Blinder Junge (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Blinder Junge

ja 目の不自由な少年en Blind boy

Blinder Junge.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Hoenn
Begegnung Graphitport City
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Manga.

Der blinde Junge ist ein Nebencharakter aus dem Rubin und Saphir Arc des Pocket Monsters SPECIAL-Manga und spielt eine Rolle bei der Rettung Hoenns vor Kyogre und Groudon.

Geschichte

Der blinde Junge erscheint erstmals in VS. Kyogre & Groudon (Teil 6) während der Flut in Graphitport City. Rubin rettet sein Karpador aus dem Wasser und erhält dafür den Dank des Jungen. Der Blinde zeigt sich begeistert von Rubins Fähigkeiten und möchte ein ebenso großartiger Trainer wie er werden, um Menschen und Pokémon in Not zu helfen. Diese Begegnung bringt Rubin schließlich dazu, mit Wassili zu Saphir und Wibke zu reisen, um im Kampf gegen Team Aqua und Team Magma zu helfen.

In VS. Vibrava findet Pedro den Jungen schließlich alleine in der Stadt, da die restlichen Einwohner bereits evakuiert wurden. Als der Schwimmer den Jungen in Sicherheit bringen will, erklärt der Blinde, dass er sich eine Steintafel ansah, die in Blindenschrift verfasst ist und die ihm Troy Trumm zuvor übergab. Kurze Zeit später in VS. Kyogre & Groudon (Teil 13) erklärt der Junge, der mittlerweile mit Pedro auf dessen Garados unterwegs ist, dass er Graphitport City eigentlich nicht verlassen möchte, da er Troy versprach, auf die Platte Acht zu geben, bis er wiederkommt. Trotzdem möchte der Schwimmer weg, da die Gebäude weiter auseinanderfallen. Dabei werden sie von Antonia vor einem solchen gerettet.

Sie bringt die beiden in VS. Kyogre & Groudon (Teil 14) zu Troys Metang, wo der Champ den blinden Jungen via Telefon über die Decodierung des Inhalts der Steinplatte ausfragt. Der Junge erklärt, dass die Platte der Schlüssel zur Erweckung der Legendären Giganten ist, die beim Kampf gegen Kyogre und Groudon helfen können. Er liest zur Verdeutlichung den Text der Tafel noch einmal vor, muss jedoch zugeben, dass letzte Wort nicht lesen zu können, da dort ein Teil fehlt. Auch Antonia kann trotz Hilfe der Devon-Scope das Ende nicht entziffern, weshalb Troy sie bittet, ihm die Tafel zurückzubringen.

Später wird das Ende des Textes enthüllt, als Troy den Brief seines Vaters liest. Damit können die Golems freigelassen werden und die Tafel bricht. Der blinde Junge erscheint ein letztes Mal in Der finale Kampf (Teil 8) auf dem Luftschiff des Pokémon-Verbands, nachdem die Region gerettet wurde.

Während Epilog ist der blinde Junge auf einem der Schiffe, die eine Masse an Besucher zur offiziellen Eröffnung der Kampfzone bringen.

Sein Pokémon

Karpador des blinden Jungen.png Karpi
Stufen: Karpador
Debüt in VS. Kyogre & Groudon (Teil 6)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Das Karpador des blinden Jungen, Karpi, erscheint erstmals, als Rubin es aus den Fluten in Graphitport City rettet. Er bringt es schließlich zurück zu seinem Trainer, der es aufgrund seiner Blindheit nicht finden konnte.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
In anderen Sprachen: