, worin sich die zwei Tänze jeweils unterscheiden! Schön! Möge meine Prüfung beginnen!“
– Bei der Prüfung
„Präge dir diese Tanzpose gut ein!“
– Nach einem Tanz
Kiawe: Und? Was ist anders als beim vorigen Tanz? N-Na, so was! Das hast du gut gemacht! Fast schon ein wenig zu gut... Dein Auftritt, Knogga!! (Antowrt richtig)/N-Na, so was! Damit liegst du leider völlig daneben! Dein Auftritt, Knogga!! (Antwort falsch)
Knogga: Knoggaaa!!
– Nach dem Tanz
„Wenn du mit deinem Tipp danebenliegst, wird das Knogga böse und greift dich an. Also sieh dich das nächste Mal bitte vor. Schön. Dann noch mal von vorne!“
– Nach dem Kampf gegen Knogga, wenn man falsch lag
„Das Knogga war außer sich vor Freude, weil du mit deinem Tipp richtiglagst. Es hat dich vor lauter Freude sogar angegriffen! Und weiter geht’s! Tanz Nummer 2!“
– Nach dem Kampf gegen Knogga
Kiawe: N-Na, so was! Das hast du gut gemacht! Fast schon ein wenig zu gut... Dein Auftritt, Wanderer!!
Gareth: Alooolaaa!!
– Vor dem Kampf gegen Gareth
„Der Wanderer war außer sich vor Freude, weil du mit deinem Tipp richtiglagst. Er hat dich vor lauter Freude sogar angegriffen! Kommen wir nun zum letzten Tanz!“
– Vor dem letzen Tanz
Kiawe: N-Na, so was! Das hast du gut gemacht! Fast schon ein wenig zu gut... Dein Auftritt, Herrscher-Pokémon!!
Amfira: Fiiiira!!
– Vor dem Kampf gegen Amfira
„Wow...! G-Großartig, absolut großartig! Unglaublich, wie dir die feinen Unterschiede von Tanz zu Tanz aufgefallen sind! Und noch unglaublicher ist, wie du das mächtige Herrscher-Pokémon des Vulkans besiegt hast...! Zur Feier des Tages möchte ich dir nun ein Pyrium Z überreichen. Es wurde ursprünglich vom Herrscher-Pokémon getragen! [Der Spieler erhält Pyrium Z] Und so geht die Pose für die Z-Kraft vom Typ Feuer! Euch vielen Dank, liebe Knogga! Wenn du Pokémon begegnest, mit denen du dich anfreunden möchtest, benutze die hier! [Der Spieler erhält 10 Flottbälle] Aber das ist noch nicht alles! Ab sofort kannst du auch Glurak ganz einfach per PokéMobil-Funk herbeirufen und so flugs an Orte gelangen, die du bereits besucht hast. [Der Spieler erhält die Möglichkeit, Glurak per PokéMobil-Funk zu rufen] Steige den Berg hinab und zeige das Pyrium Z der Prüfungshelferin vor der Barriere. Wir setzen nun unseren Tanz fort... So lange, bis wir herausgefunden haben, was es mit der ominösen Z-Kraft auf sich hat, die Menschen und Pokémon in Alola verbindet.“
– Nach dem Kampf

Schattendschungel

Maho: Oh, <Name des Spielers>! Jetzt, wo du alle Zutaten beisammenhast, fehlen nur noch...
Kiawe: Da sind wir auch schon!
Tracy: Hallo, Maho. Wie geht’s, wie steht’s?
Tracy und Kiawe betreten die Szene
Kiawe: Ich bringe wie immer einen Kampfknochen und einen Steinknochen.
Tracy: Und ich habe wie immer ein Tafelwasser und einen Beulenhelm mitgebracht.
Maho: Tracy, Kiawe, ich danke euch. Also gut, <Name des Spielers>. Es geht los! Ich koche jetzt das Gericht, das den Herrscher hervorlockt! [...] Gut. Dann prüfen wir jetzt noch einmal alle gesammelten Zutaten. Eine Magobeere! Ein Minipilz! Ein Vitalkraut! Eine Portion Wundersaat! Prima! So, wie es das Rezept verlangt. Dann kochen wir jetzt Mahos Spezialmenü! Das Aroma des Gerichts sollte den Herrscher herlocken... Bist du bereit? [...] Na gut. Sprich mich doch einfach an, sobald du dich bereit dafür fühlst. (Nein)
– Nachdem man alle Zutaten der Prüfung gesammelt hat
„Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.“
– Beim Ansprechen
Maho: Okay, Tracy! Dann kippe jetzt das Tafelwasser in den umgestülpten Beulenhelm!
Tracy: Klar doch! Ich weiß Bescheid.
Maho: Die Magobeere! Der Minipilz! Das Vitalkraut! Und zum Schluss... die Wundersaat! Rein mit allem! Kiawe! Leih uns bitte mal den Kampfknochen und den Steinknochen.
Kiawe: Okay.
Maho: Los, <Name des Spielers>! Stampfe jetzt bitte alles mit den beiden Knochen klein! [...] Hau drauf! [...] Kräftig stampfen! [...] Mach Brei daraus!
– Bei der Zubereitung des Gerichts
Maho: Du bist ja unheimlich stark, <Name des Spielers>! Nicht nur, dass du ziemliches Talent hast, nein, du bist auch noch äußerst kompetent! Einfach unglaublich, mit welcher Leichtigkeit du das Herrscher-Pokémon besänftigt hast!
Kiawe: Im Wela-Vulkanpark war es das Gleiche. Dabei bin ich doch so stolz auf mein Amfira.
Tracy: Auch meine mit großer Hingabe trainierten Lusardin hatten keine Chance.
Maho: Dann hast du ja jetzt alle drei Prüfungen auf Akala erfolgreich bestanden, nicht wahr? Dafür, dass du meine schwere Prüfung absolviert hast, möchte ich dir diese sagenhafte Belohnung überreichen! [Der Spieler erhält Botanium-Z] Die Pose, um aus Pflanzen-Pokémon die Z-Kraft herauszuholen, geht so! Pflaaaan... zeeee! [...] Und da du meine Prüfung bestanden hast, würde ich mich freuen, wenn du fortan die Pokémon hier aus dem Schattendschungel trainierst, <Name des Spielers>! Und als kleine Starthilfe will ich dir gleich mal diese Nestbälle mit auf den Weg geben! [Der Spieler erhält 10 Nestbälle] Na, so was? Mantidea hat ja gar nicht alles aufgegessen. Kiawe, Tracy! Kommt, gönnt euch auch eine Portion!
Kiawe: Man dankt...
Tracy: Danke schön! [...] Mmmh, der Geschmack des Steinknochens entfaltet sich langsam...
Kiawe: Das Essen schmilzt mir auf der Zunge... Nein warte. Es ist meine Zunge, die hier schmilzt...! Urgh...!
Tracy: D-Du meine Güte...?!
Beide: W-W-Wasseeer!!!
Tracy und Kiawe rennen in Windeseile aus dem Schattendschungel
– Nach Besiegen des Herrscher-Pokémon

Im Anime

Anime-Artwork
Kiawe im Anime
Kiawes Eltern
Kiawes kleine Schwester

Kiawe hat sein Debüt im Anime in der Episode Alola, neue Abenteuer!, der ersten Folge der zwanzigsten Staffel. Er wird dort in einen Kampf gegen drei Team Skull Rüpel verwickelt, welche ihm vorwerfen, mit seinem Glurak die Straße versperrt zu haben. Sie verlangen, dass er es ihnen aushändigt, sollte er den Kampf verlieren. Da tritt Ash an seine Seite und schickt sein Pikachu in den Kampf, während Kiawe Tortunator wählt. Im Kampf kann das Knallkröte-Pokémon schließlich die Angreifer mit seiner kraftvollen Z-Attacke Dynamische Maxiflamme unschädlich machen. Daraufhin eilen Professor Kukui, Maho, Lilly, Tracy und Chrys zu den beiden und gratulieren ihnen zum Sieg. Als Ash schließlich Kapu-Riki erblickt, staunen alle, auch Kiawe, sehr darüber, dass sich das Schutzpatron-Pokémon ihm gezeigt hat.

In der nächsten Episode wird klar, dass Kiawe einer der Mitschüler von Ash in der Pokémon-Schule ist. Man erfährt, dass er mit Glurak häufig weite Strecken wie nach Poni zurücklegt, um Botengänge auszuführen. Er tritt gegen Ash in einem Tauros-Rennen an, was er knapp gewinnt. Er ist skeptisch gegenüber Ash und unzufrieden mit der Tatsache, dass dieser einen Z-Ring erhalten hat, ohne sich den üblichen Prüfungen zu stellen. Schließlich wird er Zeuge des Kampfes von Ash gegen Kapu-Riki und dem Einsatz von Gigavolt-Funkensalve. Als der Z-Kristall dabei zerbricht, merkt er trocken an, dass Ash noch nicht bereit zur Meisterung einer Z-Attacke sei. Als die anderen jedoch euphorisch versprechen, Ash bei der Meisterung zu helfen, gibt er schließlich nach, da er als einziger eine Z-Attacke beherrscht, und will ebenfalls helfen. Er spielt in den darauffolgenden Episoden kleinere Rollen in der Pokémon-Schule.

Kiawe hat einen großen Auftritt in Backe, backe Kuchen!. Er ist in den frühen Morgenstunden auf Glurak unterwegs, um Lieferungen zu tätigen, als er Ash am Strand begegnet, welcher mit Professor Kukui am Einsatz von Z-Attacken arbeitet. Ash, welcher gerne sehen möchte, wie Kiawe lebt, begleitet ihn auf einem Pelipper-PokéMobil. Es wird bekannt, dass Kiawe allmorgendlich Erzeugnisse der Farm seiner Familie in ganz Alola ausliefert, was Ash tief beeindruckt. Schließlich nimmt Kiawe ihn mit zu sich nach Hause. Es wird bekannt, dass die Farm von seinen Eltern geleitet wird und dass Kiawe eine kleine Schwester hat, die ebenfalls tatkräftig mithilft. Ash ist von der anstrengenden Arbeit auf der Farm so erschöpft, dass er kaum die Augen aufhalten kann, wird jedoch dann Zeuge, dass Kiawe nachts noch unermüdlich mit Tortunator trainiert. Er erfährt, dass Kiawes Z-Ring einst Kiawes Großvater gehörte und dass Kiawe ihn nach dessen Tod im Kampf gegen Mayla gewann. Er träumt davon, ein berühmter Feuer-Pokémon-Trainer zu werden, welcher die Kräfte des Feuers zum Guten und nicht zum Zerstören einsetzt.

Seine Pokémon

Im Team

Tortunator Anime.jpg Tortunator
Stufen: Tortunator
Debüt in Alola, neue Abenteuer!
Dynamische Maxiflamme
Flammenwurf
Panzerfalle
Hausbruch
Drachenrute
Kiawes Tortunator sieht man erstmals in Alola, neue Abenteuer!. Es wird im Kampf gegen Team Skull eingesetzt. Als es von Zubat und Mangunior attackiert wird, lösen seine Stacheln eine Explosion aus, die die Angreifer abwehren kann. Schließlich ermöglicht Kiawe dem Pokémon die Z-Attacke Dynamische Maxiflamme, woraufhin Tortunator eine riesige Flammenexplosion auslöst und das feindliche Team besiegt.

In Backe, backe Kuchen! kann man sehen, dass Tortunator auf der täglichen Farmarbeit die Herden von Tauros und Miltank bewacht. Nachts trainiert es fleißig mit Kiawe, um ihm bei der Erfüllung seines Traums, ein Feuer-Pokémon-Meister zu werden, behilflich zu sein. Gegen Ende der Episode wird es in einen Trainingskampf gegen Ashs Pikachu verwickelt, der Ausgang ist ungewiss.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Alola-Knogga Anime.jpg Alola-Knogga
Stufen: Alola-Knogga
Debüt in Honō no Battle! Garagara Arawaru!!
Flammenrad
Kiawe fängt Alola-Knogga in SM034.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Als PokéMobil

Kiawes Glurak.jpg Glurak
Stufen: Glurak
Debüt in Alola, neue Abenteuer!
Flammenwurf
Kiawes Glurak sieht man bereits in Alola, neue Abenteuer! erstmalig, wo es gemeinsam mit seinem Trainer drei Team Skull Rüpeln gegenübersteht. Sie verlangen die Herausgabe des Pokémon, sollte Kiawe einen Kampf gegen sie verlieren. Dieser setzt im Kampf jedoch Tortunator, nicht Glurak ein. Kiawes Glurak trägt einen Sattel an einem Gurt auf dem Rücken und wird von ihm als Reitpokémon auch für sehr weite Flugstrecken wie zwischen den Inseln Alolas verwendet.

In Backe, backe Kuchen! wird bekannt, dass Kiawes Glurak einst dessen Großvater gehörte und dass Kiawe sein Training nach dessen Tod übernommen hat. Glurak ist in der Lage, große Lasten zu tragen, was Kiawe für die Auslieferung der Farmerzeugnisse seiner Eltern auf alle Inseln Alolas ausnutzt.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Seine Pokémon

PMSSM008.jpg Alola-Knogga
Stufen: Alola-Knogga
Debüt in Kapitel 8 des Sun und Moon Arc
Flammenrad
Schattenknochen
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Erweiterung(en) Karte Typ
Tatakau Niji o Mitaka Kiawe U

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kiawe Siehe englischer Name.
Englisch Kiawe Prosopis pallidaWikipedia icon.png(en), auch Kiawe genannt, eine Pflanze aus der Gattung der SüßhülsenbäumeWikipedia icon.png, welche vorwiegend in Südamerika und Afrika verbreitet sind.
Japanisch カキ Kaki KakiWikipedia icon.png, Frucht des Kakibaumes Diospyros kaki, welcher vorwiegend in tropischen oder subtropischen Regionen verbreitet ist.
Spanisch Kiawe Siehe englischer Name.
Französisch Kiawe Siehe englischer Name.
Italienisch Kawe Siehe englischer Name.
Koreanisch 키아웨 Kiawe Siehe englischer Name.
Russisch Киаве Kiave Siehe englischer Name.
Chinesisch 卡奇 / 卡奇 Kǎqí Siehe japanischer Name.
Inselwanderschaft auf Alola


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola