Aktivieren

Sina

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel behandelt Sina aus Kalos, eine Mitarbeiterin von Professor Platan. Für den gleichnamigen Charakter aus Orre, die Schwester des Protagonisten aus Pokémon XD - Der Dunkle Sturm, siehe Sina (Orre).
Sina

ja ジーナ (Sina)en Sina

Sina Manga.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kalos
Alola
Begegnung Illumina City
Spiele XYSM
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Sina ist ein Mädchen, die Professor Platan bei den Erforschungen bezüglich des Typs Fee unterstützt. Sie ist meist zusammen mit Dexio anzutreffen.

In den Spielen

In den Spielen der Hauptreihe ist Sina erstmalig in Pokémon X und Y anzutreffen und spielt auch in Pokémon Sonne und Mond eine Rolle. Dabei ist sie stets an der Seite von Dexio.

Sprites

Edition SM
Sprite VS Sina SoMo.pngOverworldsprite Sina SoMo.png

Pokémon X und Y

In X und Y sind Sina und Dexio erstmalig auf Route 4 anzutreffen, wo sie dem Protagonisten von der Entdeckung des Fee-Typs berichten. Sina erklärt, dass sie die Typenvorteile des Feentyps ausprobieren. Schließlich geleiten sie den Spieler zum Labor von Professor Platan. Mit Dexio erweitert sie den Pokédex um den Kalos-Küsten-Pokédex (auf Route 8), um den Kalos-Gebirgs-Pokédex (auf Route 13) und um den nationalen Pokédex (im Bahnhof von Illumina City).

Im Kampf gegen Team Flare treten Dexio und sie als „maskierte Helden“ auf. Sie versuchen, Team Flare bei ihren Machenschaften im Kalos-Kraftwerk zu stoppen, kommen aber erst als der Protagonist das Problem bereits lösen konnte. Auch im Labor von Flordelis sind sie anzutreffen, wo sie sich nach Azett erkundigen. Stets täuschen beide vor, den Protagonisten nicht zu kennen. Nachdem Flordelis besiegt ist, stellt sich heraus, dass Sina und Dexio gemeinsam mit Tierno und Trovato die an die Monolithen auf Route 10 gefesselten Pokémon befreit haben.

Schließlich kann man beide bei der festlichen Parade sehen, welche zu Ehren des Spielers abgehalten wird, sobald er den Champ besiegt.

Pokémon Sonne und Mond

Aus einem Trailer vom 6. September 2016[1] wird ersichtlich, dass sich Sina und Dexio in Urlaubsbekleidung in Alola aufhalten. Sie überreichen dem Spieler den Zygarde-Würfel, mit welchem dieser die Kerne und Zellen von Zygarde einsammeln kann, welche in der Region verteilt sind. Des Weiteren machen sie bei der Begegnung mit dem Protagonisten eine Anspielung auf Kalem, Serena, Sannah, Tierno und Trovato mit den Worten: „Das erinnert mich an uns früher... Und an die fünf jungen Trainer von damals...“.

Ihre Pokémon

Kantai City

M
Pokémonsprite 225 XY.gif
Botogel
Lv. 15
EisIC.pngEis FlugIC.pngFlug
Munterkeit
Kein Item
Attacken:
Geschenk NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 471 XY.gif
Glaziola
Lv. 16
EisIC.pngEis 
Schneemantel
Kein Item
Attacken:
Eissturm EisIC.pngEis
SpezialIC.pngSpezial
Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch

Kampfbaum

Sina ist eine mögliche Gegnerin oder Partnerin im Kampfbaum. Sie verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet sie drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Zitate

→ Hauptartikel: Sina/Zitate
„Das Gebäude hier ist Platans Pokémon-Labor! Dann lass uns mal hineingehen!“
– Vor dem labor
„Du hast einen weiten Weg von Ecissia hinter dir, aber jetzt bist du ja hier! Professor Platan erwartet dich schon im 2. Stock, nimm einfach den Aufzug!“
– Im Labor
„Was mag nur in Flordelis' Kopf vorgehen? Ich dachte, sein Ziel sei es, eine Welt der Schönheit zu schaffen...“
– Bei erneutem Ansprechen

Im Manga

Sina und Dexio in Verkleidung

Sina erscheint erstmals mit Dexio zusammen in Igamaro schlägt zurück, als Professor Platan sie darum bittet, eine Kopie des Videos von Trovato über die Vorfälle in Escissia für Flordelis anzufertigen. In Glumanda macht ein Nickerchen findet sie mit Dexio in ihrer Verkleidung das von Platan vermisste Glumanda in der Obhut von X und seinen Freunden. Sie glauben, die Kinder haben es entführt und nehmen es ihnen ab. Doch Tierno folgt ihnen mit seinen Rollerskates, kann sie einholen und Glumanda wieder in seine Obhut nehmen. Nachdem er erklärt hat, dass sie das Pokémon nur gefunden haben, entschuldigen sich Sina und Dexio und verschwinden. Später sind sie in Professor Platans Labor zu sehen, als dieser X und die anderen empfängt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Sina
Englisch Sina
Japanisch ジーナ Sina
Spanisch Sina
Französisch Sina
Italienisch Sina
Koreanisch 지나
Chinesisch 吉娜 / 吉娜 Jínà

Einzelnachweise

  1. [1] Trailer Ultrabestien und die Æther Foundation feiern ihr Debüt in Pokémon Sonne und Pokémon Mond! des offiziellen Pokémon-YouTube-Kanals vom 6. September 2016.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola