Ben und Svenja

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Overworldsprite Ben S2W2.png Ben und Svenja Overworldsprite Svenja S2W2.png

ja フウとランen Tate & Liza

Ben und Svenja Artwork ORAS.png
Die mystische Kombination!
Informationen
Geschlecht / beide
Region Hoenn
Begegnung Moosbach City
PWT
Einkaufszentrum von Seegrasulb City
Familie Rachel
(Mutter im Anime)
Jin
(Vater im Anime)
Spiele RUSASMS2W2ΩRαSMA
Arenaleiter
Pokémon-Typ PsychoIC.png
Orden Mentalorden.png Mentalorden
Synchronisation
Deutsch Tim Schwarzmaier*
Englisch Jason Griffith*
Andi Whaley*
Japanisch Takahiro MizushimaWikipedia icon.png(en)*
Chisa YokoyamaWikipedia icon.png(en)*
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Ben und Svenja sind die Arenaleiter von Moosbach City und haben sich auf Psycho-Pokémon spezialisiert. Besiegt sie der Spieler in einem Kampf, erhält dieser von ihnen den siebten Orden Hoenns, den Mentalorden.

Hintergrund und Charakter

Da sie Zwillinge sind, tun sie alles zu zweit, also kämpfen sie auch gemeinsam. Dabei sprechen sie kein Wort miteinander, da sie die Gedankenübertragung perfekt beherrschen. Somit ist es für ihre Gegner unmöglich, ihre Strategie zu ermitteln. Des Weiteren trifft man sie öfter im Raumfahrtzentrum, denn ihr größter Traum ist es, einmal in den Weltraum zu fliegen.

So sehr sie sich auch ergänzen, so unterschiedlich sind doch ihr Wesen, ihre Geschmäcke und ihre Leibspeisen. Während Ben als brave Naschkatze gilt, ist Svenja ein wahrer Wildfang und versessen auf Herzhaftes.

In den Spielen

Preise

Ben und Svenja überreichen dem Spieler neben dem Mentalorden in Pokémon Rubin und Saphir sowie in den Remakes Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir ihre Lieblings-TM Gedankengut. Diese erhöht den Spezial-Angriff und die Spezial-Verteidigung des Pokémon, welche diese Attacke einsetzt und sei perfekt für Psycho-Pokémon.

Edition RUSASMΩRαS Orden
Preis Itemicon TM Psycho.png TM04
(Gedankengut)
Mentalorden.png
Mentalorden

Sprites

Auf den Sprites der 3. Generation tragen Ben und Svenja die gleiche hellblaue Jacke mit rotem Rand und Symbolen sowie die gleiche hellblaue Hose mit ebenfalls rotem Rand. Außerdem haben beide eine ähnliche Frisur, ein Dutt, in dem ein Knochen steckt, nur sind Svenjas Haare etwas länger. Auch ihre Pose ist anders. Während Ben eher ruhig dasteht, macht Svenja einen Schritt nach vorne und breitet die Arme aus.

In der 5. Generation sind Jacke und Hose heller, außerdem haben die Haare einen bläulicheren Ton. Die Knochen in den Haaren sind nun auch auf den Overworld-Sprites zu sehen und beide haben im VS-Sprite die gleiche Pose. Sonst sind die Sprites gleich.

In der 6.Generation tragen beide eine dunkelblaue Jacke und dunkelblaue Schuhe sowie eine dunkelblaue Hose mit einem Pokéballaufdruck. Diese dunklen Farben sollen anscheinend ihre Gabe, der Gedankenübertragung repräsentieren. Weiterhin nehmen nun beide eine sehr dynamische Pose ein, welche synchron verläuft und ihren starken Kampfgeist ausdrückt. Die einzigen Unterschiede zwischen dem Aussehen der Beiden, sind die Knöpfe der Jacken. Ben trägt grüne Sterne, wobei Svenja rote Sterne trägt.

3. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation
MA
VS Ben Masters.pngVS Svenja Masters.png Overworldsprite Ben Masters.pngOverworldsprite Svenja Masters.png
Trainersprite Ben Masters.pngTrainersprite Svenja Masters.pngTrainersprite Ben 2 Masters.pngTrainersprite Svenja 2 Masters.pngTrainersprite Ben 3 Masters.pngTrainersprite Svenja 3 Masters.png

Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Moosbach City

Das Konzept der Arena von Moosbach City ist in den drei Spielserien unterschiedlich. In Pokémon Rubin und Saphir ist die Arena wie ein Labyrinth aus Pfaden, die sich in eine Richtung bewegen, aufgebaut. Hierbei lässt sich die Richtung jeweils durch einen Hebel umkehren. Um Ben und Svenja zu erreichen, muss der Protagonist die Hebel so verstellen, dass die Pfade einen Weg zu ihnen bilden und diesen Weg entlang gehen.

In Pokémon Smaragd besteht die Arena aus mehreren kleineren Räumen, in denen sich jeweils Teleporter, und verschiebbare Felder befinden, auf welchen Nidoking-Statuen und Trainer stehen. Diese Felder bewegen sich durch betreten eines farbigen Felds. Um zu Ben und Svenja zu gelangen, muss der Protagonist die Felder so verschieben, dass jene Teleporter, die ihn zum Raum der Arenaleiter führt, zugänglich sind. Die Felder, die eine Teleportation zwischen den verschiedenen Räumen ermöglichen, könnten eine Anlehnung an die Fähigkeit von Ben und Svenja sein, ihre Gedanken per Telepathie zu teilen.

In den Remakes Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir ist die Arena ein großer, mystischer Raum, in welchen sich acht Plattformen befinden: Fünf große und drei kleine, wobei die Unterste die Ausgangsplattform darstellt. Die Umgebung ist düster und es schweben Elemente aus Gesteinen um die hinteren Plattformen. Zwischen den Plattformen befinden sich Schienen, die aus Lichtern zu bestehen scheinen, welche benötigt werden, um von einer Plattform zur nächsten zu gelangen. Um die Arenaleiter zu erreichen, muss auf jeder Plattform jeweils ein Schalter betätigt werden, welcher den Verlauf der Lichtschienen verändert und schlussendlich eine lange Schiene von der Ausgangsplattform zu der, auf der Ben und Svenja stehen, freigibt.

Edition RUSA SM ΩRαS
Kampfraum MossdeepGym.png Smaragd Pokémon-Arena Moosbach City.png ORAS Moosbach Arena.png

Ihre Pokémon

3. Generation

Pokémon Rubin und Saphir

Das Team von Ben und Svenja besteht ausschließlich aus den Gestein-Psycho-Pokémon Sonnfel und Lunastein. Während Lunastein ausschließlich Psycho-Attacken beherrscht, kann Sonnfel neben der Psycho-Attacke Psychokinese auch mit der Feuer-Attacke Flammenwurf, oder der Pflanzen-Attacke Solarstrahl angreifen. Durch vorherigen Einsatz der Attacke Sonnentag ist es in der Lage, Solarstrahl ohne eine Aufladerunde einzusetzen, was vor allem gegen Pokémon vom Typ Boden, Gestein oder Wasser einen enormen Schaden anrichtet. Auch die Attacke Flammenwurf profitiert von der scheinenden Sonne, da sie um 50 Prozent stärker wird. Um sich vor Angriffen durch Attacken dieser drei Typen zu schützen, ist es sinnvoll, Pokémon einzusetzen, die keine Schwäche gegen diese haben, womit Drachen-Pokémon besonders empfehlenswert sind. Diese können sich besonders gut gegen Feuer- oder Pflanzen-Attacken verteidigen und Psycho-Attacken bewirken keinen sehr effektiven Schaden. Außerdem erlernen Drachen-Pokémon häufig Unlicht-Attacken, welche gegen Psycho-Pokémon sehr effektiv sind. Aus diesem Grund können auch Unlicht-Pokémon eingesetzt werden, denn Feuer- und Pflanzen-Attacken bewirken keinen sehr effektiven Schaden und da Unlicht-Pokémon gegen Psycho-Attacken immun sind, schaden ihnen diese überhaupt nicht. Gegen Lunastein können aus selbigem Grund ebenfalls Pokémon des Typs Unlicht eingesetzt werden, jedoch sind auch Typen-Bonus-Attacken von Stahl-Pokémon sehr wirksam. Diese sind im Vergleich zu anderen, ebenfalls sehr effektiven Pokémon - wie jene vom Typ Pflanze, Wasser, Käfer oder Geist - gegen Psycho-Pokémon von Vorteil, da Psycho-Attacken nicht sehr effektiv sind. Da Lunastein Hypnose beherrscht, und diese Attacke den Gegner in Schlaf versetzen kann, ist es für diesen von Vorteil, eine Maronbeere zu tragen.

Artwork zur 3. Generation
RUSA
Pokémonsprite 338 RS.png
Sonnfel
Lv. 42
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Sonnentag FeuerIC.png
Solarstrahl PflanzeIC.png
Flammenwurf FeuerIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Pokémonsprite 337 RS.png
Lunastein
Lv. 42
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Lichtschild PsychoIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Pokémon Smaragd

Auch in Pokémon Smaragd tritt der Protagonist gegen Sonnfel und Lunastein an, welche die gleichen Attacken beherrschen, wie auch in Pokémon Rubin und Saphir. Hier jedoch tragen beide zusätzlich jeweils eine Tsitrubeere, welche ihre KP um 30 auffüllt und sie somit widerstandsfähiger macht. Ben und Svenja setzen außerdem noch zwei weitere Pokémon ein: Lepumentas und Xatu. Durch Lepumentas Fähigkeit Schwebe und Xatus Flug-Typ sind beide Pokémon immun gegen Attacken des Typs Boden. Weiterhin lässt Lepumentas' Attacke Lichtschild die Möglichkeit offen, das Team defensiv gegen Angriffe durch spezielle Attacken zu verstärken. Da es Erdbeben und Antik-Kraft beherrscht, stellt es vor allem für Feuer-Pokémon eine Gefahr dar. Mit Xatu hingegen setzen Ben und Svenja mit Konfustrahl auf den Angriff ihres Gegners. Sie verwirren dessen Pokémon, sodass dieses sich selbst verletzt, statt ihren Pokémon zu schaden. Bei Schwierigkeiten, das Team der Psycho-Arenaleiter zu besiegen, sind Unlicht-Pokémon von Vorteil. Durch den Lepumentas' Boden-Typ, beziehungsweise Xatus Zweittyp Flug ist es außerdem zu empfehlen, Eis-Attacken einzusetzen da diese gegen beide einen sehr effektiven Schaden verursachen. Bei diesem Orden eignet sich Tohaido als Doppelkampfpartner besonders gut, da es die Typen Wasser/Unlicht besitzt und alle Pokémon von Ben und Svenja eine Schwäche gegen diese Typen aufweisen. Zudem hat Tohaido leicht Zugriff auf starke STAB-Attacken wie Knirscher oder Surfer.

SM Arenakampf
Pokémonsprite 344 RS.png
Lepumentas
Lv. 41
BodenIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
Antik-Kraft GesteinIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Lichtschild PsychoIC.png
Pokémonsprite 178 RS.png
Xatu
Lv. 41
PsychoIC.png FlugIC.png
Synchro
Kein Item
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
Sonnentag FeuerIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Pokémonsprite 337 RS.png
Lunastein
Lv. 42
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Lichtschild PsychoIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Hypnose PsychoIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Pokémonsprite 338 RS.png
Sonnfel
Lv. 42
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Sonnentag FeuerIC.png
Solarstrahl PflanzeIC.png
Flammenwurf FeuerIC.png
Psychokinese PsychoIC.png

Hat man die Arena bereits besiegt, hat der Spieler die Möglichkeit, Ben und Svenja erneut herausfordern. Beim ersten Kampf befindet sich in ihrem Team - zusätzlich zu jenen, welches bereits aus dem Kampf um den Orden vorhanden waren - ein Flegmon, beim zweiten Rückkampf darüber hinaus ein Traumato. Mit jedem Rückkampf werden ihre Pokémon stärker und das Level steigt jeweils um fünf Level. Beim dritten Rückkampf hat sich das Traumato bereits zu einem Hypno weiterentwickelt, ab dem vierten das Flegmon zu einem Laschoking. Während Sonnfel in jedem Kampf dasselbe (zum ürsprünglichen identische) Moveset besitzt, beherrsch Lunastein nun statt Lichtschild Erdbeben und statt Hypnose Konfustrahl. Xatu setzt nun statt Sonnentag Erholung ein und ist somit nun widerstandsfähiger, was sehr nützlich ist, da Lepumentas statt Antik-Kraft Explosion erlernt hat und diese Attacke auch dem Partner Schaden zufügt. Ansonsten sind die Movesets von Lunastein, Xatu und Lepumentas identisch zu jenen, welche sie beim ersten Kampf besitzen. Flegmon (beziehungsweise Laschoking) sowie Traumato (beziehungsweise Hypno) können beide jeweils eine Attacke einsetzen, welche Gegner einschlafen lässt und Schutzschild, wodurch sie sich vor Angriffen schützen können. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass diese zwei Pokémon schwer zu besiegen sind. Dass Hypno außerdem Traumfresser beherrscht, macht es jedoch auch offensiv sehr gefährlich. Wie auch vorher, sind bei Schwierigkeiten, Ben und Svenja zu besiegen, Unlicht-Pokémon sehr empfehlenswert.

Bitte die Nummer des Rückkampf auswählen: 1. Rückkampf | 2. Rückkampf |3. Rückkampf |4. Rückkampf +
SM Rückkampf 1
Pokémonsprite 079 RS.png
Flegmon
Lv. 48
WasserIC.png PsychoIC.png
Tempomacher
Kein Item
Attacken:
Gähner NormalIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Schutzschild NormalIC.png
Pokémonsprite 344 RS.png
Lepumentas
Lv. 49
BodenIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
Explosion NormalIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Lichtschild PsychoIC.png
Pokémonsprite 178 RS.png
Xatu
Lv. 49
PsychoIC.png FlugIC.png
Synchro
Kein Item
Attacken:
Erholung PsychoIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Pokémonsprite 337 RS.png
Lunastein
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Pokémonsprite 338 RS.png
Sonnfel
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Sonnentag FeuerIC.png
Solarstrahl PflanzeIC.png
Flammenwurf FeuerIC.png
Psychokinese PsychoIC.png

5. Generation

In den Spielen Schwarz 2 und Weiß 2 hat man die Möglichkeit, im Rahmen des PWT gegen Ben oder Svenja anzutreten. Das Team beinhaltet hierbei stets ein Xatu und ein Lepumentas, Ben besitzt darüber hinaus stets ein Sonnfel und ein Galagladi, Svenja ein Lunastein und ein Guardevoir.

Hoenn-Arenaleiterturnier

Tritt man im Hoenn-Arenaleiterturnier an, setzen Ben und Svenja zusätzlich zu den oben genannten Pokémon ein Palimpalim und ein Groink ein.

Das Team von Ben im Hoenn-Arenaleiterturnier setzt sich zur Hälfte aus Pokémon, welche physisch angreifen, und zur anderen Hälfte aus Pokémon, welche speziell angreifen, zusammen. Um sich vor gegnerischen Angriffen zu schützen, setzt er Groink und Lepumentas ein, welche sich beide vor allem durch ihren Spezialverteidigungs-Wert auszeichnen. Groink kann diese zudem durch Gedankengut noch weiter erhöhen und sich durch das Item Linganbeere vor physischen Angriffen stärken, sobald seine KP unter 25% des Maximalwerts fallen. Durch die Kerzalbeere von Xatu, die Zitarzbeere von Galagladi und die Burleobeere von Palimpalim sind die Pokémon einmalig von einer jeweils sehr effektiven Attacken geschützt. Ersteres kann zudem durch den Einsatz von Daunenreigen den physischen Angriff des Gegners um zwei Stufen senken, letzteres ist durch die Kombination der Attacken Hypnose und Traumfresser dazu fähig, sich zu regenerieren. Offensiv ist besonders Galagladi nennenswert, da dieses Attacken vier verschiedener Typen beherrscht, wobei leider keine Kampf-Attacke vorhanden ist. Insgesamt hat das Team eine fatale Schwäche gegen Geist-Pokémon. Nur die Zitarzbeere, welches Galagladi trägt, kann das Team einmalig vor einem Geist-Angriff schützen.

S2W2 PWT: Hoenn-Arenaleiterturnier (Ben) *
Pokémonsprite 338 SW.gif
Sonnfel
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Itemicon Lydzibeere.png Lydzibeere
Attacken:
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Feuersturm FeuerIC.png
SpezialIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 178 SW.gif
Xatu
Lv. 50
PsychoIC.png FlugIC.png
Itemicon Kerzalbeere.png Kerzalbeere
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Daunenreigen FlugIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 358 SW.gif
Palimpalim
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Burleobeere.png Burleobeere
Attacken:
Hypnose PsychoIC.png
StatusIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
SpezialIC.png
Energieball PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 326 SW.gif
Groink
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Linganbeere.png Linganbeere
Attacken:
Psychoschock PsychoIC.png
SpezialIC.png
Schlafrede NormalIC.png
StatusIC.png
Erholung PsychoIC.png
StatusIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 475 SW.gif
Galagladi
Lv. 50
PsychoIC.png KampfIC.png
Itemicon Zitarzbeere.png Zitarzbeere
Attacken:
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Laubklinge PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 344 SW.gif
Lepumentas
Lv. 50
BodenIC.png PsychoIC.png
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Erdkräfte BodenIC.png
SpezialIC.png
Kosmik-Kraft PsychoIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png

Das Team von Svenja im Hoenn-Arenaleiterturnier ist sehr offensiv und dabei stark auf spezielle Attacken ausgerichtet. Eine Ausnahme bildet Palimpalim, welches mit Lichtschild und Gähner defensiven Stärke zeigt und Lepumentas, das mit der Attacke Kosmik-Kraft dazu fähig ist, sowohl seine Verteidigung, als auch seine Spezialverteidigung zu erhöhen. Durch die Salkabeere, welche von Groink getragen wird, erhöht es seine Initiative, sobald die KP unter 25% des Maximalwerts fallen. Auch Xatu kann durch den Einsatz von Rückenwind seine Initiative erhöhen. Die von Xatu und Palimpalim getragenen Beeren schützen sie zudem jeweils vor einer sehr effektiven Attacke. Vier der sechs Pokémon sind außerdem dazu fähig, eine primäre Statusveränderung zu verursachen. So beherrschen Lunastein und Guardevoir die Attacke Hypnose und Palimpalim die Attacke Gähner, mit welchen sie den Gegner einschlafen lassen. Xatu paralysiert ihn durch den Einsatz von Donnerwelle. Da vier der sechs Pokémon die Fähigkeit Schwebe besitzen, und Xatu ein Flug-Pokémon ist, können Boden-Attacken gegen dieses Team nicht viel Schaden anrichten.

S2W2 PWT: Hoenn-Arenaleiterturnier (Svenja) *
Pokémonsprite 337 SW.gif
Lunastein
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Itemicon Tahaybeere.png Tahaybeere
Attacken:
Hypnose PsychoIC.png
StatusIC.png
Traumfresser PsychoIC.png
SpezialIC.png
Eisstrahl EisIC.png
SpezialIC.png
Kosmik-Kraft PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 178 SW.gif
Xatu
Lv. 50
PsychoIC.png FlugIC.png
Itemicon Chiaribeere.png Chiaribeere
Attacken:
Psychoschock PsychoIC.png
SpezialIC.png
Donnerwelle ElektroIC.png
StatusIC.png
Rückenwind FlugIC.png
StatusIC.png
Hitzewelle FeuerIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 358 SW.gif
Palimpalim
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Burleobeere.png Burleobeere
Attacken:
Lichtschild PsychoIC.png
StatusIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Gähner NormalIC.png
StatusIC.png
Reflektor PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 326 SW.gif
Groink
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Salkabeere.png Salkabeere
Attacken:
Psychoschock PsychoIC.png
SpezialIC.png
Fokusstoß KampfIC.png
SpezialIC.png
Juwelenkraft GesteinIC.png
SpezialIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 282 SW.gif
Guardevoir
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Geisterjuwel.png Geistjuwel
Attacken:
Traumfresser PsychoIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Hypnose PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 344 SW.gif
Lepumentas
Lv. 50
BodenIC.png PsychoIC.png
Itemicon Tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Dampfwalze BodenIC.png
PhysischIC.png
Kosmik-Kraft PsychoIC.png
StatusIC.png
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Überregionales Arenaleiterturnier

Tritt man im überregionalen Arenaleiterturnier an, setzen Ben und Svenja zusätzlich zu den oben genannten Pokémon ein Bronzong ein. Darüber hinaus besitzt Ben ein Zytomega und Svenja ein Morbitesse.

Das Team von Ben im Überregionalen Arenaleiterturnier ist allgemein offensiv ausgelegt. Besonders Zytomega kann für den Gegner eine große Gefahr darstellen, da dieses das Item Leben-Orb trägt, wodurch alle seine Angriffe um 30% stärker werden, es jedoch wegen der Fähigkeit Magieschild keinen Schaden durch Rückstoß erleidet. Galagladi hat, da es das Item Scope-Linse trägt und die Attacken Psychoklinge und Nachthieb beherrscht, eine enorm hohe Volltrefferquote. Defensiv sind vor allem Xatu und Lepumentas nennenswert. Ersteres schützt sich durch den Fokusgurt davor, mit einem Schlag besiegt zu werden und mit Lichtschild ein spezieller Reflektor geboten wird. Zweiteres erhöht mit Kosmik-Kraft die Verteidigung und die Spezial-Verteidigung. Die Zitarzbeere, welche Lepumentas trägt, die Foepasbeere, welche Sonnfel trägt, und die Prunusbeere, welche Bronzong trägt, schützen diese Pokémon einmalig vor einem Angriff einer sehr effektiven Attacke. Bronzong ist zudem nützlich, da es die Schwächen des Psycho-Typs nicht besitzt. Auffällig ist in diesem Team außerdem, dass mit Außnahme von Galagladi jedes Pokémon fähig ist, die Attacke Bizarroraum einzusetzen, und dass alle Pokémon, außer Xatu, pro Typ eine Attacke mit Typen-Bonus beherrscht.

S2W2 PWT: Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier (Ben) *
Pokémonsprite 338 SW.gif
Sonnfel
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Itemicon Foepasbeere.png Foepasbeere
Attacken:
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 178 SW.gif
Xatu
Lv. 50
PsychoIC.png FlugIC.png
Itemicon Fokusgurt.png Fokusgurt
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Lichtschild PsychoIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 437 SW.gif
Bronzong
Lv. 50
StahlIC.png PsychoIC.png
Itemicon Prunusbeere.png Prunusbeere
Attacken:
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Gyroball StahlIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 579 SW.gif
Zytomega
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Leben-Orb.png Leben-Orb
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Fokusstoß KampfIC.png
SpezialIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 475 SW.gif
Galagladi
Lv. 50
PsychoIC.png KampfIC.png
Itemicon Scope-Linse.png Scope-Linse
Attacken:
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png
Nahkampf KampfIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Eishieb EisIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 344 SW.gif
Lepumentas
Lv. 50
BodenIC.png PsychoIC.png
Itemicon Zitarzbeere.png Zitarzbeere
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Erdkräfte BodenIC.png
SpezialIC.png
Kosmik-Kraft PsychoIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png

Das Team von Svenja im überregionalen Arenaleiterturnier greift zur Hälfte mit physischen und zur anderen Hälfte mit speziellen Attacken an. Ihre Strategie besteht darin, mit Xatu Bizarroraum und anschließend Kehrtwende einzusetzen, sodass ein Teammitglied eingewechselt werden kann, welches eine sehr niedrige Initiative hat und somit vom Bizarroraum profitiert. Da es darüber hinaus einen Fokusgurt trägt und deshalb nicht mit einem Schlag besiegt werden kann, ist der Einsatz der ersten Attacke stets garantiert. Ein anderes Pokémon kann nun weitere drei Runden vom Bizarroraum profitieren. Das Pokémon Guardevoir hingegen kann sich durch den Einsattz der Attacke Irrlicht physisch-defensiv absichern und anschließend mit Psychokinese oder Donnerblitz angreifen. Gegen die Schwächen des reinen Psycho-Teams setzt Svenja Bronzong ein, da dieses keine Schwäche gegen die Typen Geist, Unlicht und Käfer besitzt und solche Attacken ihm somit nicht enorm schaden. Lepumentas Item Zitarzbeere schwächt einmalig den Angriff durch eine Geist-Attacke ab. Nennenswert ist weiterhin, dass fünf der sechs Pokémon die Attacke Bizarroraum beherrschen und Lunastein keine Attacke mit Typen-Bonus einsetzen kann.

S2W2 PWT: Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier (Svenja) *
Pokémonsprite 337 SW.gif
Lunastein
Lv. 50
GesteinIC.png PsychoIC.png
Itemicon Expertengurt.png Expertengurt
Attacken:
Strauchler PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Ampelleuchte KäferIC.png
SpezialIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Kosmik-Kraft PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 178 SW.gif
Xatu
Lv. 50
PsychoIC.png FlugIC.png
Itemicon Fokusgurt.png Fokusgurt
Attacken:
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Kehrtwende KäferIC.png
PhysischIC.png
Leidteiler NormalIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 437 SW.gif
Bronzong
Lv. 50
StahlIC.png PsychoIC.png
Itemicon Beulenhelm.png Beulenhelm
Attacken:
Hypnose PsychoIC.png
StatusIC.png
Eisenschädel StahlIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 576 SW.gif
Morbitesse
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Überreste.png Überreste
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
StatusIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 282 SW.gif
Guardevoir
Lv. 50
PsychoIC.png 
Itemicon Prunusbeere.png Prunusbeere
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Aussetzer NormalIC.png
StatusIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Irrlicht FeuerIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 344 SW.gif
Lepumentas
Lv. 50
BodenIC.png PsychoIC.png
Itemicon Zitarzbeere.png Zitarzbeere
Attacken:
Psychoschock PsychoIC.png
SpezialIC.png
Erdkräfte BodenIC.png
SpezialIC.png
Bizarroraum PsychoIC.png
StatusIC.png
Eisstrahl EisIC.png
SpezialIC.png

6. Generation

Konzeptzeichnung der Zwillinge zur 6. Generation in Vorder- und Rückansicht

In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir setzen Ben und Svenja dasselbe Team ein, wie auch in Pokémon Rubin und Saphir.

ΩRαS
Pokémonsprite 337 XY.gif
Lunastein
Lv. 45
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Lichtschild PsychoIC.png
StatusIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Hypnose PsychoIC.png
StatusIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 338 XY.gif
Sonnfel
Lv. 45
GesteinIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Sonnentag FeuerIC.png
StatusIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Solarstrahl PflanzeIC.png
SpezialIC.png

7. Generation

Pokémon Masters
Nr.24 Ben und Sonnfel  MA
Overworldsprite Ben Masters.png Pokémonsprite 338 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 3 Sterne.png
Rolle
Masters Physischer Angreifer.png Angreifer
Maximale Statuswerte
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 115
Kraftpunkte 504
Angriff 334
Verteidigung 180
Spezial-Angriff 102
Spezial-Verteidigung 123
Initiative 159
Typ Schwäche
Typ-Icon Psycho Masters.png Typ-Icon Unlicht Masters.png
Passivfähigkeiten
Harmoniestärke↑ 3
Angriff↓-Schutz
Vert.↓-Schutz
Attacken
Zen-Kopfstoß Typ-Icon Psycho Masters.png PhysischIC.png
X-Angriff StatusIC.png
Felsgrab Typ-Icon Gestein Masters.png PhysischIC.png
Wir sind verbunden! StatusIC.png
Gefährtenattacke
Zen-Kopfstoß der Gedankenübertragung Typ-Icon Psycho Masters.png PhysischIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr.25 Svenja und Lunastein  MA
Overworldsprite Svenja Masters.png Pokémonsprite 337 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 3 Sterne.png
Rolle
Masters Helfer.png Helfer
Maximale Statuswerte
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 115
Kraftpunkte 626
Angriff 116
Verteidigung 120
Spezial-Angriff 156
Spezial-Verteidigung 158
Initiative 138
Typ Schwäche
Typ-Icon Psycho Masters.png Typ-Icon Käfer Masters.png
Passivfähigkeiten
Harmoniestärke↑ 3
Sp.-Ang.↓-Schutz
Sp.-Vert.↓-Schutz
Attacken
Konfusion Typ-Icon Psycho Masters.png SpezialIC.png
X-Spezial-Vert. (Team) StatusIC.png
Wir sind eins! StatusIC.png
Psychokinese Typ-Icon Psycho Masters.png SpezialIC.png
Gefährtenattacke
Psychokinese der Gedankenübertragung Typ-Icon Psycho Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.

Zitate

3. Generation: RUSASM

Arena

Ben: Hähähä… Bist du überrascht?
Svenja: Dass es hier 2 ARENALEITER gibt?
Ben: Hups, du hast nur ein…
Svenja: POKéMON für den Kampf.
Ben: So können wir nicht kämpfen!
Svenja: Wenn du uns herausfordern willst, dann musst du mehr POKéMON haben.
– Mit nur einem kampffähigen Pokémon im Team
Ben: Hähähä... Bist du überrascht?
Svenja: Hihihi... Bist du überrascht?
Ben: Dass es hier 2 ARENALEITER gibt?
Svenja: Dass es hier 2 ARENALEITER gibt?
Ben: Wir sind Zwillinge!
Svenja: Wir sind Zwillinge!
Ben: Wir brauchen nicht zu sprechen...
Svenja: Wir wissen, was...
Ben: Der andere gerade denkt...
Svenja: Gedankenübertragung!
Ben: Diese doppelte Stärke...
Svenja: Kannst du sie besiegen?
– Vor dem Kampf
Ben: Was?!? Unsere Kombination...
Svenja: Wurde auseinander gerissen!
Ben: So sieht's aus. Du hast gewonnen.
Svenja: Daher überreichen wir dir dies.
– Kampfabspann
Ben: Der MENTALORDEN erhöht den SP.ANG. und die SP.VER. von POKÉMON.
Svenja: Und du kannst damit die VM TAUCHER außerhalb eines Kampfes einsetzen.
Ben: Dies ist ebenfalls für dich. [...] TM04 enthält...
Svenja: GEDANKENGUT!
Ben: Dies erhöht den SP.ANG. und...
Svenja: Erhöht die SP.VER.!
Ben: Eine Attacke, die perfekt...
Svenja: Für PSYCHO-POKÉMON ist!
– Nach dem Kampf
Ben: Es scheint, als sei das Band zwischen dir und deinen POKéMON viel stärker als zwischen uns Zwillingen.
Svenja: Und du wirst noch stärker werden! Wir haben gegen dich gekämpft, daher können wir das vorhersagen.
– Bei erneutem Ansprechen

PokéNav (nur SM)

Ben: Oh! Du bist…
Svenja: <Name des Spielers>!
Ben: Wir trainieren bereits wieder…
Svenja: Damit wir unsere ARENA bald wieder öffnen können!
Ben: Ist unsere ARENA offen…
Svenja: Ist unsere ARENA offen…
Ben: Erscheint neben unseren…
Svenja: Namen ein Zeichen in der TRAINER/RUF-LISTE.
– Bei einem Anruf der Nummer
Ben: <Name des Spielers>, Glückwunsch!
Svenja: <Name des Spielers>, Glückwunsch!
Ben: Wir beide…
Svenja: Sind im Training!
Ben: Wir brauchen noch Zeit…
Svenja: Wenn unsere ARENA offen…
Ben: Ist, erscheint ein Zeichen…
Svenja: Neben unseren Namen…
Ben: In der TRAINER/RUF-LISTE.
– Nach dem Sieg über die Pokémon Liga anrufen
Ben: <Name des Spielers>!
Svenja: <Name des Spielers>!
Ben: Unsere ARENA ist fertig!
Svenja: Unsere ARENA ist offen!
Ben: Komm uns besuchen…
Svenja: In MOOSBACH. Jederzeit!
– Anrufen, falls sie bereit für einen Rückkampf sind

Arena (Rückkampf; nur SM)

Ben: Du bist zurückgekommen…
Svenja: Du bist zurückgekommen…
Ben: Um erneut gegen uns anzutreten.
Svenja: Um erneut gegen uns anzutreten.
Ben: Aber…
Svenja: Für diesen Kampf hast du…
Ben: Nur ein einziges POKéMON dabei!
Svenja: Nur ein einziges POKéMON dabei!
Ben: Du musst mindestens zwei…
Svenja: POKéMON haben.
– Mit nur einem kampffähigen Pokémon im Team
Ben: POKÉMON...
Svenja: POKÉMON...
Ben: Die Zusammensetzung des Teams...
Svenja: Bestimmt den Kampfstil.
Ben: Aber ich...
Svenja: Aber ich...
Ben: Kämpfe nur mit SVENJA!
Svenja: Kämpfe nur mit BEN!
Ben: Diese Kombination...
Svenja: Wirst du immer wieder sehen!
– Vor dem Kampf
Ben: Du und deine POKÉMON...
Svenja: Seid wie Geschwister!
– Kampfabspann
Ben: Du magst uns besiegen, aber wir werden nicht am Boden liegen bleiben!
Svenja: Denn wir beide werden immer füreinander da sein!
– Bei erneutem Ansprechen

PokéNav (nur SM)

Ben: <Name des Spielers>, unser Kampf ist…
Svenja: eine unbezahlbare Erfahrung!
Ben: Es wäre schön, wenn…
Svenja: wir das wiederholen könnten!
– Nach einem Rückkampf anrufen

5. Generation: S2W2

Ben

PWT

„Ich und meine Pokémon sind ein Herz und eine Seele! Diese doppelte Stärke... Kannst du sie besiegen?“
– Vor dem ersten Kampf
„Es hat uns sehr viel Training, Tränen und Schweiß gekostet, doch jetzt sind meine Pokémon und ich ein Herz und eine Seele! Diese doppelte Stärke... Kannst du sie besiegen?“
– Vor dem zweiten Kampf
„Es hat uns sehr viel Training, Tränen und Schweiß gekostet, doch jetzt sind meine Pokémon und ich ein Herz und eine Seele! Diese doppelte Stärke... Ob du dieses starke Band wohl besiegen kannst?“
– Vor dem Finale
„I-ich und meine Pokémon haben verloren... Wo war nur unsere doppelte Stärke?!“
– Kampfabspann (Sieg)
„Es scheint so, als sei das Band zwischen dir und deinen Pokémon viel stärker als zwischen mir und den meinen.“
– Nach dem Kampf (Sieg)
„Du hast gewonnen, weil du und dein Team traumhaft harmoniert haben!“
– In der Eingangshalle
Svenja

PWT

„Ich und meine Pokémon sind ein Herz und eine Seele! Diese doppelte Stärke... Kannst du sie besiegen?“
– Vor dem ersten Kampf
„Es hat uns sehr viel Training, Tränen und Schweiß gekostet, doch jetzt sind meine Pokémon und ich ein Herz und eine Seele! Diese doppelte Stärke... Ob du dieses starke Band wohl besiegen kannst?“
– Vor dem zweiten Kampf
„I-ich und meine Pokémon haben verloren... Wo war nur unsere doppelte Stärke?“
– Kampfabspann (Sieg)
„Du wirst noch stärker werden! Ich habe gegen dich gekämpft, daher kann ich das vorhersagen.“
– Nach dem Kampf (Sieg)
„Ich und meine Pokémon... Diese doppelte Stärke war wohl überlegen!“
– Kampfabspann (Niederlage)
„Ich habe einen Zwillingsbruder. Gemeinsam sind wir sehr stark! Und ich verrate dir auch, wieso: Wir brauchen nicht zu sprechen! Wir wissen, was der andere gerade denkt! Gedankenübertragung!“
– Nach dem Kampf (Niederlage)
„Du hast gewonnen, weil du und dein Team traumhaft harmoniert haben!“
– In der Eingangshalle

6. Generation: ΩRαS

Arena von Moosbach City

Ben: Hehehe... Na, bist du überrascht?
Svenja: Hihihi... Na, bist du überrascht?
Ben: Ja, hier gibt es wirklich zwei Arenaleiter!
Svenja: Ja, hier gibt es wirklich zwei Arenaleiter!
Ben: Das ist meine Zwillingsschwester!
Svenja: Das ist mein Zwillingsbruder!
Ben: Wir wissen immer genau, was...
Svenja: ...der andere gerade denkt.
Ben: Das nennt man...
Svenja: ...Gedankenübertragung!
Ben: Glaubst du etwa, du könntest dieses Duo...
Svenja: ...so mir nichts, dir nichts spalten?
– Vor dem Kampf
Ben: Sind wir etwa...
Svenja: ...doch kein so gutes Team...?
– Kampfabspann
Ben: Du hast es geschafft, dieses Duo zu spalten...
Svenja: Deswegen müssen wir dir das hier geben.
Der Spieler erhält den Mentalorden
Ben: Mit dem Mentalorden gehorchen dir alle Pokémon bis einschließlich Level 80, selbst solche, die du per Tausch erhalten hast.
Svenja: Dank ihm kannst du jetzt die VM-Attacke Taucher auch außerhalb eines Kampfes einsetzen!
Ben: Hier, das ist auch noch für dich! [...] Gedankengut kann sehr hilfreich sein.
Svenja: Pokémon finden damit innere Ruhe und können sich danach besser konzentrieren.
Ben: Das erhöht den Spezial-Angriff...
Svenja: ...und die Spezial-Verteidigung...
Ben: ...des Pokémon, das sie einsetzt!
Svenja: Sie ist wie gemacht für Psycho-Pokémon!
Ben: Der Zusammenhalt zwischen deinem Team und dir war eindeutig stärker als das Band zwischen uns. Und das, obwohl wir Zwillinge sind... Ich sage voraus, dass du in Zukunft noch viele weitere wertvolle Freundschaften schließen wirst!
Svenja: Euch stehen sicher auch noch viele weitere Prüfungen bevor... Aber kein Grund zur Sorge! Wenn ihr zusammenhaltet, ist keiner von euch alleine, weder du noch deine Pokémon. Nehmt all euren Mut zusammen und haltet zueinander, dann könnt ihr alle Probleme aus dem Weg räumen!
– Nach dem Kampf
Ben: Hehehe... Na, bist du überrascht?
Svenja: Hihihi... Na, bist du überrascht?
Ben: Ja, hier gibt es wirklich zwei Arenaleiter!
Svenja: Ja, hier gibt es wirklich zwei Arenaleiter!
Ben: Huch? Du hast ja nur ein einziges...
Svenja: ...kampffähiges Pokémon im Team!
Ben: So wird das nichts mit unserem Kampf!
Svenja: Bring nächstes Mal mehr fitte Pokémon mit. Sonst macht der Kampf doch keinen Spaß!
– Beim Ansprechen, falls man nur ein kampffähiges Pokémon im Team hat
Ben: Du hast es zum Champ gebracht, nicht wahr? Das haben wir vor Kurzem ganz deutlich gespürt... Dein Pokémon-Team und du, ihr seid eindeutig noch enger befreundet, als bei unserem letzten Treffen. Svenja und ich werden trainieren, was das Zeug hält, damit wir eines Tages wieder auf Augenhöhe gegen dich und dein Team kämpfen können.
Svenja: Du hast es zum Champ gebracht, nicht wahr? Das haben wir vor Kurzem ganz deutlich gespürt... Seit unserem letzten Treffen hast du eindeutig mit vielen Menschen Freundschaft geschlossen. Ben und ich werden trainieren, was das Zeug hält, damit wir eines Tages wieder auf Augenhöhe gegen dich und dein Team kämpfen können.
– Nachdem man Troy besiegt hat

Einkaufszentrum

Ben: Oh! Das muss ich unbedingt haben!
Svenja: Ooooh! Das hier ist auch nicht schlecht!
Mitarbeiter des Raumfahrtzentrums: Ist ja gut, ist ja gut. Ihr dürft so viel einkaufen, wie ihr möchtet. Aber wenn ihr fertig seid, müssen wir zurück ins Labor!
Ben: Sieh mal, Svenja! Das sieht doch cool aus, oder?
Svenja: Und das hier, Ben! Das ist so süß!
Mitarbeiter des Raumfahrtzentrums: Hmpf... Ihr hört mir ja gar nicht zu...
– Wenn man sich ihnen nähert
„Oh, du bist es! Hallo! Ich hab gerade haufenweise Spielzeug bekommen!“
– Ben beim Ansprechen
„Dich kenn ich doch! Hallo! Ich hab heute eine Menge Spielzeug gekauft bekommen!“
– Svenja beim Ansprechen

7. Generation: MA

Platt mit Team Skull!

Bromley: Ey, ihr! Ich mach euch alle platt!
Dragan: Tectass setzt Überrumpler ein! Die Attacke wirkt zwar nur, wenn man sie gleich zu Kampfbeginn einsetzt, aber dann ist sie verheerend!
Svenja: Weich aus, Lunastein!
Bromley: Dich mach ich doch gleich mit platt! Los, Tectass!/Netter Versuch! Dich mach ich gleich mit platt! Los, Tectass!
Dragan: Nichts da! Los, Brutalanda! Bedauerlich. Wir haben zwar alles gegeben, aber es war nicht genug. Alles in Ordnung, Svenja und <Name des Spielers>?
Svenja: Mir geht’s gut! Ich kann noch weitermachen! Bromley, lass uns gleich noch mal käm--
Bromley: Nix da! Dafür is’ mir meine Zeit zu schade! Dich plattzumachen macht keinen Spaß! Gegen ’n paar Bäume am Wegesrand zu kämpfen wäre spannender als gegen dich!
Dragan: Das reicht jetzt, ihr zwei! Es ist lobenswert, dass du so ehrgeizig bist, Svenja, aber sei bitte nicht so leichtsinnig. Und Bromley... Kannst du denn auch mit Leuten reden, ohne so aggressiv und herablassend zu klingen?
Bromley: Halt den Rand! So bin ich eben! Kannst ja gehen, wenn’s dir nich’ passt.
Dragan: Du bist wirklich hoffnungslos... Sag mal, Svenja... Warum bist du eigentlich so sehr darauf aus, möglichst schnell stärker zu werden?
Svenja: Weil mein Bruder Ben und ich uns gegenseitig etwas versprochen haben... Wir wollen lernen, auf eigenen Beinen zu stehen, während wir getrennte Wege gehen. Also muss ich mich anstrengen und stark genug werden, um auch allein einen Kampf bestreiten zu können.
???: Wenn du stärker werden willst, dann wirste mit so einem Kampfstil aber nich’ weit kommen.
Fran betritt die Szene
Bromley: Fran! Was willst denn du hier?
Fran: Was is’ das denn für ’ne Begrüßung, Bromley? Ich war ’n wenig spazieren, als ich plötzlich Lärm hörte. Da wollt ich sehen, was hier abgeht. Und wen find ich hier? Natürlich dich Chaoten, wie du auf ’nem kleinen Kind rumhackst! Schwächere zu schikanieren is’ echt voll peinlich! Als ehemaliger Boss von Team Skull biste tief gesunken... Schämst du dich nich’?
Bromley: Wie, was? Ich und Schwächere schikanieren? Das is’ einer der Top Vier aus Hoenn...! Der is’ doch wohl echt kein schwacher Gegner!
Fran: Ach? Du Opa bist also einer der Top Vier? Aber das kleine Mädchen da gehört ja wohl kaum auch zu den Top Vier, oder?
Svenja: I-Ich bin aber trotzdem nicht schwach! Ich bin Arenaleiterin in der Hoenn-Region! Zusammen mit meinem Bruder Ben natürlich...
Bromley: Jetzt werd doch nich’ gleich wieder so kleinlaut! Du willst doch stärker werden, oder nich’?
Svenja: Ja... Schon...
Bromley: Dann hör sofort damit auf, hier so rumzuwimmern! Stärker zu werden fängt schon bei der Einstellung an!
Fran: Bromley, also manchmal haste echt ’ne Art mit Leuten... Aber was du sagst, is’ nich’ verkehrt. Wer ’n Ziel hat, muss es zielstrebig verfolgen. Sonst strampelt man sich nur vergeblich ab.
Svenja: Ihr habt wohl recht... Danke, Bromley und Fran!
Bromley: Ey! Du musst mir nich’ danken, kapiert?
Drei Trainer betreten die Szene
Schwarzgurt: Du da! Kämpfe gegen uns!
Bromley: Los! <Name des Spielers> und Fran! Ihr mischt gefälligst mit und helft mir!
Fran: Schon klar. Zeit für ’nen Pokémon-Kampf, was?
Bromley: So isses! Wer stark werden will, braucht erst mal starke Vorbilder! Und niemand is’ stärker als Bromley! Ich mach alles und jeden platt!
– Kapitel 1: Der knallharte Boss von Team Skull?!
Erzähler: Bromley und die anderen tragen weitere Kämpfe aus, während Svenja ihnen aufmerksam zuschaut...
Bromley: Na? Wenn ich und mein Tectass loslegen, dann geht ganz schön die Post ab, was? Ich muss zugeben, ich war echt platt! Du hast’s total drauf, <Name des Spielers>!
Fran: Du warst selbst auch gar nich’ mal so übel. Echt beeindruckend, <Name des Spielers>!
Svenja: Wahnsinn! Einfach großartig! Wie kann ich nur auch so stark werden? Ich muss wohl erst erwachsen werden, bevor ich richtig stark werden kann... Oder gibt es vielleicht irgendeinen Trick? Hmpf! Ich will auch so stark werden wie du und die anderen, Bromley! Hey! Mir kommt gerade die perfekte Idee... Lass mich deine Schülerin sein!
Bromley: Wie, was? Nix da, das kommt nich’ in die Tüte.
Svenja: Was?! Wieso denn nicht?
Bromley: W-Weil ich aus Prinzip keine Schüler annehm! Das war schon immer so und bleibt auch so!
Fran: Also davon hör ich aber zum ersten Mal...
Bromley: Sei still! Misch dich da nich’ ein! Jedenfalls nimmt der große, böse Bromley keine Schüler an, und basta! Wenn du stärker werden willst, musste das schon selbst schaffen!
Svenja: Menno... Dabei hätte ich dich so gern als Lehrer gehabt...
Fran: Gib dir ’nen Ruck und mach dieses eine Mal ’ne Ausnahme, Bromley. Irgendwie erinnert sie mich ’n bisschen an Team Skull zuhause... Du kannst sie jetzt nich’ einfach so im Stich lassen.
Bromley: ... Pass mal auf, Kleine... Ich wiederhol mich ja nur ungern, aber ich nehm keine Schüler an. Aber wenn es nur dieses eine Mal ist, kann ich dir meinetwegen ’n bisschen was beibringen...
Dragan: Gib doch einfach zu, dass du dich darauf freust.
Bromley: Ruhe auf den billigen Plätzen! Okay, also was sagste? Soll ich dir für kurze Zeit ’n bisschen was zeigen oder nich’?!
Svenja: Ich freue mich über jede noch so geringe Hilfe! Vielen lieben Dank!
Bromley: Argh... Verflixt...!
Fran: Tja, Bromley. So viel zu deinen Prinzipien...
Dragan: Du hast ja ein Glück, Svenja! Aber Bromley, was genau willst du ihr denn eigentlich beibringen?
Bromley: Das is’ ja wohl sonnenklar! Ich bring ihr bei, wie sie jeden Gegner plattmachen kann! Also sieh mir noch mal ganz genau zu... Und schau dir alles gut ab, kapiert? Auf geht’s, Fran und <Name des Spielers>! Ich will euch in Höchstform sehen!
Fran: Kannste haben. Ich und mein Amfira sind definitiv mit von der Partie. Bis zum bitteren Ende!
Bromley: Los, Dragan! Mit dir fangen wir an.
Dragan: Meinetwegen. Aber wir haben doch vorhin erst gekämpft und du hast gewonnen...?
Bromley: Unsinn! Du warst doch mehr damit beschäftigt, das Mädchen zu beschützen als mich anzugreifen! Wir haben also noch gar nich’ richtig gekämpft. Ich will aber damit angeben können, ’n Mitglied der Top Vier aus Hoenn in ’nem fairen Kampf plattgemacht zu haben!
Dragan: Hahaha! Daher weht also der Wind... Na schön! Dragan, Drachen-Profi und Mitglied der Top Vier, ist bereit!
– Kapitel 2: Ein Lehrling bei Team Skull?
Bromley: Und? Haste jetzt genug gesehen und weißt, wie man seine Gegner richtig plattmacht?
Svenja: ...
Bromley: Echt jetzt?! Wie kann dir denn immer noch nich’ alles klar sein?
Fran: Ey, Bromley, so funktioniert das aber nich’. Nur vom Zuschauen allein wird niemand stark. Sag mal, Svenja, fällt dir vielleicht ’n Unterschied zwischen deinem und unsrem Kampfstil auf?
Svenja: Nein... Tut mir leid.
Fran: Verstehe. Und wie sieht’s mit dir aus, <Name des Spielers>?
Svenja: Verstehe... Im Einklang...
Fran: Du, ich und Bromley? Ich bin mir zwar nich’ ganz sicher, ob das jetzt unbedingt ’n Grund zur Freude is’, aber was soll’s.
Svenja: Verstehe... Der unbedingte Wille...
Bromley: Genau! So isses und nich’ anders! Ich bin einfach der ultimative Plattmacher. Keiner will mehr plattmachen als ich!
Bromley: Ey, du!
Svenja: J-Ja...?
Bromley: Nach der Theorie kommt nun die Praxis! Du und ich, wir tragen jetzt ’nen Kampf aus!
Svenja: M-Mit Vergnügen...!
Bromley: Und? Is’ dir klar, warum du verloren hast?
Svenja: Weil ich mich einfach nicht zusammenreißen kann! Dabei müsste ich mich doch eigentlich doppelt anstrengen, jetzt, wo Ben und ich getrennte Wege gehen... Oder schaff ich es vielleicht doch nicht ohne ihn...?
Bromley: Was faselst du da bloß, Mädchen?! Jetzt hör mir mal gut zu! Isses etwa die Schuld deines Bruders, dass du so schwach bist? Nee, natürlich nich’! Dass du nich’ gewinnst, liegt nämlich einzig und allein an dir! Du redest dir ständig ein, dass du schwach bist, also bist du’s letzten Endes dann auch wirklich!
Dragan: Nun hör schon auf, Bromley...
Bromley: Nur du selbst kannst was an deiner Einstellung ändern!
Svenja: Es liegt also an meiner Einstellung, dass ich so schwach bin...? Weil ich mir ständig selbst etwas einrede...? Ich... Ich habe mir eingeredet, ohne Ben ganz und gar auf eigenen Beinen stehen zu müssen...! Ja, <Name des Spielers>! Alles bestens!/Ja, in der Tat! Bromley! Bitte kämpfe noch mal gegen mich!
Dragan: Du wirkst gleich viel selbstsicherer, Svenja.
Svenja: Ja! Und diesmal werde ich nicht so leicht verlieren!
Bromley: Ey, das klingt doch schon viel besser! Aber ob du mich auch wirklich schon plattmachst?
Svenja: So platt wie ein Flunschlik!
Fran: Hört, hört. Und Zeit für ’nen kleinen Witz hat sie auch noch... Ich würd sagen, die Einstellung passt schon mal!
Dragan: Sehr gut. Dann werde ich in meiner Funktion als Mitglied der Top Vier diesen Kampf bezeugen. Fass dir ein Herz und hol dir den Sieg, Svenja!
– Kapitel 3: Plattmachen mit Team Skull!
Svenja: Wir haben zwar verloren, aber es hat trotzdem großen Spaß gemacht!
Dragan: Ja. Das war ein wirklich guter Pokémon-Kampf.
Svenja: Bromley, Fran und <Name des Spielers>... Ich danke euch!
Fran: Gern geschehen. War auch toll für uns, an so ’nem guten Pokémon-Kampf teilzunehmen. Nich’ wahr, Bromley?
Bromley: Pah! Ich wollt sie eigentlich voll plattmachen, aber sie hat sich echt tapfer geschlagen!
Svenja: Hihi! Danke!
Dragan: Nun, der Grund für Svenjas anfängliche Niederlage scheint mir auf der Hand zu liegen... Sie hat sich einfach zu viele Gedanken um ihre Rolle bei Teamkämpfen und die richtige Strategie gemacht. Bis jetzt hat sie ihr ganzes Leben lang immer an der Seite ihres Zwillingsbruders gekämpft./So ist es. Bis jetzt hat sie schließlich immer an der Seite ihres Zwillingsbruders gekämpft. Sicher haben sich die beiden auch ganz ohne Worte verstanden und konnten so ihre Stärken ausspielen. Aber seit sie von ihrem Bruder getrennt ist, hat sie sich selbst wohl etwas aus den Augen verloren und weiß nicht, wie sie kämpfen soll. Sie findet einfach nicht zu alter Stärke zurück...
Bromley: Nee, das is’ nich’ das Problem. Hier auf Passio kämpfen immer drei gegen drei. Man ist also nie auf sich alleine gestellt. Eigentlich müssten ihr die Kämpfe zusammen mit anderen Gefährten liegen, denn mit ihrem Bruder hat sie sich ja auf Teamkämpfe spezialisiert. Aber sie hat gar nich’ richtig mitbekommen, was um sie herum passiert und wer an ihrer Seite kämpft. Sie war gelähmt vom Gedanken, ganz auf sich allein gestellt zu sein! Sie dachte, sie hätte keine Chance, obwohl sie eigentlich voll im Vorteil war! Und was sie sich alles eingeredet hat, wurde dann eben auch zur Realität. Aber der Kampf gerade eben war ganz anders. Sie hat ihrem Team vertraut und konnte sich so voll und ganz aufs Plattmachen konzentrieren.
Fran: Ihr Kopf war also frei fürs Wesentliche... So könnt man’s wohl sagen. Und außerdem haste ja jemanden an deiner Seite, der dich bestens versteht, Kindchen! Vergiss das niemals.
Svenja: Hä? Aber Ben ist doch gar nicht da...
Fran: Was redste da nur wieder, Mädchen? Dieses Pokémon is’ doch dein Kumpel, oder nich’?
Svenja: J-Ja, aber natürlich ist es das! Entschuldige bitte, Lunastein!
Fran: Schließlich vertraut dir Lunastein vollkommen... Sicher möchte es, dass du auch ihm vertraust. Vergiss das nich’!
Svenja: Okay!
Fran: Fein, fein. Dann müssen wir uns auch keine Sorgen mehr um dich machen, was?
Bromley: Ganz bestimmt nich’! Schließlich hab ich mich um sie gekümmert, da konnte also gar nix schiefgehen!
Svenja: Hihihi! Vielen Dank, Lehrmeister!
Bromley: Wie, was?! Wen nennste hier Lehrmeister?!
Svenja: Ich werde immer in Ehren halten, was du mir beigebracht hast. Und ich werde meine Gegner in Zukunft richtig plattmachen!
Fran: Na, das hörste sicher gern, was, Lehrmeister Bromley?
Dragan: Und du warst kein schlechter Lehrmeister, muss ich sagen.
Bromley: Jetzt gebt schon endlich Ruhe damit, ihr alle! Ich nehm aus Prinzip keine Schüler an, kapiert?!/Willste mich auf die Palme bringen, oder was?! Jetzt komm du mir nich’ auch noch damit an!
– Kapitel 4: Team Skull ist... nett?!
Fran: Hey. Du bist Ben, oder? Was machste denn hier?
Ben: Fran?! D-Du hast mich bemerkt?
Fran: Aber natürlich. Du machst dir Sorgen um Svenja und behältst sie deswegen im Auge, hab ich recht?
Ben: J-Ja...
Fran: Is’ doch logisch, dass du nach ihr schauen willst. Und, was meinste? Wie macht sie sich bis jetzt?
Ben: Na ja, zuerst habe ich mir wirklich Sorgen um sie gemacht... Aber als ich bemerkt habe, wie viel Mühe sie sich gibt und wie wild es bei euren Kämpfen hergeht, konnte ich plötzlich gar nicht mehr wegsehen. Das hat meinen Ehrgeiz geweckt... Ich will mich auch noch mehr anstregen [sic!], genau wie sie!
Fran: Du und deine Schwester scheinen ja ’nen guten Draht zueinander zu haben. Bewahrt euch das und wisst es immer zu schätzen. So was is’ nämlich nich’ selbstverständlich.
Ben: Ja! Vielen Dank, Fran! Aber jetzt würde ich wirklich gern auch mal gegen dich und Bromley kämpfen!
Fran: Soll mir nur recht sein. Ich bin bereit wann immer du willst. Was Bromley dazu sagt, musste ihn aber schon selbst fragen. Gut möglich, dass er dich auch einfach wegschickt, mit den Worten „Ich hab keine Lust mehr auf Babysitten!” oder so.
– Fürsorglicher Ben
Svenja: Ich werde... noch viel stärker werden!
Fran: Na? Wieder fleißig am Trainieren, Svenja?
Svenja: Oh! Hallo, Fran! Wie lieb, dass du nach mir schaust. Danke!
Fran: Ach, ich war bloß zufällig in der Nähe.
Svenja: Weißt du, ich hab eben darüber nachgedacht, wie cool und stark Bromley ist. Und wie nett! Wie stelle ich es am besten an, mal genau wie er zu werden?
Fran: Ähm... Also, wenn es um Pokémon-Kämpfe geht, macht Übung ganz klar den Meister. Darin kann echt jeder gut werden! Und auch Bromley is’ nich’ perfekt. Er musste auf seinem Weg viele Hindernisse überwinden, und es gab auch einige Hürden, die zu viel für ihn waren. Aber all das hat ihn auch zu dem gemacht, der er jetzt is’. Also geh raus in die Welt, sammle verschiedene Erfahrungen und werd erwachsen. Du wirst sehen, auf deiner Reise wirste ganz automatisch stärker.
Svenja: Ich muss also noch ein bisschen erwachsener werden? Okay! Ich werde mein Bestes geben! Apropos – bitte lass uns kämpfen, Fran! Unser Gespräch eben hat mir total Lust auf einen Pokémon-Kampf gemacht!
Fran: Tja, wie könnt ich so’n Angebot ausschlagen, hehe!
– Stärker werden

Gefährtenepisoden

Erzähler: Du wurdest von Ben gebeten, ihn beim Vulkan zu treffen. Er ist vor dir angekommen und scheint sich über das Poryfon mit jemandem zu unterhalten.
Ben: Okay, alles klar! Ich häng mich rein. Und du auch, Svenja, okay? Ja, wir machen das schon! Bis dann. Tschüss! *Seufz...* Uwah! Ach, <Name des Spielers>! Du bist schon da? Hast du etwa das Gespräch eben mitgehört? Ah, das sollte kein Vorwurf sein! Ehrlich, ist gar kein Problem! Weißt du, ich habe mit meiner Zwillingsschwester Svenja gesprochen. Hier auf Passio gehen wir zwei unsere eigenen Wege, also bleiben wir übers Poryfon in Kontakt. Ja, momentan nicht./Na ja, es gibt einen Grund, warum wir nicht zusammen unterwegs sind... Bis jetzt waren wir immer und überall zusammen. Das war für mich völlig selbstverständlich. Aber seit wir hier auf Passio sind, haben wir viele Trainer und Pokémon gesehen, die perfekt miteinander im Einklang sind. Wir sind auch Trainern begegnet, die nicht in einem Team kämpfen und trotzdem superstark sind. Und da haben wir angefangen, uns zu fragen, warum wir eigentlich immer zusammen sind. Einerseits ist es selbstverständlich, da wir Zwillinge sind. Andererseits spüren wir aber, dass da noch mehr dahinterstecken muss... Doch, ein bisschen schon./Ach, jetzt übertreibst du aber... Es ist das erste Mal, dass wir beide voneinander getrennt sind, also bin ich schon etwas nervös... Aber ich habe ja noch Sonnfel an meiner Seite! Ich bin also nicht ganz allein! Das würde ich zumindest gerne sagen... Aber ich fühle mich schon ein wenig einsam. Es ist auch ein seltsames Gefühl, plötzlich keinen Trainingspartner mehr zu haben. Deswegen wollte ich dich etwas fragen... Könntest du dir vorstellen, dass wir Freunde werden, <Name des Spielers>? Ich habe dich heute eigentlich hergerufen, um dich genau das zu fragen... Was meinst du? Vielen Dank! Da fühle ich mich gleich sehr viel zuversichtlicher!/Danke! Das muntert mich richtig auf! Weißt du, als Svenja und ich uns aufgeteilt haben, da haben wir uns ein Versprechen gegeben! Egal ob wir wie jetzt getrennt unterwegs sind oder ob wir wieder zueinander finden... Wir werden beide bei den WPM dabei sein und dort gegeneinander kämpfen! Und mit dir als Freund/Freundin kann ich mein Wort ganz sicher halten! Sonnfel, wir geben alles, stimmt’s? Die Sonne und der Mond können nicht zusammen am Himmel stehen... Trotzdem will ich den Grund herausfinden, aus dem Svenja und ich immer zusammen sind!
– Ein Tag mit Ben
Erzähler: Du erblickst Svenja, die regungslos am Strand verharrt. Sie sieht etwas einsam aus, also gehst du auf sie zu, um sie anzusprechen.
Svenja: Hach... Oh, hallo, <Name des Spielers>! Ich sehe wohl ganz schön armselig und allein aus, wenn du mich schon so ansprichst... Ich bin doch sonst immer mit Ben zusammen... Ja, momentan nicht./Genau. Ben und ich sehen auch total gleich aus! Ben meinte, er würde hier auf Passio gerne mal probieren, getrennt zu trainieren, also ist er allein losgezogen. Es gibt ja auch Trainer, die alleine superstark sind oder Trainer, die mit ihrem Pokémon im Einklang sind und ein starkes Gefährtengespann bilden... Sind Ben und ich also nur immer zusammen, weil wir Zwillinge sind? Oder gibt es einen anderen Grund? Um das herauszufinden, haben wir uns dazu entschieden, eine Zeit lang getrennte Wege zu gehen... Das ist es auch. Wir haben einander allerdings versprochen, dass wir uns wiedersehen, wenn wir beide stärker geworden sind./Ja... Wir haben einander aber versprochen, dass wir uns wiedersehen, wenn wir beide stärker geworden sind. Ich fühle mich so allein... Mehr als ich gedacht hätte... Du hast recht. Ich danke dir, Lunastein! Ich bin ja nicht wirklich allein, stimmt’s? Lunastein hat eine besondere Gabe... Es ist immer an meiner Seite, um mir zu helfen, wenn ich mal eine schwere Zeit durchmache. Das war schon so, als wir uns zum ersten Mal begegnet sind! Das ist schon lange her... Ich habe irgendwo ganz allein gespielt und mich verlaufen... Es wurde immer dunkler und ich hatte schon langsam Angst bekommen. Doch dann ist zum Glück Lunastein aufgetaucht. Es hat mir ganz lieb den Weg im Dunkeln gezeigt! So sind wir uns begegnet! Und wir sind seitdem auch allerbeste Freunde. Es macht mich einfach superglücklich, wenn ich mit Lunastein zusammen bin! Zu zweit macht einfach alles mehr Spaß! Deswegen sind wir zusammen! Einfach nur ein Kampf-Duo bilden zu wollen, ist kein richtiger Grund fürs Zusammensein, oder? Schon, oder? Danke, <Name des Spielers>!/Du hast recht. Danke, <Name des Spielers>! Ich fühle mich ziemlich einsam, seit Ben und ich getrennte Wege gehen, aber es hat auch seine guten Seiten, glaube ich. Weil ich nicht mehr meine ganze Zeit nur mit Ben verbringe, konnte ich mich mit dir anfreunden, <Name des Spielers>! Das ist meine Chance, auch mit anderen Trainern ein gutes Duo abzugeben. Ich will so stark werden, dass Ben aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommt! Die Sonne und der Mond können nicht zusammen am Himmel stehen... Das hat Ben gesagt als er meinte, dass wir uns aufteilen sollten... Ich glaube ganz fest daran, dass wir eines Tages wieder zusammen kämpfen können! Deswegen muss ich jetzt wirklich alles dafür tun, besser zu werden! Also, lass uns Gas geben, <Name des Spielers>!
– Ein Tag mit Svenja

Über sie

„Hier kommt die mythische Kombination! Ben und seine Pokémon sind wahrlich eine schlagende Verbindung!“
– PWT-Ansager über Ben
„Hier kommt die mythische Kombination! Svenja und ihre Pokémon sind wahrlich eine schlagende Verbindung!“
– PWT-Ansager über Svenja
„Ben ist der Arenaleiter von Moosbach City. Doppelkämpfe zusammen mit seiner Zwillingsschwester Svenja sind ihm am liebsten!“
– Mann beim PWT über Ben
„Svenja! Sie und ihr Zwillingsbruder Ben sind die Arenaleiter von Moosbach City! Wie man es von Zwillingen erwarten würde, sind Doppelkämpfe ihre Spezialität!“
– Mann beim PWT über Svenja

6. Generation ΩRαS-Demo

Ben: Nein! Stopp! Du darfst nicht...
Svenja: ...in die Arena!
– Wenn man die Arena betreten will
„Hehehe... Ich bin Ben. Ich bin der Arenaleiter von Moosbach City!“
– Wenn man Ben anspricht
„Hihihi... Ich bin Svenja. Ich bin die Arenaleiterin von Moosbach City!“
– Wenn man Svenja anspricht

Trainer/Ruf

„Wir kämpfen zusammen.“
– Taktik
„Immer freundliche PKMN.“
– POKÉMON
Wir verstehen uns. Und wir verstehen andere./Papa kann uns beide kaum auseinander halten.
– Motto

Im Anime

Ben und Svenja im Anime

Ash und seine Begleiter treffen Ben und Svenja in Moosbach City erstmals in Kräftemessen ohne Schwerkraft!, wo sie herausfinden, dass deren Vater der Leiter des Raumfahrtzentrums der Stadt ist, welcher oft ins Weltall reist, um dort nach Pokémon zu suchen. Aus diesem Grund sind die Zwillinge oftmals dort zu finden und mit Hilfe ihrer Puppance trainieren sie dort in Schwerelosigkeit. Sie befreunden sich schnell mit den Protagonisten. Ihre Mutter Rachel ist die Schiedsrichterin für Arenakämpfe.

Am nächsten Tag kämpfen die Zwillinge in einem Doppelkampf gegen Ash und setzen ihr Sonnfel und Lunastein ein, während Ash auf Pikachu und sein Schwalboss setzt, da es sich im letzten Arenakampf ebenfalls gut geschlagen hat. Während des Kampfes kooperieren die zwei Arenaleiter immer besser miteinander und schützen sich gemeinsam vor Attacken. Nur durch eine „Donner-Aero-Ass-Eisenschweif-Kombination“ können sie besiegt werden, sodass Ash seinen siebten Orden erhält. Ben scheint hier der Schwächere der beiden zu sein, was ihn sichtlich ärgert.

Pokémon

Svenja

Svenjas Lunastein.png Lunastein
Stufen: Lunastein
Debüt in Kräftemessen ohne Schwerkraft!
Eisstrahl
Tackle
Psychokinese
Lichtschild
Svenja benutzt ihr Lunastein in jedem Arenakampf. Als sie gegen ihren Bruder Ben kämpft, bringt es ihr den Sieg ein. Sie setzt es auch nochmals später ein, als Team Rocket die Rakete aus dem Raumfahrtzentrum von Moosbach City stehlen wollen. Im Arenakampf gegen Ash wird es gemeinsam mit Sonnfel eingesetzt, um gegen Ashs Schwalboss und Pikachu anzutreten. Die beiden unterliegen, da Schwalboss Gefieder mithilfe einer Donner-Attacke vergoldet wird und Schwalboss somit beide besiegen kann.
Fähigkeit:  Schwebe 

Ben

Bens Sonnfel.png Sonnfel
Stufen: Sonnfel
Debüt in Kräftemessen ohne Schwerkraft!
Solarstrahl
Tackle
Psychokinese
Sandsturm
Das andere Pokémon des Zwillingspärchens ist Sonnfel, das Ben gehört. Obwohl Ben mit seinem Pokémon gegen seine Schwester Svenja verliert, beweist Sonnfel im Arenakampf gegen Ash Stärke. Im Arenakampf gegen Ash wird es gemeinsam mit Lunastein eingesetzt, um gegen Ashs Schwalboss und Pikachu anzutreten. Die beiden unterliegen, da Schwalboss Gefieder mithilfe einer Donner-Attacke vergoldet wird und Schwalboss somit beide besiegen kann.
Fähigkeit:  Schwebe 

In der Arena

Ben und Svenjas Puppance.png Puppance (4x)
Stufen: Puppance
Debüt in Kräftemessen ohne Schwerkraft!
Konfusion
Ben und Svenjas vier Puppance leben in der Pokémon-Arena von Moosbach City, wo sie, wenn die Zwillinge sich bekämpfen wollen, Schwerelosigkeit auf dem Kampffeld erschaffen können. Als Team Rocket die Rakete stehlen möchte, halten die Puppance diese auf.
Fähigkeit:  Schwebe 

Im Manga

Pocket Monsters SPECIAL

Ben und Svenja im Manga
Ben und Svenja mit Juan und Wassili

Ben und Svenja haben ihren ersten Auftritt in VS. Groink (Teil 2), wurden aber bereits vorher von vielen Arenaleitern erwähnt, da sie nicht am Treffen derer in Baumhausen City teilnehmen. Sie bleiben der Versammlung fern, weil sie die Wächter der Kugeln am Pyroberg sind und diese als solche vor Verbrechern schützen sollen. Doch Nathan greift sie an, weshalb sie in einem Doppelkampf gegen seine zwei Schneckmag antreten müssen. Dabei denken Ben und Svenja erst, sie würden gewinnen, doch durch eine Illusion von Nathan verlieren sie schließlich.

Zusammen mit Juan tauchen sie in VS. Regirock, Regice & Registeel (Teil 2) erneut auf und trainieren auf Wundereiland Rubin und Saphir, damit die beiden durch die Zwillinge verstehen, wie man während eines Doppelkampfs im Team mit dem jeweils anderen kämpft. Nachdem das Training beendet ist und Rubin mit Saphir Wundereiland verlassen hat, bleiben Ben, Svenja und Juan zurück.

In Der finale Kampf (Teil 8) sind sie dabei, als Rubin und Saphir als die Retter von Hoenn gefeiert werden.

Ben und Svenja erscheinen auch im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc während Episode 20. Sie kommen gemeinsam mit Juan und Wassili in dessen Auto nach Xeneroville, um dabei zu helfen, den großen Meteoriten, der den Planeten bedroht, zu zerstören. Nachdem sie Rubin und Saphir getroffen haben, schaffen sie es gemeinsam mit anderen Arenaleitern, weiteren Helfern und Mega-Rayquaza dabei, den Meteoriten zu zerstören und die Bedrohung aufzuhalten.

Ihre Pokémon

Svenjas Lunastein Manga.png Lunastein
Stufen: Lunastein
Debüt in VS. Groink (Teil 2)
Kosmik-Kraft
Steinhagel
Lunastein ist Svenjas Hauptpokémon, das sie erstmals im Kampf gegen die beiden Schneckmag von Nathan einsetzt. Zuerst scheint es mit Bens Sonnfel zu gewinnen, doch sie verlieren schließlich.
Fähigkeit:  Schwebe 

Bens Sonnfel Manga.png Sonnfel
Stufen: Sonnfel
Debüt in VS. Groink (Teil 2)
Kosmik-Kraft
Gedankengut
Psywelle
Sonnfel ist Bens Hauptpokémon, das er erstmals im Kampf gegen die beiden Schneckmag von Nathan einsetzt. Zuerst scheinen es mit Svenjas Lunastein zu gewinnen, doch sie verlieren schließlich.
Fähigkeit:  Schwebe 

Bens und Svenjas Spoink.png Spoink (2x)
Stufen: Spoink
Debüt in VS. Spoink (Teil 1)
Sondersensor
Sprungfeder
Ben und Svenja besitzen jeweils ein Spoink, die sie auf Wundereiland beim Training mit Rubin und Saphir benutzen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher nur eine Sammelkarte erschienen, die Ben und Svenja thematisiert.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Ben & Svenja U Sturm am Firmament

Namensbedeutung

Sprache Namen Mögliche Namennsherkunft
Deutsch Ben & Svenja vgl. schweben.
Englisch Tate & Liza vgl. levitate, schweben.
Japanisch フウとラン Fū & Ran
Spanisch Vito & Leti vgl. levitación, Levitation.
Französisch Lévy & Tatia vgl. lévitation, Levitation.
Italienisch Tell & Pat vgl. telepatia, Telepathie.
Koreanisch 풍 & 란 Pung & Ran
Chinesisch 枫 & 南 Fēng & Nán Transliteration von Fū & Ran.

Trivia

  • Sie und Roy sind die einzigen Arenaleiter, die beim ersten Treffen einen Doppelkampf austragen. Sie sind auch das einzige Arenaleiter-Duo.
  • Bens Sonnfel beherrscht im Anime die Attacke Wirbelwind und im Manga Meditation, die es eigentlich nicht erlernen kann.
  • Während des Arenakampfes in Pokémon Smaragd-Edition gegen Ben und Svenja gibt es eine Besonderheit: In Trainerkämpfen, in denen ein Protagonist gegen zwei Gegner gleichzeitig kämpft, ist es normalerweise möglich erst die Pokémon eines der beiden Trainer zu besiegen. Der andere Trainer hat dann nicht die Möglichkeit seine übrigen Pokémon ebenfalls in den Kampf zu schicken und ist somit gezwungen mit nur einem Pokémon weiter zu kämpfen, denn sein Partner hat bereits alle Pokémon verloren. Im Kampf gegen Ben und Svenja funktioniert das allerdings nicht. Besiegt man zwei Pokémon am Stück, wird das letzte übrige Pokémon in den Kampf geschickt, welches eigentlich Ben gehört, aber im Prinzip von Svenja in den Kampf geschickt wird. Ben und Svenja verhalten sich im Trainerkampf also wie ein einzelner Gegner.
  • In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 ist es im Pokémon World Tournament möglich, gegen Ben und Svenja einzeln anzutreten.
Die Arenaleiter der jeweiligen Regionen