Dr. Schrittritt

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Dr. Schrittritt

ja フトマキen Dr. Footstep

Dr. Schrittritt Manga.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Wohnort Route 213
Spiele DPPTSDLP
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Dr. Schrittritt lebt auf Route 213. Er ist ein Experte für Fußabdrücke und verleiht das Fußabdruck-Band.

In den Spielen

Sprites

4. Generation
DP
Overworldsprite PKMN-Sammler DP.png

Zitate

Pokémon Diamant, Perl und Platin

„Für mich ist es sehr einfach, Pokémon zu lesen. Ich muss mir nur ihre Fußabdrücke ansehen und ich kann ihre innersten Gedanken erkennen! Oh? Du glaubst mir nicht?!? Nun, dann lass dein <Name des ersten Pokékom im Team> doch einmal vor mir herlaufen. Aus seinen Fußspuren werde ich lesen können, was es für dich empfindet. […] Es denkt: […] Und das denkt dein <Name des ersten Pokékom im Team> über dich.“
– Beim ersten Ansprechen
„Möchtest du die Gefühle deines Pokémon noch einmal prüfen? Dann lass dein <Name des ersten Pokékom im Team> doch genau hier vor mir herlaufen. Und aus den Spuren, die es hinterlässt, werde ich lesen, wie es zu dir steht. […] Es denkt: […] Und das denkt dein <Name des ersten Pokékom im Team> über dich.“
– Bei erneutem Ansprechen

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

„Wenn ich die Fußspuren eines Pokémon sehe, kann ich sofort erkennen, was es gerade denkt. Oh? Glaubst du mir etwa nicht? Nun, dann lass dein <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> doch mal vor mir herlaufen. Anhand seiner Fußspuren werde ich ermitteln, was es von dir hält.“
– Beim ersten Ansprechen
„Das geht im Kopf von <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> vor.“
– Nach der Bewertung
„Hmm... <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> hat gar keine Fußspuren hinterlassen. Da ist es natürlich schwierig für mich, seine Gefühle zu ermitteln.“
– Nach der Bewertung, wenn das Pokémon schwebt
„Hmm... <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> ist nicht sehr gesprächig!“
– Nach der Bewertung, wenn das Pokémon nichts sagt
„Na, soll ich erneut überprüfen, wie dein Pokémon zu dir steht? Kein Problem. Lass dein <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> einfach hier vor mir herlaufen. Anhand seiner Fußspuren werde ich ermitteln, was es von dir hält.“
– Beim erneutem Ansprechen
„Das geht im Kopf von <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> vor. Ich muss schon sagen, dein <Name des Pokémon an erster Stelle im Team> und du, ihr steht euch wirklich sehr nahe. Hier, das schenke ich dir.“
– Vor Erhalt des Fußabdruck-Bands
„Hmm... <Spezies des Pokémon> hat gar keine Fußspuren hinterlassen. Da ist es natürlich schwierig für mich, seine Gefühle zu ermitteln. Aber dass du und <Spezies des Pokémon> einander nahesteht, ist trotzdem offensichtlich. Hier, das schenke ich dir.“
– Vor Erhalt des Fußabdruck-Bands wenn das Pokémon keine Fußspuren hinterlässt

Bewertungen

Pokémon Diamant, Perl und Platin

„<Name des Trainers> und ich sind ein fantastisches Team! Ich habe schon viele Menschen getroffen, aber er/sie versteht mich einfach am besten! Ich könnte übrigens etwas zu essen vertragen... aber das weiß <Name des Trainers> bestimmt, oder?“
– Bei Bewertung von neutraler/leichter Freundschaft
„Einige wilde Pokémon haben kein gutes Bild von uns, die wir an der Seite von Menschen reisen. Sie werfen uns vor, wir hätten unsere 'wilde Natur' vergessen Aber das stimmt nicht. Sie haben nur noch keinen Trainer getroffen, der ihnen ein/e so gute/r Freund/in ist wie <Name des Trainers> mir.“
– Bei gefestigter Freundschaft

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

„„<Name des Spielers> spielt nur mit anderen Pokémon. Mir ist langweilig... Vielleicht mag er/sie mich ja gar nicht? Ich werde mich einfach noch mehr für ihn/sie ins Zeug legen! Bitte, <Name des Spielers>, sei nett zu mir, ja?““
– Aussage eines Pokémon
„„Manche sagen, es gebe Menschen, die nicht sehr nett zu Pokémon sind. Ich frage mich, wie das bei <Name des Spielers> ist... Wird er/sie sich gut um mich kümmern? Wird er/sie mich auf Reisen mitnehmen? Können wir... Freunde werden?““
– Aussage eines Pokémon
„„Diese Abenteuerreise mit <Name des Spielers> macht richtig Spaß! Ich besuche Orte, die ich auf eigene Faust nie erreichen könnte. Außerdem kann ich gegen Pokémon kämpfen, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Für ihn/sie will ich immer stärker und stärker werden!““
– Aussage eines Pokémon
„„<Name des Spielers> und ich sind ein fantastisches Team! Ich hab ja schon viele Menschen getroffen, aber er/sie versteht mich einfach am besten! Ich könnte übrigens etwas zu essen vertragen... Aber das weiß <Name des Spielers> bestimmt, oder?““
– Aussage eines Pokémon
„„Wenn ich behaupten würde, dass eine tiefe Freundschaft zwischen Menschen und Pokémon möglich ist, würden mir meine Freunde glauben? Aber sie müssten nur <Name des Spielers> und mich zusammen sehen, dann würden sie es verstehen. Denn er/sie und ich sind der lebende Beweis dafür!““
– Aussage eines Pokémon
„„Mir ist langweilig... Wenn <Name des Spielers> doch nur mehr mit mir spielen würde... Lass uns mehr Spaß haben, <Name des Spielers>!““
– Aussage eines Pokémon
„„Mit <Name des Spielers> würde ich überallhin gehen... Sei nett zu mir, <Name des Spielers>. Du darfst mich auch gerne streicheln.““
– Aussage eines Pokémon


„„Warum setzt <Name des Spielers> immer nur andere Pokémon ein und nie mich? Werde ich denn nicht gebraucht? Vielleicht wäre ich als wildes Pokémon besser dran... Nein! Ich sollte diesem Trainer auch weiterhin eine Chance geben.““
– Aussage eines Pokémon
„„Menschen können nicht verstehen, was wir Pokémon mit unseren Rufen sagen wollen. Aber einige Pokémon verstehen die menschliche Sprache sehr, sehr gut, hehehe... Ich muss schon sagen, <Name des Spielers>, für einen Menschen hast du einen echt anständigen Charakter.““
– Aussage eines Pokémon
„„Wenn ein Pokémon aus eigener Kraft eine Reise unternimmt, sind seine Möglichkeiten begrenzt. Aber wenn es mit einem Menschen unterwegs ist, dann kann es sehr viel mehr von der Welt sehen. Mit <Name des Spielers> zu reisen gibt einem ein beruhigendes Gefühl. Und unterhaltsam ist es auch.““
– Aussage eines Pokémon
„„Einige wilde Pokémon haben kein gutes Bild von uns, die wir an der Seite von Menschen reisen. Sie werfen uns vor, wir hätten unsere ‚wilde Natur’ vergessen. Aber das stimmt nicht. Sie haben nur noch keinen Trainer getroffen, der ihnen ein so guter Freund/eine so gute Freundin ist wie <Name des Spielers> mir.““
– Aussage eines Pokémon
„„<Name des Spielers> ist ein bemerkenswerter Mensch und Trainer. Dass ich in der Lage bin, das Beste aus mir rauszuholen, verdanke ich ganz allein ihm/ihr. Auf unseren Reisen sehe ich oft wilde Pokémon, die uns neidische Blicke zuwerfen.““
– Aussage eines Pokémon


„„Was denkt sich <Name des Spielers> bloß dabei? Warum nimmt er/sie mich in sein/ihr Team auf, wenn ich ja doch nie zeigen darf, was ich draufhabe?! Hält er/sie mich etwa für nutzlos oder bereut er/sie es vielleicht sogar, mich im Team zu haben...? Oder denkt er/sie womöglich, dass er/sie mich ein- und auswechseln kann, wie es ihm/ihr gerade passt? Menschen sind ja bekanntlich recht launenhaft...““
– Aussage eines Pokémon


„„Mensch, ist mir vielleicht langweilig... *Gähn!* Wenn er/sie mich weiter links liegen lässt, schleich ich mich von hinten an ran und beiß zu...““
– Aussage eines Pokémon


„„<Name des Spielers> behandelt mich gut und hat keinerlei Angst vor mir. Dennoch werde ich alles daransetzen, ihm/ihrdas Fürchten zu lehren. Das liegt uns <Spezies des Pokémon> einfach im Blut...““
– Aussage eines Pokémon
„„Allmählich vergesse ich, wie das Leben in freier Wildbahn so war... Traurig macht mich das allerdings nicht. Denn mit <Name des Spielers> an meiner Seite wird es nie langweilig!““
– Aussage eines Pokémon
„„Es gibt keine Pokémon mit einer Abneigung gegen Menschen. Menschen mit einer Abneigung gegen Pokémon gibt es hingegen sehr wohl. Insbesondere wir <Spezies des Pokémon> stehen bei den Menschen nicht sonderlich hoch im Kurs... Aber <Name des Spielers> behandelt mich dennoch stets wie einen Freund und Partner.““
– Aussage eines Pokémon
„„*Schnarch...* Huch! Nanu?! Wo bin ich hier?! Das ist doch das Haus von <Name des Spielers>, oder? Ach was, ist es nicht? Hmm... Kann ich dann wieder in meinen Ball zurück oder werde ich hier noch gebraucht...? *Schnarch...*““
– Aussage eines Pokémon
„„Was ich gerne mache? Hm, mal überlegen... Schlafen! Ich schlafe für mein Leben gern. Essen ist auch eine meiner Stärken, oh ja! Aber meine Lieblingsbeschäftigung ist eigentlich Nachdenken. Ich bin ein ganz großer Grübler! Wenn ich so an die Zukunft der <Spezies des Pokémon> denke... Hmmm... Dann vergeht die Zeit wie im Flug...““
– Aussage eines Pokémon


„„Hmmm... Ich weiß ja nicht... Was weiß ich eigentlich nicht? Ich weiß ja nicht mal, was ich weiß. Hmmm...““
– Aussage eines Pokémon
„„Hmmm. Nun, ich halte mich schon für motiviert. Zumindest nicht weniger als alle anderen auch. Aber an der Praxis hapert es halt etwas... Hmmm...““
– Aussage eines Pokémon


„„... ... ... ... ... ... ... ... ...““
– Aussage eines Pokémon

Im Manga

Dr. Schrittritt erscheint erstmals während VS. Bidifas und Hippopotas am Prachtsee-Restaurant, wo er begeistert die Fußabdrücke von Perls Plaudagei sammelt. Kurz darauf sammelt er weitere Fußabdrücke nach einem Kampf zwischen Perl, Diamant und zwei Trainern aus dem Restaurant. Er lädt Diamant, Perl und Platinum in sein Haus ein, um ihnen seine Sammlung verschiedener Fußabdrücke zu zeigen. Während er ihnen von den Abdrücken erzählt, hört er vor dem Haus ein Hippoterus, dass wütend ist, da der Doktor um sein Haus herum eine Flüssigkeit zum Fußabdrücke sammeln verteilt hat. Es aktiviert einen Sandsturm und fegt damit Dr. Schrittritt, Diamant, Perl und Platinum bis zum See der Kühnheit. Der Doktor und Perl werden von einem wilden Staraptor bis zur kleinen Insel in der Mitte des Sees gebracht und müssen zum Ufer schwimmen. Dort finden sie Diamant und Platinum wieder, die ein paar Forscher von Team Galaktik besiegen mussten. Dr. Schrittritt überreicht seinen neuen Freunden ein Fußabdruck-Band und verlässt die Gruppe während VS. Piondragi und Zirpeise (Teil 2) wieder.

Dr. Schrittritt erscheint erneut während VS. Dialga und Palkia (Teil 5), wo er vor einer Polizeistation darauf wartet, dass die Befragung der zwei Forscher vom See der Kühnheit beendet ist, damit er an die Fußabdrücke ihrer Pokémon kommen kann. Plötzlich bemerkt Dr. Schrittritt Verzerrungen in Raum und Zeit und landet an der Speersäule, wo er Diamant, Perl, Platinum und Cynthia im Kampf mit Zyrus entdeckt. Er erkennt dort anhand des Fußabdrucks, dass das ebenfalls gerade aufgetauchte Regigigas den Kindern freundlich gesinnt ist und sie im Kampf gegen Zyrus unterstützt.

Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui