Mila

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Mila

ja シャクヤen Peonia

Mila.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Galar
Familie Peony (Vater)
Rose (Onkel)
Spiele SWEXSHEX
Charakter
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Mila ist die Tochter des ehemaligen Arenaleiters Peony. Sie kommt erstmals im zweiten Teil des Erweiterungspasses „Die Schneelande der Krone“ von Pokémon Schwert und Schild vor.

In den Spielen

Im Dyna-Riesennest verrät sie dem Spieler für fünf Dyna-Erze den Aufenthaltsort eines besonderen Pokémon, wobei sie nach jedem bestrittenen Dynamax-Abenteuer dem Spieler den Aufenthaltsort eines zufälligen Pokémon, das der Spieler noch nicht gefangen hat, anbietet. Lehnt der Spieler das Angebot ab, muss erst ein neues Dyna-Abenteuer abgeschlossen werden, bevor sie ein neues Angebot macht. Nach Abenteuern zu Pokémon aus der Notizliste der Forscherin macht sie keine Angebote. Bestreitet der Spieler ein Abenteuer mit einem im Dyna-Riesennest gefangenem Legendären Pokémon an erster Stelle bietet sie dem Spieler anstelle eines zufälligem Pokémon den Fundort des Legendären Pokémon an erster Stelle im Team an, obwohl der Spieler dieses bereits gefangen hat.

Sie kann nach dem ersten Dynamax-Abenteuer als Partner in Dyna-Raids angetroffen werden.

Ihre Pokémon

Mila besitzt ein Monargoras, welches sie in Dyna-Raid-Kämpfen einsetzt.

Dyna-Raid
Pokémonsprite 697 SWSH.png
Monargoras
Lv. 1-70
GesteinIC.png DracheIC.png
Titankiefer
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Pferdestärke BodenIC.png
PhysischIC.png

Zitate

Schlitterfeld

Mila: Mann, du bist ja wie eine Klette! Hör endlich auf, mir dauernd nachzurennen, Dad! Ich will einfach nur in Ruhe im Dyna-Riesennest auf ein Dynamax-Abenteuer gehen! Und zwar allein!! Ich kann es kaum erwarten, gegen jede Menge seltene Dynamax-Pokémon zu kämpfen!
Peony: Tahaha! Keine Sorge! Dein cooler Papa hier hat ein noch viel spannenderes Abenteuer in petto! Du wirst so viel Spaß haben, dass du dich am liebsten selbst dynamaximieren würdest!
Mila: Danke, aber nein danke! Geh mir nicht auf den Zeiger!!
– Beim Verlassen des Bahnhofs
„He, du da! Ich könnte echt deine Unterstützung gebrauchen!“
– Wenn man versucht den Bahnhofsvorplatz zu verlassen
Peony: Na gut... Wenn du nicht zur Vernunft kommst, schreie ich eben so lange rum, bis du nachgibst!
Mila: Hast du Hirnfrost?! Das wär ja oberpeinlich... Hey, hallo! Du da drüben! Dieser alte Sturkopf will mich einfach nicht in Ruhe lassen. Kannst du mir helfen? Echt jetzt, du lässt mich hängen? Das ist ja mal voll daneben... Ach was, willst du mir jetzt etwa doch helfen? Klasse! Könntest du ihm dann für mich eine gehörige Abfuhr erteilen?
Peony: Tahahaaa! Der Junge/Das Mädchen weiß einfach, wann es besser ist, sich nicht einzumischen! Eine sehr kluge Entscheidung./Hör mal, Freundchen/Mädel! Mir gefällt zwar nicht, dass du deine Nase in Angelegenheiten steckst, die dich nichts angehen... Aber vielleicht bringt es die junge Dame ja zur Vernunft, wenn ich dich im Kampf besiege. Ich bin Peony! Und du bist naiv, wenn du denkst, auch nur den Hauch einer Chance gegen meine stahlharten Attacken zu haben!
– In der Nähe vom Bahnhof; vor dem Kampf gegen Peony

Dyna-Riesennest

„Hey, dich kenn ich doch! Bist du etwa auch für ein Dynamax-Abenteuer hier? Dann liegen wir zwei ja übelst auf einer Wellenlänge! Ich bin übrigens Mila. Und du heißt...? Der Name passt ja richtig gut zu dir! Kompliment an deine Eltern!/Haha, bist du mit einer Zeitmaschine angereist? Zum Schießen! Was, mein Dad ist auch hier? Ich hab ihn nirgends gesehen... Würde mich nicht wundern, wenn er aus Versehen wieder zum Eingang zurückgelatscht ist. Ach ja, tut mir voll leid, dass ich dich vorhin benutzt hab, um ihn abzulenken... Der kann manchmal echt nervig sein... Wie ging’s mit euch zwei eigentlich weiter? Echt? Du hast gegen meinen Dad gewonnen?! Er war mal Arenaleiter, weißt du. Selbst wenn er gerade Urlaub macht, ist ein Kampf gegen ihn alles andere als einfach. Hat er dir erzählt, warum er mit mir hergekommen ist? So hibbelig, wie er gerade ist, konnte er es bestimmt nicht für sich behalten. Er will mit mir auf eine „legendäre Expedition“ gehen, bei der wir verschiedene Legenden dieser Gegend erkunden... Als würde ich in meinem Alter noch brav Hand in Hand mit Papi eine Abenteuertour machen! Ist doch voll peinlich... Außerdem würde ich eh viel lieber gegen krasse Dynamax-Pokémon kämpfen! Dieses Gefühl, wenn man gegen übelst riesige Pokémon kämpft...! Allein schon bei der Vorstellung krieg ich ein krasses Kribbeln im Bauch, hehe. Oooh, aber klar doch! Ich hab DIE Idee! Du scheinst ja ein akzeptabler Trainer zu sein... Warum gehst du nicht einfach mit meinem Alten auf diese Expedition? Und wie es das tut! Eine richtig gute Idee, wenn ich mich mal selbst loben darf./Ach, das wird super, glaub mir! Es mag zwar schwer zu glauben sein, aber mein Dad sorgt immer für gute Unterhaltung. Es würde mir schon ein bisschen leidtun, ihn alleine zu lassen, wo er sich so darauf gefreut hat. Und sieh es mal so: Du kriegst vielleicht die Gelegenheit, einem Legendären Pokémon zu begegnen! Ich komm dann nach, wenn ich mich im Dyna-Riesennest ausgetobt hab, okay? Geht ihr zwei ruhig schon mal auf eure legendäre Expedition! Los, los! Du kannst meinem Dad ja unseren Schlachtplan erklären. Dankeee!“
– Im Dyna-Riesennest
„Oh, du bist es, <Name des Spielers>! Halt dich fest: Ich hab <Name des Pokémon> im Dyna-Riesennest gefunden! Im Tausch gegen <Anzahl> Brocken Dyna-Erz verrate ich dir auch, wo sich <Name des Pokémon> aufhält./Moment mal... <Name des Pokémon> hast du doch bereits gefangen, <Name des Spielers>! Aber wenn es dir nichts ausmacht, dass sich das Pokémon nicht erneut fangen lässt, verrate ich dir für <Anzahl> Brocken Dyna-Erz, wo es sich befindet. Oh! Du hast ja schon jede Menge Einträge zu den Aufenthaltsorten diverser Pokémon. Möchtest du einen älteren Eintrag löschen, um diesen neuen speichern zu können? Moment mal... Du weißt doch bereits, wo sich <Name des Pokémon> aufhält!/Huch, du hast nicht genug Brocken Dyna-Erz! Hm, aber weil du so traurig aus der Wäsche schaust, will ich dieses eine Mal eine Ausnahme machen und dir die Auskunft gratis geben!/Bist du dir auch ganz sicher? Heul mir nachher aber nicht die Ohren voll, falls du es bereust!/Quatsch einfach die Forscherin da an, wenn du dich der Herausforderung stellen willst. Du schaffst das schon!
– Möglichkeit beim Ansprechen nach einem Abenteuer
„Da fällt mir ein, dass ich im Dyna-Riesennest etwas Seltsames gefunden hab. Hier, nimm du es! [...] Nur keine falsche Bescheidenheit! Das passt eh viel besser zu dir als zu mir.“
– Möglichkeit beim Ansprechen nach einem Abenteuer
„Na, alles fit bei dir, <Name des Spielers>? Bei mir gibt’s nichts Neues.“
– Erster Satz beim Ansprechen wenn der Spieler nicht direkt von einem Abenteuer kommt
„Warum sich wohl so viele Legendäre Pokémon im Dyna-Riesennest tummeln...?“
– Anschließend, zufällig
„Laut dieser Forscherin soll <Name des Pokémon> das erste Legendäre Pokémon gewesen sein, das hier unten entdeckt wurde.“
– Anschließend, zufällig
„Diese Forscherin hat früher mal in einem Forschungszentrum in der Alola-Region gearbeitet. Hach, wie gern wär ich jetzt in Alola! Da könnte ich den lieben langen Tag Malasadas futtern!“
– Anschließend, zufällig
„Ich würde ja zu gerne ein Fähigk.-Pflaster auf mein liebes Monargoras anwenden. Das würde ihm den Einsatz von Kopfstoß deutlich erleichtern. Es liebt diese Attacke!“
– Anschließend, zufällig
„Du möchtest Tipps für dein Dynamax-Abenteuer? Ich kann dir den Einsatz von Attacken wie Reflektor oder Lichtschild empfehlen, die den erlittenen Schaden abmildern.“
– Anschließend, zufällig
„Du möchtest Tipps für dein Dynamax-Abenteuer? Behalte stets im Auge, wie die Pokémon im Riesennest auf unterschiedliche Typen reagieren!“
– Anschließend, zufällig
„Du möchtest Tipps für dein Dynamax-Abenteuer? Versuch doch mal, die Stimmung anzuheizen, indem du etwa durch den Einsatz von Dyna-Faust den Angriff deiner Mitstreiter erhöhst!“
– Anschließend, zufällig
„Sag mal, hast du schon das Gerücht vom Dyna-Baum gehört? Wenn man diesen riesigen Baum schüttelt, soll etwas Tolles passieren. Mir fehlen dazu zwar die nötigen Muckis, aber für dich sollte das ein Klacks sein!“
– Anschließend, zufällig
„Hmm... Wie du weißt, dynamaximieren sich die Pokémon unten im Dyna-Riesennest ja immer... Glaubst du auch, dass dort vielleicht ein gigantischer Wunschstern versteckt ist?“
– Anschließend, zufällig
„Und, wie laufen die Expeditionen mit Dad so? Ehrlich gesagt hat der meistens eh keinen Peil, was er gerade tut, also kannst du das Ganze ruhig gechillt angehen lassen.“
– Anschließend, zufällig
„Sag mal, hast du schon das Gerücht von dieser langhaarigen Frau gehört? Nacht für Nacht soll sie bei einem Grab in den Schneelanden herumlungern und unermüdlich nach etwas suchen... Megagruselig, oder?“
– Anschließend, zufällig (Abends)
„Bei einem Dynamax-Abenteuer neulich konnte ich mich voll auf das Kommandutan meines Teamkollegen verlassen! Mit der Attacke Kommando hat es den Pokémon um sich herum Befehle erteilt. Echt praktisch!“
– Anschließend, zufällig

Freezedale

Mila betritt die Szene
Mila: Mensch, Dad! Dein lautes Organ hört man ja bis nach draußen. Das ist echt peinlich!
Peony: Mila, mein Goldstück!!
Mila: Nette Hütte, in die du abgestiegen bist! Echt nicht schlecht, hier lässt es sich leben... Ah, und du bist’s, <Name des Spielers>! Ist schon ’ne Weile her, seit wir uns vorm Dyna-Riesennest getroffen haben. Wie geht’s? Du bist auf Zack, das gefällt mir!/Sorry, dass es so lang gedauert hat! Und du hast also die ganze Zeit meinen Alten bespaßt? Sehr cool, vielen Dank dafür! Ich bin bei den Dynamax-Abenteuern echt voll auf meine Kosten gekommen. Aber jetzt brauch ich ein bisschen Abwechslung und wär voll bereit für deine Dingsda-Tour, Dad!
Peony: Oh...
Mila: Huch? Warum hat es euch denn auf einmal die Sprache verschlagen?
Peony: G-Gib mir bitte einen Moment, Liebes! Ich muss nur schnell ein paar neue Legenden für dich finden... Dauert bestimmt nicht lange! Dann kann unser Vater-Tochter-Abenteuer endlich losgehen!
Mila: Was heißt hier, du musst schnell mal welche finden...? Und überhaupt, schalt mal ’nen Gang runter!
Peony: Äh, ja, natürlich. W-Wie dem auch sei... Ich hab hier was für dich, mein Goldstück! Schau nur, ich hab dir ein schimmerndes Entdecker-Outfit genäht! Los, streif’s doch mal eben über.
Mila: Mann, bei dem Teil ist ja übelster Glitzeralarm angesagt! Warum hast du ein stinknormales Outfit, während ich wie ’ne goldene Discokugel rumlaufen soll?!
Peony: Tahahaha! Das liegt doch auf der Hand. Weil du Papas Goldstück bist, mein Ein und Alles! Und als stolzer Papa will ich, dass Leuten schon aus der Ferne auffällt, wie goldig du bist!
Mila: Ey, Dad... Echt jetzt... Das geht zu weit! Ich hab’s mir spontan anders überlegt. Hier, du kannst den Glitzerfummel haben...
Peony: He, aber was hast du denn auf einmal?!
Mila überreicht dem Spieler das Gold-Set
Mila: Ich mach mich dann mal wieder auf zu meinem eigenen Abenteuer. Die Dynamax-Pokémon warten schon!
Mila verlässt die Szene
– Nachdem der Spieler alle Expeditionen von Peony geschafft hat

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mila Vermutlich von Milchweiße PfingstroseWikipedia-Icon.
Englisch Peonia Von Paeonia, dem wissenschaftl. Namen der Gattung der PfingstrosenWikipedia-Icon.
Japanisch シャクヤ Shakuya Von 芍薬 shakuyaku, jap. für PfingstroseWikipedia-Icon.
Spanisch Ariette Von Paeonia arietina, dem wissenschaftl. Namen einer Pfingstrosen-ArtWikipedia-Icon.
Französisch Pivonia Von pivoine, franz. für PfingstroseWikipedia-Icon.
Italienisch Nia Von Paeonia, dem wissenschaftl. Namen der Gattung der PfingstrosenWikipedia-Icon.
Koreanisch 니아 Nia Von Paeonia, dem wissenschaftl. Namen der Gattung der PfingstrosenWikipedia-Icon.
Chinesisch 夏科婭 / 夏科娅 Xiàkēyà Von 芍薬 shakuyaku, jap. für PfingstroseWikipedia-Icon.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar