Charon

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Charon

ja プルートen Charon

Charon.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Begegnung Ewigenau
Galakti-Zentrale
Windkraftwerk
Kahlberg
Spiele PT
Team
Team Name Team Galaktik
Team Rang Team Galaktik Logo Groß.png Professor
Synchronisation
Deutsch [+] Manfred Trilling
Englisch [+] Mike PollockWikipedia-Icon(en)
Japanisch [+] Ken'ichi OgataWikipedia-Icon(en)
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Charon ist ein genialer Wissenschaftler des Team Galaktik, der ausschließlich in Pokémon Platin vorkommt. Er sagt, sogar Zyrus erkenne sein Genie an. Laut Commander Mars ist er noch recht neu in Team Galaktik.

In den Spielen

Sprites

4. Generation
PT
Trainersprite Charon Platin.png Overworldsprite Charon Platin.png

Begegnungen

Charon hat eigentlich nur eine kleine Nebenrolle im Spiel, man muss weder gegen ihn kämpfen, noch hat er groß mit der Story des Spiels zu tun.

Geschichte

Sobald der Spieler den ?-Öffner durch die Nintendo Wi-Fi Connection erhalten hat, kann dieser erfahren, dass Charon Rotom entdeckte und dem Pokémon seinen Namen gab. Dies geschah in Charons Kindheit, und die Ereignisse von damals hatten zur Folge, dass Charon für Rotom fünf mechanische Gegenstände erfunden hat, womit Rotom nun in der Lage ist, sich zu „verwandeln“ (siehe Rotom).

Zitate

Windkraftwerk

Mars: Hups! Da habe ich aber ordentlich Mist gebaut! Aber das macht rein gar nichts. Ich habe den Kampf genossen.
Charon: Das ist aber schade. Gegen ein Kind zu verlieren ist bedauerlich. Nun, da kann man nichts machen. Wir haben genügend Energie zusammen. Mit der gewonnenen Elektrizität stehen uns nun Tür und Tor offen. Mir, Charon, kommen da keine Zweifel. Immerhin erkennt selbst der Boss mein Genie an. Mars, wir brechen auf.
Mars: Du hast mir gar nichts zu sagen! Nur der Boss darf mir Vorschriften machen, sonst darf das keiner! Reiß dich in meiner Nähe gefälligst zusammen! Du bist immerhin neu hier. Denk nur nicht, dass dich jemand ernst nimmt! Tja… Öh… Höchste Zeit, dass wir uns verabschieden!
– Nach dem Kampf gegen Mars

Galakti-Zentrale

Charon: Fuahahaha! Diese Pokémon der Seen. Wo, denkst du, sollten sie denn hingehen?
Saturn: Was willst du damit sagen?
Charon: Ach, nichts. Schenke meinen Worten einfach keine Beachtung. Von wie viel Interesse wäre denn eine neue Welt? Was würde sie uns bringen? Behält Zyrus recht, wird Team Galaktik über die neue Welt herrschen. Und dann wird es interessant. Die Früchte unserer Arbeit werden geerntet. Hoffen wir, dass Zyrus, unser teurer Visionär, seinen Traum verwirklich. Ich bin gespannt, was unser geliebter Boss auf der Spitze des Kraterbergs geplant hat.
Saturn: Hey, Opi. Unser Boss schafft es auch sicherlich auch ohne dein geheucheltes Interesse.
– Wenn man vor dem Kampf Charon anspricht
„Hmpf… Saturn und selbst Zyrus scheitern an einem Kind… Die Situation bei Team Galaktik ist überaus besorgniserregend… Auch Zyrus‘ Plan da oben am Kraterberg scheint nicht ganz unproblematisch… Und ob er überhaupt funktionieren wird, ist fraglich. Hmm… Man sollte eine völlig andere Lösung in Betracht ziehen. Eine, die Charons Genie angemessen ist!“
– Nach dem Sieg über Saturn

Kahlberg

Jupiter: …Du wagst es!
Mars: Das war's dann wohl! Ich begebe mich auf die Suche nach Meister Zyrus. Wie hieß es gleich… Die Zerrwelt? Da muss ich sozusagen hin, ja? Gut. Ich bin fertig mit Team Galaktik. Jupiter, kümmere du dich darum!
Jupiter: Meine Güte, wenn ich jetzt dasselbe tue wie Mars, sehe ich aus wie eine Nachahmerin… Wie unangenehm… aber… auch ich kümmere mich nun selbst um die Sache. Ohne Meister Zyrus macht Team Galaktik gar keinen Spaß mehr. Hey, du Auslaufmodell, du hast jetzt das Kommando! Mach mit Team Galaktik, was du willst.
Mars: Dann hätten wir das geklärt. Jupiter und ich sind jetzt wieder ganz normale Mädchen. Macht doch, was ihr wollt.
Mars ab.
Jupiter: Ein "normales Mädchen" bist du ja wohl nicht! Was mach ich denn nun? Soll ich wirklich mit der Suche beginnen?
Jupiter ab.
Charon: Seufz… So ungestüm und verblendet… Was sehen sie nur in Zyrus? Er ist nichts weiter als ein unreifer, alles verkomplizierender Blindgänger. Stellt sich auf den Kopf, um Team Galaktik zusammenzustellen, und wofür? Letzten Endes zerstört er sein eigenes Werk für seinen lächerlichen Traum. Dank dieses Tölpels stehe ich nun vor diesem Scherbenhaufen. …Doch es ist, wie es ist. Wer jung ist, darf noch Träume haben. Ich aber lebe lieber in der Realität. Und hier regiert der Mammon. Du da! Mit dir gebe ich mich nicht weiter ab. Das ist schon den anderen Mitgliedern von Team Galaktik übel bekommen. Der Magmastein wird unser sein. Alles im Auftrag des Mammons!
– Nach dem Kampf gegen Jupiter
Charon: Zyrus ist fort. Mars und Jupiter haben das Handtuch geworfen. Saturn will nach den Überresten von Team Galaktik suchen. Doch mir will er sich nicht anschließen. Welch ein Narr! Welch Narren sie alle sind! Geben Team Galaktik einfach auf! Nach all der Mühsal und Arbeit, die wir in dieses Team gesteckt haben… Diese Macht hätte uns allen unvorstellbaren Reichtum beschert. Doch genug der Worte. Der Magmastein wird mir gehören!
Avenaro: He! Team Galaktik! Was geht hier vor?!?
Charon: Huch? Na so was! Du bist mir wohl bis hierher gefolgt, was? Ich schätze deinen Eifer. Aber leider kommst du zu spät. Pech gehabt! Mit diesem Magmastein werde ich das legendäre HEATRAN erwecken! Ich werde Vulkane ausbrechen lassen können und damit Millionen erpressen! Erzittert vor mir! Denn ich bin Charon! Der Chef des neuen Team Galaktik!
???: Los, los, los!
Ein Glibunkel erscheint aus einem Fels und klaut Charon den Magmastein.
Charon: Nein! Der Magmastein! Was… Was geschieht nur?!?
???: Eine Meisterleistung, GLIBUNKEL.
LeBelle erscheint aus dem Fels.
LeBelle: Puh! Sich zum Zwecke der Observierung als Fels zu tarnen, ist wahrhaftig keine einfache Leistung. Und nun muss ich Sie höflichst um Kooperation mit der Internationalen Polizei bitten, Greis. Ich habe den Verdacht, dass Sie eine Menge über Team Galaktik wissen. Immerhin sind Zyrus, Mars und Jupiter nicht auffindbar… Einem alten Fährtenhund wie mir ist sofort aufgefallen, dass Sie das letzte verbleibende Mitglied sind.
Rüpel 1: Alarm! Die Internationale Polizei!
Rüpel 2: Au weia! Du hast Recht, wir sind umzingelt! Uns bleibt nur eines übrig!
Rüpel 1 & 2: Weg hier!!!
Galaktiker Rüpel 1 & 2 ab.
Charon: Was für ein Desaster… …Was? Internationale Polizei? Was sagt ihr da? Ich weiß von nichts! Ein neues Team Galaktik? Bitte? HEATRAN zur Erpressung missbrauchen? Das war doch nur das Geschwätz eines verwirrten alten Mannes! Mein Greisenalter ließ mich wirre Dinge faseln! Und ganz nebenbei bin ich noch gar nicht lang einer von Team Galaktiks Commandern… quasi ein Praktikant!
LeBelle: Darüber können wir uns gern bei einer Tasse Tee unterhalten. Sie werden genügend Zeit haben, um sich Ausflüchte zu ersinnen! Oooh, nein! Nein, nein. Der Festnahme wird sich nicht widersetzt. Zudem steht es drei zu eins, nicht wahr? Wachtmeister, bitte nehmen Sie diesen Herrn fest. […] So ein armer alter Mann… Diese Hitze kann doch nicht gut für ihn sein. Bringen Sie ihn an einen kühlen Ort! Ein Kühlschrank kommt mir in den Sinn…
Charon wird von Polizisten abgeführt.
LeBelle: <Name des Spielers>! Und du auch, Junge, obwohl ich dich noch nie zuvor gesehen habe. Glaube ich. Mit Gesichtern habe ich trotz meiner Genialität ein Problem… Hm… Findet ihr es nicht auch ziemlich heiß hier? Wir sollten uns an einen anderen Ort begeben.
– Begegnung mit Team Galaktik im Zentrum des Kahlbergs

Im Anime

Hauptserie

Charon im Anime

Man sieht Charon erstmals in Auf den letzten Drücker! im Anime, wo man ihn allerdings nur aus der Ferne erkennen kann.

In Das Labyrinth im Kraterberg jedoch hat er seinen ersten richtigen Auftritt gemeinsam mit Saturn. Dort waren sie auf der Suche nach der Ruine im Kraterberg. Charon sagte, dass er weder an Dialga, Palkia, noch an der Erschaffung einer neuen Welt interessiert sei, sondern machte klar, dass er, falls die Pläne des Teams umgesetzt werden können, er sich eine hohe Stellung innerhalb der Organisation erhofft.

Charon hat weitere Auftritte in Kampf um das See-Trio und Der große Kampf um Raum und Zeit!, wo er wie in den Spielen den letzten Schritt zur Durchführung des Rote-Kette-Projekts vollführt. Im Gegensatz zu den anderen drei Commanders wird er nicht festgenommen, sondern kann fliehen.

Pokémon Generationen

Charon in Generationen

In Pokémon Generationen sieht man Charon, nachdem er es geschafft hat, zusammen mit zwei Team Galaktik Rüpeln, Heatran für seinen Plan zu erwecken. Kurz darauf kommt Avenaro an und versucht zu verhindern, dass Heatran den Kahlberg verlässt. Als daraufhin noch LeBelle dazukommt, verliert er durch einen gezielten Schlag sein Bewusstsein. Nachdem Avenaro und LeBelle Heatran aufgehalten haben, bringen die zwei Rüpel Charon weg.

Im Manga

Auch im Manga taucht Charon als Teil von Team Galaktik auf. Als es Diamant gelingt, ihm sein Notizbuch zu stehlen, stellt sich heraus, dass er sich lange mit den legendären Pokémon Sinnohs beschäftigt hat. Er ist weniger an den Zielen der Organisation interessiert und viel mehr am Fang von Legendären Pokémon. Im Platinum Arc wird erstmals klar, dass seine wahren Intentionen darin liegen, Heatran zu fangen um damit in der Zerrwelt kämpfen zu können.

Seine Pokémon

Sugimori 199.png Laschoking
Stufen: Laschoking
Debüt in Kampf in verschiedenen Dimensionen! (Teil 1)
Zen-Kopfstoß
Psychokinese
Laschoking ist Charons Begleiter. Es wird erstmals in Ewigenau eingesetzt, wo es Perl durch seinen Zen-Kopfstoß verletzt. Später sieht man es auch in der Zerrwelt mit den übrigen Pokémon der Commander von Team Galaktik.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kurzzeitig unter seiner Kontrolle

Sugimori 485.png Heatran
Stufen: Heatran
Debüt in Kampf in verschiedenen Dimensionen! (Teil 1)
Flammensturm
Heatran ist das erste legendäre Pokémon, das Charon unter seine Kontrolle bringt. Er fängt es, nachdem er den Magmastein von Avenaro fortbringen lässt, um es zu erwecken. Es wird im Kampf in der Zerrwelt dazu verwendet, gegen Giratina zu kämpfen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Carmils Darkrai.png Darkrai
Stufen: Darkrai
Debüt in VS. Dialga und Palkia (Teil 4)
Finsteraura
Hypnose
Schlummerort
Darkrai ist das zweite legendäre Pokémon, welches Charon unter seine Kontrolle bringt. Es gehörte ursprünglich Carmil, wird aber von ihr innerhalb der Zerrwelt freigelassen, wo es kurz darauf anfängt auf Charons Seite zu kämpfen.
Fähigkeit:  Alptraum 

Sugimori 487.png Giratina
Stufen: Giratina
Debüt in Kampf in verschiedenen Dimensionen! (Teil 1)
Feuerodem
Dunkelklaue
Schemenkraft
Giratina ist das dritte legendäre Pokémon, über das Charon in Kampf in verschiedenen Dimensionen! (Teil 10) kurzzeitig die Kontrolle übernimmt. Es kann sich allerdings kurz darauf von der Kontrolle Charons befreien, nachdem Rotom seinen Apparat zerstört
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Befreundet

Sugimori 479.png Rotom
Stufen: Rotom
Debüt in Kampf in verschiedenen Dimensionen! (Teil 1)
Hydropumpe
Luftschnitt
Blättersturm
Hitzekoller
Ladungsstoß
Charon studierte es einige Zeit. Er ist zunächst der Einzige, der überhaupt von Rotoms Existenz weiß, bevor Diamant es in sein Team aufnimmt.
Fähigkeit:  Schwebe 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher eine Sammelkarte erschienen, die Charon thematisiert. Diese ist eine Unterstützerkarte.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Charons Wahl U Aufstieg der Rivalen

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Charon Von dem größten Mond Plutos CharonWikipedia-Icon
Englisch Charon Von dem größten Mond Plutos
Japanisch プルート Pluto Vom Zwergplaneten PlutoWikipedia-Icon
Spanisch Plutón Vom Zwergplaneten Pluto
Französisch Pluton Vom Zwergplaneten Pluto
Italienisch Plutinio Vom Zwergplaneten Pluto

Trivia

Originalserie Advanced Generation Diamond & Pearl Best Wishes! XY Sonne & Mond Pokémon Reisen: Die Serie
Protagonisten Ash Pikachu Rocko Lucia
Rivalen Paul Barry Zoey Nando Conway Kenny Ursula
Antagonisten Jessie James Mauzi Jägerin J Zyrus Jupiter Mars Saturn Charon
Familienmitglieder Delia Johanna Reggie
Wichtige Nebencharaktere Prof. Eibe Prof. Eich LeBelle Arenaleiter
Andere Nebencharaktere Schwester Joy Officer Rocky Cynthia Angie Marian Raoul Contesta Mister Sukizoo Lyra Khoury Karpadorhändler
Charaktere des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas
Protagonisten Antagonisten Rivalen

Rot | Gelb | Gold | Kristall
Rubin | Saphir | Smaragd
Diamant | Perl | Platinum
Schwarz | Weiss | Schwarzy | Weissy
X | Y | Sonne | Mond | Soro | Skelda

Giovanni | Koga | Sabrina | Major Bob | Ken | Roy | Harry | Siegfried | Lorelei | Bruno | Agathe
Mann mit der Maske | Keane | Sian | Willi | Melanie
Marc | Jördis | Kalle | Nathan | Adrian (Guile Hideout) | Kordula | Wolfgang | Morton
Ernest | Remus | Carmil | Zyrus | Mars | Jupiter | Saturn | Charon | Atlas | Athena | Lambda | Lance
G-Cis | Sieben Weise | Finstrio | Achromas
Flordelis | Pachira | Esprit | Xeros | Magnolia | Begonia | Aliana | Calluna

Blau | Grün | Silber | Heiko
Cheren | Bell | N | Matisse
Sannah | Tierno | Trovato