Ulrich

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Ulrich

ja カゲツen Sidney

Ulrich Artwork ORAS.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Hoenn
Begegnung Prachtpolis City
Pokémon Liga
Kampfresort
Spiele RUSASMΩRαSMA
Top Vier
Pokémon-Typ UnlichtIC.png
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Ulrich ist das erste Mitglied der Top Vier aus Hoenn und hat sich auf Unlicht-Pokémon spezialisiert. Gelingt es dem Spieler, ihn in einem Kampf zu besiegen, erhält dieser die Erlaubnis, im nächsten Raum Antonia, das zweite Mitglied der Top Vier, herauszufordern.

Hintergrund und Charakter

Zu Ulrichs Privatleben ist nur sehr wenig bekannt. Er hat sich auf den Unlicht-Typ spezialisiert, weil er nach eigener Aussage die „Schönheit des Unlichts“ liebt. Des Weiteren liebt er Kämpfe über alles und sieht diese generell als sein persönliches Privatvergnügen an. Dabei ist es ihm vollkommen egal, mit welchem Resultat der Kampf endet. Hauptsache er darf kämpfen und erlebt währenddessen eine unterhaltsame Zeit. Dabei geht er schonungslos mit seinen Gegnern um, denn er verfolgt die Taktik möglichst hart und offensiv vorzugehen. In der Vergangenheit scheint er des Öfteren wegen seiner Art als Freak bezeichnet worden zu sein, denn er betont in seinem Trainerruf ausdrücklich, dass er kein solcher sei und es sogar bis zum Top Vier-Mitglied geschafft habe.

Im Spielverlauf trifft ihn der Spieler im Kampfresort, wo Ulrich vergeblich versucht, Troy wieder mit zur Liga nach Prachtpolis City zu nehmen.

In den Spielen

Sprites

Ulrich wird als modisch gekleideter, junger Mann dargestellt. In den Originalspielen trägt er ein rotes Hemd mit einem schwarzen, ärmellosen Oberteil, während er in den Remakes ein schwarzes Hemd mit gelb gestreiften Kragen und Ärmeln bekommt. Auch trägt er in den Originalspielen eine beige Streifenhose, während er in den Remakes eine rote Hose, passend zu seiner Haarfarbe bekommen hat. Trotz seines jungen Alters hat er eine Glatze mit nur einer einzelnen roten, langen Haarsträhne, was an das Erscheinungsbild eines Punkers erinnert. Die Form dieser Strähne gleicht aber auch der Form des Horns eines Absols. Wie alle Sprites der dritten Generation ähnelt auch sein Sprite relativ stark dem Sugimori-Artwork (nicht die Pose), was in den Generationen davor allerdings nicht immer der Fall ist. Ferner wurde sein Game-Boy-Sprite als Vorlage für das Artwork zur sechsten Generation genommen, da diese sich bis auf die etwas modifizierte Kleidung eins zu eins gleichen.


3. Generation 6. Generation 7. Generation
MA
VS Ulrich 1 Masters.pngVS Ulrich 2 Masters.png
Overworldsprite Ulrich 1 Masters.pngOverworldsprite Ulrich 1 2 Masters.pngOverworldsprite Ulrich 2 Masters.png
Trainersprite Ulrich Masters.pngTrainersprite Ulrich 2 Masters.pngTrainersprite Ulrich 3 Masters.pngTrainersprite Ulrich 4 Masters.png

Wie alle VS-Sprites der sechsten Generation basiert auch seiner auf seinem offiziellen Sugimori-Artwork. Bei seiner Eingangsanimation wird ein dunkler, düsterer Nebel als Bildtrenner verwendet.

Kampfraum

In der dritten Generation wird bei ihm, wie auch bei Ulrichs Nachfolgern, der identische Grundriss des Standardraumes der Top Vier verwendet. Die einzigen Unterschiede bestehen lediglich in den braun gefärbten Bodenplatten und den beiden Abgründen. Diese grenzen sich von den anderen Räumen ab, indem sie mehrere Kabelstränge zeigen, die aus der Dunkelheit heraus leuchten. Wozu diese Kabel allerdings verwendet werden, bleibt unklar.

Edition RUSASM ΩRαS
Kampfraum RSS Ulrich Kampfraum.png ORAS Ulrich Kampfraum.jpg

In den Remakes ist sein Kampfraum auch sehr spartanisch eingerichtet und unterscheidet sich wie früher nur durch die Farbe der Bodenplatten und dem Design des Abgrundes von den anderen. Allerdings sind die Kabel von früher nicht mehr zu sehen. Neu ist auch, dass Ulrich einen Stuhl als Sitzgelegenheit bekommen hat. Individueller ist hier sein Vorraum, wo der Spieler eine Brücke in einer Zwielichtstimmung über ein Meer aus Sand überqueren muss und von oben weiterer Sand herabrieselt. Ziel ist ein sehr japanisch gehaltenes Haus am Ende des Raumes, in dem sich sein Kampfraum nun befindet.

Seine Pokémon

3. Generation

Pokémon Rubin und Saphir

Gemäß seines Kampfstils „Schönheit des Unlichts“ verwendet Ulrich ausschließlich Unlicht-Pokémon, mit denen er in der dritten Generation Herausforderern im ersten Kampf der Hoenn-Liga Einiges abverlangt. Den Anfang macht er mit seinem Magnayen, welches dank Bedroher den Angriffswert des Gegners um eine Stufe senkt und bereits vor Beginn des ersten Zuges die Offensive seines Gegners nicht unerheblich schwächt. Mit einem speziell angreifenden Pokémon oder einem Pokémon, das über die Fähigkeit Neutraltorso verfügt, z. B. Tentoxa kann man dieser Wertreduzierung jedoch vorbeugen. Darüber hinaus vertraut Ulrich auf sekundäre Statusprobleme wie Verwirrung, die durch die Angeberei seines Tohaido und Tengulist hervorgerufen werden, oder auch auf den passiven Schaden des Egelsamens seines Noktuska, obwohl er selbst seine Taktik als „Offensive vor Defensive“ beschreibt. Dass aber diese Selbstbeschreibung keine Fehleinschätzung ist, zeigt sich spätestens beim Einsatz seines Signaturpokémon Absol, welches über Schwerttanz verfügt, um die physischen Angriffe Aero-Ass und Schlitzer signifikant zu verstärken.

Ulrich in RUSASM
RUSA
Magnayen
Magnayen
Lv. 46
UnlichtIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Bodycheck NormalIC.png
Sandwirbel BodenIC.png
Brüller NormalIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
Tengulist
Tengulist
Lv. 48
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Chlorophyll
Kein Item
Attacken:
Sondersensor PsychoIC.png
Doppelteam NormalIC.png
Angeberei NormalIC.png
Mogelhieb NormalIC.png
Noktuska
Noktuska
Lv. 46
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Sandschleier
Kein Item
Attacken:
Finte UnlichtIC.png
Nietenranke PflanzeIC.png
Egelsamen PflanzeIC.png
Baumwollsaat PflanzeIC.png
Tohaido
Tohaido
Lv. 48
WasserIC.png UnlichtIC.png
Rauhaut
Kein Item
Attacken:
Surfer WasserIC.png
Angeberei NormalIC.png
Schlitzer NormalIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
Absol
Absol
Lv. 49
UnlichtIC.png 
Erzwinger
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Aero-Ass FlugIC.png
Schwerttanz NormalIC.png
Übernahme UnlichtIC.png
Schlitzer NormalIC.png
Pokémon Smaragd

In Pokémon Smaragd verfügt sein Krebutack, für das sein Tohaido weichen musste, auch über die mächtige Attacke Schwerttanz, die er in Kombination mit Fassade und Stärke spielt, weswegen dringendst von primären Status-Angriffen auf Krebutack abzuraten ist, um den Schaden von Fassade nicht noch weiter zu erhöhen. Da Ulrich stets zwei Pokémon der Typen der Pflanze/Unlicht besitzt, sind Käfer-Attacken ausgesprochen wirkungsvoll. Kampf-Kampf-Pokémon sind ebenfalls nützlich, müssen sich aber vor Absols Aero-Ass und Tengulists Sondersensor in Acht nehmen. Die Items Top-Genesung und Hyperheiler sollten auf jeden Fall im Beutel verstaut sein, denn Angriffe, die Verwirrung hervorrufen, den eigenen Fluchtwert erhöhen bzw. die Genauigkeit des Gegners senken, können Kämpfe ungemein erschweren. Ergo sollten derartige Strategien der Gegner schnell im Keim erstickt werden.

SM
Magnayen
Magnayen
Lv. 46
UnlichtIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Risikotackle NormalIC.png
Sandwirbel BodenIC.png
Brüller NormalIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
Tengulist
Tengulist
Lv. 48
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Chlorophyll
Kein Item
Attacken:
Sondersensor PsychoIC.png
Doppelteam NormalIC.png
Angeberei NormalIC.png
Folterknecht UnlichtIC.png
Noktuska
Noktuska
Lv. 46
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Sandschleier
Kein Item
Attacken:
Finte UnlichtIC.png
Nietenranke PflanzeIC.png
Egelsamen PflanzeIC.png
Baumwollsaat PflanzeIC.png
Krebutack
Krebutack
Lv. 48
WasserIC.png UnlichtIC.png
Scherenmacht
Kein Item
Attacken:
Surfer WasserIC.png
Schwerttanz NormalIC.png
Fassade NormalIC.png
Stärke NormalIC.png
Absol
Absol
Lv. 49
UnlichtIC.png 
Erzwinger
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Aero-Ass FlugIC.png
Schwerttanz NormalIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
Schlitzer NormalIC.png

6. Generation

Nach wie vor ist Ulrich das erste Mitglied der Top Vier in Hoenn. Zwar wurden die Level seiner Pokémon im Vergleich zur 3. Generation angehoben, aber sein Team aus Pokémon Rubin und Saphir bleibt weiterhin bestehen. Weniger verlässt sich Ulrich nun auf Statusprobleme, sondern mehr auf Attacken mit erhöhter Priorität, von denen jedes seiner Pokémon außer Absol eine beherrscht. Hinzu kommt, dass der Typ Unlicht nicht mehr - wie in der dritten Generation - ausschließlich über spezielle Angriffe verfügt, sodass die Unlicht-Attacken seiner Pokémon nun mehr Schaden anrichten müssten als zur Zeit der 3. Generation. Eine weitere Änderung zu damals ist das Fehlen eines Pokémon, das über Schwerttanz verfügt. Nichtsdestotrotz bedeutet dies nicht dringend eine Abschwächung der Offensivfähigkeiten seines Absol, weil es neuerdings im Besitz der Fähigkeit Glückspilz ist und somit die ohnehin schon hohe Volltrefferquote der Attacken Schlitzer, Nachthieb und Psychoklinge noch weiter verbessert und im Falle eines Volltreffers einen eventuellen Bonus auf Verteidigung ignoriert.

Käfer- und Kampf-Pokémon sind immer noch empfehlenswerte Typen, wobei seit dieser Generation auch Fee-Pokémon nützlich sein können. Außerdem sollten Pokémon mit niedrigen KP aufgrund der häufigen Erstschlag-Attacken seiner Pokémon rechtzeitig geheilt oder ausgewechselt werden.

ΩRαS
Magnayen
Magnayen
Lv. 50
UnlichtIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Angeberei NormalIC.png
StatusIC.png
Bodycheck NormalIC.png
PhysischIC.png
Tiefschlag UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Tengulist
Tengulist
Lv. 50
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Chlorophyll
Kein Item
Attacken:
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Finte UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Sondersensor PsychoIC.png
SpezialIC.png
Laubklinge PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Noktuska
Noktuska
Lv. 50
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Sandschleier
Kein Item
Attacken:
Egelsamen PflanzeIC.png
StatusIC.png
Gegenstoß UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Nietenranke PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Schutzstacheln PflanzeIC.png
StatusIC.png
Tohaido
Tohaido
Lv. 50
WasserIC.png UnlichtIC.png
Rauhaut
Kein Item
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Giftzahn GiftIC.png
PhysischIC.png
Wasserdüse WasserIC.png
PhysischIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Absol
Absol
Lv. 52
UnlichtIC.png 
Glückspilz
Kein Item
Attacken:
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png

Beim Rückkampf gegen Ulrich ist festzustellen, dass die Liga-Mitglieder seit der letzten Herausforderung viel trainiert haben und nun auch durch Troy in den Besitz von Schlüssel- und Mega-Steinen gekommen sind, sodass die gesamten Top Vier nun über Mega-Pokémon verfügt. Ulrich ist da keine Ausnahme und präsentiert sechs Unlicht-Pokémon, von denen drei Neuzugänge aus der Einall-Region Platz in seinem Team gefunden haben. Seiner Taktik „Offensive vor Defensive“ wird er in den Rematches völlig gerecht, wenn man bedenkt, dass die einzige Status-Attacke in seinem Team GrypheldisRückenwind ist. Vor diesem sollte größte Vorsicht walten gelassen werden, denn dieser Angriff verdoppelt die Geschwindigkeit seiner Pokémon für die nächsten vier Runden. Mit Verhöhner ließe sich dieser Versuch Ulrichs, seinen Pokémon einen Initiativevorteil zu verschaffen, vereiteln. Im Kampf gegen Mega-Absol sollte hingegen gänzlich auf Status-Attacken verzichtet werden, da sie dank seines Magiespiegels zum Anwender umgelenkt werden. Nicht weniger gefährlich ist die Schlagkräftigkeit seines Mega-Pokémon, welches auch ganz ohne Volltreffer mit einem Basis-Angriffswert von 150 erheblichen Schaden anrichtet.

Mit einem Fee-Pokémon ließe sich sein Signaturpokémon unproblematisch besiegen. Zwar sind Kampf- und Käfer-Pokémon auch effektiv gegen Mega-Absol, werden aber von Aero-Ass und Psychoklinge stark geschädigt. Allgemein lässt sich sagen, dass Ulrich gegen alle drei Schwächen seiner Unlicht-Pokémon gewappnet ist, weshalb ein wechselseitiges Einsetzen der eigenen Pokémon erforderlich sein wird: Irokex und Tohaido beherrschen Gift-Attacken gegen Fee-Pokémon, Tengulist und Absol setzen Psycho-Angriffe bevorzugt gegen Kampf-Pokémon ein und Grypheldis und Zoroark werden mit Feuer- und Flug-Attacken störende Käfer-Pokémon bekämpfen. Größte Vorsicht ist bei Zoroarks Trugbild geboten, das das Erscheinungsbild seines Polymorfuchses dem eines anderen Teammitgliedes angleicht. Der Spieler wird vor dem Angriff keine Gewissheit haben, ob Ulrich nun sein Zoroark oder doch das Original in den Kampf geschickt hat. Nach dem ersten eingesteckten Treffer lüftet sich aber Zoroarks Illusion.

ΩRαS - Rematch
Irokex
Irokex
Lv. 70
UnlichtIC.png KampfIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Tengulist
Tengulist
Lv. 70
PflanzeIC.png UnlichtIC.png
Chlorophyll
Kein Item
Attacken:
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Finte UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Sondersensor PsychoIC.png
SpezialIC.png
Laubklinge PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Tohaido
Tohaido
Lv. 70
WasserIC.png UnlichtIC.png
Rauhaut
Kein Item
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Giftzahn GiftIC.png
PhysischIC.png
Wasserdüse WasserIC.png
PhysischIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Zoroark
Zoroark
Lv. 70
UnlichtIC.png 
Trugbild
Kein Item
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Dunkelklaue GeistIC.png
PhysischIC.png
Finsteraura UnlichtIC.png
SpezialIC.png
Flammenwurf FeuerIC.png
SpezialIC.png
Grypheldis
Grypheldis
Lv. 70
UnlichtIC.png FlugIC.png
Wetterfest
Kein Item
Attacken:
Sturzflug FlugIC.png
PhysischIC.png
Knochenhatz BodenIC.png
PhysischIC.png
Finte UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Rückenwind FlugIC.png
StatusIC.png
Mega-Absol
Absol
Lv. 72
UnlichtIC.png 
Magiespiegel
Absolnit Absolnit
Attacken:
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png

Pokémon Masters EX

Nr. 140Ulrich & Absol ♂MA
Overworldsprite Ulrich 1 Masters.png Pokémonsprite 359 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Unlicht
Schwäche
Käfer
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
633
Angriff
344
Verteidigung
136
Spezial-Angriff
242
Spezial-Verteidigung
136
Initiative
290
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 140Ulrich & Mega-Absol ♂MA
Overworldsprite Ulrich 1 Masters.png Pokémonsprite 359m1 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Unlicht
Schwäche
Käfer
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
633
Angriff
412
Verteidigung
136
Spezial-Angriff
242
Spezial-Verteidigung
136
Initiative
347
Gefährtensteinbrett anzeigen

Zitate

→ Hauptartikel: Ulrich/Zitate
„Willkommen, Herausforderer! Ich bin ULRICH von den TOP VIER. Ich mag deinen herausfordernden Blick. Ich denke, das wird ein guter Kampf. Gut! Das sieht gut aus! Schön! Dann lass uns beide einen Kampf erleben, wie man ihn nur hier in der POKéMON LIGA erleben kann!“
– Vor dem Kampf in der Liga
„Wow... Du spielst wirklich in einer anderen Liga... Doch ich will dich gar nicht länger aufhalten. Immerhin warten die anderen schon!“
– Nach dem Kampf in der Liga
„Der Reiz an Pokémon-Kämpfen besteht in der Herausforderung. Das ist jedenfalls meine Theorie. Aus dem Grund schätze ich auch meine Position als Mitglied der Top Vier so sehr... Schließlich fordern uns immerzu Trainer heraus! Du solltest auch mal nach Hoenn kommen und dich uns Top Vier stellen! Das gibt garantiert ein paar heiße Kämpfe!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen im Pokémon-Center von Passio

Trainer/Ruf

„Offensive vor Defensive. “
– Taktik
„Das Schöne des UNLICHTS. “
– POKéMON
Du kannst sagen, was du willst, Macht ist alles!/Nein, ich bin kein Freak! Ich bin einer der TOP VIER!
– Motto

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Japanisch Shohei Kajikawa

Im Manga

Ulrich und die anderen Top Vier von Hoenn
Ulrich und seine Kollegen in Xeneroville

Ein kurzes Debüt hat Ulrich mit den anderen Top Vier-Mitgliedern von Hoenn und Troy Trumm in VS. Vibrava. In VS. Kyogre & Groudon (Teil 13) erscheint er abermals mit seinen Kollegen und wird Wassili vorgestellt. Zusammen mit Sengo nimmt er dann seine Postion vor der Wüstenruine ein und versucht, sie zu öffnen. Nachdem Regirock und die anderen Golems befreit wurden, übernimmt Ulrich mit Dragan zusammen die Kontrolle über den Gestein-Golem und hilft dabei, die Außenwelt vor den Auswirkungen des Kampfes von Kyogre und Groudon zu schützen.

Ulrich erscheint wieder im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc als er während Episode 20 zusammen mit den anderen Top Vier-Mitgliedern und weiteren Helfern aus ganz Hoenn in Xeneroville ankommt, um dabei zu helfen, den großen Meteoriten zu zerstören, der den Planeten bedroht. Gemeinsam mit ihren Pokémon greifen sie alle zusammen zum richtigen Zeitpunkt den Meteoriten an und kombinieren die Kraft mit Mega-Rayquaza, wodurch der Meteorit zerstört werden kann.

Seine Pokémon

Im Team

Ulrichs Sengo.png Sengo
Stufen: Sengo
Debüt in VS. Kyogre und Groudon (Teil 13)
Zermalmklaue
Durchbruch
Sengo versucht für Ulrich die Kammer von Regirock zu öffnen.
Fähigkeit:  Immunität 

Freigelassen

Brians Regirock Manga.png Regirock
Stufen: Regirock
Debüt in VS. Regirock, Regice & Registeel (Teil 2)
Kraftkoloss
Regirock wird kurzzeitig von Ulrich und Dragan kontrolliert, nachdem ersterer es aus der Wüstenruine befreit hat. So schützt es mit einer Barriere, die es mit den anderen Golems zusammen aufrecht erhält, die Außenwelt vor den Auswirkungen des Kampfes zwischen Kyogre und Groudon.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher zwei verschiedene Sammelkarten, die Ulrich thematisieren.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Ulrichs Stadion T (S) EX Power Keepers
Ulrich Fusionsangriff

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Ulrich vgl. Unlicht.
Englisch Sidney vgl. sinister
Japanisch カゲツ Kagetsu vgl. 影 Kage, Schatten.
Spanisch Sixto vgl. siniestro
Französisch Damien vgl. demon
Italienisch Fosco vgl. fosco
Russisch Сидни Sidni Transliteration von Sidney.

Trivia

  • Ulrich ist das einzige Mitglied der Hoenn-Top Vier, das seinen favorisierten Typen nicht mit einem Mitglied der Kanto-Top Vier teilt.
    • In Pokémon Rubin und Saphir ist er außerdem das einzige Mitglied, das ein Team aus fünf unterschiedlichen Pokémon verwendet.
  • Ulrich ist das einzige Mitglied der Top Vier aus Hoenn, welches an erster Stelle seines Rematch-Teams kein Pokémon, welches zur Mega-Entwicklung fähig ist, hat.
  • In den Liga-Rematches von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir ist Ulrich der einzige Trainer, der ein Mega-Pokémon einsetzt, das nicht in den Remakes eingeführt wurde.
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui