Tracys Eltern

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Tracys Eltern
Tracys Eltern.jpg
Informationen
Region Alola
Begegnung Hauholi City
Familie Tracy (Tochter)
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Tracys Eltern sind zwei Charaktere aus der Alola-Region, deren Namen nicht bekannt sind. Die Mutter taucht im Anime erstmalig in der zwanzigsten Staffel auf, der Vater später.

Geschichte

Tracys Mutter taucht erstmals in Tag der offenen Tür!, als sie die Pokémon-Schule im Rahmen des Tages der offenen Tür besucht. Sie muss ihre Zwillingstöcher, Hannah und Zoe, beruhigen, da diese ganz aufgeregt sind, all die Pokémon zu sehen und selbst einmal die Schule besuchen zu können.

In Bittersüße Erinnerungen! sieht man in einem Rückblick, wie Tracys Mutter eine Lieferung zu Abe gebracht hat und sich dabei Maho und Tracys als Kleinkinder erstmals begegnet sind.

In Meer, Marikeck und Moruda! wird Tracys Vater erstmals erwähnt, als sich Tracy daran zurückerinnert, dass er sie davor gewarnt hat, sich wilden Moruda zu nähern, wenn sie eines träfe. Schließlich erscheint er in Dunkel ins Licht bringen! in einem Rückblick, als man ihn bewusstlos in seinem Haus liegen sieht, während Hannah und Zoe mit ihm spielen. Grund dafür sind die Auswirkungen von Necrozmas erscheinen. Dabei ist ein Großteil seines Körpers jedoch von einer Tischdecke bedeckt.

Tracys Mutter schaut sich in Lillier und der Stab! auch das Theaterstück der Schule an.

Sandy begegnet Tracys Vater in Wir wissen, wo du hinwillst, Evoli!, als es noch wild ist und auf einem Mantax surft. Später, als er nach seiner Angelexpedition sein Haus erreicht und seine Familie begrüßt, erfährt er, dass Tracy dieses gefangen hat.

In Träume von Sonne und Mond! gibt Tracy bekannt, dass sie mit ihrem Vater den Meeresgrund vermessen und dabei Manaphy suchen möchte. In der Folgeepisode brechen beide schließlich auf. In beiden Episoden sieht man auch Tracys Mutter kurz.

Anime-Charaktere