Aktivieren

Ruinen des Lebens

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruinen des Lebens
ja いのちのいせき (Inochi no iseki) en Ruins of Life
SoMo Ruinen des Lebens.jpg
Informationen
Insel
Im Süden (↓)
Enthalten
Anzahl Trainer
Ruinen des Lebens in Alola
Akala-KüstenstreifenAvenue RoyaleDigda-TunnelDome RoyaleHanohano-ResortHanohano-StrandHügel des GedenkensKantai CityKonikoni CityOhanaOhana-FarmPlätscherhügelRoute 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Ruinen des LebensSchattendschungelWela-VulkanparkMap Akala Ruinen des Lebens.png
Æther-ParadiesAkalaMele-MelePoniUla-UlaPokémon-ResortAkala Map.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Große Inselprüfung von Akala

Dieser Ort kommt sowohl in Spielen als auch im Anime, aber bisher nicht im Manga vor.

Die Ruinen des Lebens sind ein Ort in der Alola-Region. Sie sind zu finden auf Route 9 der Akala Insel.

In den Spielen

Handlung

Beim Eingang zu den Ruinen wartet Mayla auf den Protagonisten für die große Prüfung von Akala. Die Prüfung besteht daraus Mayla mit ihren drei Gesteins-Pokémon zu besiegen.
Ein weiteres vordringen in die Ruinen ist erst möglich sobald der Protagonist Machomei-Stoß mittels PokéMobil rufen kann.

Nach Einzug in die Ruhmeshalle

Hinter dem Eingangsbereich befinden sich insgesamt sieben große Blöcke die mittels Machomei geschoben werden müssen. Vom Eingang aus gesehen muss der erste Block rechts nach Norden in ein Loch geschoben werden. Dadurch kann der Block in der mitte nach links in ein Loch geschoben werden. Als letztes muss der oberste Block links nach Norden mit zwei Stößen geschoben werden um den Weg in die Halle des Schutzpatrons freizugeben.
Legt der Protagonist beim Schrein die Hand in eine Vertiefung des Stein, ertönt ein mystischer Ruf und es beginnt der Kampf mit dem Schutzpatron von Akala Kapu-Fala.

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Petrium Z.png Petrium Z Nach dem Kampf gegen Inselkönigin Mayla SMUSUM


Trainer

Große Inselprüfung von Akala

Bitte Edition auswählen: Pokémon Sonne und Mond | Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Quereinsteiger Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Quereinsteiger verstecken
Pokémonicon 786.png Kapu-Fala Schrein (Nach Einzug in die Ruhmeshalle) 60 Einmalig Dieses Pokémon ruft keine Quereinsteiger SM

Aufbau

Spiele SM
Ruinen des Lebens

Eingangsbereich
SoMo Ruinen des Lebens — Eingangsbereich.png
Ruinen des Lebens

Rätselbereich
Pokémonicon 068.png Machomei-Stoß nötig
SoMo Ruinen des Lebens — Rätselbereich.png
Ruinen des Lebens

Schrein

Pokémonicon 786.png Kapu-Fala
SoMo Ruinen des Lebens — Schrein.png

Im Anime

Der Schrein in den Ruinen des Lebens

Die Ruinen des Lebens sieht man im Anime erstmals in Erneut geprüft hält noch besser!, als Ash, seine Klassenkameraden und Professor Kukui auf dem Weg zur Inselprüfung von Ash sind. Mayla stößt auf dem Kampffeld zu ihnen, nachdem sie in den Ruinen Kapu-Fala mit einem Gebet ihren Respekt gezollt hat.

In SM037 bringen Maylas und Gladios Wolwerock Ashs Wuffels zur Ruine, wo es von Kapu-Fala von seinen zur erlittenen Verletzungen geheilt wird. Ash und die Anderen erscheinen schließlich auch dort, da sie Muffels gesucht haben. Kapu-Fala stiehlt Ash und den Wolwerock mit Diebeskuss Energie, um mit dieser Muffels zu heilen. Danach entswickelt es sich zu einem Wolwerock in der Zweilicht-Form, nachdem es einen Grüner BlitzWikipedia icon.png gesehen hat.

Der Eingang zur Ruine liegt im Wald. Man sieht eine Backsteinwand, die wohl der Überrest der antiken Stätte ist, in der sich der Schrein vor vielen Jahrhunderten befunden hat.

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Ruinen des Lebens
Englisch Ruins of Life
Japanisch いのちのいせき
Spanisch Ruinas de la Vida
Französisch Ruines de l’Éveil
Italienisch Tempio della Vita
Koreanisch 생명의 유적
Chinesisch 生命遺跡 / 生命遗迹 Shēngmìng Yíjì