Klarin

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Overworldsprite Klarin HGSS.png Klarin

ja ヒビキen Ethan

Klarin.png
Klarin in Pokémon HeartGold und SoulSilver
Informationen
Geschlecht männlich
Region Johto
Begegnung Neuborkia
Familie Mutter (als Protagonist)
Pensionsbetreiber (Großeltern als NSC)
Spiele GSKHGSSMA
Protagonist
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Synchronisation
Englisch Sean SchemmelWikipedia icon.png(en)
Japanisch Kenji NojimaWikipedia icon.png(en)
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Klarin ist der männliche spielbare Charakter in Pokémon Gold und Silber, dort allerdings als Gold bekannt, und Pokémon HeartGold und SoulSilver. Sein weibliches Gegenstück ist Krista in Pokémon Kristall und Lyra in Pokémon HeartGold und SoulSilver. Er ist 1,5 m groß und 40 kg schwer.

In den Spielen

Sprites

2. Generation 4. Generation 7. Generation
MA
VS Klarin Masters.png Overworldsprite Klarin Masters.png Trainersprite Klarin Masters.pngTrainersprite Klarin 2 Masters.pngTrainersprite Klarin 3 Masters.pngTrainersprite Klarin 4 Masters.png

Seine Pokémon

Wenn man in Pokémon HeartGold und SoulSilver Lyra als Spielfigur wählt, benutzt Klarin im Fangtutorial ein Marill zum Fangen eines Rattfratz.

HGSS Route 29
Pokémonsprite 183 HGSS.png
Marill
Lv. 5
WasserIC.png 
Kein Item
Attacken:
Tackle NormalIC.png
PhysischIC.png
Einigler NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 019 HGSS.png
Rattfratz
Lv. 2 ♂/♀
NormalIC.png 
Kein Item
Attacken:
Rutenschlag NormalIC.png
StatusIC.png

Zitate

4. Generation: HGSS

Neuborkia

„Oh, <Name des Spielers>! Professor Lind hat nach dir verlangt. Warst du schon bei ihm im Labor?“
– Vor dem Besuch bei Professor Lind
„<Name des Spielers>! Das Pokémon, das du bekommen hast ist ein ENDIVIE/FEURIGEL/KARNIMANI, stimmt’s? Ach ja, das ist echt ein tolles Pokémon! Wenn du es spazieren führst, wird es immer zutraulicher werden. Vergiss nicht, dich manchmal umzudrehen und mit ihm zu reden! Oh, und warum stellst du es nicht auch mal deiner Mutter vor? Also dann, man sieht sich!“
– Vor dem Labor, nachdem man sein Starter abgeholt hat
„Einen Moment mal! Dieses Mädchen ist unschuldig! Ich habe nämlich einen Jungen mit feuerroten Haaren dabei beobachtet, wie er hier herumgeschnüffelt hat! [...] Puh, ein Glück, dass wir den Verdacht von dir abwenden konnten, nicht wahr, <Name des Spielers>? In Ordnung, dann bis später mal!“
– Im Labor, nachdem man bei Mr. Pokémon war

Route 29

„Oh, da bist du ja! [...] <Name des Spielers>! Mithilfe von Pokébällen kann man wilde Pokémon einfangen! Komm doch mal eben mit! [...] ...So ungefähr funktioniert das! Wenn du deinen Gegner vorher noch mehr schwächst oder ihn in Schlaf versetzt, wird es noch leichter, ihn einzufangen! Ansonsten experimentierst du am besten einfach selbst ein bisschen herum. Hier, das ist für dich. Viel Erfolg! [...] Man sieht sich!“
– Fangtutorial

Viola City

„Oh, <Name des Spielers>! Du bist echt spitze! Du hast mich in Windeseile überholt. In Ordnung, <Name des Spielers>, dafür bekommst du jetzt etwas von mir! Hier! [...] Diese Kampfkamera ermöglicht es dir, den Verlauf von Pokémon-Kämpfen zu dokumentieren. So, ich gehe schon mal weiter! Nochmal überholst du mich nicht! Komm zu mir, MARILL!“
– Vor Viola City

Pokémon-Pension

„Ooopaaa! [...] Vielen Dank für alles! Das Pokémon, das du mir gegeben hast, ist gesund und munter! Du scheinst auch echt fit zu sein! [...] Oh, <Name des Spielers>! [...] Ich will dir jemanden vorstellen! Das ist <Name des Spielers>, eine Trainerin! [...] Ich glaube, sie hat großes Talent! Aber du bist natürlich viel besser! [...] Komm mal eben mit, <Name des Spielers>! [...] Oma! Ich möchte dir gerne meine Freundin <Name des Spielers> vorstellen! [...] A-aber Oma! Was redest du denn da für komisches Zeug? Wir sind einfach nur Nachbarn und nicht etwa... [...] I-i-ich ähm... Ich muss dann mal weg! [...] Oh! Fast hätte ich's vergessen! [...] Hier, das ist meine Nummer auf dem Pokécom! [...] Sprichst du auch manchmal mit dem Pokémon, das du spazieren führst? Je nachdem, wo oder in welcher Stadt du gerade unterwegs bist, reagiert es immer unterschiedlich auf dich! Ich beobachte meine Pokémon immer ganz genau und merke mir ihre Reaktionen. Wenn du mich anrufst, erzähle ich dir gerne mal ein bisschen was darüber! Bevor du etwas sagst, Oma... Ich will ihre Nummer nur, weil wir beide Pokémon-Trainer sind! Verstehe das bitte nicht falsch!“
– In der Pokémon-Pension

7. Generation: MA

Legendenevent: Die Regenbogen-Schwingen

Klarin: Oh, kann es sein?!
Ho-Oh fliegt vorbei.
Silber: Ho-Oh...
– Ho-Oh erscheint!
Klarin: Hallo, <Name des Spielers>! Du bist wirklich gekommen! Aber das war ja eigentlich klar. Kein Trainer würde sich die Chance entgehen lassen, einem Legendären Pokémon zu begegnen! Das ist die richtige Einstellung! Ich freue mich schon auf unsere Begegnung mit ihm!/Ich mich auch! Wir werden es auf jeden Fall finden!
Silber: *Seufz...*
Klarin: Hm? Was ist, Silber? Was soll denn der Seufzer? Ach ja! Ich hab euch ja noch gar nicht vorgestellt! Das ist Silber. Er ist ein Freund von mir, den ich während meines Abenteuers in der Johto-Region kennengelernt habe.
Silber: Red kein seltsames Zeug! Wir stehen uns nicht nah genug, um Freunde zu sein. Du und ich sind... Ach, egal.
Klarin: Was soll das? Du kannst ruhig ehrlich sein! Na ja, wie du siehst, ist er ein bisschen mürrisch. Ich hoffe, ihr vertragt euch!
Silber: Ebenso.../*Seufz...*
Klarin: Also, Silber, was sollte dieser Seufzer vorhin?/Was hast du, Silber? Du seufzt ja schon wieder.
Silber: Ihr seid so planlos und unbekümmert wie ein Enton. Das macht mich sprachlos. Versteht ihr denn nicht, dass ihr es mit einem Legendären Pokémon zu tun habt, das frei durch die Lüfte fliegt? Wie habt ihr vor, es zu suchen?
Klarin: Ah!
Silber: Und Passio mag zwar eine künstliche Insel sein, aber groß ist sie trotzdem. Wenn ihr einfach so drauflossucht, werdet ihr es nie finden... Mit ein bisschen Nachdenken wärt ihr da selbst draufgekommen.
Klarin: Hm, also...
Silber: *Seufz...* Also, so sieht’s aus. <Name des Spielers>... Er hat uns beide einfach in diese Sache mit reingezogen. Hier trennen sich unsere Wege. Aber es bringt doch nichts, loszulegen, wenn man nicht weiß, wie man es aufspüren soll?/Was redest du denn da? Wenn es so leicht wäre, ein Legendäres Pokémon zu treffen, würde es ja jeder machen.
Klarin: Hmmm... Ah! Ich weiß, wen wir fragen können!
Silber: Was?
Klarin: Mir ist eingefallen, dass es jemanden gibt, der über Ho-Oh Bescheid wissen könnte! Lasst uns sofort gehen! Los, ihr beiden, mir nach!
Klarin ab.
– Die Suche nach Ho-Oh!
Klarin: Hmmm... Ich hab sie vorhin hier in der Nähe gesehen.
Silber: Hey, jetzt verrat uns endlich, wen wir suchen.
Klarin: Hast du das schon wieder vergessen, Silber? Wir suchen jemanden, der sich gut mit den Legenden Johtos auskennt! Es gibt doch diese Kimono-Girls, die für Ho-Oh getanzt haben!
Silber: Die Kimono-Girls?! Frag nicht. Es ist einiges vorgefallen...
Klarin: Kann sein! Ich habe eine Frau gesehen, die aussah, als würde sie aus Johto kommen. Sie weiß bestimmt etwas!
???: Dieses Umhängchen sieht wirklich schick aus.
Klarin: Ah! Da ist sie!
Szenenwechsel. Valerie und Siegfried kommen hinzu.
Valerie: Und das Stöffchen ist auch sehr hochwertig. Er verleiht dir richtig Charakter, Siegfried.
Siegfried: Danke! Es freut mich, dass du das sagst. Ich bin selbst sehr angetan von meinem Umhang.
Klarin: Heeey, Kimono-Girl!
Valerie: Kimono-Girl?
Silber: Was?! Nicht nur ein Kimono-Girl ist hier, sondern auch Siegfried?
Valerie: Oh, <Name des Spielers>. Sind das deine Freundchen?
Klarin: Ja! Es gibt etwas, das wir dich fragen wollen! Und zwar...
Siegfried: Verstehe... Ho-Oh ist also auf Passio. Deswegen habt ihr mich also gesucht. Es tut mir leid, aber ich bin kein Kimono-Girl. Ich bin Modedesignerin.
Klarin: Was?! Wirklich?!
Valerie: Hihi. Mach dir aber keine Sörgchen, ich weiß trotzdem sehr gut über Ho-Oh Bescheid. Seine prächtigen, wunderschönen Federchen haben mich so verzaubert, dass ich mich einfach über es schlau machen musste.
Klarin: Wirklich?! Dann hat mich mein Gefühl doch nicht getrogen! Du kennst dich mit Ho-Oh aus!
Siegfried: Klingt interessant... Das werde ich mir auch anhören. Was ist mit dir?
Silber: Ich kann es mir auch von hier anhören. Mach dir keine Gedanken um mich.
Valerie: Sag mal, ist etwas zwischen Siegfried und Silber vorgefallen?
Klarin: Ach, es ist alles in Ordnung! Sie kommen schon miteinander aus. Erzähl uns lieber von Ho-Oh!
Valerie: Also schön... Ihr wisst das bestimmt schon, aber Ho-Oh ist ein wunderschönes Pokémon mit siebenfarbigen Flügelchen. Man sagt, es ziehe im Flug einen Regenbogen hinter sich her.
Siegfried: Ein Regenbogen im Flug... Wie passend für ein Legendäres Pokémon. Über Dragonir erzählt man sich auch, dass es das Wetter beeinflussen kann, aber das Aussehen des Himmels zu ändern ist wahrlich geheimnisvoll.
Valerie: Deshalb erzählt man sich auch, dass es am Fuß des Regenbogens lebt. Hach... Ho-Oh ist echt toll. Irgendwann will ich mal Kleidung herstellen, die genauso prachtvoll ist wie diese siebenfarbigen Flügelchen. ...
Siegfried: Hm? Was ist mit dir?
Valerie: Oh, entschuldige. Ich war gerade völlig in meinen Träumereien versunken.
Siegfried: V-Verstehe...
Klarin: Es gibt so viele verschiedene Legenden... Das war sehr interessant! Wir wollen Ho-Oh unbedingt treffen! Weißt du, an was für Orten es auftaucht?
Valerie: Hm... Mal überlegen. Ah! Gerüchtchen zufolge wurde Ho-Oh in Teak City beim Glockenturm und beim abgebrannten Bronzeturm gesehen. Vielleicht mag es ja hohe Orte? Es fliegt schließlich auch am Himmel.
Klarin: Hohe Orte...? Auf Passio sind das nur Berge, oder? Okay! Lasst uns einen Berg besteigen und dort suchen! Danke für die Infos, Valerie!
Valerie: Ah, ein Momentchen noch! Mir ist noch etwas eingefallen, etwas Wichtiges.
Klarin: Etwas Wichtiges?
Valerie: Ho-Oh erscheint nicht einfach so vor irgendjemandem. Es heißt, es offenbart sich nur Trainern, die reinen Herzens sind.
Silber: Trainer, die reinen Herzens sind...
Valerie: Deswegen haben Trainer, die Böses tun, keine Chance, es zu Gesichtchen zu bekommen.
Klarin: An so etwas verschwenden wir keinen Gedanken. Wir wollen einfach nur Ho-Oh treffen. Also gut! <Name des Spielers>, Silber! Morgen früh ist Bergsteigen angesagt! Ja! Wir werden den Berg komplett absuchen!/Haha! Keine Sorge, ich habe alles, was man zum Campen braucht. Du musst nichts mitbringen! Komm nicht zu spät, Silber!
Silber: ... Ich... komme nicht mit. Was? Ich habe kein Interesse an Ho-Oh. Ich bin nur hier, weil du mich mitgeschleift hast. Geht ihr allein. Man sieht sich.
Silber ab.
Klarin: W-Warte! Silber! Was ist denn plötzlich mit dir? Wir warten morgen am Fuß des Berges!
Siegfried: ...
– Du suchst ein Kimono-Girl?
Valerie: Silber ist ganz schön spät dran. Hat er wirklich vor, nicht zu kommen?
Klarin: Nein! Silber wird auf jeden Fall kommen! Während unseres Abenteuers in Johto bin ich am Ende immer genau dort angelangt, wo er war. Wo ich hingehe, geht er hin... Wir sind immerhin Rivalen! Deshalb wird er heute bestimmt auch auftauchen! Ja! Es ist einiges vorgefallen, aber er ist ein guter Kerl!/Danke, dass du auch an Silber glaubst, <Name des Spielers>!
Valerie: Gut... Wenn ihr das sagt, warten wir noch ein bisschen.
Klarin: Danke! Ich freu mich, dass du auch mitkommst, Valerie. Aber wird es in diesen Klamotten nicht schwer, einen Berg zu besteigen?
Valerie: Lieb, dass du dir Gedanken um mich machst, aber keine Sorge. Ich will Ho-Oh auch sehen und werde mein Bestes geben, damit das klappt.
???: Pah! Was für ein Haufen Amateure!
Silber betritt die Szene.
Klarin: Silber! Ich wusste, dass du kommen würdest!
Silber: Hmpf. Was freust du dich so? Mein Plan ist es, der allerstärkste Trainer überhaupt zu werden. Sollte ich Ho-Oh begegnen, werde ich es zu meinem Partner machen... Selbst wenn es sich dagegen sträubt! Dank eurem Einfluss könnte ich mich nicht mehr damit zufriedengeben, Ho-Oh einfach nur getroffen zu haben.
Klarin: Hehe! Du hast vor, Ho-Oh zu deinem Partner zu machen? Du bist ja hochmotiviert, Silber! Ich werde mich nicht von dir abhängen lassen! Wenn ich es vor dir finde...
Silber: Dieser Ruf eben ist wie der von gestern...
Klarin: Ho-Oh... Es ist also wirklich auf diesem Berg! Okay! Machen wir einen Wettkampf daraus... Wer von uns Ho-Oh zuerst findet!
Silber: H-Hey!
Valerie: Hihi. Ich werde mich auch anstrengen.
Klarin und Valerie ab.
– Siegfried und Silber
Silbers Poryfon klingelt
Silber: Hmpf! Wer ist das? Warum ausgerechnet jetzt? Hm? Ach du bist’s, Klarin. Perfektes Timing. He, du wirst es nicht glauben. Hier ist ger--
Klarin (per Poryfon): Silber! Du musst sofort herkommen! Eine riesige Meute aus Mitgliedern von Team Break greift hier oben am Berg gerade Trainer an!
Silber: Was?!
Klarin (per Poryfon): Ich bin gerade dabei, die Trainer hier in Sicherheit zu bringen. Aber ich glaube, sie werden uns bald einholen. Valerie und ich werden irgendwie versuchen, Zeit zu schinden. Bitte, komm schnell! Wir warten!
Silber: Hey, Klarin! Warte! Mist! <Name des Spielers>! Wir müssen sofort zu Klarin! Ho-Oh... Ich darf das auf keinen Fall vermasseln... Das ist wahrscheinlich meine einzige Chance... Aber...
Szenenwechsel. Anwesend sind Klarin, Valerie und Miglieder von Team Break.
Klarin: Halte durch, Feurigel! Es dauert nicht mehr lange, dann...
Frau mit Maske: Hehe... Kommt etwa jemand, um euch zu retten? Das wird nichts bringen. Wir sind einfach viel zu viele!
Klarin: Argh...!
Frau mit Maske: Ho-Oh zu suchen ist zwar wichtig, aber wenn wir auch die Gelegenheit zum Stehlen haben, müssen wir sie nutzen. Also gut! Beenden wir es!
???: Los, Sniebel!
Silber und sein Sniebel betretten die Szene.
Frau mit Maske: Was?! Wo kommt dieses Pokémon her?
Valerie: Klarin, das ist...
Klarin: Ich habe schon auf dich gewartet! Ich wusste, du würdest kommen! Silber!!
Silber: Nicht einer von euch hat allein was auf dem Kasten. Ihr haltet euch bloß für die Größten, weil ihr so viele seid! Typen wie euch... Kann ich einfach nicht ausstehen!
– Der gewählte Weg
Klarin: Legen wir los, Silber!
Silber: Gut, aber sei mir bloß kein Klotz am Bein, Klarin!
Frau mit Maske: Waaaah! Unsere Pokémon!
Valerie: Die beiden verstehen sich wirklich blind!
Klarin: Hehe! Ich kenne Silbers Kampfstil eben sehr gut! Schließlich kämpfen wir schon seit eh und je gegeneinander.
Silber: Natürlich! Für wen hältst du mich denn?
Klarin: Tja, so wendet sich das Blatt! Was macht ihr jetzt, Team Break?
Frau mit Maske: Argh... Wir haben keine Wahl. Wir müssen uns... Von wegen! Als würde ich jemals so was sagen!
Silber: Was?!
Frau mit Maske: Hehe, sie sind da.
Weitere Mitglieder von Team Break erscheinen.
Klarin: Das ist...
Silber: Hmpf! Es kommen immer mehr von denen.
Frau mit Maske: Ahahaha! Das sind nur die, die gekommen sind, um Ho-Oh zu fangen. Das sind noch lange nicht alle! Wir sind weit in der Überzahl! Also los, werft euch vor uns zu Boden!
Silber: So denken nur Schwächlinge.
Frau mit Maske: Wie bitte?!
Silber: Dass ihr in so großer Zahl kämpft, ist der Beweis dafür, dass ihr einseht, dass ihr schwach seid. Aber ich bin anders! Egal, wie viele Gegner ich habe, ich vertraue meinem gut trainierten Pokémon und werde mich ganz allein durchkämpfen! Das ist der Kampfstil des Mannes, der zum weltbesten Trainer werden wird!
Klarin: Silber... Heh... Nun sag doch nicht, dass du allein kämpfen wirst! Wir sind schließlich auch noch da!
Valerie: Ich kann auch noch ein Weilchen kämpfen.
Silber: Leute... Hmpf! Seid mir kein Klotz am Bein!
Frau mit Maske: Genug! Spiel dich nicht so auf! Ich habe genug von diesem Unfug! Legen wir los!
Silber: Dieser Ruf...!
Ho-Oh erscheint.
Klarin: Ist das etwa Ho-Oh?!
Silber: Es...
Frau mit Maske: Ahahaha! Da ist es ja endlich! Mein Ho-Oh! Leute, unser Ziel hat sich geändert! Wir müssen uns unbedingt Ho-Oh schn--
Ho-Oh greift die Mitglieder von Team Break an.
Frau mit Maske: Heißheißheißheiß! M-Moment mal! Was soll das denn so plötzlich? Autsch, heiß! Heißheißheiß! Hör auf, sonst werde ich ganz verkohlt! Also so was! Was ist denn mit dir? Dabei hatte ich vor, dich zu meinem Pokémon zu machen! Aber gegen so ein barbarisches Pokémon habe ich keine Chance, egal wie schön es ist! Rückzug!
Team Break flieht.
Valerie: Es sieht so aus, als hätte Ho-Oh uns geholfen.
Klarin: Ja. Und es scheint nicht vorzuhaben, wieder zu verschwinden... Vielleicht will es ja von sich aus Teil eines Gefährtengespanns werden!
Silber: ...
Siegfried betritt die Szene.
Siegfried: Heh. Ich habe eigentlich auf den richtigen Moment für meinen großen Auftritt gewartet, aber mir ist anscheinend jemand zuvorgekommen. „Ho-Oh wird sich dem Trainer offenbaren, der reinen Herzens ist, und ihm seine bunten Schwingen zeigen.“ Ich frage mich, wen ein solches Pokémon als Partner wählen wird...
Siegfried ab.
Valerie: Ho-Oh ist wirklich wunderschön. Wenn es mein Pokémonchen wäre, würde ich mich jeden Tag komplett in seinem Anblick verlieren.
Klarin: Ich würde gern auf seinem Rücken über Passio hinwegfliegen! Und du, Silber? Nanu? Was ist, Silber? Komm her!
Silber: Ich verzichte. Ich will nicht dabei zusehen, wie Ho-Oh einen von euch als Partner wählt.
Klarin: Was?
Silber: Ho-Oh mag Trainer mit einem reinen Herzen, richtig...? Wenn es nur einen Beweis von Stärke verlangen würde, hätte ich vielleicht eine Chance, aber so wird Ho-Oh sich niemals für mich entscheiden. Ich... Ich bin nicht die Art Trainer, die es sucht.
Klarin: Silber... Sag doch so was nicht! Na los, dreh dich um!
Silber: Ich hab gesagt, ich verzichte.
Klarin: Komm schon!
Silber: Du nervst! Ich hab gesagt i-- Ho-Oh? Aber warum...?
Valerie: Hihi. Es hat sich entschieden. Ho-Oh hat dich gewählt, Silber.
Klarin: <Name des Spielers> hat es uns erzählt... Du hast auf einen Kampf gegen Ho-Oh verzichtet, um uns zu retten. Das macht es doch eigentlich ganz klar! Du bist ein Trainer mit einem reinen Herzen!
Silber: Klarin...
Klarin: Du hast ein reines Herz und bist Ho-Ohs Partner. Stimmt’s, <Name des Spielers>?
Silber: <Name des Spielers>... Hmpf! Ihr seid alle so naiv! Wir reden hier von einem Legendären Pokémon! Aber wenn ihr darauf besteht, tu ich es eben! Hey, Ho-Oh! Mein Ziel ist es, der weltbeste Trainer zu werden!Wenn du mir dabei ein Klotz am Bein bist, lass ich dich zurück, Legendäres Pokémon hin oder her! Willst du trotzdem mein Partner werden? Ha! Du wolltest mir dasselbe sagen? Du hast Mumm. Nun, wenn das so ist... Dann werden wir zusammen zu den weltbesten Gefährten!
– Von Ho-Oh anerkannt
„Ich will ganz schnell Ho-Oh treffen!“
– Im Pokémon-Center
„Hat Silber es dir schon erzählt? Wir machen uns auf die Suche nach Ho-Oh! Komm doch mit uns mit! Du willst doch bestimmt auch gerne ein Legendäres Pokémon sehen, <Name des Spielers>!“
– Im Pokémon-Center

Gefährtenepisoden

Erzähler: Du hast dich im Wald verlaufen. Du hast schon sehr großen Hunger, als du endlich auf ein Camp stößt, bei dem sich Klarin und ein Wanderer aufhalten.
Klarin: Hey, <Name des Spielers>! Das ist ja klasse, dich hier zu treffen! Oh Mann, das war bestimmt keine tolle Erfahrung! Aber jetzt ist ja alles gut! Wir können dir zeigen, wie du zurückfindest. Du hast doch bestimmt Hunger, oder? Keine Sorge, ich besorg uns was zu essen./Oh nein! Trotzdem alles klar? Du hast dich wohl ziemlich verlaufen, was? Warte kurz! Ich besorg uns schnell was zu essen. Ich habe gerade erst meinen Kumpel hier getroffen und schon mit ihm übers Essen gesprochen.
Wanderer: Der gute Klarin und ich sind Camping-Freunde. Er ist vielleicht noch ein Jungspund, aber ich seh schon, dass großes Potenzial in ihm steckt.
Klarin: Ich hab ein paar Geschenke des Waldes aufgelesen. Gleich hier um die Ecke gab es superviele Pilze und Beeren! Auf Passio darf man essbare Dinge einfach so einsammeln. Natürlich sollte man darauf achten, es nicht zu übertreiben. Ehehe... Danke./Ehehe... Meinst du? Na dann, greif zu! Also roh kommt der Geschmack ziemlich gut raus, aber wenn du sie lieber etwas aufwärmst.../Du machst dir Gedanken, wenn das Essen roh ist? Gut, dann verrate ich dir jetzt meinen geheimen Kochtrick! Man kann die Pilze einfach über den Flammen auf Feurigels Rücken rösten! Auf Feurigel ist immer Verlass! Es ist einfach mein allerbester Partner! Bei Pokémon-Kämpfen legt es sich auch immer unglaublich ins Zeug. Und wenn wir draußen auf ein Abenteuer gehen, kann ich mit den Flammen auf seinem Rücken mein Essen rösten... plus sie spenden Licht im Dunkeln! Stimmt’s, Feurigel? Na, dann kann es ja mit dem Rösten losgehen! Also die Hitze müsste so ungefähr stimmen... Und fertig! Das sieht super aus! Vielen Dank, Feurigel! Hier, probier die gerösteten Pilze mal!
Erzähler: *Mampf, mampf, mampf!* D-Das ist ja...
Klarin: Frisch gesammelt und frisch geröstet schmeckt einfach fantastisch, oder? Probieren wir doch noch was anderes zu rösten! *Schling, schling!* Mmmmh, das ist großartig! Dieser Riesenpilz ist einsame Spitze! Die Konsistenz ist ein Traum!
Wanderer: Ja, das ist alles vorzüglich! Zum Nachtisch gibt es noch Beeren. Nimm dir so viele du willst!
Klarin: Puh, das war lecker! Ich glaube, das hat uns alle gestärkt. Oh, ach ja! Du meintest doch, du hast dich verlaufen, oder, <Name des Spielers>?
Wanderer: Stimmt, da war ja was. Wir sagen dir, wie du zurückfindest.
Klarin: Hm... Ich denke, es wird auf dem Weg dunkel werden. Was meint ihr, sollen wir besser alle zusammen zurückgehen? Wir wissen immerhin genau, wo es zurück zur Stadt geht. Und mit Feurigels Flammen haben wir auch im Dunkel des Waldes nichts zu befürchten. Du hast uns heute wieder unglaublich viel geholfen, Feurigel! So ein Abenteuer in der Natur macht superviel Spaß, wenn man sich gut auskennt und Freunde an seiner Seite hat! Die schöne Natur von Passio hat so einige Orte für Abenteuer auf Lager, also lass uns doch nächstes Mal gemeinsam losziehen!
– Ein Tag mit Klarin
Klarin: Hallo! Übst du Golfen? Es ist total cool, den Ball so fliegen zu lassen. Das will ich auch mal ausprobieren!
Kahili: Nun, wenn du Interesse am Golfen hast, bringe ich es dir gern bei.
Klarin: Juhu! Wie wäre es als Gegenleistung mit einem Pokémon-Kampf?
Kahili: Gern! Wir werden dir unsere Kraft als Gefährten demonstrieren!
– Feurigel entwickelt sich; vor dem Kampf
Kahili: Hm... Beim Kampf mit dir konnte ich einen frischen Wind spüren. Danke.
Klarin: Mir hat‘s auch Spaß gemacht! Dann steht als Nächstes Golfen an... Nanu?
Kahili: Es sieht ganz so aus, als hätte dein Pokémon Rückenwind erhalten... Das ist ein Anzeichen für eine bevorstehende Entwicklung.
Klarin: Wow, du wirst noch stärker! Toll! Du bist echt der allerbeste Gefährte! Lass uns noch viel, viel, viiiel mehr Abenteuer zusammen bestehen!
– Feurigel entwickelt sich; vor dem Kampf
Pyro: Mwaaarrr!! Ich habe so eine Vorahnung, dass dein Igelavar noch viel stärker werden wird!
Klarin: Was?! Wirklich?!
Pyro: Stahl wird härter, je öfter man auf ihn einschlägt. Quizfrage: Was wird stärker, je mehr Treffern es widersteht? Die Antwort verrate ich dir nach einem Pokémon-Kampf! Mwaaaarrr!
– Igelavar entwickelt sich; vor dem Kampf
Pyro: Das war ein guter Kampf! Immer weiter so!
Klarin: Ich kenne jetzt die Antwort auf deine Frage! Du etwa auch, Igelavar?
Pyro: Oh... Verstehe! Igelavar wird uns die richtige Antwort gleich höchstpersönlich mitteilen!
Klarin: Was wird stärker, je mehr Treffern es widersteht? Die Antwort ist... ein Pokémon! Danke, dass du ihm den Anlass für seine Entwicklung geliefert hast, Pyro! Wir werden noch viele heiße Kämpfe bestreiten und noch stärker werden!
– Igelavar entwickelt sich; nach dem Kampf

Pokémon Masters EX

Klarins Gefährte in Pokémon Masters EX ist Feurigel.

Nr.75 Klarin & Feurigel ♂ MA
Overworldsprite Klarin Masters.png Pokémonsprite 155 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 5 Sterne.png
Rolle
Masters Spezieller Angreifer.png Spezial-Angreifer
Maximale Statuswerte
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 125
Kraftpunkte 542
Angriff 126
Verteidigung 131
Spezial-Angriff 249
Spezial-Verteidigung 133
Initiative 335
Typ Schwäche
Typ-Icon Feuer Masters.png Typ-Icon Gestein Masters.png
Passivfähigkeit
Sonnen-Leiste↑ 2
Attacken
Flammenwurf Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
X-Spezial StatusIC.png
Eruption Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Ich gebe nicht klein bei! StatusIC.png
Typenfähigkeit
Feuer-Angreifer
Gefährtenattacke
Feuer-Gefährtenstrahl Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr.75 Klarin & Igelavar ♂ MA
Overworldsprite Klarin Masters.png Pokémonsprite 156 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 5 Sterne.png
Rolle
Masters Spezieller Angreifer.png Spezial-Angreifer
Maximale Statuswerte
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 125
Kraftpunkte 557
Angriff 129
Verteidigung 133
Spezial-Angriff 256
Spezial-Verteidigung 135
Initiative 357
Typ Schwäche
Typ-Icon Feuer Masters.png Typ-Icon Gestein Masters.png
Passivfähigkeit
Sonnen-Leiste↑ 2
Attacken
Flammenwurf Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
X-Spezial StatusIC.png
Eruption Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Ich gebe nicht klein bei! StatusIC.png
Typenfähigkeit
Feuer-Angreifer
Gefährtenattacke
Feuer-Gefährtenstrahl Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.
Nr.75 Klarin & Tornupto ♂ MA
Overworldsprite Klarin Masters.png Pokémonsprite 157 Masters.png
Grundpotenzial
Masters Potenzial 5 Sterne.png
Rolle
Masters Spezieller Angreifer.png Spezial-Angreifer
Maximale Statuswerte
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 125
Kraftpunkte 579
Angriff 134
Verteidigung 138
Spezial-Angriff 281
Spezial-Verteidigung 140
Initiative 367
Typ Schwäche
Typ-Icon Feuer Masters.png Typ-Icon Gestein Masters.png
Passivfähigkeit
Sonnen-Leiste↑ 2
Attacken
Flammenwurf Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
X-Spezial StatusIC.png
Eruption Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Ich gebe nicht klein bei! StatusIC.png
Typenfähigkeit
Feuer-Angreifer
Gefährtenattacke
Eruption des Enthusiasmus Typ-Icon Feuer Masters.png SpezialIC.png
Gefährtensteinbrett
Für Informationen zum Gefährtensteinbrett siehe hier.

Im Anime

In der Hauptserie

Kenta

In Die Legende des Donners kommt Klarin unter dem Namen Kenta mit seinem Starter-Pokémon Feurigel, welches sich bis dato bereits zu Tornupto weiterentwickelt hat, vor. Zusammen mit Marina, dem Abbild der weiblichen Spielfigur Krista aus Pokémon Kristall, und Jackson ist er ein Schützling von Professor Lind, de ihnen am selben Tag ihre Starter übergeben hat. Trotz ihrer engen Freundschaft ging die drei anschließend getrennte Wege und bestritten ihre Reise getrennt voneinander, doch hin und wieder treffen sie sich dabei. Während einer ihrer Zusammentreffen hat Kenta ein Hornliu gefangen, das mittlerweile ein Bibor ist. Kenta ist in Krista verliebt, die zusammen mit ihm ein Jahr vor Jackson an der Silberkonferenz teilnahm.

Während seiner Reise wurden Kenta und Feurigel von einem mysteriösen Trainer und dessen Nidoking besiegt, sodass dieser eines seiner stärksten Rivalen wurde. Als dieses ein Tornupto wurde, kam es zu einem Rückkampf, den Kenta schließlich für sich entscheiden konnte.

In Die Legende des Donners akzeptiert er zu Beginn die Herausforderung von Shinji und kann dessen Kicklee besiegen. Später lokalisiert er das nächstgelegene Pokémon-Center und sucht dieses auf, um seine Pokémon heilen zu lassen. Als er eine ihm bekannte Stimme hört, entdeckt er dort Marina, die gerade mit Jackson telefoniert, das Gespräch aber unterbricht, als sie ihren anderen Freund sieht. Die beiden unterhalten sich über die Reise und es kommt zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit, da Marina aus ihren Kämpfen eine Show für Publik machen möchte, während Kenta die Ansicht hat, dass das Training mit einem Starleben nicht vereinbar sei. Marina will ihren Freund vom Gegenteil überzeugen und fordert ihn zum Kampf heraus. Für Marina verläuft der Kampf zunächst schlecht, da ihr Pummeluff und beinah auch ihr Impergator besiegt werden. Der Kampf wieder jedoch durch einen Blitzeinschlag unterbrochen, woraufhin Marinas Traunfugil im Wald verschwindet. Die Kinder folgen ihm und findet heraus, dass Attila und Hun von Team Rocket versuchen, das Legendäre Pokémon Raikou gefangen zu nehmen. Während Tornupto vom Duo besiegt wird, kann Traunfugil mit Abgesang die gegnerischen Pokémon in Schach halten. Kenta bringt das verletzte Raikou in Center. Während der Behandlung treffen die Kinder Eusin, der behauptet, dass Raikou aus Vergeltung angegriffen habe, was Kenta verneint.

Am folgenden Morgen wacht Raikou auf und ist verwundert, wo es ist. Kenta versucht mit ihm zu sprechen, doch es attackiert ihn und flieht in den Wald. Die Trainer versuchen ihm zu folgen und treffen erneut das das Gauner-Duo. Es kommt zum Kampf und die Trainer werden von Jackson gerettet, der plötzlich erscheint. Raikou wird von Wunderkristall-System befreit und Team Rocket besiegt. Raikou vertraut Kenta daraufhin. Als es in der Wildnis verschwindet, trennen sich auf wieder die Wege der Freunde.

Charakter und Verhalten

Nach einem Kampf zeigt Klarin immer mit dem Daumen nach oben und sagt dabei einen Spruch auf. Er ähnelt Ash in vielerlei Hinsicht, da er beispielsweise nie an sich selbst zweifelt oder aufgibt, einen offensiv ausgerichteten Kampfstil hat, seinen Pokémon beibringt, Attacken einzustecken und trotzdem weiter zu kämpfen und sich ebenfalls gut um seine Pokémon kümmert. Dies zeigt sich am Beispiel von Raikou, welches sich verletzt hatte, als Attila und Hun es fangen wollten.

Kenta hat es sich zum Ziel gemacht ein starker Trainer zu werden, um die Kinder aus Neuborkia, seiner neuen Heimatstadt, zu beschützen.

Seine Pokémon

Kentas Tornupto.jpg Tornupto
Stufen: Feurigel ⇒ Igelavar ⇒ Tornupto
Debüt in Die Legende des Donners
Flammenwurf
Ruckzuckhieb
Flammenrad
Mit seinem Tornupto verbindet ihn ein sehr großes Band. Er hat es damals als Starter-Pokémon von Professor Lind erhalten und fleißig mit ihm trainiert, sodass es sich schließlich zu Tornupto entwickelt hat.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kentas Bibor.jpg Spear
Stufen: Bibor
Debüt in Die Legende des Donners
Agilität
Duonadel
Nadelrakete
Spear war nur einmal im PokéCenter zu sehen und im Kampf gegen Attila und Hun. Kenta fing es bereits als Hornliu noch bevor er ein Trainer war. In seiner Debütepisode gewinnt es einen Kampf gegen Marinas Pummeluff.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Film

Ein weiteres Pendant zu Klarin kämpft mit seinem Donphan zu Beginn von Zoroark: Meister der Illusionen gegen Ash und sein Pikachu an.

Seine Pokémon

Klarins Donphan.png Donphan
Stufen: Donphan
Debüt in Zoroark: Meister der Illusionen
Walzer
Während eines Kampfes gegen Ash kämpft Donphan gegen Ashs Pikachu. Jedoch wird nicht gezeigt, wer den Kampf gewinnt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Pokémon Generationen

In Folge 4 von Pokémon Generationen dringt Siegfried in das Team Rocket Geheimversteck in Mahagonia City ein, gemeinsam mit Klarin. Da Klarin im Gegensatz zu Siegfried eher im Verborgenen agiert, halten die beiden Kontakt via PokéCom.

Im Manga

Gold
→ Hauptartikel: Gold

Das Gegenstück zu Klarin im Pocket Monsters SPECIAL-Manga ist Gold, der ebenfalls in Neuborkia bei seiner Mutter lebt. Ähnlich wie als Protagonist in den Spielen bekommt er ein Togepi-Ei und den Pokédex von Professor Eich, jedoch sammelt er keine Orden, wenngleich er jeden Arenaleiter aus Johto trifft. Sowohl die Umstände der Begegnung als auch die Beziehung zu Silber, dem Mangapendant zu Silber ähnelt der selbigen in den Spielen.

Weitere Artworks

Trivia


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar


Die Protagonisten und Rivalen in den Spielen