Artikel der Woche

Herr Reichedel

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Herr Reichedel

ja ウラヤマen Mr. Backlot

Backlot.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Wohnort Route 212
Spiele DPPTSDLP
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Herr Reichedel (im Anime und Manga Mr. Backlot) ist der Besitzer einer Villa auf Route 212 samt des Trophäengartens, der in der Episode Ein liebenswürdiger Vielfraß! auftaucht.

Er lügt häufig, da er immer wieder von Pokémon-Erscheinungen in seinem Garten spricht, obwohl die angesprochenen Arten nicht einmal in der Sinnoh-Region heimisch sind. Sein Butler, der ihm gute Dienste leistet, deckt stets seine Lügen und bekommt den Auftrag das genannte Pokémon in den Garten zu bringen, was dem Spieler ermöglicht, seltene Pokémon zu fangen.

Im Spiel

In den Spielen heißt er Herr Reichedel und ist der Besitzer des Pokémon-Landgut und des anliegenden Trophäengartens. Er ist sehr reich, besitzt viele Angestellte und erzählt gern darüber wie er morgens seltene Pokémon in seinem Garten trifft. Wenn der Spieler den Nationalen Pokédex besitzt, betont der Butler, dass es solche Pokémon allerdings gar nicht dort geben sollte. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Beiden, verschwindet der Butler, der offensichtlich die Lügen von Herr Reichedel vertuschen soll. Kurz darauf taucht das erwähnte Pokémon im Garten auf, verschwindet aber nach wenigen Tagen wieder.

Sprites

4. Generation 8. Generation

Zitate

4. Generation: Pokémon Diamant, Perl und Platin

Pokémon-Landgut

„Hallo, hallo! Willkommen auf meinem prächtigen Landgut. Hier gibt es viel, drinnen und draußen, auf das ich sehr stolz bin… Mein größter Stolz aber ist der Trophäengarten! Warum weite Reisen auf sich nehmen, wenn Pokémon sich von ihm angezogen fühlen? Sie kommen, um meinen Garten zu sehen. Und du bist herzlich eingeladen, ihnen dabei Gesellschaft zu leisten!“
– Wenn man ihn in seinem Büro anspricht, bevor man den Sinnoh-Pokédex gefüllt hat
Herr Reichedel: Er-ähm! Hier gibt es viel, drinnen und draußen, auf das ich sehr stolz bin… Mein größter Stolz ist aber der Trophäengarten! Warum weiter Reisen auf sich nehmen, wenn Pokémon sich von ihm angezogen fühlen? Sie kommen, um meinen Garten zu sehen. Nun, macht dich das nicht neidisch? Du bist neidisch, hab ich Recht?!? […] Ich weiß, du bist fast grün vor Neid… Du machst niemandem etwas vor… / Jede Wette, dass du das bist! Habe ich es doch gewusst! Aber das stört mich nicht! Ich teile trotzdem gerne meine Geschichten mit dir! Also! Wenn ich in meinen wertvollen Garten gehe, rennen Pokémon auf mich zu. Sie schleichen sich an, voller Glück und Freude, mich zu sehen! Nun. Das macht dich neidisch, was? Bist du neidisch, ja?!? […] Ich weiß, du bist fast grün vor Neid… Du machst niemandem etwas vor… / Muahaha… Darauf würde ich wetten! Ich wusste, du bist neidisch! Aber das macht mir nichts aus! Ich werde meine Geschichten trotzdem mit dir teilen! Also! es passierte, als ich heute Morgen in meinen Trophäengarten ging. Da sah ich ein niedliches <Name eines Pokémon>, das voller Freude auf mich zulief. Das <Name eines Pokémon> kam also auf mich zu und küsste mich auf die Wange…
Butler: Master! Da-das Pokémon, von dem Ihr gerade sprecht… Das gibt es in dem Garten gar nicht…
Herr Reichedel: Wa-wa-wa… Äh… ähm… Was sagst du da?!? Bin ich etwa ein Angeber?!? Hör zu… Murmel murmel… Flüster tuschel…
Butler: Jawohl, Master! Sofort, Sir!
Butler ab.
Herr Reichedel: …Es stimmt! Wenn ich es dir doch sage! Über diese Lippen würde niemals eine Lüge kommen! In meinem Trophäengarten gibt es niedliche <Name eines Pokémon>! Wirklich und ganz ehrlich!!!
– Wenn man ihn an einem neuen Tag anspricht, nach dem Erhalt des Nationalen Pokédex
„…Es stimmt! Wenn ich es dir doch sage! Über diese Lippen würde niemals eine Lüge kommen! In meinem Trophäengarten gibt es niedliche <Name eines Pokémon>! Wirklich und ganz ehrlich!!!“
– Bei erneutem Ansprechen

8. Generation: Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

„Hereinspaziert, hereinspaziert! Willkommen in meiner prächtigen Residenz. Hier gibt es vieles, auf das ich sehr stolz bin... Mein größter Stolz aber ist mein traumhaft schöner Ziergarten! Warum weit reisen, wenn Pokémon sich ganz von allein in meinem prächtigen Garten tummeln? Du bist herzlich eingeladen, ihn dir anzusehen. Bitte, nur zu!“
– Beim Ansprechen
Herr Reichedel: Hereinspaziert, hereinspaziert! Willkommen in meiner prächtigen Residenz. Ich war ja schon immer mächtig stolz auf meinen Ziergarten, doch dank diverser Neuerungen kann ich nun noch mehr von ihm schwärmen! Mit anderen Worten: Jetzt tummeln sich hier noch mehr Pokémon! Du wirst sicherlich auf Pokémon stoßen, die du noch nie zuvor gesehen hast! Hier gibt es vieles, auf das ich sehr stolz bin... Mein größter Stolz aber ist mein traumhaft schöner Ziergarten! Warum weit reisen, wenn Pokémon sich ganz von allein in meinem prächtigen Garten tummeln? Na, was meinst du? Da platzt du sicher fast vor Neid, hab ich recht? Ich seh dir deinen Neid doch an der Nasenspitze an... Steh ruhig zu deinen Gefühlen, keine Scheu!/Ohoho! Wusste ich’s doch, du bist tatsächlich neidisch! Aber sei unbesorgt, das macht mir nichts aus. Ich erzähl dir gerne mehr! Es ist nämlich so... Sobald ich meinen Ziergarten betrete, kommen die Pokémon zu mir gerannt. Ganz von allein! Und wie glücklich sie dabei aussehen! Na? Das macht dich doch sicher wieder neidisch, stimmt’s? Gib’s ruhig zu! Ich seh dir deinen Neid doch an der Nasenspitze an... Steh ruhig zu deinen Gefühlen, keine Scheu!/Ohoho! Wusste ich’s doch, du bist tatsächlich neidisch! Aber sei unbesorgt, das macht mir nichts aus. Ich erzähl dir gerne mehr! Weißt du, als ich heute Morgen in den Ziergarten ging, kam ein niedliches <Name des Pokémon> zu mir und gab mir ein Küsschen auf die Wange...
Butler: A-Aber mein Herr! D-Dieses Pokémon, von dem Ihr gerade sprecht... Das gibt es im Garten doch gar nicht...
Herr Reichedel: Äh... Öh... Was sagst du da?! Ich erfinde so etwas doch nicht, nur um damit anzugeben! Hör zu... *Murmel... Flüster... Tuschel...*
Butler: Jawohl, mein Herr! Sofort, Sir!
Herr Reichedel: Wenn ich es dir doch sage! In meinem Ziergarten gibt es wirklich <Name des Pokémon>! Das ist die reine Wahrheit! Hörst du?
– Beim Ansprechen nach Erhalt des Nationalen Pokédex’

Im Anime

Im Anime sieht man Herrn Reichedel in der Episode Ein liebenswürdiger Vielfraß!. Seine Angestellte Monja kümmert sich um seine Pokémon, die in der Villa leben.

Ash und die anderen übernachten in seiner Villa, als sie Schutz vor dem Regen zu suchen. Er zeigt ihnen seinen Garten. Als Beeren aus seinen Garten gestohlen werden und Pokémon entführt werden, fährt Monja ihn, Ash und Rocko durch den Wald, um diese aufzuspüren. Nachdem Team Rocket ausfindig gemacht und besiegt wurde, schließt sich das Quiekel aus dem naheliegenden Wald Lucia an.

Pokémon



Ehemals


Synchronsprecher

Stub-Symbol.svg Für diesen Animecharakter fehlen noch Synchronsprecher in den Sprachen: Deutsch.
Sprache Synchronsprecher
Englisch N. Ronald Levine
Japanisch Kenta Miyake

Im Manga

Herr Reichedel im Manga

Herr Reichedel erscheint während VS. Enton, als er Platinum, Perl und Diamant in sein Pokémon-Landgut einlädt und ihnen seinen Trophäengarten zeigt. Auch Cynthia hat er eingeladen, um sie mit einem Fall zu beauftragen. Am Platz der Treue wurde ein Besucher von seinem Enton getrennt. Da der Platz im Besitz von Herrn Reichedel ist, will er diesen Vorfall aufklären, weshalb Cynthia das Enton finden und zurückbringen soll. Cynthia nimmt den Auftrag an und reist gemeinsam mit Diamant, Perl und Platinum zu Route 210, wo sich viele unter Kopfschmerzen geplagte Enton versammelt haben. Nachdem Cynthia sie geheilt und das gesuchte Enton gefunden hat, erstattet sie Herrn Reichedel Bericht.

Seine Pokémon

Herrn Reichedels PMS.png Pichu
Stufen: Pichu
Debüt in VS. Enton
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Herr Reichedel trägt dieses Pichu stets auf dem Arm und kümmert sich um es. Ob es Teil der Pokémon aus dem Trophäengarten ist oder Herrn Reichedel gehört, ist unbekannt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Trophäengarten


Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Herr Reichedel Von reich und edel
Englisch Mr. Backlot Von BacklotWikipedia-Icon
Japanisch ウラヤマ Urayama
Spanisch Señor Fortuny Von fortuna, span. für Glück
Französisch M. Décorum Von décorum, frz. für Anstand
Italienisch Sig. Granlotto Von gran lotto, ital. für großes Los
Chinesisch 現慕

Trivia

  • Eine seiner Zofen hat einen Auftritt in Pokémon X und Y, bei dem sie ein Pokémon aus dem Trophäengarten tauscht.
    • Im Deutschen hat dieses Pokémon den Originaltrainer Reichedel, in anderen Sprachen ist die Zofe der Originaltrainer.
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 52/2015.