Leaf

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Overworldsprite Leaf FRBG.png Leaf

ja リーフen Leaf

Game character leafgreen.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Wohnort Alabastia
Familie Mutter
Spiele FRBGMA
Charakter
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Leaf ist das weibliche Gegenstück zu Rot und einer der beiden Hauptcharaktere aus Pokémon Feuerrot und Blattgrün. Sie stammt ebenfalls aus Alabastia und war in ihrer Kindheit gut mit Blau befreundet, der später jedoch zu ihrem Rivalen wird. Ihr erstes Pokémon erhielt sie, wie auch Rot und Blau, von Professor Samuel Eich.

In den Spielen

Sprites

Leaf hat braune, lange Haare und helle Haut. Auf dem Kopf trägt sie einen weißen Hut mit einem roten Pokéball-Symbol. Des Weiteren trägt sie ein blaues Oberteil, eine gelbe Handtasche und einen roten Minirock. Abgesehen davon trägt sie weiße Schuhe mit roten Akzenten und darunter lange, blaue Strümpfe, die knapp unter das Knie reichen.


3. Generation 7. Generation
MA
VS Leaf 1 Masters.pngVS Leaf 2 Masters.pngVS MaMo-Leaf 1 Masters.pngVS MaMo-Leaf 2 Masters.png
Overworldsprite Leaf 1 Masters.pngOverworldsprite Leaf 1 2 Masters.pngOverworldsprite Leaf 2 Masters.pngOverworldsprite MaMo-Leaf 1 Masters.pngOverworldsprite MaMo-Leaf 1 2 Masters.pngOverworldsprite MaMo-Leaf 2 Masters.png
Trainersprite Leaf Masters.pngTrainersprite Leaf 2 Masters.pngTrainersprite Leaf 3 Masters.pngTrainersprite Leaf 4 Masters.png
Trainersprite MaMo-Leaf Masters.pngTrainersprite MaMo-Leaf 2 Masters.pngTrainersprite MaMo-Leaf 3 Masters.pngTrainersprite MaMo-Leaf 4 Masters.png

Pokémon Masters EX

Leafs Gefährte in Pokémon Masters EX ist Evoli.

Nr. 76Leaf & Evoli ♂MA
Overworldsprite Leaf 1 Masters.png Pokémonsprite 133 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Helfer Helfer
Typ
Normal
Schwäche
Kampf
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
700
Angriff
202
Verteidigung
232
Spezial-Angriff
158
Spezial-Verteidigung
233
Initiative
245
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr. 76MaMo-Leaf & Bisaflor ♀MA
Overworldsprite MaMo-Leaf 1 Masters.pngPokémonsprite 003 Weiblich Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Pflanze
Schwäche
Psycho
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
728
Angriff
268
Verteidigung
244
Spezial-Angriff
268
Spezial-Verteidigung
244
Initiative
166
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr. 76MaMo-Leaf & Mega-Bisaflor ♀MA
Overworldsprite MaMo-Leaf 1 Masters.pngPokémonsprite 003m1 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Pflanze
Schwäche
Psycho
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
728
Angriff
268
Verteidigung
244
Spezial-Angriff
321
Spezial-Verteidigung
292
Initiative
166
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.

Zitate

7. Generation: MA

Kapitel 23

Sandra: Wenn ich die Karte richtig lese, müsste sie hier irgendwo sein.
Koga: Ja, aber... Oh!
Kamilla: Auf geht’s, Zebritz!
Leaf: Gib alles, Evoli! Du bist genauso stark wie alle sagen, Kamilla! Ich freue mich schon auf unseren Kampf beim Turnier!
Kamilla: Ich mich auch! Aber ich muss gestehen, ich war doch etwas überrascht, als du mich so plötzlich herausgefordert hast. War es eine gute Idee, vor einer potenziellen Gegnerin im Turnier deine Karten auf den Tisch zu legen?
Leaf: Ach, das ist völlig in Ordnung. Dann zu kämpfen, wenn man will, ist einfach der beste Weg, Spaß am Kämpfen zu haben! Außerdem haben wir doch beide noch ein Ass im Ärmel, nicht wahr?
Kamilla: Hihi. Vielleicht.
Misty: Das war ein toller Kampf, Leaf!
Leaf: Misty! Und <Name des Spielers>! Was macht ihr denn hier? Ah, ich weiß! Ihr seid hier, um gegen mich zu kämpfen, stimmt’s?
Misty: Nein... Wir sind hier, um Kamilla zu treffen.
Kamilla: Mich? Nanu...?! Du bist doch die Modedesignerin Valerie, oder?
Valerie: Was? Du kennst mich, Kamilla?
Kamilla: Aber natürlich! Jedes Model bewundert deine Kreationen! Es freut mich wirklich, dass wir uns so treffen. Ich wollte unbedingt mal mit dir sprechen.
Valerie: Mir geht es genauso! Mein Herzchen lacht vor Freude! Die Sache ist die, Kamilla...
etwas später
Kamilla: Hihi. Deine Ansichten sind sehr interessant.
Valerie: Deine aber auch! Ich möchte, dass du irgendwann mal einen Kimono trägst, den ich hergestellt habe.
Kamilla: Auf jeden Fall! Liebend gerne!
Misty: Hihi. Die beiden scheinen sich wirklich blendend zu verstehen.
Leaf: Übrigens, Valerie, als du vorhin gesagt hast, dass du ein Pokémon werden möchtest... War das dein Ernst?
Valerie: Hm? Natürlich war das mein Ernst. Ich will ein Pokémon werden!
Leaf: Was für ein wundervoller Wunsch! Ich weiß, wie man ein Pokémon werden kann.
Misty: Was?! Wirklich?!
Leaf: Aber ja! Und ich bin sicher, Valerie wird damit zufrieden sein.
Valerie: Wirklich? Kann ich tatsächlich ein Pokémon werden?
Leaf: Ja, wenn du tust, was ich sage! Also... <Name des Spielers>! Bitte kämpfe gegen Valerie. Es ist für Valerie! Ich zähle auf deine Unterstützung!/Ja! Jedenfalls in der Form, an die ich denke. Es ist Valeries erster Pokémon-Kampf auf Passio, oder? Dann wird alles gut laufen!
Kamilla: Ah, verstehe...
Misty: Was? Du weißt, was sie meint, Kamilla? Wovon redet ihr? Wie wird man ein Pokémon?
Leaf: Lassen wir das erst mal! Also dann, legt einen ordentlichen Kampf hin!
Valerie: Hmmm, ich verstehe das zwar nicht so wirklich, aber legen wir los, <Name des Spielers>. Nimm dich in Acht! Mein Pokémon sieht zwar süß aus, doch es ist definitiv kein Sensibelchen, sondern mächtig stark!
– Kapitel 23 „Leafs Vorschlag“
Valerie: Ich hab zwar verloren, aber... Irgendwie... Als ich die Gefährtenattacke eingesetzt habe... Da hatte ich das Gefühl, mit Feelinara eins zu werden. Was... Was war das...?
Leaf: Du bist zu einem Pokémon geworden. Du und dein Pokémon werdet im Herzen eins. Das ist die Antwort, die du suchst.
Kamilla: Eine Gefährtenattacke kann nur ausgelöst werden, wenn ein Pokémon und sein Trainer eine Einheit sind. In diesem Moment sind Trainer und Pokémon im Herzen eins. Du hast es dir vermutlich anders vorgestellt, aber so kann man hier auf Passio zu einem Pokémon werden.
Valerie: Zu einem Pokémon werden... Ich verstehe! Auf Passio wird man also zu einem Pokémon, indem man im Herzchen eins mit ihnen ist. Das ist wirklich ganz wunderbar! Mir gefallen die Pokémon-Kämpfe auf Passio sehr!
Koga: Hahaha! Das freut mich, Valerie.
Erika: Hihi. Es freut mich, Valerie so glücklich zu sehen... Vielen Dank, Leaf!
Leaf: Aber gerne doch! Die Methode, mit der Bill zu einem Pokémon geworden ist, sollten wir nämlich nicht ausprobieren. Obwohl das schon irgendwie interessant war...
Valerie: Herzlichen Dank euch allen! Das kommt jetzt vielleicht etwas schnell, aber ich möchte am liebsten gleich wieder eins mit meinem lieben Feelinara werden! Als Nächstes bist du dran, Kamilla. Würdest du ein Kämpfchen gegen mich wagen?
Kamilla: Ich? Natürlich, sehr gerne! Dafür musst du nur dem Team von <Name des Spielers> beitreten.
Sandra: Hm? Was meinst du?
Kamilla: Vorhin wurde es bekannt gegeben. Das Team, gegen das wir im dritten Finalkampf antreten werden, ist... Team <Name des Spielers>!
Koga: Wie bitte...?
Sandra: Unsere Gegnerin ist Kamilla?
Kamilla: Hihi. Tragen wir unseren Kampf also auf der leuchtenden Bühne der WPM aus.
Valerie: Dein Team kann also gegen Kamilla antreten, <Name des Spielers>. Wenn das so ist, würde ich gerne eurem Teamchen beitreten! Dann kann ich auf einer großen Bühne gegen Kamilla kämpfen! Ihr habt doch nichts dagegen, oder?
Sandra: Natürlich nicht! Ich war nur überrascht, weil das so plötzlich kam. Du bist uns mehr als willkommen!
Valerie: Wirklich?
Koga: Hahaha! Jetzt haben wir noch einen verlässlichen Mitstreiter mehr! Wir heißen dich herzlich willkommen. Stimmt’s, <Name des Spielers>? <Name des Spielers>... Danke! Mein Feelinara und ich werden unser Bestes geben!/<Name des Spielers>... Auf gutes Zusammenarbeitchen! Hihi, wir passen gut zusammen.
Kamilla: Dann sehen wir uns beim dritten Finalkampf!
Kamilla läuft davon
Leaf: Ich muss auch los! Rot und Blau warten schon auf mich. Ihr alle dürft auf keinen Fall verlieren! Ich freu mich nämlich schon darauf, gegen euch zu kämpfen. Man sieht sich!
Leaf läuft davon
– Kapitel 23 „Die, die uns voraus sind“

Spaß mit Pokémon

Leaf: Ich hab neulich was über ein Pokémon erfahren, das in der Galar-Region lebt! Es heißt Dakuma, schon mal gehört? Angeblich soll es sein Training unheimlich ernst nehmen und nichts anderes im Kopf haben.
Rot: ...
Leaf: Da ist es euch beiden gar nicht so unähnlich! Euch ist auch nichts wichtiger als euer Training. Ihr und Dakuma wärt bestimmt tolle Gefährten!
Blau: Hehe, ich will eben immer an der Spitze stehen!
Leaf: Mit Dakuma als Partner würde Rot vermutlich den ganzen Tag nur noch trainieren und sich gar nicht mehr blicken lassen!
Rot: ...
Leaf: Ihr zwei habt genau denselben Blick drauf... Als würde es euch unglaublich in den Fingern jucken! Ich glaube, es ist Zeit für einen kleinen Übungskampf!
Blau: Du hast mich durchschaut! Durch die Unterhaltung über Dakuma habe ich richtig Lust auf einen Kampfbekommen! Du doch auch, Rot, oder?
Rot: ...
Leaf: Okay, dann lasst uns kämpfen! Wir müssen unser Bestes geben, damit wir Dakuma in nichts nachstehen!
– Im Pokémon-Center

Einzelkampf-Event Legendenteam- Training

Leaf: Na, wie geht’s? Hast du dich auf Passio eingelebt?
Blau: Du hast einen ganz anderen Blick drauf als bei unserem letzten Treffen! Du wirkst irgendwie viel entschlossener! Werd jetzt aber nicht übermütig, das könnte sich sonst rächen.
Leaf: Hihi, das sagst du zwar... Aber du und Rot interessiert euch doch eindeutig sehr für <Name des Spielers>!
Rot: ...
Blau: Na, wenn Nachwuchs-Trainer uns zum Vorbild nehmen, werden sie sicher noch besser und die Kämpfe dadurch umso interessanter! Ich werde mir mit eigenen Augen ansehen, wie viel stärker du hier auf Passio wirst!
Leaf: Hehehe! Das passt zu dir. Willst du nicht mit uns zusammen trainieren, <Name des Spielers>? Wir trainieren mit starken Trainern, die sich auf Passio versammelt haben. Das wird bestimmt eine gute Erfahrung für dich!
Rot: ...!
Blau: Rot ist schon ganz aufgeregt. Gut so! Wir sind schon für uns allein genommen wahnsinnig stark, aber zusammen im Team sind wir unschlagbar! Wir zeigen dir das Geheimnis unserer Stärke! Also komm mit und schau gut zu!
– Noch höher hinaus
Blau: Dank meiner Machtmontur bin ich immer in Topform. So bin ich bereit, alle möglichen Gegner herauszufordern.
Rot: ...
Leaf: Es macht unglaublichen Spaß, gegen verschiedene Gefährten anzutreten!
Blau: Passio ist wirklich der perfekte Ort, um stärker zu werden. Außerdem konnte ich hier ein neues Ziel ins Auge fassen.
Leaf: Was?
Blau: Wisst ihr, auf Passio habe ich Nachwuchs-Trainer kennengelernt, die mich bewundern. Vielleicht ist es ja meine Aufgabe, auf diese Trainer aufzupassen.
Rot: ...!
Leaf: Ihr beiden seid wirklich erwachsen geworden.
Blau: Natürlich! Und ich werde noch viel, viel stärker werden!
– Im Pokémon-Center beim Ansprechen
Leaf: Hey, erinnert ihr beiden euch noch daran, als ihr zum ersten Mal eurem Pokémon-Partner begegnet seid?
Blau: Wie kommst du jetzt darauf? Natürlich erinnere ich mich daran!
Rot: ...
Leaf: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mit meinem Pokémon noch enger verbunden bin, wenn ich die Machtmontur trage. Es erinnert mich ein wenig an damals.
Blau: Mir geht es ganz genauso! Ich musste daran denken, wie Großvater mich mein erstes Pokémon auswählen ließ.
Leaf: Hihi! Diese Begegnung war eindeutig Schicksal.
Blau: In diesem Moment habe ich gespürt, dass mein Abenteuer beginnt!
Leaf: Wenn ich jetzt in diese Zeit zurückkehren könnte... Dann würde ich auf jeden Fall wieder dasselbe Pokémon auswählen!
Blau: Dir geht es doch sicher auch so, oder, Rot?
Rot: ...!
Blau: Gut... Das heißt, wir haben alle den perfekten Pokémon-Partner an unserer Seite.
Leaf: Hihihi! Stimmt! Jetzt habe ich richtig Lust auf einen Kampf bekommen! Lasst uns heute wieder trainieren!
– Im Pokémon-Center beim Ansprechen

Neujahrsaktion

Blau: Hi! Da bist du ja, <Name des Spielers>! Das hier ist unser Neujahrsgeschenk an dich! Bitte, nimm es ruhig!
Leaf: Im letzten Jahr konnten wir so viele Gefährten treffen. Das war wirklich toll! Lass uns in diesem Jahr wieder oft miteinander kämpfen!
Rot: ...!
– Beim Login am zweiten Tag der Aktion

Episodenevent: It’s champ time!

Leaf: Wow! Die Naturzone ist wirklich so groß?
Gloria: Oh ja! Auf Karten von Galar sieht man gut, dass sie genau in der Mitte liegt und sich weit in den Norden und Süden erstreckt! Das Wetter ist sehr wechselhaft, deswegen habe ich dort oft mit meinen Pokémon gecampt. So konnten wir unterwegs kleine Pausen einlegen.
Maike: Das klingt so cool! Was für Pokémon es dort wohl gibt? Ich möchte unbedingt eines Tages dort hin!
Gloria: Oh! Evoli hat mich gerade an ein Camping-Erlebnis während der Arena-Challenge erinnert. Auf einem Campingplatz habe ich nämlich einen Trainer getroffen, der Evoli und all seine Entwicklungen hatte!
Leaf: Waaas? Evoli?!
Gloria: Wir haben viel miteinander gespielt. Sie waren alle so flauschig und niedlich!
Leaf: Oooh, das muss so toll gewesen sein!
Maike: Flauschig, hm? Wie süß!
Gloria: In der Galar-Region gibt es Trainer, die sich Poké-Kinder nennen und als Evoli verkleiden. Und seit diesem Tag verstehe ich, warum jemand selbst zu einem Evoli werden möchte.
– Camping mit Evoli

Kapitel 30

Leaf: OK! Wir wissen alle, was zu tun ist. Unsere Koordination in diesem Kampf wird einwandfrei ablaufen! Sollen wir uns langsam auf den Weg machen? Wir können uns schließlich nicht ausgerechnet zum Finalkampf verspäten.
Blau: ...
Leaf: Oh? Stimmt etwas nicht, Blau?
Blau: Rot... Kämpf mit mir! Hier und jetzt!
Leaf: Komm schon, Blau. Wir haben dafür jetzt wirklich keine Zeit! Stell dir vor, dein Pokémon würde sich verletzen! Das wäre ein Riesennachteil im Kampf gegen <Name des Spielers> und sein/ihr Team!
Blau: Das stimmt schon, aber...
Leaf: Dann gedulde dich doch! Ihr könnt auch später noch gegeneinander kämpfen. Hier und jetzt sind wir ein Team, OK?
Blau: ... Du hast recht, Leaf... Das war egoistisch von mir. Aber... Ich frage mich ernsthaft, warum wir überhaupt ein Team sind...
Leaf: Was?
Blau: Als du vorgeschlagen hast, ein Team mit euch beiden zu bilden, habe ich auf dich gehört und zugestimmt. Es war auch keine schlechte Erfahrung. Gemeinsam zu kämpfen fand ich durchaus interessant. Im Kampf gegen starke Gegner hatte ich manchmal sogar das Gefühl, dass ich mich auf Rot stützen kann. Aber warum kämpfe ich mit ihm und nicht gegen ihn? Ich bin schließlich sein Rivale!
Leaf: Blau...
Rot: ...
Blau: Dich bringt selbst das nicht aus der Ruhe, oder? Ich weiß auch gar nicht, warum mich das auf einmal so aufwühlt... Vergesst bitte, was ich eben gesagt habe. Gehen wir, sonst kommen wir noch zu spät.
Leaf: G-Gut...
Rot: ... Ich will gegen dich kämpfen!
Leaf: Rot?!
Blau: Du...?
Rot: ...
Leaf: Haha... Ich verstehe schon... Ihr beide seid Rivalen. Natürlich denkt Rot genauso wie du. Er möchte sich auch mit dir messen, Blau.
Blau: Wir beide wollen also dasselbe...
Leaf: Ich bin aber trotzdem glücklich darüber, dass wir drei uns als Team zusammengeschlossen haben! Wir sind alle in Alabastia aufgewachsen, haben Pokémon von Professor Eich bekommen und unser erstes Abenteuer gemeinsam begonnen... Später sind wir zwar getrennte Wege gegangen... Aber Passio hat uns wieder zusammengebracht. Und getreu dem Motto unserer Heimat haben wir uns einmal mehr in aufregende Abenteuer gestürzt. Für mich ist das Finale der WPM sogar unser größtestsic gemeinsames Abenteuer bisher und es ist schön, euch an meiner Seite zu haben!
Blau: Leaf...
Rot: ...
Blau: Hmpf. Jetzt ist aber genug. Hast du mir vorhin nicht zugehört? Ich habe es doch laut und deutlich zugegeben! Mit euch beiden im Team zu kämpfen ist nicht so schlimm, wie ich erwartet hätte. Zufrieden?
Leaf: Tja, du drückst dich manchmal eben nicht so klar aus!
Blau: Heh. Manchmal bringt mich meine Sturheit wohl wirklich nicht weiter. Rot! Wenn wir das nächste Mal gemeinsam auf einer großen Bühne stehen, werden wir wieder Gegner sein! Aber jetzt müssen wir uns ganz auf die WPM konzentrieren. Unser Sieg liegt zum Greifen nah! Nur <Name des Spielers> steht dazwischen. Strengen wir uns mehr an als jemals zuvor! Gewinnen ist alles!
Leaf: Genau!
Rot: (Blau... Leaf...) (Lasst uns als Team den Sieg erringen!)
Szenenwechsel ins Stadium
Leaf: Alles klar! Ich bin so was von bereit! Von mir aus kann es losgehen!
Blau: Hehe. Endlich ist es so weit. Mir juckt es schon in den Fingern! Beeil dich, <Name des Spielers>!
Rot: ...!
– Das Finale der WPM, Teil 1
Blau: Hallo, zusammen! Jetzt treffen unsere Teams also tatsächlich im Finale aufeinander, <Name des Spielers>...
Leaf: Um ehrlich zu sein, überrascht mich das nicht. Ich war davon überzeugt, dass ihr es bis hierher schaffen würdet. Stimmt’s, Rot?
Rot: ...
Leaf: Sieht aus, als wäre er schon in Kampflaune.
Rocko: Seine Liebe zu Pokémon-Kämpfen ist wirklich legendär.
Misty: Sie ist sogar so groß, dass er sich mal im Silberberg verschanzt hat, um sich nur aufs Kämpfen zu konzentrieren.
Rosy: Wow! Na gut, dann fangen wir doch a--
???: Halt!
Lyer, Drival und Chetta betritt die Szene
Rosy: Lyer?!
Lyer: Das Signal zum Start des Finalkampfs wird vom Veranstalter gegeben! Und der bin noch immer ich! Ich werde außerdem als Schiedsrichter fungieren! Seid mir dafür besser dankbar! Muaha! Muahahahah! Kommen wir also zum vergnüglichen Teil... Meiner Eröffnungsrede! Die Mitglieder des siegreichen Teams werden zu den ersten Champs der WPM gekrönt. Sie werden in die Geschichte dieser künstlich angelegten Insel eingehen und auf ewig in Erinnerung bleiben. Vereinigt euch mit euren Freunden und Pokémon und haltet voller Stolz die Bande in Ehren, die ihr geknüpft habt! Gefährten! Zeigt mir einen erstklassigen Kampf!
Rocko: Es ist endlich so weit. Der Finalkampf beginnt...
Misty: Bist du bereit, <Name des Spielers>?
Rosy: Holen wir uns den Titel! Gemeinsam schaffen wir das!/Genau! Gemeinsam können wir es schaffen!
Lyer: Hiermit erkläre ich den finalen Kampf der World Pokémon Masters für... Eröffnet!
– Das Finale der WPM, Teil 2; am Ende
Blau: Wie ist das möglich?! Wie konnte ich nur gegen euch verlieren?! Aber damit muss ich mich abfinden. Es ist nicht zu bestreiten, wie sehr ihr alle gewachsen seid. Am Ergebnis gibt es nichts zu rütteln. Wir müssen uns geschlagen geben.
Leaf: Ich fühle mich gleichzeitig frustriert und traurig, aber auch erleichtert und glücklich. Was für eine Achterbahn der Gefühle! Aber was ich eigentlich sagen wollte... Gratulation zum Sieg!
Blau: Ich muss zugeben, dass ihr echt unheimlich gute Trainer seid. Stimmst du mir zu, Rot?
Rot: Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt den Sieg verdient.
Lyer: Die ersten Champs der World Pokémon Masters sind... <Name des Spielers> und sein/ihr Team!
– Das Finale der WPM, Teil 2

Spezieller Gefährten-Event: Misty & Enton

Misty: Oh, <Name des Spielers>! Bist du auf dem Weg zum Training? Ich bin gerade eine kleine Runde mit Enton geschwommen!
Leaf: So kennen und lieben wir unsere kecke Meerjungfrau, was? Ich hab vielleicht gestaunt, als sie plötzlich in dem gleichen Badeanzug wie damals vor mir stand, als wir in ihrer Arena in Kanto gekämpft haben! Da fällt mir ein... Dieses Enton war bei unserem Kampf aber noch nicht in deinem Team, oder...?
Misty: Das kann gut sein. Wenn ich mich recht entsinne, hat Enton zu dem Zeitpunkt noch hauptsächlich durch Zuschauen gelernt. Aber seit wir auf Passio sind, hat es zu Starmie und den anderen aufgeschlossen. Ich sag’s euch, es ist echt stark geworden!
Leaf: Wow! Wer hätte das gedacht? Das kleine Kerlchen scheint ein richtiger Überflieger zu sein.
Misty: Von jetzt an kämpft es als mein Partner an meiner Seite, also zieht euch schon mal warm an!
– Die kecke Meerjungfrau

Gefährtenepisoden

Leaf: Das hast du gut weggesteckt, Evoli! Jetzt zeig ihm, was du draufhast!
Rot: ...!
Leaf: Ganz genau! Wir haben nämlich noch ein Ass im Ärmel!
Siegfried betritt die Szene
Siegfried: Daher kommt also dieser furchtbare Lärm...
Relaxo besiegt Evoli
Leaf: Neiiiiin! Ich hab verloren!
Siegfried: Das war ein interessanter Kampf. Man sieht, dass ihr eure Pokémon gut trainiert. Relaxo hat mich besonders beeindruckt. Man hat ihm im Kampf angesehen, dass du es gut in Form hältst, Rot.
Leaf: Ja, oder? Ich finde sein Relaxo auch richtig cool! Rot hat es auf seinem ersten Abenteuer gefangen. Die beiden sind also ebenso gut aufeinander eingespielt wie Rot mit seinem Glurak. Eine echt eindrucksvolle Kombination, wenn du mich fragst! In meinem Fall sind Evoli und Bisaflor die beste Wahl. Eines Tages werde ich mit den beiden gegen Relaxo und Glurak gewinnen! Macht euch darauf gefasst! Ich werde ihn einfach so oft herausfordern, bis wir ihn besiegen!
Siegfried: Das ist die richtige Einstellung. Sag mal... Hast du dein erstes Abenteuer in Kanto erlebt?
Leaf: Ganz genau! Rot, Blau und ich sind alle durch die Kanto-Region gereist. Dort ist Rot auch seinem Relaxo begegnet. Das ist eine lustige Geschichte! Sie beginnt damit, dass Rot Relaxo aufgeweckt hat...
Siegfried: Er hat es aufgeweckt?
Leaf: Ja! Es hat den Weg blockiert, also hat Rot es mit einer Pokéflöte geweckt. Daraufhin haben sie gekämpft und Rot konnte es schlussendlich einfangen. Damals war Rot noch ein sehr unerfahrener Trainer. Der Kampf war dementsprechend hart und Relaxo wäre ihm fast entwischt!
Siegfried: Das ist eine großartige Geschichte! Diesen Kampf hätte ich zu gerne mit eigenen Augen gesehen. Er muss wirklich spannend gewesen sein!
Leaf: Ganz bestimmt! Relaxo war schon damals unglaublich stark, also kann es nur ein heißer Kampf gewesen sein! Ich war echt eifersüchtig, als ich von Rots großem Fang gehört habe!
Siegfried: Hattest du denn selbst nie die Chance, eines zu fangen?
Leaf: Nun ja... Ich bin tatsächlich auch mal auf ein wildes Relaxo getroffen.
Rot: ...!
Leaf: Ich konnte es damals aber leider nicht fangen. Deshalb bewundere ich das Relaxo von Rot auch so sehr!
Siegfried: Verstehe. Es muss einer deiner liebsten Gegner sein.
Leaf: In der Tat. Also los, Rot! Ich bin bereit für noch einen Kampf!
Siegfried: Wie könntest du so ein Angebot ablehnen, Rot?
Rot: ...!!
– Ein Tag mit Rot
Erzähler: Fasziniert von der blühenden Vielfalt, die dich umgibt, bist du tief in den Wald vorgedrungen. Dort triffst du auf Leaf und Evoli.
Leaf: Hallo, hier drüben! Evoli pflückt gerade die Blümchen für mich, aus denen ich dann einen Blumenkranz für es flechte. Oooh, rote Blumen! Was für eine schöne Farbe! Sie ist leidenschaftlich und fällt garantiert auf. Und ein paar schwarze Blumen! Diese Farbe ist irgendwie erwachsener und ein wenig zurückhaltender. Auch ziemlich cool! Du hast noch mehr? Hurra! Ah, blaue Blumen! Eine erfrischend kühle Farbe! Was? Gelbe Blumen sind auch dabei? Die Farbe macht irgendwie heiter und steckt voller Energie! Oh, und dann gibt es noch lila, pink und hellblau... Mit den Blättern, die ich auch noch einflechte, sind es acht Farben! Dank Evoli haben wir jetzt richtig viele schöne Blümchen zusammen! Es ist fast wie ein kleines Blumenbeet! Ja, klar! Was sonst? Es ist ja nicht so, dass wir uns für eine Blume entscheiden müssen./Nein, das geht nicht... Es ist ja nicht so, dass wir uns für eine Blume entscheiden müssen. Genau wie bei Evolis Entwicklung... All diese unterschiedlichen Farben sind doch schön! Aber Evoli muss sich leider für einen Weg entscheiden, wenn es stärker wird... Wenn der Tag kommt... Welche Entscheidung wäre wohl für Evoli am besten? Ja, du hast vollkommen recht! Ich denke auch, dass es so am besten sein wird./Hm, irgendwie würde ich das schon gerne, aber... Evolis Zukunft gehört ihm selbst, deshalb sollte Evoli auch selbst darüber entscheiden können. Es ist nämlich gar nicht so wichtig, wie eine Entscheidung ausgefallen ist, sondern viel eher, wie sie getroffen wurde. Und wenn Evoli die Entscheidung selbst getroffen hat, dann wird es damit zufrieden sein, denke ich. Egal, welchen Weg es letztendlich wählt. Fändest du es nicht auch seltsam, wenn dir jemand anderes deine Zukunft vorschreiben würde? Ich verstehe es bloß als meine Aufgabe, Evoli so viele Optionen wie möglich für die Zukunft zu bieten. Das ist zumindest meine Meinung zum Thema. Okay! Dank Evoli haben wir ja ganz viele Blumen beisammen, also ist es Zeit, einen schönen Blumenkranz zu flechten! Noch steht keine Entscheidung an und alle Farben können dabei sein. Also genieße ich diese Zeit!
– Ein Tag mit Leaf
Erzähler: Du triffst im Wald auf Leaf.
Leaf: Hi! Lass uns kämpfen!
Erzähler: Noch selbstbewusster als sonst fordert dich Leaf zum Kampf heraus. Du genießt den Pokémon-Kampf, bis du ganz aus der Puste bist. Ich kann noch weiterkämpfen! Mit meiner Machtmontur bin ich immer voller Energie! Hehehe, nicht wahr?/ Wenn ich meine Machtmontur trage, habe ich das Gefühl, dass Bisaflor genau versteht, was ich empfinde. Ah, Bisaflor duftet ganz süß. Dann machen wir langsam mal eine Pause! Hihihi, soll ich es dir sagen? Der Duft von Bisaflor birgt ein Geheimnis!/Genau! Heute riecht es besonders gut! Bisaflor ist wirklich großartig! Bisaflors süßer Duft hat eine heilende Wirkung auf die Herzen der Menschen! Außerdem lockt dieser Duft oft Pokémon an. Wer hätte gedacht, dass es so beliebt bei anderen Pokémon sein würde! Sachen gibt’s...
Ein Papinella erscheint.
Leaf: Huch? Wo kommst du denn her? Wurdest du vom Duft hergelockt? Es scheinen keine anderen Trainer in der Nähe zu sein. Wahrscheinlich hat es sich verirrt... Ich werde seinen Trainer suchen und hierher bringen! Ruh du dich aus! Du bist sicher noch erschöpft vom Kampf vorhin, oder? Außerdem könnte es sein, dass sein Trainer es hier suchen kommt. Deswegen solltest du besser hier warten!
Leaf geht den Trainer suchen.
Leaf: Bin wieder da! Ich habe den ganzen Wald durchsucht und seinen Trainer tatsächlich gefunden! Wenn ich sehe, wie sich Trainer und Pokémon miteinander freuen, dann werden neue Kräfte in mir wach! Ja, ein Glück! Schließlich braucht es einen Trainer und ein Pokémon für ein Gefährtengespann!/ Übrigens, unser Gespräch vorhin wurde mittendrin unterbrochen. Es ging um Bisaflors Duft, nicht? Dieser süße Duft vorhin war so etwas wie ein Zeichen, dass es langsam Zeit für eine Pause ist. Bisaflor sorgt sich eben sehr um Trainer und Pokémon. Wie lieb es doch ist! Auch im Kampf ist es sehr zuverlässig! Es beschützt und heilt nämlich die anderen Team-Mitglieder. Seine Stärke besteht nicht nur in seiner Kampfkraft, sondern darin, zu beschützen, was ihm wichtig ist! Vielleicht habe ich Bisaflor ja als meinen neuen Pokémon-Partner ausgewählt, um zu lernen, wie man andere beschützt... Ich glaube, es war Schicksal, dass wir uns trafen. Jedenfalls will ich Bisaflor für immer an meiner Seite haben! Und Bisaflor geht es wohl ganz genauso! Es mag seltsam klingen, aber allein der Gedanke, andere zu beschützen, weckt diese grenzenlose Energie in mir! Ob der Designer, der mir diese Machtmontur gab, vielleicht von dieser Energie inspiriert wurde? Vielleicht konnte er unseren Wunsch, andere zu beschützen, spüren? Mit dieser Machtmontur werden Bisaflor und ich bestimmt noch viel, viel stärker werden. Außerdem sind wir im Partnerlook! Wir werden zum stärksten, hilfsbereitesten Gefährtengespann überhaupt! Und dann werden wir dich und dein Team beschützen! Hihihi! Und dafür, <Name des Spielers>... Müssen wir nochmal kämpfen! Hilf mir beim Training, ja?
– Ein Tag mit MaMo-Leaf

Pokémon-Center

„Hallo, <Name des Spielers>! Schön, dass du da bist! Wie geht’s deinem Pokémon? Verlange ihm nicht zu viel ab, okay? Und vergiss niemals, es wertzuschätzen!“
– Zufällig beim Login
„Ich folge dem Motto, dass wir Pokémon zu beschützen haben. Mein Pokémon hat schließlich mich als Trainer anerkannt und niemand anderen! Dieses niedliche, kleine Wesen... Da gibt es keine zweite Meinung. Man muss es einfach beschützen! Davon bin ich überzeugt!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Ich finde es schlimmer, wenn jemand verletzt wird, der mir am Herzen liegt, als selbst verletzt zu werden. Wenn ich dich richtig einschätze, dann kannst du dieses Gefühl in irgendeiner Form nachvollziehen.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„In Passio scheint es ja keine Seltenheit zu sein, dass sich Pokémon außerhalb ihres Pokéballs aufhalten, stimmt’s? Natürlich freue ich mich darüber, so viel Zeit mit meinem Pokémon verbringen zu können, aber ich mache mir eben auch Sorgen... Es ist einfach so unerlaubt süß! Da muss ich mir doch Gedanken machen, dass jemand es mir wegschnappt, oder etwa nicht?!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Stell dir mal vor, mein Pokémon wird vielleicht als Model entdeckt, weil es so unglaublich süß ist... Dann können wir nicht mehr zusammen sein, oder? W-Wie schrecklich! Nein, das geht auf keinen Fall! Es muss sofort zurück in seinen Pokéball!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Passio hat so einige schöne Dinge zu bieten... Für mich gehört da auch der liebliche Geruch dazu, der in der Luft liegt. Der Wind trägt zum Beispiel den Duft von Blumen aus dem Wald herbei. Mir ist aber schon etwas aufgefallen... Wenn ich einfach stehenbleibe und das Ganze genießen will, werde ich von anderen Leuten schräg angesehen.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Von der Stadt her weht ein köstlicher Duft... Vom Meer her kommt eine salzige Brise... Ach, von Passio kann man nie genug kriegen!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„In der Umgebung von Alabastia in Kanto leben eine Menge wilde Rattfratz. Früher haben sich sogar mal welche heimlich bis in unsere Küche geschlichen! Ich hab sie dabei erwischt, wie sie doch tatsächlich an unseren Vorräten geknabbert haben... Ich hab mich vielleicht erschrocken, sag ich dir! Aber trotz allem konnte ich ihnen einfach nicht böse sein... Sie haben doch so glücklich vor sich hin geknabbert!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Auch wenn man mit Pokémon auf Reisen ist und ständig zusammen ist, bringt jeder Tag trotzdem viele neue Überraschungen! Und gerade deswegen will ich noch viel, viel mehr über Pokémon wissen! Aber das liegt wohl in der Natur eines Pokémon-Trainer, was?“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Du, mir ist etwas aufgefallen! Mein kleines Evoli ist doch superniedlich, oder? Aber trotzdem ist es auch superstark! Es wirkt fast so, als gäbe es keinen, der ihm das Wasser reichen kann. So kommt es mir zumindest vor. Könnte es sein... dass wir die Allerbesten sind?“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Du könntest zu meinem Rivalen/meiner Rivalin werden, <Name des Spielers>. Immerhin kümmerst du dich wunderbar um dein Pokémon und beweist ein gutes Händchen bei Kämpfen.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Ah, da bist du ja! Hier, das wollte ich dir geben. Das wird bestimmt nützlich sein.“
– Vor der Übergabe eines Items
„Also dann, bis später! Halt dich ran!“
– Nach der Übergabe eines Items
„Evolis Vorderpfoten fühlen sich so angenehm weich und flauschig an! Es mag zwar klein und niedlich sein, aber es kann trotzdem eine Wahnsinnskraft entfesseln. Ich weiß zwar, dass ich mich komplett auf Evoli verlassen kann, aber ich denke trotzdem immer, dass ich es unbedingt beschützen muss!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Ach, Pokémon und ihr mysteriöser Charme... Aaah... Ich hab sie einfach soooo lieb!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„In letzter Zeit ist bei mir total angesagt, Evoli kleine Kränze aus verschiedenen Blumen zu flechten. Wenn ich überlege, ob ihm eine Blume stehen würde, lege ich sie auf seinen Kopf. Mal gibt es einen freudigen Ruf, mal gibt es keine Antwort. Das heißt doch, dass es seine Vorlieben hat, oder? Ich überprüf das bei Gelegenheit noch genauer!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Ich frage mich, welche Blumen Evoli am besten gefallen? Vielleicht lasse ich Evoli die Blumen selbst auswählen, wenn ich ihm das nächste Mal ein Blumenkränzchen flechte? Hihihi! Da freue ich mich jetzt schon drauf!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Manchmal wünschte ich, dass Trainer auch Synthese einsetzen könnten... Ich würde einfach nur meine Arme ausbreiten und Sonne tanken...“
– Zufällig beim Login (morgens)
„Weißt du, ich bin froh, dass ich nach Passio gekommen bin. Man kann hier so viele unterschiedliche Trainer und Pokémon treffen!“
– Zufällig beim Login (morgens)
„Alles erscheint nachts etwas anders, meinst du nicht? Passio, Pokémon... sogar die Leute!“
– Zufällig beim Login (mittags)
„Es gibt nichts Besseres als einen sonnigen Morgen, um mich aufzuwecken und mir Energie für den Tag zu geben!“
– Zufällig beim Login (mittags)
„Egal, wohin du schaust, die Landschaft hier auf Passio ist einfach hinreißend! Da wäre es doch eine Schande, drinnen hocken zu bleiben!“
– Zufällig beim Login (abends/nachts)
„Wenn du denkst, dass ich Dunkelheit nicht leiden kann, liegst du falsch! Es gibt nämlich viele Pokémon, die man nur nachts finden kann!“
– Zufällig beim Login (abends/nachts)
„Oh! Hallo <Name des Spielers>! Wie geht’s dir? Ein Abenteuer macht nur mit Pokémon so richtig Spaß! Also pass gut auf deins auf!“
– Zufällig beim Login (MaMo-Leaf)
„Wenn ich mit einem Pokéball durch die Gegend ziehe, bin ich immer voller Zuversicht. Aber seit ich hier auf Passio bin, begleitet mich mein Pokémon außerhalb seines Pokéballs. So spüre ich seine Nähe noch viel deutlicher! So können wir uns immer gegenseitig beschützen!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Für mich gibt es nichts Wichtigeres, als Pokémon zu beschützen. Ich will nicht, dass meine Pokémon irgendetwas Gefährliches machen, aber wenn ich zu Allem immer gleich Nein sage, langweilen sie sich nur. Es ist wichtig, auf sie aufzupassen! Aber man muss auch ihren Willen respektieren.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Bei schönem Wetter möchte ich mich einfach nur draußen hinlegen. Egal ob im Wald, auf der Wiese oder am Strand, es ist so entspannend, sich hinzulegen und leise den Geräuschen zu lauschen! Nun ja, manchmal bin ich dabei glatt eingeschlafen und habe mich erkältet...“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„In Kanto habe ich eine etwas seltsame Freundin. Sie wiederholt immer genau das, was ich vorher gesagt habe. Das ist doch seltsam, oder? Aber als ich ihr eine Poképuppe gegeben habe, freundeten wir uns irgendwie an.“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Wenn ich meine Machtmontur trage, fühle ich mich ganz anders als sonst. Ich habe dann das Gefühl, dass ich noch viel enger mit meinem Pokémon verbunden bin! Unsere Kraft steht in voller Blüte! Das werden wir dir im Kampf beweisen!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Erwischt! Dich hatte ich gesucht! Das ist für dich! Es wird dir bestimmt nützlich sein!“
– Vor der Übergabe eines Items (MaMo-Leaf)
„Und? Ist doch toll, oder?“
– Nach der Übergabe eines Items (MaMo-Leaf)
„Wer einmal mit mir einen Pokémon-Kampf ausgetragen hat, ist automatisch ein Freund! Es ist doch toll, wenn man sich gut versteht, egal, ob man gewinnt oder verliert! Pokémon sind einfach der Wahnsinn, nicht wahr?“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Wenn man sich noch besser kennenlernen will, muss man einfach öfter gegeneinander antreten! Also los! Zeit für einen Kampf! Ich werde auf keinen Fall gegen dich verlieren! Ich habe nur Spaß gemacht! Ich muss noch viel für kommende Pokémon-Kämpfe trainieren!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde (MaMo-Leaf)
„Ich liebe es, Blumen zu sammeln und Kränze aus ihnen zu basteln. Es macht mir Spaß, beim Basteln zu überlegen, welche Blume zu welcher Person passt. Nächstes Mal bastele ich einen Kranz für dich! Sei gespannt!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen (MaMo-Leaf)
„Was würde zu dir passen? Gelb, weil du voller Energie bist... Oder eher Grün, für deine Freundlichkeit... Dir stehen so viele Farben, ich kann mich nicht entscheiden. Am besten benutze ich sie alle!“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde (MaMo-Leaf)
„Müdigkeit ade! Nichts ist besser, als allen fröhlich einen guten Morgen zu wünschen. Also... Guten Morgen!“
– Zufällig beim Login (morgens) (MaMo-Leaf)
„Hallo! Jetzt ist genau die richtige Zeit, um etwas Sonne zu tanken!“
– Zufällig beim Login (mittags) (MaMo-Leaf)
„Es ist an der Zeit, unsere aufregenden Abenteuer fortzusetzen... Und zwar in unseren Träumen!“
– Zufällig beim Login (abends/nachts) (MaMo-Leaf)

Im Manga

Grün im Manga
→ Hauptartikel: Grün (Pocket Monsters SPECIAL)

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga wird Leaf von Grün verkörpert, wobei sie erst ab dem Feuerrot und Blattgrün Arc auch ihr Aussehen annimmt, was daran liegt, dass Grün zuvor auf einem Charakter aus Promoartworks der ersten Generation basiert, welcher schlussendlich als Grün in Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! auftaucht.

In Super Smash Bros.

In Super Smash Bros. Ultimate

In Super Smash Bros. Ultimate ist Rot eine spielbare Figur. Er wird schlicht „Pokémon-Trainer“ genannt und nimmt nicht direkt am Kampf teil. Wird er ausgewählt, setzt er seine Pokémon Bisaknosp, Schiggy oder Glurak ein. Leaf kann als alternativen Skin ausgewählt werden.

Weitere Artworks

Namensherkunft

Sprache Name
Deutsch Leaf
Englisch Leaf
Japanisch リーフ Leaf
Spanisch Hoja
Französisch Leaf
Italienisch Leaf
Koreanisch 리프 Leaf
Chinesisch 葉子 Yèzǐ

Trivia


Die Protagonisten und Rivalen in den Spielen