Flavus

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Flavus

ja ジャロen Giallo

Flavus Generationen.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Begegnung Drachenstiege
Schloss von N
Route 14
Spiele SW
Team
Team Name Team Plasma
Team Rang Weiser
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Flavus ist einer der Sieben Weisen des Team Plasma, der in Pokémon Schwarz und Weiß vorkommt. In Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2 taucht er nicht mehr auf.

In den Spielen

In Pokémon Schwarz und Weiß begegnet man Flavus erstmals in der Drachenstiege. Erst in Ns Schloss taucht er wieder auf, wo er sich mit den anderen Weisen den Arenaleitern stellt.

Man bekommt von Flavus auf Route 14 die TM08 Protzer, nachdem man den Auftrag von Geheimagent LeBelle bekommen hat, alle sieben Weisen zu finden und festzunehmen.

Sprites

5. Generation
SW
Overworldsprite Flavus SW.png

Zitate

5. Generation SW

Flavus' Festnahme

Drachenstiege

„Endlich ist es so weit! Seine Majestät, N, wird zum Helden! Unglaublich! Jemand hat es tatsächlich bis hierher geschafft?! Los, für seine Majestät, für N! Haltet dieses Gör auf! Wer nicht zu Team Plasma gehört, ist unser Feind! Feinde werden mit aller Härte bekämpft!“
– Flavus in der Drachenstiege
„Der Held wird uns in ein neues Zeitalter führen! Jawohl! Ihr Trainer werdet die Pokémon verlieren!“
– Wenn man ihn nochmals anspricht

Schloss von N

„Wer sich in sein Schicksal fügt, wird fortbestehen. Wer sich ihm widersetzt, wird vergehen.“
– Flavus beim Betreten des Schlosses
„Alsdann… Wir werden nicht zulassen, dass unserem König etwas zustößt! N mag ob des Scheiterns des Plans von G-Cis vielleicht verzagen, wir sechs werden dich jedoch hier und jetzt zur Strecke bringen!“
– Flavus zum Protagonisten
„Du… du bist doch der Arenaleiter von Marea City, oder?“
– Flavus, wenn Turner auftaucht
„Der große G-Cis hat gesagt, wir seien auserwählt. Auserwählt und an einem Ort zusammengebracht, um die Welt zu verändern. Es ist völlig ausgeschlossen, dass wir unseren Kampf verlieren!“
– Flavus beim erneuten Ansprechen

Im Anime

Pokémon Generationen

Flavus feiert in Pokémon Generationen in der Folge 13: Der Aufstand im Jahr 2016 sein Anime-Debüt. Dort steht er auf einem der aus dem Boden aufgestiegenden Trakte von N's Schloss und verkündet: „Wer sich in sein Schicksal fügt, wird fortbestehen. Wer sich ihm widersetzt, wird vergehen.“ Die Sieben Weisen erklären, dass Team Plasma Einall übernehmen und es verändern will, jedoch stellen sich ihnen die Arenaleiter in den Weg.

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Englisch Steve Kramer
Japanisch Masayuki Omoro

Pokémon: Entwicklungen

Die Weisen in Entwicklungen

Flavus ist in Der Plan bei Ns Krönung anwesend.

Im Manga

Flavus im Manga

Flavus erhält drei Jahre vor Beginn des Schwarz und Weiss Arcs die Aufgabe, die Kräfte der Natur zu fangen, um Team Plasmas Macht zu stärken. Zusammen mit den anderen der Sieben Weisen erscheint er erstmals in VS. Felilou.

In VS. Boreos und Voltolos findet er die Kräfte der Natur, nachdem Demeteros einen Streit zwischen Voltolos und Boreos beendet hat. Dabei gelingt es Flavus, sie mit Pokébällen einzufangen und später dem Finstrio zu übergeben, damit dieses sie gegen die Arenaleiter einsetzen und den Dunkelstein stehlen kann.

Kurz nach dem Finalkampf der Pokémon Liga-Wettkämpfe ist Flavus mit den anderen Weisen im Schloss von N zu sehen. Es stellt sich heraus, dass sich dieses direkt unter der Liga befindet, da Sandro sich von der Liga aus durch den Boden in einen Raum des Schlosses abgeseilt hat, wo er von G-Cis sowie den anderen Weisen abgefangen und als sechster Arenaleiter insgesamt entführt wird. In Zekrom VS. Reshiram II kämpfen die Weisen zu sechst, ohne G-Cis, gegen die mit Schwarz befreundeten Trainer Tomke, Marleen, Oliver, Winfried, Rasmus, Shoko und Trish, um zu verhindern, dass diese die entführten Arenaleiter befreien. Während des Kampfes gelingt es jedoch Shokos Nagelotz, die Fesseln der Arenaleiter in Zekrom VS. Reshiram III zu lösen, sodass diese in den Kampf miteinsteigen können. In der Zwickmühle beschließen die Weisen zu fliehen, was ihnen gelingt, ohne dass es die Trainer und Leiter bemerken.

Während des Schwarz 2 und Weiss 2 Arcs werden Flavus und die anderen Weisen von der Internationalen Polizei, speziell Schwarzy und LeBelle, gejagt. Schwarzy begegnet Flavus während VS. Boreos (Tiergeistform) II. Zwar wusste Schwarzy, dass der Weise sich dort verstecken sollte, gefunden wurde er letztlich aber von Boreos, das von Achromas darauf angesetzt wurde, ihn zu attackieren, da er den Wissenschaftler nicht als neuen Anführer von Team Plasma akzeptiert. Schwarzy bekämpft seinerseits Boreos und kann es in die Flucht schlagen, um Flavus letztlich von LeBelle verhaften zu lassen.

Seine Pokémon

Im Team

Flavus' Rabigator.png Rabigator
Stufen: Rabigator
Debüt in VS. Boreos (Tiergeistform) II
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Flavus setzt Rabigator auf Route 20 gegen Boreos ein. Gegen das Legendäre Pokémon hat es jedoch keine Chance und wird so letztlich von ihm besiegt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Während Zekrom VS. Reshiram II setzen Flavus und Caeruleus Duodino und Grypheldis ein, um die Trainer zu bekämpfen, die Schwarz dabei helfen, die Arenaleiter zu befreien. Es ist jedoch unklar, welches Pokémon zu welchem Weisen gehört.

Kurzzeitig

Team Plasmas Boreos PMS.png Boreos 
Stufen: Boreos
Debüt in VS. Zebritz
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Boreos erscheint erstmals, als es sich mit Voltolos nahe des Zuges der Kampfmetro streitet. Während es mit seinem Kontrahenten zusammen von Demeteros weggebracht wird, fängt Flavus es mit den anderen. Später gibt er die drei Pokémon dem Finstrio, damit sie gegen die Arenaleiter kämpfen. Danach händigt er es Achromas aus, sodass er herausfinden kann, wie man sie in ihre Tiergeist-Form wechseln lässt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Team Plasmas Voltolos PMS.png Voltolos 
Stufen: Voltolos
Debüt in VS. Zebritz
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Boreos erscheint erstmals, als es Schwarz bei der Pokémon-Arena von Rayono City begegnet. Daraufhin streitet es sich mit Boreos nahe des Zuges der Kampfmetro. Während es mit seinem Kontrahenten zusammen von Demeteros weggebracht wird, fängt Flavus es mit den anderen. Später gibt er die drei Pokémon dem Finstrio, damit sie gegen die Arenaleiter kämpfen. Danach händigt er es Achromas aus, sodass er herausfinden kann, wie man sie in ihre Tiergeist-Form wechseln lässt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Team Plasmas Demeteros PMS.png Demeteros 
Stufen: Demeteros
Debüt in VS. Boreos und Voltolos
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Demeteros erscheint erstmals, als es den Streit zwischen Boreos und Voltolos nahe des Zuges der Kampfmetro schlichtet. Während es die beiden Kontrahenten wegbringt, fängt Flavus es mit den anderen. Später gibt er die drei Pokémon dem Finstrio, damit sie gegen die Arenaleiter kämpfen. Danach händigt er es Achromas aus, sodass er herausfinden kann, wie man sie in ihre Tiergeist-Form wechseln lässt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Namensherkunft

Sprache Name Namensherkunft/-bedeutung
Japanisch ジャロ Giallo Italienisch für gelb
Englisch Giallo Wie im Japanischen
Deutsch Flavus Lateinisch für (gold)gelb, rötlichgelb
Französisch Auric Von aurum, lateinisch für Gold
Italienisch Giano Wie im Japanischen
Spanisch Giallo Wie im Japanischen
Koreanisch 쟈로 Jya'ro Transliteration des Japanischen

Trivia

  • Im Gegensatz zu den Hauptspielen und zu Pokémon Generationen trägt Flavus im Manga einen Oberlippenbart und hat dort auch viel längere Haare.