Aktivieren

Mohn

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mohn

ja モーン (Mohn)en Mohn

SoMo Mohn.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Alola
Begegnung Pokémon-Resort
Familie Samantha (Ehefrau)
Lilly (Tochter)
Gladio (Sohn)
Spiele SMUSUM
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Mohn war einst ein Wissenschaftler, dessen Forschungsschwerpunkt die Ergründung der Ultrapforten war. Zu diesem Thema hatte er auch eine Abhandlung veröffentlicht. Eines Tages wurde er jedoch von einer solchen Pforte verschlungen und für verschollen erklärt. Allein seine Aufzeichnungen und ein geschwächtes Cosmog, mit dem seine Tochter Lilly später fliehen würde, blieben zurück. Sein Sohn Gladio ist der festen Überzeugung, dass seine Ehefrau Samantha nur durch sein Verschwinden und den Wunsch, ihrem Mann nah zu sein, ihre Besessenheit zu den Ultrabestien entwickelt habe.

Im Handlungsverlauf stellt sich jedoch heraus, dass Mohn durch unbekannte Umstände auf einem Archipel gelandet ist, das er zum Pokémon-Resort gemacht hat. Er hat sich an die hiesigen Bedingungen gewöhnt und betrachtet inzwischen sogar die für Menschen normalerweise ungenießbaren Pokébohnen als Delikatesse. Nachdem Gladio in der Pokémon Liga besiegt wurde ist er einmalig in der Aether Foundation antreffbar, jedoch besucht er diese nur als Tourist und scheint sich nicht mehr an seine Frau zu erinnern.

Im Archipel bewohnt Mohn ein Hausfloß, das vor dem Pokémon-Resort vor Anker liegt und baut im Austausch gegen Pokébohnen die Inseln für den Spieler aus, verschickt Flaschenpost oder passt auf die eingeladenen Pokémon auf.

Sprites

7. Generation
SM
Overworldsprite Mohn SoMo.png

Zitate

USUM

→ Hauptartikel: Mohn/Zitate
„Schön, dich wiederzusehen! Und willkommen im Pokémon-Resort, einem Archipel exklusiv für Pokémon! Mein Name ist übrigens Mohn und ich bin der Verwalter des Pokémon-Resorts. Und du bist...? Aha, <Name des Spielers> heißt du also! Okidoki. Freut mich, dich kennenzulernen! Pokémon, die du in den PC-Boxen abgelegt hast, können sich hier jederzeit frei vergnügen. Noch besteht das Resort nur aus einer einzigen kleinen Insel, aber mit deiner Hilfe könnte sich das im Handumdrehen ändern! Ich schlage also vor, wir starten gleich durch. Würdest du bitte die Pokébohne aufheben, die da auf dem Boden liegt?“
– Bei erstmaligem Betreten des Reosrts

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mohn Siehe japanischer Name.
Englisch Mohn Siehe japanischer Name.
Japanisch モーン Mohn Vom deutschen Wort MohnWikipedia icon.png.
Spanisch Polo Von amapola (Mohn).
Französisch Mohn Siehe japanischer Name.
Italienisch Paver Von papavero (Mohn).
Koreanisch Mon Siehe japanischer Name.
Chinesisch 莫恩 / 莫恩 Mò'ēn Siehe japanischer Name.

Trivia

  • Die Namen von Lilly, Gladio, Samantha und Mohn sind alle von Pflanzen abgeleitet, die zur Klasse der BedecktsamerWikipedia icon.png gehören.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
In anderen Sprachen: