Aktivieren

Brian

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Overworldsprite Brian RSS.png Brian

ja ジンダイ (Jindai)en Brandon

Brian.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Hoenn
Begegnung Kampfzone
Spiele SM
Kampfkoryphäe
Einrichtung Kampfpyramide
Symbol Bravursymbol
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.
Brian im Spiel

Pyrakönig Brian ist Kampfkoryphäe der Kampfpyramide in der Hoenn-Kampfzone. Nach einem Sieg auf Ebene 21 überreicht er das silberne, auf Ebene 70 das goldene Bravursymbol, das den Mut des Herausforders auszeichnet.

Diesen Mut besitzt auch Brian selbst, der selbst das Erforschen zelebriert. Er ruft sich gerne die Passion, Gefahr und Verzweiflung auf einer Abenteuerreise in Erinnerung und forscht, wie man in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir erfährt auch in einer eigenen Einrichtung immer wieder nach Pokémon-Geheimnissen, die er meistens lüften kann. Früher hat er im Malvenfroh TV bei seiner Sendung namens „Forschungsreisen mit Brian“ gearbeitet.

In den Spielen

Sprites

Brian wird als Mann mittleren Alters mit braunen Haaren und grüner Kleidung dargestellt. Der umgekrempelte Kragen seiner Kleidung ist rot, seine Socken weiß und seine Schuhe braun. Er trägt einen schwarzen Werkzeuggürtel mit einer Tasche an der linken Seite, in welchem er vermutlich seine Pokébälle aufbewahrt. In seiner Position zeigt er offenbar auf etwas, vermutlich auf den Protagonist.

3. Generation

Brians' Overworldsprite ähnelt stark seinem Trainersprite. Es gibt keine auffälligen Unterschiede, lediglich seine Haare wirken leicht dunkler. Zu bemerken ist jedoch, dass dieses Overworldsprite sehr ausgearbeitet ist, denn bei genauerer Betrachtung erkennt man nahezu alle Details seines Trainersprites, sogar seinen roten Kragen und seinen schwarzen Gürtel.

Seine Pokémon

Silbersymbol

SilbersymbolBravursymbol Silber.png
Pokémonsprite 377 RS.png
Regirock
Lv. variabel
GesteinIC.pngGestein 
Neutraltorso
Itemicon Flinkklaue.png Flinkklaue
Attacken:
Explosion NormalIC.pngNormal
Kraftkoloss KampfIC.pngKampf
Erdbeben BodenIC.pngBoden
Antik-Kraft GesteinIC.pngGestein
Pokémonsprite 378 RS.png
Regice
Lv. variabel
EisIC.pngEis 
Neutraltorso
Itemicon Maronbeere.png Maronbeere
Attacken:
Eisstrahl EisIC.pngEis
Amnesie PsychoIC.pngPsycho
Donner ElektroIC.pngElektro
Erholung PsychoIC.pngPsycho
Pokémonsprite 379 RS.png
Registeel
Lv. variabel
StahlIC.pngStahl 
Neutraltorso
Itemicon Überreste.png Überreste
Attacken:
Erdbeben BodenIC.pngBoden
Metallklaue StahlIC.pngStahl
Toxin GiftIC.pngGift
Eisenabwehr StahlIC.pngStahl

Goldsymbol

GoldsymbolBravursymbol.png
Pokémonsprite 144 RS.png
Arktos
Lv. variabel
EisIC.pngEis FlugIC.pngFlug
Erzwinger
Itemicon Scope-Linse.png Scope-Linse
Attacken:
Blizzard EisIC.pngEis
Aquawelle WasserIC.pngWasser
Aero-Ass FlugIC.pngFlug
Reflektor PsychoIC.pngPsycho
Pokémonsprite 145 RS.png
Zapdos
Lv. variabel
ElektroIC.pngElektro FlugIC.pngFlug
Erzwinger
Itemicon Prunusbeere.png Prunusbeere
Attacken:
Donner ElektroIC.pngElektro
Scanner KampfIC.pngKampf
Bohrschnabel FlugIC.pngFlug
Lichtschild PsychoIC.pngPsycho
Pokémonsprite 146 RS.png
Lavados
Lv. variabel
FeuerIC.pngFeuer FlugIC.pngFlug
Erzwinger
Itemicon Blendpuder.png Blendpuder
Attacken:
Feuersturm FeuerIC.pngFeuer
Hyperstrahl NormalIC.pngNormal
Aero-Ass FlugIC.pngFlug
Bodyguard NormalIC.pngNormal

Zitate

3. Generation: SM

Kampf um das Silbersymbol

„Junger Forschergeist… Meinst du nicht auch, dass Forschungsreisen die Krönung der Abenteuer sind? Dein Verstand! Deine Stärke! Deine POKÉMON! Aber vor allem dein Mut, dich durch unbekannte Welten zu bewegen… Oh ja, das Leben ist einfach großartig! Ja ja! Bitte?!? Ich heiße BRIAN! Ich bin der PYRAKÖNIG, was bedeutet, dass ich die Verantwortung hier trage! Die meisten nennen mich einfach Chef! Du besitzt ein starkes Selbstvertrauen, da du es bis hierher geschafft hast. Hahaha! Das wird ein Riesenspaß! Also dann! Beweis deinen Mut und kämpfe!“
– Vor dem Kampf
„Das ist wahrer Kampfgeist! Sehr gut! Du hast dich wirklich angestrengt!“
– Kampfabspann (Sieg)
„Hey! Was ist los mit dir? Zeig, was du kannst! Hopp hopp!“
– Kampfabspann (Niederlage)
„Hahaha! Das war einfach großartig! Großartig, jawohl! Gut gemacht! Du hast dir meine Anerkennung redlich verdient! Deinen KAMPFZONENPASS, bitte! […] Junger Forschergeist! Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!“
– Nach dem Kampf

Kampf um das Goldsymbol

„…Endlich sehen wir uns wieder, junger Forschergeist! Deine Liebe für Abenteuer scheint aus tiefstem Herzen zu kommen… Ja… Als ich in deinem Alter war, war ich genauso… … … … … Leidenschaftlich! Gefährlich! Verzweifelt! Endlich ist es wieder Zeit für todesverachtende, lebensbejahende Abenteuer… Also dann! Mein Mut übersteigt diesmal alle Grenzen! Alles, was du hast… würde ich auch gerne besitzen…“
– Vor dem Kampf
„Jawohl! Du hast es geschafft! Gut, dass du niemals aufgegeben hast!“
– Kampfabspann (Sieg)
„Hey! Du kannst doch nicht einfach aufgeben! Du musst an dich glauben!“
– Kampfabspann (Niederlage)
„Hahahaha! Bemerkenswert! Wirklich ganz großartig! Junger Forschergeist! Du hast es mir durch und durch gezeigt! Bitte! Ich möchte dir dies geben! […] Oh, ja! Scheinbar muss auch ich noch sehr viel lernen! Ich hoffe, unsere Wege kreuzen sich bald wieder! Bis dahin Leb wohl, junger Forschergeist!“
– Nach dem Kampf

6. Generation: ΩRαS

Videoreihe im Malvenfroh TV

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Anime

Brian im Anime

Seinen ersten Auftritt im Anime hat Brian in der Episode Der Feind in mir. Dort wird er allerdings Brandon genannt, was seinem englischen Namen entspricht. Nur wenn man die anderen sechs Symbole erhalten hat, kann man erfahren, wo sich seine „wandernde“ Kampfpyramide befindet, was vermuten lässt, dass Brandon höher als die anderen Koryphäen gestellt ist, was im Manga und in den Spielen eher Anabels Position ist. Als Ash sein sechstes Symbol erhält, erfährt er, dass sich die Pyramide momentan in der Nähe von Marmoria City befindet.

Seinen ersten Kampf hat Brandon gegen Ash, als dieser durch eine unvorsichtige Aktion vom antiken König von Pokélantis besessen ist. In diesem Zustand lässt er sein Gewaldro gegen Brandons Regirock kämpfen. Ash bricht aufgrund seiner Besessenheit viele Kampfregeln und verliert den Kampf schließlich. Als Ash den Geist schließlich verdrängen kann, fliegt die Pyramide in Richtung Indigo Plateau in das Fennal Valley. Dort kämpft Brandon in der Episode Zu früh gefreut! mit seinem Registeel gegen Ashs Qurtel und schlägt dieses.

Später, in Alte Freunde trifft Brandon Ash und seine Freunde in einem Wald wieder, nachdem Ash ausdauernd trainiert hat. Er stimmt einem Kampf mit je vier Pokémon zu. Brandons Zwirrklop besiegt Ashs Glurak überraschend schnell, wird aber von Ashs Bisasam besiegt. Ashs Schiggy besiegt daraufhin Brandons Ninjask, verliert aber gegen Sonnfel, welches gegen Bisasam ein Unentschieden erreicht. Schließlich setzen beide ihre letzten Pokémon ein: Regice und Pikachu. Ash kann mit Volttackle nach einem harten Kampf gewinnen, erhält das Bravursymbol und bekommt das Angebot, eine Kampfkoryphäe zu werden, was er jedoch ablehnt.

Brandon erscheint ein weiteres Mal in der Episode Pyramid-aler Zorn! , wo er gegen Paul kämpft und diesen haushoch besiegt. In der darauffolgenden Episode hilft er Regigigas, sich vor J zu schützen und wird daraufhin selbst durch Js Kanone versteinert. Schließlich heilt Regigigas, nachdem es beruhigt und gerettet werden kann, den versteinerten Brandon durch Kraftreserve. Dieser lässt seine drei Golems frei, damit sie Regigigas beschützen können.

Seine Pokémon

Brians Regirock.jpg Regirock
Stufen: Regirock
Debüt in Der Feind in mir
Eisenabwehr
Hyperstrahl
Zielschuss
Steinkante
Schockwelle
Hammerarm
Blitzkanone
Regirock ist der erste der Legendären Golems, die von Brandon gefangen wurden. Brandon setzt es im ersten Kampf gegen Ash ein, der vom König von Pokélantis besessen ist. Regirock kämpft gegen Ashs Gewaldro und gewinnt. Später besiegt es zusammen mit Registeel Team Rocket. Im Kampf gegen Paul kann es ohne Probleme dessen Hariyama, Elektek, Ursaring und Magmar besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Brians Registeel.jpg Registeel
Stufen: Registeel
Debüt in Zu früh gefreut!
Sandsturm
Zielschuss
Eisenschädel
Blitzkanone
Lichtkanone
Hyperstrahl
Power-Punch
Nach dem Großen Festival von Kanto hat Ash seinen ersten offiziellen Kampf gegen Brandon. Dieser setzt Registeel ein, während Ash Qurtel in den Kampf schickt. Nach einem harten Kampf, der Registeel sehr geschwächt hat, verliert jedoch Qurtel. Im Kampf gegen Paul kann es problemlos Magmars Feuer-Attacken standhalten und besiegt auch Pauls Nidoking.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Brians Zwirrklop.jpg Zwirrklop
Stufen: Zwirrklop
Debüt in Alte Freunde
Finsterfaust
Horrorblick
Irrlicht
Konfustrahl
Zwirrklop ist das erste Pokémon, das Brandon beim Rückkampf gegen Ash einsetzt. Es ist sehr stark und kann sogar Ashs Glurak schnell besiegen, bevor es durch Bisasams Solarstrahl kampfunfähig wird.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Brians Ninjask.jpg Ninjask
Stufen: Ninjask
Debüt in Alles auf eine Karte!
Doppelteam
Sandwirbel
Aero-Ass
Sandsturm
Ninjask wird als zweites Pokémon von Brian beim Rückkampf gegen Ash eingesetzt, in welchem es durch die Schädelwumme von Ashs Schiggy besiegt wird.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Brians Sonnfel.jpg Sonnfel
Stufen: Sonnfel
Debüt in Alles auf eine Karte!
Konfusion
Psywelle
Solarstrahl
Spukball
Brandon setzt Sonnfel als drittes im Rückkampf gegen Ash ein und es ist in der Lage, dessen Schiggy zu besiegen. Nachher kämpft es gegen Ashs Bisasam und erreicht nach einem harten Kampf ein Unentschieden.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Brians Regice.jpg Regice
Stufen: Regice
Debüt in Alles auf eine Karte!
Blizzard
Eisstrahl
Erholung
Power-Punch
Blitzkanone
Hyperstrahl
Nachdem alle vorherigen Pokémon in Brandons Kampf gegen Ash besiegt worden sind, setzt die Kampfkoryphäe sein neuestes Pokémon Regice ein. Es tritt gegen Ashs Pikachu an und nach einem harten Kampf kann Pikachu es mit Eisenschweif und Volttackle besiegen. Während des Kampfes mit Paul tritt es gegen Pauls Ursaring an und kann sein Stollrak problemlos besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Brian im Manga

Brian ist auch im Smaragd Arc des Pocket Monsters SPECIAL-Manga der Pyrakönig der neu erbauten Kampfzone und hat als solcher die Leitung über die Kampfpyramide inne. Teilnehmer treffen auf der siebzigsten Ebene der Pyramide auf Brian um ihn zum Kampf um das Bravursymbol herauszufordern.

Erstmals erscheint Brian in VS. Mogelbaum, als er gerade die drei Legendären Golems eingefangen hat und bei Scott nachfragt, ob er sie in der Kampfzone benutzen darf. Später erscheint er in VS. Schlukwech, als die Kampfzone für die Vertreter der Presse eröffnet wird und er mit Kevin und Anabel von der Tribüne aus den Showkampf von Lotte und Serenus gegen ein Lektrobal und Schlukwech der Kampfzone beobachtet. Als Scott die Koryphäen der Presse nochmals persönlich vorstellt, platzt ein Junge namens Smaragd mitten in die Veranstaltung und verkündet, die Kampfzone bezwingen zu wollen. Sofort beendet Scott die Eröffnung und stellt Smaragd mit den anderen Koryphäen unter Ausschluss der Presse zur Rede. Da er einen Wirbel bei den Medien verursacht hat, können sie ihn nicht so einfach rausschmeißen und kommen zur Einigung, Smaragd die sieben Tage bis zur Eröffnung der Kampfzone für den normalen Publikumsverkehr Zeit zu lassen, alle Koryphäen zu besiegen und die Symbole zu gewinnen. Jede der Herausforderungen soll zudem von der Presse übertragen werden und die Koryphäen sind Feuer und Flamme, ihm vor den Augen aller die Leviten zu lesen. Smaragd ist mit den Bedingungen einverstanden.

Kevin möchte, dass Smaragd zuerst seine Einrichtung herausfordert, weshalb der Junge sich dorthin aufmacht. Er kämpft bereits lange in der Kampffabrik, als Brian mit seinen Kollegen in VS. Pinsir dazukommt, in der Hoffnung, Smaragd sei bereits lange ausgeschieden. Doch im Gegenteil ist er bereits kurz vor dem Kampf mit Kevin und kann ihn in VS. Firnontor schließlich besiegen. Wütend über Smaragds ersten Gewinn eines Symbols wollen Brian und Tasso ihn am Abend nach seinem Sieg fragen, gegen wen Smaragd als nächstes antreten möchte. Da er von beiden genervt ist, will Smaragd aber keinen von ihnen bekämpfen und läuft davon. Mitten in der Dunkelheit der Nacht fangen die Koryphäen den Herausforderer, doch Smaragd hat keine Lust auf eine Auseinandersetzung, fesselt sie mit seinen mechanischen Armen und hängt sie an irgendwelche Pfosten, damit er in Ruhe schlafen kann. Am nächsten Tag während VS. Kirlia bemerkt Smaragds Freund Todd, dass Smaragd die Koryphäen an die Zähne der Kampfipitis gebunden hat. Auch Lotte sieht dies nun und holt die Männer herunter. Sie möchte Smaragd herausfordern und der Junge stimmt zu, sodass die Frau alles nötige vorbereiten und die Presse informieren möchte, bevor Smaragd seine Herausforderung in der Kampfipitis beginnt.

Nachdem der Junge Lotte besiegen konnte, will er die Kampfpyramide herausfordern, weshalb Brian ihn noch in derselben Nacht dorthin bringt, da er glaubt, Smaragd bräuchte mindestens 24 Stunden, um sie zu bezwingen. So beginnt Smaragd in VS. Zwirrklop die Herausforderung, während Brian auf der Spitze wartet. Smaragd kann die 70 Ebenen hinter sich lassen und in VS. Regirock den Kampf gegen Brian und die Legendären Golems beginnen, wobei er mit Gewaldro gegen Regirock startet. Der Golem setzt schnell eine Explosion ein und kann Gewaldro besiegen, doch Smaragd schickt Nockchan gegen Registeel in den Kampf und bearbeitet es mit Fausthieben. Ein Himmelhieb nimmt den Golem aus dem Spiel, bevor es selbst durch eine unbemerkte Vergiftung von Toxin zu Boden geht. So kommt es zum Einsatz der jeweils letzten Pokémon Regice und Tragosso, wobei Regice die besseren Karten hat und in VS. Regice gewinnt. Brian sieht sich als Sieger, aber in einem unbeobachteten Moment konnte Smaragd Gewaldro mit einem Beleber aus der Pyramide heilen und nun mit Eisenschweif den Kampf für sich entscheiden. Brian ist beeindruckt und überreicht Smaragd das Bravursymbol, als kurz darauf Todd und die anderen Koryphäen auftauchen.

Kurz zuvor wurde Kevin niedergeschlagen und alle Leih-Pokémon der Fabrik gestohlen, weshalb sie Smaragd nun zur Rede stellen und erfahren wollen, ob er etwas damit zu tun hat. In VS. Farbeagle erzählt Smaragd deshalb, dass er eigentlich in der Kampfzone ist, um Jirachi zu fangen, was scheinbar auch das Ziel des Diebes ist. Die Koryphäen glauben dem Jungen und folgen ihm und Todd deshalb in das Höhlenatelier, wo Jirachi erscheinen soll. Tatsächlich entdecken sie das Legendäre Pokémon, als plötzlich auch ein Mann in Rüstung namens Guile Hideout auftaucht. Er kann mit einem Schwert einen Angriff von Brian, Serenus, Lotte und Tasso abwehren und lässt dann eine Horde Leih-Pokémon auf die Koryphäen los, die Greta mit Nachtara abzuwehren versucht. In VS. Gehweiher (Teil 2) flieht Jirachi schließlich nach einem gescheiterten Fangversuch von Smaragd, weshalb auch Guile Hideout die Szenerie wieder verlässt.

Brian, seine Kollegen, Todd und Smaragd verlassen daraufhin das Höhlenatelier und gehen zum Kampfring, wo Smaragds nächster Kampf stattfinden soll und Scott die Presse bespaßt. Während Smaragd und Greta ihren Kampf in VS. Ninjatom (Teil 1) starten, will Anabel im Namen der Koryphäen von Scott wissen, ob er von Jirachi und Guile Hideout wusste. Tatsächlich erfuhr er kurz vor Fertigstellung der Kampfzone über Professor Eich davon. Jedoch war sich Scott sicher, seine Koryphäen könnten den Verbrecher in Schach halten, während der Professor mit Smaragd einen Jungen schickte, um das Legendäre Pokémon zu fangen. Er meint zudem, wenn sie stärker gewesen wären, hätten sie den Mann bereits aufhalten können, Smaragd hätte nicht bereits drei Symbole und Kevin wäre nicht verletzt. Brian und die anderen verstehen dies als Ansporn für die Zukunft und zusammen mit seinen Kollegen feuert er nun Greta im Kampf an. Dennoch verliert Greta den Kampf gegen Smaragd und überreicht ihm das Grobsymbol.

Während VS. Ninjatom (Teil 2) besucht Brian Kevin in der Kampffabrik, der den Bericht über Jirachi von Professor Eich weiter analysiert. Dabei findet er heraus, dass Jirachi ein drittes Auge besitzt. Nur wenn sich dieses öffnet und man hineingeblickt hat, wird Jirachi seinem Trainer vertrauen und seinen Wunsch erfüllen. Kurz darauf begeben sich die beiden zum Kampfstadion, wo Tasso gegen Smaragd kämpft und sie mit Lotte und Greta zusammen dem Kampf beiwohnen. Dabei erklärt Kevin seinen Kollegen in VS. Glurak (Teil 1), im Höhlenatelier nachgeforscht und dabei drei Farbeagle gefangen zu haben, die damals den Wunschtraum von Jirachi nachgeahmt haben. Er zeigt seinen Kollegen die Attacke und erwähnt den dabei entstehenden Lichtblitz. Mit den Sicherheitskameras in der Kampfzone können sie nun nach einem solchen Lichtblitz Ausschau halten und Jirachi sofort ausmachen, wenn es wieder erscheint. Nachdem Tasso Smaragd schlagen konnte, bekommen sie tatsächlich Meldung über die Sichtung von Jirachi auf dem Dach des Stadions. Sie begeben sich mit Tasso dorthin, können aber nur noch zusehen, wie Guile Hideout Jirachi fangen kann. Der Verbrecher begibt sich daraufhin zum Duellturm, nachdem er ein weiteres Mal die Leih-Pokémon aus der Kampffabrik ausgesendet und auf die Koryphäen sowie die Zuschauer des Stadions losgelassen hat. Brian kämpft deshalb ab VS. Starmie zusammen mit Tasso, Greta und Lotte gegen die Leih-Pokémon und beschützt die Zuschauer. Nachdem Smaragd mit den anderen neun Pokédex-Trägern zusammen Guile Hideout besiegen konnte, bedanken sich die Koryphäen während Epilog bei den Kindern.

Seine Pokémon

Brians Regirock Manga.png Regirock
Stufen: Regirock
Debüt in VS. Regirock, Registeel & Regice (Teil 2)
Kraftkoloss
Explosion
Regirock schlief in der Wüstenruine, bis es von Troy und den Top Vier von Hoenn erweckt wurde, um im Kampf gegen Groudon und Kyogre zu helfen. Nachdem die Krise in Hoenn beendet war, wanderten die Golems umher und wurden schließlich von Brian wieder eingefangen, damit er sie in der Kampfpyramide verwenden kann. Während Smaragds Durchlauf in der Pyramide kämpft Regirock als erstes gegen sein Gewaldro und besiegt es mit Explosion. Im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc hilft es Brian beim Kampf gegen die Vorstände des Neo Team Aqua und Neo Team Magma.
Fähigkeit:  Neutraltorso 

Brians Registeel Manga.png Registeel
Stufen: Registeel
Debüt in VS. Regirock, Registeel & Regice (Teil 2)
Kraftkoloss
Toxin
Registeel schlief im Grabmal, bis es von Troy und den Top Vier von Hoenn erweckt wurde, um im Kampf gegen Groudon und Kyogre zu helfen. Nachdem die Krise in Hoenn beendet war, wanderten die Golems umher und wurden schließlich von Brian wieder eingefangen, damit er sie in der Kampfpyramide verwenden kann. Während Smaragds Durchlauf in der Pyramide kämpft Registeel als zweites Pokémon gegen Nockchan, wird jedoch durch eine Serie harter Schläge besiegt. Da Registeel Nockchan zuvor aber mit Toxin traf, wird das Kampf-Pokémon bereits kurze Zeit später ausgeknockt.
Fähigkeit:  Neutraltorso 

Brians Regice Manga.png Regice
Stufen: Regice
Debüt in VS. Regirock, Registeel & Regice (Teil 2)
Kraftkoloss
Blizzard
Regice schlief in der Inselhöhle, bis es von Troy und den Top Vier von Hoenn erweckt wurde, um im Kampf gegen Groudon und Kyogre zu helfen. Nachdem die Krise in Hoenn beendet war, wanderten die Golems umher und wurden schließlich von Brian wieder eingefangen, damit er sie in der Kampfpyramide verwenden kann. Während Smaragds Durchlauf in der Pyramide kämpft Regice gegen Tragosso und kann es besiegen, wird dann aber von Gewaldros Eisenschweif aus dem Kampf genommen. Im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc hilft es Brian beim Kampf gegen die Vorstände des Neo Team Aqua und Neo Team Magma.
Fähigkeit:  Neutraltorso 

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pyrakönig Brian vgl. Bravour.
Englisch Pyramid King Brandon vgl. brave, mutig.
Japanisch ピラミッドキング ジンダイ Pyramid King Jindai Von 神代杉 Jindai-Sugi, lange begrabene Sicheltanne
Spanisch Valente vgl. valiente, mutig.
Französisch Bayar vgl. bravoure, Tüchtigkeit.
Italienisch Baldo vgl. baldo, kühn.

Trivia

  • Er ist einer von sechs Trainern, die im Anime mit legendären Pokémon kämpfen.
  • Er kämpft in SM als einzige Kampfkoryphäe ausschließlich mit legendären Pokémon.
Kampfkoryphäen / Kampfzonen-Symbole
Anlagesymbol.png Anabel Kenntnissymbol.png Kevin Lossymbol.png Lotte Seelensymbol.png Serenus Bravursymbol.png Brian Grobsymbol.png Greta Taktiksymbol.png Tasso