Kampf um das See-Trio

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP618 – Es braut sich was zusammen! Alle Episoden Der große Kampf um Raum und Zeit! – EP620 →
Kampf um das See-Trio
ja アグノム・ユクシー・エムリット!
en The Needs of Three!
DP151.jpg
Informationen
Episodennummer 619 (12.47 / DP151)
Staffel Staffel 12
Jahr 2009
Erstausstrahlung JP 12. November 2009
Erstausstrahlung US 3. April 2010
Erstausstrahlung DE 15. Juni 2010
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 山田浩之 Hiroyuki Yamada
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Battle Cry - (Stand Up!)
Englisches Opening Battle Cry - (Stand Up!)
Japanisches Opening ハイタッチ!2009
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Episodenbilder bei Filb.de

Kampf um das See-Trio ist die 151. Folge von Diamond & Pearl und die 619. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Die Episode beginnt in einer Traumwelt, in der Ash, Rocko und Lucia vom See-Trio begrüßt werden. Plötzlich verdunkelt sich die Welt und das Trio will fliehen. Obwohl Ash und seine Freunde ihnen folgen, holt das Energieband die drei ein. Die Kinder wachen schließlich auf und erkennen, dass sie denselben Traum hatten.

Yuzo

Am nächsten Tag, am See der Kühnheit, taucht Jägerin Js Luftschiff auf und öffnet sich, um die Galaktikbombe abzufeuern. Gary und Nachtara entdecken es und berichten Professor Eibe per Radio. In Sandgemme bestätigt der Professor, dass er die Information erhalten hat und entscheidet, Professor Carolina und Yuzo, die an den anderen beiden Seen sind, zu warnen. Gary will das Schiff mit Elevoltek stoppen, doch Saturns Toxiquak geht mit Finsteraura dazwischen und stellt sich vor J. Nachtara versucht Psychokinese einzusetzen, wird aber mit Kreuzschere gestoppt. J befiehlt derweil, die Bombe fallen zu lassen. Sie fällt in den See und blaues Licht geht aus ihr hervor, welches Auswirkungen auf Tobutz hat. Ash spürt in demselben Moment einen Schmerz und kann eine Verbindung zum Traum herstellen. Die Bombe hinterlässt einen Krater, der eine blaue Lichtkugel preisgibt. Saturn erklärt, dass die Bombe aus dem Meteorit aus Schleiede erbaut wurde. Während Eibe Ash und die anderen über die Situation aufklärt, bemerkt Yuzo Aktivitäten am See der Wahrheit und Carolina am See der Stärke. Gary und Saturn beobachten derweil, wie J mit ihrem Brutalanda losfliegt.

Gary befiehlt Elevoltek Donner, doch Toxiquaks Gifthieb verhindert die Anwendung. Die Rüpel schicken Golbat zu Hilfe und Brutalanda setzt Hyperstrahl gegen den Orb ein. Dieser verschwindet und Tobutz erscheint. J zielt mit ihrem Armband auf dieses und der Schuss und Tobutz' Sondersensor gehen aneinander vorbei, sodass J getroffen und Tobutz in Stein verwandelt wird. Ash fühlt sofort wieder Schmerzen und die Kinder entscheiden etwas zu unternehmen. Im Hauptquartier beobachten Zyrus und Charon alles, während Zyrus den Hauptteil der Legende zitiert, der besagt, dass sobald einer der Hüter fällt, die anderen auftauchen. Rocko und Lucia hören die Rufe von Selfe und Vespritz und entscheiden zum See zu gehen. Cynthia taucht mit einem Jeep draußen auf. Während Saturn das Selfe nimmt, tauchen die anderen beiden auf und wollen mit Sondersensor ihren Freund befreien, müssen dann aber dem Spukball von Mars’ Shnurgarst und dem Flammenwurf von Jupiters Skuntank ausweichen. Die beiden Commander befehlen den Golbat anzugreifen. Die Hüter weichen aus und setzen dann Seher ein. J setzt ihr Armband ein, um Vesprit zu fangen. Tobutz setzt nochmals Sondersensor ein und zerstört damit Js Brille. J trifft es dann auch mit dem Armbandstrahl und hat somit die Mission erfüllt.

Ash und die anderen fahren mit Cynthias Jeep zum See und Rocko und Lucia spüren auch Schmerzen. Cynthia berichtet, dass Looker am Kraterberg ist und dass sie ihn kontaktieren müssten. Am See muss Gary hilflos zusehen, wie die Hüter von Team Galaktik entgegengenommen werden. J und Brutalanda kehren zum Schiff zurück. Tobutz' und Vesprits Attacke trifft nun jedoch das Schiff, weshalb es in den See stürzt und untergeht, bevor es zu einer Explosion kommt. Team Galaktik flieht und der verzweifelte Gary bleibt zurück. Team Rocket fliegt derweil mit dem Ballon zum Kraterberg, um Team Galaktik zu suchen. Sie entdecken den Geheimpolizisten und landen. Er informiert sie über alles und will, dass die ruhig blieben. Team Rocket will ihm helfen. Sie entdecken die Sicherheitsvorkehrungen und planen sich zu verkleiden, um in das Lager zu kommen.

Bei der Fahrt ruft Eibe an und erklärt, dass Gary okay sei, Team Galaktik aber fliehen konnte. Cynthia ruft sich ins Gedächtnis, dass die Gauner nun Palkia und Dialga beschwören können. Im Hauptquartier beginnt Charon sein Experiment. Die Rote Kette setzt sich an die Behältnisse, in denen sich das See-Trio befindet, ihre Fragmente auf der Stirn leuchten und sie bekommen Energie abgesaugt. Ash und die anderen haben Schmerzen und werden aus dem Jeep teleportiert, weshalb Cynthia stoppt. Die drei tauchen im Hauptquartier auf, was alle erstaunt. Sie entdecken die Gefangenen und Rockos Glibunkel kommt aus seinem Ball, um gegen Saturns Toxiquak anzutreten. Mars und Jupiter rufen Shnurgarst und Skuntank und alle sind kampfbereit, doch Zyrus beruhigt sie. Ash und die anderen finden heraus, dass er der Anführer des Teams ist. Er verkündet die Intention eine neue Welt kreieren zu wollen, was die Kinder nicht akzeptieren wollen. Pikachu und Lucias Plinfa greifen die Behälter an und Glibunkel attackiert Toxiquak, womit die Episode endet.

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Julie Schölermann
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Zyrus Gerd Meyer
Saturn Julian Manuel
Mars Alexandra Ludwig
Jupiter Claudia Jacobacci
Charon Manfred Trilling
Jägerin J Julia Haacke
Js Handlanger Gerd Meyer
Js Handlanger Manfred Trilling
Looker Mike Carl
Cynthia Annina Braunmiller-Jest
Gary Niko Macoulis
Professor Eibe Reinhard Brock
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau Dominik Auer
Vesprit Annina Braunmiller-Jest
Tobutz Julia Haacke
Selfe Claudia Schmidt
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Kampf um das See-Trio
Englisch The Needs of the Three!
Französisch Un appel à l'aide!*

Trivia

  • Als das Flugzeug von Jägerin J im See versinkt, sieht man kurz ihre Brille. Also bleibt es offen, ob sie entwischt oder mit ihren Helfern zusammen gestorben ist. Letzteres ist wahrscheinlicher, da sie seitdem nicht mehr im Anime aufgetaucht ist.
    • Szenen, die auf den Tod von Charakteren hindeuten sind eher ungewöhnlich.

Fehler

  • Als Ash, Lucia und Rocko in das Hauptquartier von Team Galaktik teleportiert werden, sagt Lucia „Vesprit“, wenn Tobutz zu sehen ist, Rocko „Selfe“, wenn Vesprit zu sehen ist und Ash „Tobutz“, wenn Selfe zu sehen ist.
← EP618 – Es braut sich was zusammen! Alle Episoden Der große Kampf um Raum und Zeit! – EP620 →