Ewigenau

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ewigenau
ja ハクタイシティ(Hakutai City)
en Eterna City

Ewigenau
Lebendige Vergangenheit

Allgemeine Informationen
Heilen und Einkaufen

Sagenumwobene Pokémon [+]
Ewigenau in der Sinnoh-Region
Zeige alle Karten
Lage und Landepunkte der Orte in SDLP:
Alte VillaAuen von FloriBizarre HöhleBlizzachBlizzach-TempelBlumenparadiesBuhnenpfadCafé Frisch & GesundDuellparkEiseninselElysesErholungsarealErzelingenErzelingen-MineErzelingen-TorErzelingen-TorEwigenauEwigwaldFeurio-HütteFleetburgFleetburg-BibliothekFloriGalaktik-Gebäude von EwigenauGalaktik-Gebäude von SchleiedeGroßmoorHamanasu-ParkHerzhofenHöhle der UmkehrJubelstadtKahlbergKampfarealKraterbergKraterbergKraterbergKraterbergKühnheitsuferManiac-TunnelNeumondinselPlatz der TreuePokémon-LandgutPokémon-LigaQuellenpfadRoute 201Route 202Route 203Route 204Route 204Route 205Route 205Route 206Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 211Route 212Route 212Route 213Route 204Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 220Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224Route 225Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230SandgemmeScheidequelleSchleiedeSee der KühnheitSee der StärkeSee der WahrheitSiegesstraßeSonnewikSpeersäuleStärkeuferTrostuTrostu-RuinenTurm der RuhendenÜberlebensarealVerwüsteter PfadVollmondinselWahrheitsuferWeideburgWettbewerbshalleWindkraftwerkZweiblattdorf
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Arena von Ewigenau
Auftritte

Ewigenau ist eine Stadt in der Sinnoh-Region. Ewigenau debütiert in der vierten Spielgeneration in den Spielen Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition, welche am 27. Juli 2007 in Europa erschienen.
Hier befindet sich die offizielle Arena Pokémon-Arena von Ewigenau. Die Arenaleiterin ist Silvana, sie hat sich auf den Pokémon-Typen Pflanze spezialisiert und verleiht dem Herausforderer nach einem Sieg über sie den Waldorden.
Dieser Ort kommt sowohl in Spielen der Hauptreihe, im Anime und im Manga, allerdings bisher nicht in Spin-off-Spielen oder dem Sammelkartenspiel vor.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Ewigenau
Edition DP PT SDLP
Arenaleiter
Silvana
Orden Waldorden Waldorden
Typ Pflanze
Pokémon
Empfohlene
Atk.-Typen
Feuer (2,0×)  Flug (2,0×)
Eis (2,0×)  Gift (1,7×)
Käfer (1,7×)  Psycho (1,3×)
Geschenk TM Pflanze TM86
Strauchler

Galaktik-Gebäude von Ewigenau

→ Hauptartikel: Galaktik-Gebäude von Ewigenau

Das Galaktik-Gebäude von Ewigenau (ehmals Team Galaktik–Gebäude Ewigenau) im Norden der Stadt ist eines von zwei Hauptquartieren von Team Galaktik. Sie halten hier Radl Rainer fest, der im Verlauf der Handlung gerettet werden muss. Das Gebäude verändert sich optisch stark von Pokémon Diamant und Perl zu Pokémon Platin. Zusätzlich befindet sich hier in letzterem Spiel auch der Raum von Rotom.

Kräuterladen

Im nordöstlichen Haus kann man Kräuter aller Art kaufen, die Pokémon heilen können. Sie schmecken allerdings bitter und verringern so beim Einsatz die Freundschaft des Pokémon zu seinem Trainer.

Pokémon-Statue

Im Osten der Stadt steht auf einem Podium eine Pokémon-Statue, die dem Legendären Dialga bzw. Palkia gewidmet ist. Früher wurden dort Feste zu Ehren dieses Pokémon abgehalten. Diese Statue ist in den Spielen so designt worden, dass sie beide Pokémon darstellt. Am Sockel der Statue befindet sich ein Schild, das Näheres zum Legendären Pokémon berichtet. Die Inschrift des Schildes ist aber beschädigt worden bzw. durch die Witterung teilweise unlesbar. Der exakte Text ist in Aufzeichnungen im Galaktik-Gebäude von Schleiede (ehm. Galakti-Zentrale) in Schleiede nachzulesen. Dort wurden die verwitterten Teile mittels einer Spezialmaschine wieder lesbar gemacht. Diese sind in den Textboxen unten fett markiert. In Pokémon Platin wurde das Schild von Team Galaktik abgerissen. Die Inschrift der Schilder erzählt dem Spieler aber ein junger Mann, der sich im Haus unterhalb der Statue befindet.

Inschrift zu Dialga Inschrift zu Palkia
Die Schöpfung von DIALGA,
dem Meister der Zeit...
Im Lachen steckt Weinen...
Und umgekehrt verhält sich die Zeit.
Die gleiche Zeit fließt weiter.
...Der Segen von DIALGA ist mit allen.
Die Geburt von PALKIA,
dem Schöpfer der Paralleldimensionen...
Lebendig und doch nicht...
Schwebende Risse im Raum...
Um im selben Universum zu wirken.
...Der Segen von PALKIA ist mit allen.
„„...Geburt von Dia...
...Anbeginn der Zeit....
...lacht oder weint...
...Fluss der Zeit... konstant...
...Segen von Dia...““
SDLP
„„...Geburt von Pal...
...Paralleldimensionen entsteh...
...lebendig oder nicht... treibt im Raum...
...am Ende im selben Univers...
...Segen von Pal...““
SDLP

Pokémon-Center

→ Hauptartikel: Pokémon-Center

Ein Mädchen im Pokémon-Center überreicht dem Spieler in der vierten Generation das Pokétch Zubehör Freundschaftsstatus und in der achten Generation die Pokétch-App Zutraulichkeitsstatus und erklärt danach, wie hoch die Freundschaft des Pokémon an erster Stelle im Pokémon-Team ist.

Haus des Untergrund-Mannes

→ Hauptartikel: Untergrundhöhlen

Im Haus direkt östlich des Pokémon-Centers befindet sich der Untergrund-Mann, von dem man das Erkundungs-Set (ehemals Forschersack) erhält. Anschließend stellt er dem Protagonisten einige Aufgaben, die dieser im Untergrund absolvieren kann, um Belohnungen zu erhalten. Neben dem Untergrund-Mann findet man in seinem Haus ein Buch mit wissenswerten Informationen über Fahnen, Sphären, Fallen, Dekoartikel und Schätze. In Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle trifft der Protagonist bei seinem ersten Besuch in den Untergrundhöhlen auf Veit, den Arenaleiter von Erzelingen.

Radl-Rainers Radladen

Beim ersten Besuch berichtet ein Junge im Laden, dass der Besitzer des Radladens, Radl Rainer, ins Galaktik-Gebäude gegangen und noch nicht zurückgekommen ist. Nachdem man den Verkäufer aus dem Galaktik-Gebäude von Ewigenau gerettet hat, bekommt man von Radl Rainer ein Fahrrad geschenkt.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Pokémon-Supermarkt

→ Hauptartikel: Pokémon-Supermarkt

Wohnanlage Ewigenau

→ Hauptartikel: Namenbewerter

Im Hochhaus neben dem Pokémon-Supermarkt erhält man von der Dame im zweiten Stock TM67 Aufbereitung. Im selben Gebäude möchte ein kleiner Junge sein Plaudagei gegen ein Bamelin tauschen. Außerdem wohnt dort auch im Erdgeschoss der Namenbewerter, der die Spitznamen aller eigenen Pokémon verändern kann.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Südwestliches Haus

Im Südwesten liegt das Ferienhaus von Professor Eich. Nachdem man von ihm den Nationaldex bekommen hat, gibt der Professor dem Spieler das Item Up-Grade. Außerdem berichtet er in der Pokémon Platin-Edition von den drei Legendären Vögeln Arktos, Lavados und Zapdos.

Pokémon Diamant-Edition, Perl-Edition und Platin-Edition

Items

Geschenke/Fundstücke

Im Pokémon-Center lässt sich zusätzlich eine Erweiterung für den Pokétch erhalten.

Items und Fundorte
Edition
Geschenk von Cynthia, vor dem Galaktik-Gebäude.
Östlich vom Galaktik-Gebäude aus. (Zerschneider benötigt)
Im 1. Stock vom Haus rechts neben dem Supermarkt, von der älteren Dame.
Nach einem Sieg über Silvana.
Rechts neben der Arena.
Im Haus des Untergrund-Mannes, rechts neben dem Pokémon-Center.
Im Fahrradladen, nachdem man den Besitzer vor Team Galaktik gerettet hat.
Hinter der Pokémon-Statue. (versteckt)
Geschenk von Prof. Eich nach Erhalt des Nationaldex. (erst nach Top Vier möglich)
Im Hochhaus Bamelin gegen ein Plaudagei von Norbert tauschen. Das Plaudagei trägt eine Jonagobeere.
Nordöstlich des nördlichen Teichs. (VM03 Surfen notwendig, versteckt)
Nordöstlich des nördlichen Teichs. (VM03 Surfen notwendig, versteckt)
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
nach Erhalt des dritten Arenaorden
300
nach Erhalt des fünften Arenaorden
800
von Anfang an
300
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
200
von Anfang an
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
1.500
nach Erhalt des siebten Arenaorden
2.500
nach Erhalt des achten Arenaorden
3.000
nach Erhalt des dritten Arenaorden
2.000
von Anfang an
200
von Anfang an
300
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
100
nach Erhalt des fünften Arenaorden
400
von Anfang an
400
nach Erhalt des dritten Arenaorden
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
900
von Anfang an
300
von Anfang an
50
Kräuterladen
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
450
von Anfang an
500
von Anfang an
800
von Anfang an
2.800

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Enton  Surfen 20–40/20–30 90 % DPPT
Entoron  Surfen 20–40 10 % DPPT
Karpador Angel Angel 3–10/3–15 100 % DPPT
Karpador Profiangel Profiangel 10–25 65 % DPPT
Schmerbe Profiangel Profiangel 10–25 35 % DPPT
Garados Superangel Superangel 30–55 65 % DPPT
Welsar Superangel Superangel 20–50/30–55 35 % DPPT
Plaudagei  Tausch (gegen Bamelin) Entspricht dem getauschten Pokémon Einmalig DPPT
Togepi Als Ei von Cynthia, nach dem Sieg über Jupiter 1 Einmalig PT

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Items

Geschenke/Fundstücke

Im Pokémon-Center lässt sich zusätzlich eine Erweiterung für den Pokétch erhalten.

Items und Fundorte
Edition
Hinter der Pokémon-Statue. (versteckt)
Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann
Vom Untergrund-Mann nach Erhalt des Erkundungs-Set Erkundungs-Sets (im Erkundungs-Set unter Sphären)
Vom Untergrund-Mann nach Erhalt des Erkundungs-Set Erkundungs-Sets (im Erkundungs-Set unter Sphären)
Vom Untergrund-Mann nach Erhalt des Erkundungs-Set Erkundungs-Sets (im Erkundungs-Set unter Sphären)
Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann nach Ausgrabung eines Schatzes
Haus des Untergrund-Mannes: 5× Vom Untergrund-Mann nach Errichtung einer Geheimbasis
Haus des Untergrund-Mannes: 5× Vom Untergrund-Mann nach Errichtung einer Geheimbasis
Haus des Untergrund-Mannes: 5× Vom Untergrund-Mann nach Errichtung einer Geheimbasis
'Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann nach dem Aufstellen einer Statue
Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann nach dem Finden einer fremden Geheimbasis
'Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann nach dem Finden einer fremden Geheimbasis
'Haus des Untergrund-Mannes: Vom Untergrund-Mann nach dem Finden einer Stelle, die in einer anderen Farbe funkelt
Wohnanlage Ewigenau: Im ersten Obergeschoss, von der älteren Dame.
Nordöstlich der Pokémon-Arena von Ewigenau in den der Arena umgebenden Bäumen in einem Pokéball.
Hinter der Pokémon Statue, erreichbar über Pfad östlich vom Galaktik-Gebäude von Ewigenau. (Zerschneider benötigt)
Im Fahrradladen, nachdem man den Besitzer vor Team Galaktik gerettet hat.
Im Hochhaus Bamelin gegen ein Plaudagei von Norbert tauschen. Das Plaudagei trägt eine Jonagobeere.
Geschenk von Prof. Eich nach Erhalt des Nationaldex. (erst nach Top Vier möglich)
Nordöstlich des nördlichen Teichs. (Surfen notwendig, versteckt)
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
nach Erhalt des dritten Arenaorden
300
nach Erhalt des fünften Arenaorden
800
von Anfang an
300
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
200
von Anfang an
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
1.500
nach Erhalt des siebten Arenaorden
2.500
nach Erhalt des achten Arenaorden
3.000
nach Erhalt des dritten Arenaorden
2.000
von Anfang an
200
von Anfang an
300
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
100
nach Erhalt des fünften Arenaorden
400
von Anfang an
400
nach Erhalt des dritten Arenaorden
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
900
von Anfang an
300
Kräuterladen
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
450
von Anfang an
500
von Anfang an
800
von Anfang an
2.800

Pokémon

In den Spielen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle variiert das Auftreten von Pokémon je nach Tageszeit. Hierbei wird zwischen drei Stufen unterschieden:

  • Morgens (04:00 – 09:59 Uhr)
  • Tagsüber (10:00 – 19:59 Uhr)
  • Nachts (20:00 – 03:59 Uhr)

Diese Variation der Häufigkeit gilt nicht in Gebäuden, in Höhlen, beim Pokéradar, Pokémon-Schwärmen, Pokémon in Honigbäumen oder Pokémon im Wasser.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
 Morgens  Tagsüber  Nachts
Enton  Surfen 20–30 60 % SDLP
20–40 30 % SDLP
Entoron  Surfen 20–40 1 % SDLP
30–40 9 % SDLP
Karpador Angel Angel 3–7 30 % SDLP
4–6 60 % SDLP
5–10 10 % SDLP
Karpador Profiangel Profiangel 10–25 5 % SDLP
15–20 60 % SDLP
Schmerbe Profiangel Profiangel 10–25 5 % SDLP
15–20 30 % SDLP
Garados Superangel Superangel 30–40 60 % SDLP
40–55 5 % SDLP
Welsar Superangel Superangel 20–50 5 % SDLP
30–40 30 % SDLP
Plaudagei  Tausch (gegen Bamelin) 15 Einmalig SDLP

Reisekarte

In der Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition sowie der Pokémon Platin-Edition und ihren Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle gibt es in der Karte den Punkt Reisekarte. Während man in der vierten Generation noch separat zoomen musste, befindet sich in der achten Generation die Information am linken Bildschirmrand der Karte.

Reisekarte Anmerkung Spiel
„Eine alte Stadt, in der man verblassende
und nahezu vergessene Spuren aus
alter Zeit bewundern kann.“
– Text erster Abschnitt
„Hier befindet sich der Fahrradladen. In
der Nähe befindet sich ein Gebäude
mit einer unheilvollen Atmosphäre.“
– Text zweiter Abschnitt (Oben, Links)
„Hier zeigt sich die markant und
ehrerbietend in Szene gesetzte
Statue eines altertümlichen Pokémon.“
– Text zweiter Abschnitt (Oben, Rechts DP)
„Hier zeigt sich die markant und
ehrerbietend in Szene gesetzte
Statue eines Pokémon des Altertums.“
– Text zweiter Abschnitt (Oben, Rechts PT)
„Jede Stadt, in der ein reger Durchgangs-
verkehr herrscht, benötigt eine Arena.
Ewigenau ist da keine Ausnahme.“
– Text zweiter Abschnitt (Unten)
Die unteren Texte variieren je nach ausgewähltem Teil der Stadt. Bei einzelnen unteren Abschnitten variieren die Texte zwischen der Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition und der Pokémon Platin-Edition.
„Eine alte Stadt, in der man die verblassenden
Spuren einer längst vergangenen Zeit
bewundern kann.“
– Text erster Abschnitt
„Hier befindet sich der Radladen sowie ein
großes Gebäude, das eine unheilvolle
Atmosphäre ausstrahlt.“
– Text zweiter Abschnitt (Oben, Links)
„Hier steht die Statue eines altertümlichen
Pokémon, dem die Menschen noch immer
huldigen.“
– Text zweiter Abschnitt (Oben, Rechts)
„Jede Stadt mit regem Kommen und Gehen
benötigt eine Arena. Ewigenau ist da keine
Ausnahme.“
– Text zweiter Abschnitt (Unten)
Die unteren Texte variieren je nach ausgewähltem Teil der Stadt.

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele DP PT SDLP
Ewigenau

Demografie

Die Einwohnerzahl von Ewigenau beträgt in der Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition 51 Personen. In der Pokémon Platin-Edition zieht eine Person aus der Stadt aus.

Musik

Die Musik in der Stadt ist ein Remix der Musik von Emeritae aus Pokémon XD: Der Dunkle Sturm. Außerdem gibt es in den Spieldaten ein zusätzliches Ewigenau-Thema, welches jedoch nicht im regulären Spielverlauf benutzt wird.

Edition Titel Hörprobe
DPPT „Ewigenau (Tag)“-Thema
DPPT „Ewigenau (Nacht)“-Thema
DPPT „Ewigenau“-Thema (unbenutzt)

Im Anime

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Im Anime fordert Ash die dortige Arenaleiterin Silvana zum Kampf heraus und kann so seinen zweiten Orden gewinnen. James lässt später sein Tuska dort, damit Silvana es trainieren kann. Außerdem helfen Ash und seine Freunde der Polizei dabei, die Diebe des Adamant-Orbs, das im Museum von Ewigenau aufbewahrt wird, zu stellen und so Nandos Unschuld zu beweisen, der verdächtigt wird, mit dem Diebstahl etwas zu tun zu haben.

Ewigenau ist eine übersichtliche Stadt, die am Wald liegt. Es gibt einen größeren, gepflasterten Platz, auf dem Ash und Lucia einen Doppelkampf gegen Silvana und James führen.

Im Manga

Die Pokémon-Statue in Ewigenau

Ewigenau ist erstmals während VS. Roserade (Teil 1) zu sehen, als sich Diamant, Perl und Platinum im Grand Hotel der Stadt nach ihrer Reise durch den Ewigwald ausruhen. Neben dem Hotel gibt es in der Stadt auch die Pokémon-Arena, das Galaktik-Gebäude von Ewigenau und eine Pokémon-Statue zu sehen. Anders als in den Spielen stellt diese Statue hierbei nicht Dialga oder Palkia, sondern ein Mischwesen der beiden dar. Da Platinum gegen Silvana kämpfen möchte, trainiert sie mit Diamant und Perl neben dem Galaktik-Gebäude ihr Plinfa. Dabei entwickeln sich die Starter-Pokémon der drei und sie treffen Cynthia, die ihnen Tipps gibt. Nachdem die drei wieder gegangen sind, kümmert sich Cynthia darum, Radl Rainer aus dem Galaktik-Gebäude zu befreien. Während VS. Roserade (Teil 2) bekämpft Platinum Silvana und kann den Waldorden gewinnen.

Perl kehrt während VS. Piepi nach Ewigenau zurück, um Radl Rainer zu seiner Entführung zu befragen. Dabei fallen ihm einige Helikopter auf, die immer wieder auf dem Galaktik-Gebäude starten und landen. Da es bereits spät ist, scheint der Fahrradladen geschlossen zu sein, als zwei Piepi hinter dem Jungen auftauchen und ihn scheinbar angreifen wollen. Perl glaubt, es sind Pokémon von Team Galaktik und will kämpfen, als Radl Rainer auftaucht und aufklärt, dass es seine Piepi sind, die ihn beschützen wollen. Radl Rainer erzählt, bei seiner Entführung über seine Piepi befragt worden zu sein und bietet dann an, gemeinsam mit Perl auf einem Tandem-Rad zum See der Kühnheit zu reisen, wo Team Galaktik als nächstes zuschlagen soll. Als sie losfahren, fällt Perl erneut die große Pokémon-Statue in der Stadt auf.

Mögliche Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Ewigenau Von ewig + AueWikipedia-Icon
Englisch Eterna City Von eternal (engl. für immer) + city (engl. Stadt)
Japanisch ハクタイシティ Hakutai City Von 百代 hakutai (jap. Ewigkeit) + city (engl. Stadt)
Spanisch Ciudad Vetusta Von ciudad (span. Stadt) + vetusta (span. uralt, antik)
Französisch Vestigion Von vestige (frz. Überbleibsel) + région (frz. Landstrich)
Italienisch Evopoli Von evo (ita. Ära, Epoche) + dem Suffix -poli (Stadt)
Koreanisch 영원시티 Yeongwon City Von 영원 (永遠) yeongwon (kor. Ewigkeit) + city (engl. Stadt)
Polnisch Eterna City Wie im Englischen.
Portugiesisch Eterna City Wie im Englischen.
Chinesisch 百代市 Bǎidài Shì Von 百代 bǎidài (chin. hunderte Generationen, Jahrhunderte) + 市 shì (chin. Stadt)
In anderen Sprachen: