Netzwerk
Artikel der Woche

Team Galaktik

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Team Galaktik

ja ギンガだん (Ginga-dan) en Team Galactic
Team Galaktik Logo Groß.png
Team Galaktik-Rüpel.png
Credo des Team Galaktik: Alles gehört uns!
Informationen
Region Sinnoh
Haupt-Quartier Galakti-Zentrale
Verstecke Galaktik-Gebäude
Galakti-Zentrale
Boss Overworldsprite Zyrus DP.png Zyrus
Vorstand/
Commander
Overworldsprite Saturn DP.png Saturn
Overworldsprite Mars DP.png Mars
Overworldsprite Jupiter DP.png Jupiter
Overworldsprite Charon Platin.png Charon
Mitglieder Overworldsprite Galaktiker Rüpel DP.png Galaktiker Rüpel Overworldsprite Galaktiker Rüpel w DP.png
Spiele DPPT

Team Galaktik ist eine Verbrecherorganisation in der Sinnoh-Region. Das von Zyrus, dem Anführer des Teams, propagierte Ziel von Team Galaktik ist die Erschaffung eines neuen Universums nach ihren eigenen Vorstellungen, in der die Gruppierung alles regiert, jedoch zu Ungunsten der momentan existenten Welt. Tatsächlich aber beansprucht Zyrus das neue Universum nur für sich; die Mitglieder des Teams werden nur benutzt, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Dazu bemüht sich Team Galaktik um den Fang der legendären Pokémon Selfe, Vesprit und Tobutz, mit deren Hilfe es die Dimensions-Pokémon Dialga und Palkia zu erwecken und zu kontrollieren vermag.

Das Zeichen des Teams ist ein großes, gelbes G für Galaktik, das die Mitglieder auf ihren Anzügen tragen.

In den Spielen

Auftritte in den Spielen

Pokémon Diamant und Perl

Ort Ereignis
1. Jubelstadt Erfolgloser Überfall auf Professor Eibe durch zwei Rüpel.
2. Flori Erfolgloser Diebstahlversuch von Honig durch zwei Rüpel.
3. Windkraftwerk Diebstahl von Energie unter der Leitung von Mars und erster Kampf gegen diese.
4. Galaktik-Gebäude in Ewigenau Diebstahl von Pokémon unter der Leitung von Jupiter und erster Kampf gegen diese.
5. Kraterberg Erste Begegnung mit Zyrus.
6. Schleiede Diebstahl des Pokédex des Assistenten von Professor Eibe. Das Gerät kann in einem Doppelkampf zurückgeholt werden.
7. Weideburg, Route 213, Kühnheitsufer Verfolgung eines Rüpels von Weideburg bis zum Kühnheitsufer und anschließender Kampf.
8. Elyses Kampf gegen einen Rüpel und zweite Begegnung mit Zyrus. Dieser stellt sich nun dem Protagonisten vor und nennt seinen Plan.
9. See der Kühnheit Sprengung des Sees und Fang von Tobutz durch Saturn. Hier kommt es zum ersten Kampf gegen diesen.
10. See der Wahrheit Fang von Vesprit durch Mars und zweiter Kampf gegen diese.
11. See der Stärke Fang von Selfe durch Jupiter und zweiter Kampf gegen diese.
12. Galakti-Zentrale in Schleiede Erster Kampf gegen Zyrus und zweiter Kampf gegen Saturn. Danach kann der Protagonist das Seen-Trio befreien.
13. Kraterberg, Speersäule Beschwörung von Dialga oder Palkia durch Zyrus. Bevor der Protagonist ihn aber im Kampf besiegen kann, muss er erst einen Doppelkampf gegen Mars und Jupiter bestreiten.
14. Eiseninsel Optionale Begegnung, bei der man im Doppelkampf mit Urs zwei Rüpel besiegt.

Pokémon Platin

Ort Ereignis
1. See der Wahrheit Erste Begegnung mit Zyrus.
2. Jubelstadt Erfolgloser Überfall auf Professor Eibe durch zwei Rüpel.
3. Flori Erfolgloser Diebstahlversuch von Honig durch zwei Rüpel.
4. Windkraftwerk Diebstahl von Energie unter der Leitung von Mars und erste Begegnung mit Charon.
5. Galaktik-Gebäude in Ewigenau Diebstahl von Pokémon unter der Leitung von Jupiter und erster Kampf gegen diese.
6. Kraterberg Zweite Begegnung mit Zyrus.
7. Schleiede Diebstahl des Pokédex des Assistenten von Professor Eibe. Das Gerät kann in einem Doppelkampf zurückgeholt werden.
8. Weideburg, Route 213, Kühnheitsufer Verfolgung eines Rüpels von Weideburg bis zum Kühnheitsufer und anschließender Kampf.
9. Elyses Kampf gegen einen Rüpel und erster Kampf gegen Zyrus.
10. See der Kühnheit Sprengung des Sees und Fang von Tobutz durch Saturn. Hier kommt es zum ersten Kampf gegen diesen.
11. See der Wahrheit Fang von Vesprit durch Mars und zweiter Kampf gegen diese.
12. See der Stärke Fang von Selfe durch Jupiter und zweiter Kampf gegen diese.
13. Galakti-Zentrale in Schleiede Zweiter Kampf gegen Zyrus und Saturn. Danach kann der Protagonist das Seen-Trio befreien.
14. Kraterberg, Speersäule Beschwörung von Dialga und Palkia durch Zyrus. Der Protagonist muss erst einen Doppelkampf gegen Mars und Jupiter bestreiten, bevor er sieht, wie Zyrus von Giratina in die Zerrwelt verschleppt wird.
15. Zerrwelt Dritter und letzter Kampf gegen Zyrus. Danach bleibt er in der Zerrwelt zurück.
16. Kahlberg Vierter und letzter Kampf gegen Mars und Jupiter, die danach das Team verlassen. Weiterhin versucht Charon erfolglos, den Magmastein zu stehlen und wird dann von LeBelle verhaftet.
17. Eiseninsel Optionale Begegnung, bei der man im Doppelkampf mit Urs zwei Rüpel besiegt.

Pokémon

Das Team Galaktik setzt bevorzugt Pokémon der Typen Käfer, Psycho, Unlicht und Gift ein. Die Forscher des Team Galaktik setzen bevorzugt Pokémon des Psycho-Typs ein. Ein Team Galaktik-Rüpel behauptet, dass er ein Piepi besitzt, was aber nicht bestätigt wird.

Rüpel
In allen Editionen Nur in bestimmten Editionen
Pokémon-Icon 041.pngZubat Pokémon-Icon 265.pngWaumpel DP
Pokémon-Icon 042.pngGolbat Pokémon-Icon 266.pngSchaloko DP
Pokémon-Icon 431.pngCharmian Pokémon-Icon 267.pngPapinella DP
Pokémon-Icon 434.pngSkunkapuh Pokémon-Icon 268.pngPanekon DP
Pokémon-Icon 453.pngGlibunkel Pokémon-Icon 269.pngPudox DP
Pokémon-Icon 436.pngBronzel DP
Pokémon-Icon 198.pngKramurx PT
Pokémon-Icon 228.pngHunduster PT
Forscher
In allen Editionen Nur in bestimmten Editionen
Pokémon-Icon 064.pngKadabra Pokémon-Icon 233.pngPorygon2 PT
Pokémon-Icon 281.pngKirlia PT
Vorstände und Boss Zyrus
In allen Editionen Nur in bestimmten Editionen
Pokémon-Icon 041.pngZubat Pokémon-Icon 064.pngKadabra DP
Pokémon-Icon 042.pngGolbat Pokémon-Icon 229.pngHundemon PT
Pokémon-Icon 130.pngGarados Pokémon-Icon 437.pngBronzong PT
Pokémon-Icon 169.pngIksbat
Pokémon-Icon 198.pngKramurx
Pokémon-Icon 215.pngSniebel
Pokémon-Icon 430.pngKramshef
Pokémon-Icon 432.pngShnurgarst
Pokémon-Icon 435.pngSkuntank
Pokémon-Icon 436.pngBronzel
Pokémon-Icon 454.pngToxiquak
Pokémon-Icon 461.pngSnibunna


Teamwappen

Mitglieder des Teams

Alle Mitglieder des Team Galaktik wurden nach Himmelskörpern benannt: Während Mars, Jupiter und Saturn Planeten darstellen, ist Charon der größte Mond des Pluto. Zyrus lässt sich als persisches Wort für Sonne übersetzen.

Rüpel

→ Hauptartikel: Galaktiker Rüpel

Die Galaktiker Rüpel treten dann immer auf, wenn Galaktikboss Zyrus oder einer seiner Commander ihr Unwesen treiben. Sie setzen ebenfalls die für das Team Galaktik typischen Gift-, Psycho-, Käfer- und Unlicht-Pokémon ein.

Boss Zyrus

→ Hauptartikel: Zyrus

Bei der ersten Begegnung im Kraterberg (in Pokémon Platin schon am See der Wahrheit noch vor dem Erhalt des Starter-Pokémon) kämpft Zyrus nicht, er stellt sich auch nicht vor. Erst am See der Kühnheit erfährt man seinen Namen. Zum ersten Kampf kommt es im Hauptquartier des Team Galaktik. Zum finalen Kampf kommt es auf der Speersäule (in Pokémon Platin in der Zerrwelt), auf welcher er versucht, das legendäre Pokémon Dialga oder Palkia zu wecken. Siehe dazu: Zyrus.

Commander

→ Hauptartikel: Saturn, Mars, Jupiter, Charon

Saturn führt die Gruppe von Rüpeln am See der Kühnheit an. Dort legt er den See trocken, um in die Höhle, die unter dem See liegt, zu kommen und Tobutz zu fangen. Nach den Geschehnissen am Kraterberg, bei welchen er nicht anwesend war, trifft man Saturn ein letztes Mal im Hauptquartier in Schleiede, wo er behauptet, der neue Anführer des Teams zu sein, da Zyrus versagt hat.

Beim ersten Treffen ist Mars die Führerin einer Gruppe von Rüpeln. Sie versucht das Windkraftwerk in Besitz zu nehmen. Ein weiteres Mal trifft man sie am See der Wahrheit, wo sie Vesprit eingefangen hat. Zum letzten Kampf kommt es auf der Speersäule. Dort kämpft sie zusammen mit Jupiter gegen den Protagonisten und dessen Rivalen.

Zum ersten Mal trifft man Jupiter im Versteck in Ewigenau, wo sie und ihr Team unschuldige Pokémon von ihren Besitzern stehlen. Ein weiteres Mal begegnet man ihr am See der Stärke, wo sie Selfe gefangen, sowie den Rivalen des Protagonisten besiegt hat. Ein letztes Mal erscheint sie auf der Speersäule, wo sie zusammen mit Mars gegen den Protagonisten und dessen Rivalen antritt, um das Durchdringen zum Boss Zyrus zu verhindern.

Charon ist in Pokémon Platin neu im Team Galaktik. Er ist ein böser Wissenschaftler, der genau wie die drei Commander, alles tun will, damit sich der Traum von Zyrus erfüllt. Man trifft ihn das erste Mal im Windkraftwerk, als er dabei ist Commander Mars zu helfen, Energie zu gewinnen. Später trifft man ihn im Hauptquartier von Team Galaktik und dann ganz am Ende des Spieles am Kahlberg, an welchem er dann von LeBelle verhaftet wird.

Im Anime

Im regulären Anime

Team Galaktik wird im Anime ebenfalls von Zyrus geleitet. Er beauftragt seine Commander in mehreren Episoden, die verschiedensten Aufgaben auszuführen, wobei er das Ziel verfolgt, Dialga und Palkia erscheinen zu lassen und mit ihnen eine neue Welt zu erschaffen.

Erstmals ist die Organisation in der Episode Wer sind die wahren Gauner? zu sehen, als Saturn und einige Rüpel das Team Rocket-Trio damit beauftragen den Adamant-Orb zu stehlen. In Eine Reise – Icognito! dringt dieser mit zwei Rüpeln in die Trostu-Ruinen, wo er mehrere Tafeln nutzt, um den Speerschlüssel zu ergattern. Mithilfe von Bronzel können sie fliehen und die Ruinen werden von den in Rage geratenen Icognito stellenweise verwüstet.

In Galaktisch böse – Team Galaktik! begegnet das Team erstmals Ash, Rocko und Lucia, als Team Galaktik schließlich den in den Ruinen gefunden Würfel zum Speerschlüssel umwandeln und später auch die Meteoriten von Schleiede stehlen wollen, von den Kindern aber aufgehalten werden, sodass sie sich zurückzuziehen müssen.

In Viel Aufregung um den Weiß-Orb haben Zyrus und die anderen beiden Kommandanten schließlich ihr Debüt, als die Gauner den Weiß-Orb und den Adamant-Orb stehlen wollen. Zyrus gibt sich die Kindern und Cynthia gegenüber als Geschäftsmann aus und erfährt so, dass Lucia und Ash bereits auf zwei Mitglieder des Seen-Trios getroffen sind, was seine Neugier weckt. Die Gauner können ihren Plan erfolgreich umsetzen, während Zyrus seine wahre Identität weiterhin verbergen kann. Es wird bekannt, dass einige Meteoriten aus Schleide zur Feuriohütte geschickt wurden, um dort für das Projekt Rote Kette genutzt zu werden.

In Chaos auf der Eiseninsel! und der Folgeepisode nutzen Mars und einige Rüpel auf der Eiseninsel den Speerschlüssel und die Ruinen von Dialga und Palkia, um die Speersäule zu orten und die Stahl-Pokémon auf der Insel geraten in Rage. Später will das Team die Insel in die Luft jagen, doch Hordeo und sein Lucario können dies verhindern. In der letzteren Episode hat Charon sein Debüt, auch wenn er keine Sprechrolle hat.

In Eine Zugfahrt, die ist lustig...! beschädigen die Gauner die Gleisen zum See der Stärke, sodass die Weiterreise von Ash und seinen Freunden behindert wird und LeBelle auf die Gauner aufmerksam wird. In Das Labyrinth im Kraterberg suchen sie im Kraterberg die Ruinen, die sie zur Speersäule führen. Die Aktion wird von Charon und Saturn geleitet, ist aber nicht von Erfolg gekrönt.

In Es braut sich was zusammen! ist schließlich die Rote Kette fertiggestellt, mit der Dialga und Palkia kontrolliert werden sollen. J wird von Zyrus beauftragt, das Seen-Trio zu fangen und ihm auszuhändigen, was auch gelingt - auch wenn durch Seher ihr Luftschiff zerstört wird und sie verschwindet. Mit ihm und den beiden Orbs in ihrer Kontrolle, gelingt es dem Team die Speersäule zu finden und Zyrus, Mars, Charon und Saturn betreten diese. Ash und Co. tauchen auf und nehmen Jupiter und die anderen Galaktik-Mitglieder fest, bevor sie selbst die Säule betreten. Dialga und Palkia erzeugen ein Dimensionsportal, durch das Zyrus alleine steigen will, wie er nun preisgibt. Da sich dieses zu schließen beginnt, beeilt sich Zyrus und geht hindurch. Fortan ist er verschwunden. Ash und seine Freunde können das Seen-Trio retten und somit die beiden Legendären Drachen beruhigen. Die Sinnoh-Region ist somit gerettet. Mars und Saturn werden nun auch von LeBelle festgenommen, während Charon verschwunden ist. Somit ist das Team nicht mehr existent.

Übersicht über die Missionen

Episoden Mission Ergebnis Bild
Wer sind die wahren Gauner? Ewigenau
Saturn und einige Rüpel wollen den Adamant-Orb aus einem Museum stehlen und heuern dafür Team Rocket an, dem das Vorhaben misslingt.
Gescheitert
DP036.jpg
Eine Reise – Icognito! Trostu
Saturn stiehlt in den Trostu-Ruinen einen mysteriösen Würfel.
Erfolgreich abgeschlossen

DP060.jpg
Galaktisch böse – Team Galaktik! Schleiede
Saturn will mit einigen Rüpeln Meteoriten stehlen, wird jedoch von Ash, seinen Freunden, Reggie und Hilda aufgehalten und flieht.
Gescheitert

DP069.jpg
Viel Aufregung um den Weiß-Orb und Im Doppelteam-Karussell! In der Nähe von Elyses
Mars und Jupiter wollen mit Saturn und Zyrus den Weiß-Orb und den Adamant-Orb stehlen, was ihnen auch gelingt, obwohl Ash, seine Freunde und Cynthia sie aufhalten wollen.
Erfolgreich abgeschlossen
DP097.jpg
Chaos auf der Eiseninsel! und Auf den letzten Drücker! Eiseninsel
Team Galaktik versucht mit einer Energiequelle auf der Insel den Kraterberg zu scannen, was ihnen jedoch misslingt. Mars will die Insel sprengen, doch Urs und sein Lucario verhindern dies.
Abgebrochen
DP111.jpg
Das Labyrinth im Kraterberg Kraterberg
Charon und Saturn versuchen, die Speersäule zu finden, doch sind am falschen Ort. Sie werden angegriffen und müssen fliehen, finden aber den wahren Ort heraus.
Erfolgreich abgeschlossen
DP136.jpg
Es braut sich was zusammen!, Kampf um das See-Trio und Der große Kampf um Raum und Zeit! Feuriohütte, Seen, Kraterberg, Speersäule
Team Galatik fängt das Seen-Trio, findet die Speersäule und erweckt Palkia und Dialga. Ash, Rocko und Lucia können das Trio retten und Dialga und Palkia verschwinden. Zyrus verschwindet in einem Dimensionstor, während die anderen Commander festgenommen werden.
Gescheitert
DP152.jpg

Pokémon, die die Rüpel einsetzen


In Pokémon Generationen

Die Verbrecherorganisation taucht auch in Pokémon Generationen auf. So sieht man in Pokémon Generationen Folge 11: Die neue Welt wie Zyrus Dialga und Palkia an der Speersäule beschwört und dabei von Mars und Jupiter begleitet wird. Saturn schaut sich das Ereignis mit einigen Rüpels aus dem Hauptquartier heraus an. Schließlich erscheint auch Giratina und befreit die beiden anderen Legendären Pokémon, bevor es Zyrus mit in die Zerrwelt nimmt. Zyrus entscheidet sich dazu, dort zu bleiben und beauftragt Saturn damit, nicht nach ihm zu suchen, woraufhin dieser erwidert, dass er verstanden habe.

In Pokémon Generationen Folge 12: Der Magmastein wird bekannt, dass nur noch eine kleine Gruppe des Team Galaktiks existiert, die von Charon angeführt wird. LeBelle verfolgt die Gauner, die mithilfe des Magmasteins Heatran wiedererweckt haben. Avenaro kann dieses stoppen, während Charon mit zwei Rüpeln flieht.

Im Manga

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel sind bisher 42 Sammelkarten erschienen, die Team Galaktik oder deren Pokémon thematisieren.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Team Galaktiks Wette U Geheimnisvolle Schätze
Team Galaktiks Mars U Rätselhafte Wunder
Dialga Pokémon G TCG.png Metall Platin
Palkia Pokémon G TCG.png Wasser Platin
Snibunna Pokémon G TCG.png Finsternis Platin
Garados Pokémon G TCG.png Wasser Platin
Toxiquak Pokémon G TCG.png Psycho Platin
Bronzong Pokémon G TCG.png Metall Platin
Iksbat Pokémon G TCG.png Psycho Platin
Hundemon Pokémon G TCG.png Feuer Platin
Kramshef Pokémon G TCG.png Finsternis Platin
Shnurgarst Pokémon G TCG.png Farblos Platin
Skuntank Pokémon G TCG.png Psycho Platin
Dialga Pokémon G TCG.png LV. X Metall Platin
Palkia Pokémon G TCG.png LV. X Wasser Platin
Galakti-Zentrale S Platin
Team Galaktiks Erfindung G-101 Energiegewinn T (A) Platin
Team Galaktiks Erfindung G-103 Kraftspray T Platin
Team Galaktiks Erfindung G-105 Poké-Dreher T Platin
Darkrai Pokémon G TCG.png Finsternis Aufstieg der Rivalen
Lektrobal Pokémon G TCG.png Elektro Aufstieg der Rivalen
Ambidiffel Pokémon G TCG.png Farblos Aufstieg der Rivalen
Forstellka Pokémon G TCG.png Metall Aufstieg der Rivalen
Team Galaktiks Erfindung G-107 Technische Maschine G T (TM) Aufstieg der Rivalen
Team Galaktiks Erfindung G-109 SP Radar T Aufstieg der Rivalen
Toxiquak Pokémon G TCG.png Kampf DP Black Star Promos
Venuflibis Pokémon G TCG.png Pflanze DP Black Star Promos
Voluminas Pokémon G TCG.png Kampf DP Black Star Promos
Absol Pokémon G TCG.png Finsternis Ultimative Sieger
Arkani Pokémon G TCG.png Feuer Ultimative Sieger
Camerupt Pokémon G TCG.png Feuer Ultimative Sieger
Glurak Pokémon G TCG.png Feuer Ultimative Sieger
Krebutack Pokémon G TCG.png Finsternis Ultimative Sieger
Zobiris Pokémon G TCG.png Finsternis Ultimative Sieger
Plaudagei Pokémon G TCG.png Farblos Ultimative Sieger
Voltenso Pokémon G TCG.png Elektro Ultimative Sieger
Rattikarl Pokémon G TCG.png Farblos Ultimative Sieger
Absol Pokémon G TCG.png LV. X Finsternis Ultimative Sieger
Glurak Pokémon G TCG.png LV. X Feuer Ultimative Sieger, DP Black Star Promos
Zapdos Pokémon G TCG.png Elektro Arceus
Porygon-Z Pokémon G TCG.png Farblos Arceus
Bibor Pokémon G TCG.png Pflanze Arceus



Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 03/2013.