Kiawes Glurak

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Kiawes Glurak
Kiawes Glurak.jpg
Informationen
Typ FeuerIC.png FlugIC.png
Pokémon-Trainer Kiawe
Fangort Geschenk des Großvaters
Debüt SM001 Alola, neue Abenteuer!
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen:
Pokémon-Icon 006.pngGlurak SM001 Alola, neue Abenteuer!

Kiawes Glurak gehört neben Kiawes Tortunator zu den ersten beiden bekannte Pokémon in der Obhut Kiawes. Es taucht erstmalig in der Episode Alola, neue Abenteuer! an der Seite seines Trainers auf.

Geschichte

Kiawes Glurak sieht man bereits in Alola, neue Abenteuer! erstmalig, wo es gemeinsam mit seinem Trainer drei Team Skull Rüpeln gegenübersteht. Sie verlangen die Herausgabe des Pokémon, sollte Kiawe einen Kampf gegen sie verlieren. Dieser setzt im Kampf jedoch Tortunator, nicht Glurak ein. Kiawes Glurak trägt einen Sattel an einem Gurt auf dem Rücken und wird von ihm als Reitpokémon auch für sehr weite Flugstrecken wie zwischen den Inseln Alolas verwendet.

In Backe, backe Kuchen! wird bekannt, dass Kiawes Glurak einst dessen Großvater gehörte und dass Kiawe sein Training nach dessen Tod übernommen hat. Glurak ist in der Lage, große Lasten zu tragen, was Kiawe für die Auslieferung der Farmerzeugnisse seiner Eltern auf alle Inseln Alolas nutzt.

Glurak wird fortan auch von Kiawe als Reit-Pokémon genutzt, wenn die Gruppe auf Einsätze der Ultra-Wächter fliegt. Einen größeren Auftritt hat es dabei in Ein Feuerwerk der Superlative!, als es gemeinsam mit den Anderen ein riesiges Feuerwerk verursacht, um zwei Ultrabestien abzulenken. In Einfach paradiesisch! darf es schließlich gemeinsam mit den anderen Reit-Pokémon einen Tag in einem Ferienresort ausspannen.

Kiawes Glurak hat einen großen Auftritt in Lauft, ihr Helden, lauft!. Als Ash und Kiawe den Frieden an den Ruinen der Heimkehr stören, nimmt Kapu-Kime Ash gefangen und verlangt von Kiawe, in einer bestimmten Zeit Schuppen von Kapu-Fala zu bringen. Gemeinsam mit Glurak fliegt er in Windeseile nach Akala, wo er von Kapu-Fala in einen Kampf verwickelt wird. Glurak zögert keine Sekunde, wird jedoch von den Psycho-Attacken hart getroffen. Es rettet Kiawe vor herunterfallenden Trümmern und steigt hoch in die Luft, wird jedoch heruntergeschossen. Im Fall besinnt sich Kiawe auf die Kampftechniken seines Großvaters, dem Glurak einst gehörte, und nutzt Aero-Ass, um Kapu-Fala zu treffen. Es zeigt sich beeindruckt und schenkt seine Schuppen. Gerade rechtzeitig erreichen Kiawe und Glurak Poni, woraufhin Glurak entkräftet zusammenbricht und von Kiawe in seinen Pokéball zurückgerufen wird. Kapu-Kime heilt Glurak mithilfe der heiligen Schuppen und überreicht Kiawe, der die Prüfung bestanden hat, einen Aerium Z. Fortan kann er mit Glurak Finaler Steilflug einsetzen.

In Ein beschwingter Kampf! setzt Chrys sein Donarion im Zweitrunden-Kampf gegen Glurak ein. Weil Donarion den gegnerischen Attacken mit seinen schnellen Bewegungen ausweichen kann, gelingt es ihm Glurak mit Blitzkanone zu treffen, sodass dieses für einen kurzen Moment weiter angreifbar ist und mit Wirbelnder Insektenhieb attackiert werden kann. In der Folgeepisode sieht man jedoch, wie Glurak dem Kokon, der bei der Ausführung der Z-Attacke entsteht, mithilfe seines Feuers abgebrennen kann. Chrys versucht als nächstes, Glurak mit Donarions neuer Attacke Stromstoß zu besiegen. Doch dieser wird mit Feuerschlag geblockt. Glurak verwendet nun Finaler Steilflug, welcher auch die folgende Stromstoß-Attacke überwinden kann, sodass Donarion besiegt wird und Kiawe die nächste Runde erreicht.

In SM145 wird Glurak für einen Trainingskampf gegen Ashs Wolwerock in den Kampf geschickt. Nach der Kollision von Fataler Steinregen und Dynamische Maxiflamme geht Wolwerock als Sieger hervor.

Attacken

Einsatz von Finaler Steilflug Attacke Erstmals benutzt in
Glurak Finaler Steilflug1.jpg
Flammenwurf EP963 – Eine schwerwiegende Schaufelsuche!
Schlitzer EP1048 – Lauft, ihr Helden, lauft!
Feuerschlag EP1048 – Lauft, ihr Helden, lauft!
Aero-Ass EP1048 – Lauft, ihr Helden, lauft!
Finaler Steilflug EP1048 – Lauft, ihr Helden, lauft!
Dynamische Maxiflamme EP1086 – Taiyō to Tsuki to, Minna no Yume!


Trivia

  • Glurak ist das erste und bisher einzige Starter-Pokémon, das von einem Hauptcharakter besessen wird und bei seinem Debüt bereits voll entwickelt ist.