Avenaro

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Avenaro

ja バクen Buck

Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Begegnung Duellareal
Route 227
Kahlberg
Überlebensareal
Duellturm
Familie Opa, Ignaz (Großer Bruder)
Spiele DPPTHGSSSDLP
Partnertrainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Avenaro ist einer der fünf Partnertrainer aus Pokémon Diamant, Perl und Platin. Man trifft ihn das erste Mal, nachdem man am Kampfareal angelegt hat. Nach einem kurzen Gespräch bricht er zum Kahlberg auf. Später trifft man ihn am Eingang zum zweiten Teil des Kahlberges, wo er um eine Eskorte bittet. Am anderen Ende der Höhle angekommen, nimmt sich Avenaro den Magmastein aus der Kammer, in der später Heatran fangbar ist. Danach verlässt er den Kahlberg und ist im Haus seines Großvaters im westlichen Teil des Überlebensareals zu finden, wo man ihn überreden kann, den Magmastein zurückzubringen. Wenn der Spieler dann zurück in die letzte Kammer des Kahlberges geht, erwartet ihn dort Heatran.

In den Spielen

Sprites

Avenaros Aussehen ähnelt dem seines großen Bruders und Top 4-Mitglied Ignaz. Er hat feuerrote Haare, welche am Hinterkopf zusammengebunden sind. Weiterhin trägt er ein orangerotes T-Shirt und eine schwarze kurze Hose und an den Füßen schwarze Schuhe. Sein gesamtes Erscheinungsbild wirkt sehr energiegeladen und aufgeregt.

Avenaro wird in seinen Overworldsprites genauso energiegeladen dargestellt wie in seinen Trainersprites. Generell kann man sagen, dass Avenaro in seinem Overworldsprite nahezu genauso aussieht wie bei seinem Trainersprites.


4. Generation 8. Generation

Seine Pokémon

Pokémon Diamant und Perl

Im Kahlberg
Im Duellturm

Wie die anderen vier Partnertrainer kann auch er im Duellturm des Kampfareals als Partner für die Multi-Kämpfe gewählt werden. Er bevorzugt anscheinend Pokémon mit hohen Defensivwerten. Er kann folgende Pokémon in seinem Team haben.

Pokémon Platin

Im Kahlberg
Im Duellareal

In Pokémon Platin hat man die Möglichkeit, Avenaro (zufällig) im Trainer-Café des Duellareals zu treffen und gegen ihn zu kämpfen. Auch hier setzt er bevorzugt Pokémon mit hohen Verteidigungswerten ein.

Im Duellturm

Wie die anderen vier Partnertrainer kann auch er im Duellturm des Kampfareals als Partner für die Multi-Kämpfe gewählt werden. Er bevorzugt anscheinend Pokémon mit hohen Defensivwerten. Er kann folgende Pokémon in seinem Team haben.

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Im Kahlberg
Team
Lepumentas Lv. 58
Hinweis: Avenaro begleitet den Spieler während des ersten Durchlaufes durch die Hauptkammer. Während er zum Team dazugehört, werden Doppelkämpfe zu Multikämpfen und der Spieler wird nach jedem Kampf vollständig geheilt. Verlässt der Spieler vorzeitig das Gebiet durch den Eingang, wird Avenaro dort stehenbleiben und warten. Am Ende der Hauptkammer verlässt er das Team und geht alleine weiter. An dem Punkt können die Multikämpfe wieder im Doppelkampf gekämpft werden.
Im Duellturm

Wie die anderen vier Partnertrainer kann auch er im Duellturm des Kampfareals als Partner für die Multi-Kämpfe gewählt werden. Er bevorzugt anscheinend Pokémon mit hohen Defensivwerten. Er kann folgende Pokémon in seinem Team haben.

Bitte Version auswählen: Ab Version 1.1.1 | Version 1.0.0-1.1.0
SDLP (Meisterklasse Doppelkampf (Multikampf mit Teresa); Kampf 7 Rang 7; mögliche Teams)

Zitate

→ Hauptartikel: Avenaro/Zitate
„Hey, wenn das nicht <Name des Spielers> ist! Sag bloß, du gehst auch zum Kahlberg? Du siehst schwächlich aus... Kommst du auch wirklich zurecht? Hm, wieso frage ich dich das eigentlich? Interessiert mich doch gar nicht. Egal, wenn wir uns auf dem Kahlberg begegnen, sehen wir mal, wer als Erster den Magmastein erreicht!“
– Am Fuße des Kahlberges
„Boah! Wow! Hehehe! Das war heftig! Der Vulkan bebt förmlich! Vielleicht bricht er sogar aus! Ach was, das passiert schon nicht! Man sieht sich, <Name des Spielers>! Grüße mir deinen zappeligen Trainer-Kumpel!“
– Nach einem Beben im Kahlberg
„Also, ähm, die Pokémon hier sind wirklich eine harte Nuss... Was hältst du davon, wenn wir ein Team bilden und die Herausforderung gemeinsam angehen? [...] Du wirst es nicht bereuen! Ich sorge dafür, dass dein/dein Pokémon immer topfit ist/sind!“
– Wenn der Spieler die Kammer erneut betritt

Im Anime

Hauptserie

Avenaro im Anime

Avenaro taucht im Anime in der Episode Auf Schatzsuche! auf, als Ash, Lucia und Rocko auf der Fähre zur Sinnoh-Liga sind. Im Gegensatz zu den anderen Passagieren an Bord, die dorthin reisen wollen, will Avenaro zu einer nahegelegenen Insel fahren, um mit seinem Puppance nach Schätzen zu suchen.

Avenaro sucht mit seinem Puppance nach Raritäten. Mit der Hilfe von Ash und den anderen ist er in der Lage, auf der Insel einen Schatz zu finden, eine antike Töpferei, und kann dort ein starkes Lepumentas fangen. Es wird ebenfalls bekannt, dass er ein Professor für Archäologie werden will.

Seine Pokémon

Puppance ist Avenaros erstes Pokémon, das bekannt ist. Es kann Schätze aufspüren, die sich in der Nähe finden und zeigt diese seinem Trainer an, indem es sich dreht. Es ist ein guter Kämpfer, was man sehen kann, als es das Lepumentas besiegt, dass den Schatz auf der Löwenzahninsel bewacht.

Lepumentas bewacht auf der Löwenzahninsel einen Schatz, bei dem es sich um eine antike Töpferei handelt. Puppance gelingt es Lepumentas zu fangen, woraufhin Avenaro es fängt.

Viel ist nicht über Mantax bekannt. Man sieht es lediglich in einem Rückblick, als Avenaro Puppance Fähigkeit erklärt. Man sieht, wie er sich unter Wasser an seinem Rücken festhält. Es steht nicht sicher fest, dass es auch wirklich ihm gehört.
Bisher sind keine Attacken bekannt.

Synchronsprecher

Für diesen Animecharakter fehlen noch Synchronsprecher in den Sprachen: Deutsch.
Sprache Synchronsprecher
Englisch Bryan Tyler
Japanisch Akeno WatanabeWikipedia-Icon(en)

Pokémon Generationen

Avenaro in Generationen

Avenaro hat einen Auftritt in Pokémon Generationen Folge 12: Der Magmastein. Dort kommt er kurz nach Team Galaktik am Kahlberg an und sieht wie Charon und zwei Rüpel vor Heatran wegrennen. Daraufhin entschließt er sich, selbst gegen Heatran zu kämpfen und schickt sein Lepumentas in den Kampf. Da es allerdings unterlegen ist, hilft ihm der plötzlich erschienene LeBelle mit seinem Glibunkel. Abgelenkt durch Glibunkels Attacken kann Avenaro über Felsen, die Lepumentas mit seinen Psycho-Kräften in der Luft hielt, zum Magmastein springen und ihn auf seinen Platz zurückbringen. Daraufhin verschwindet Heatran wieder in den tiefen des Kahlberges. Nachdem Team Galaktik geflohen ist und LeBelle und Avenaro den Kahlberg verlassen haben, fordert er LeBelle zu einem Kampf heraus.

Synchronsprecher

Für diesen Animecharakter fehlen noch Synchronsprecher in den Sprachen: Deutsch.
Sprache Synchronsprecher
Englisch Bryce PapenbrookWikipedia-Icon(en)
Japanisch Hiro ShimonoWikipedia-Icon(en)

Im Sammelkartenspiel

In der Erweiterung Erwachte Legenden ist eine Sammelkarte erschienen, die Avenaro thematisiert.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Avenaros Training Erwachte Legenden

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Avenaro Von Avena, der Gattung des HaferWikipedia-Icon
Englisch Buck Von buckwheat, engl. für BuchweizenWikipedia-Icon
Japanisch バク Baku baku, jap. für WeizenWikipedia-Icon, und 爆発 bakuhatsu, jap. für Explosion
Spanisch Bulgur Von BulgurWikipedia-Icon
Französisch Cornil Von corn, engl. für Korn, MaisWikipedia-Icon
Italienisch Chicco Von chicco, ital. für GetreideWikipedia-Icon
Koreanisch
Chinesisch 麥可 / 麦可

Trivia

  • Er erzählt, er habe Barry in einem Kampf besiegt.
  • Er ist der einzige Partnertrainer, der das Pokémon der Eskorte nicht im Duellturm einsetzt.
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea
Kitakami & Blaubeer-Akademie
In anderen Sprachen: