Pokémon der Woche

Laschoking

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Laschoking
ja ヤドキング(Yadoking) en Slowking
Laschoking | Galar-Form
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Wasser Psycho
Gift Psycho (Galar)
National-Dex #199 (vor IX)
#0199
Johto-Dex #082
Kalos-Dex #135 (Küste)
Alola-Dex #039 (SM)
#046 (USUM)
Galar-Dex #003 (Rüstungs-Dex)
Paldea-Dex #326
#077 (Blaubeer-Dex)
Fähigkeiten Dösigkeit
Gleichmut
Belebekraft (VF)
Kuriose Arznei (Galar)
Gleichmut (Galar)
Belebekraft (VF Galar)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 70 (16.6 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50 % ♂ 50 % ♀
Ei-Gruppen Monster, Wasser 1
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Monarchen-Pokémon
Hexenmeister-Pokémon (Galar)
Größe 2,0 m
1,8 m (Galar)
Gewicht 79,5 kg
Farbe Rosa
Silhouette
Fußabdruck Laschoking
Ruf
Sound abspielen

Laschoking ist ein Pokémon mit den Typen Wasser und Psycho und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es ist neben Lahmus eine von zwei möglichen Weiterentwicklungen von Flegmon. Mit Die Schneelande der Krone, der zweiten Erweiterung von Pokémon Schwert und Schild, wurde eine Regionalform namens Galar-Laschoking eingeführt, welche die Typen Gift und Psycho besitzt.

Nachdem Laschokings Regionalform bereits in verschiedenen Werbematerialien angedeutet wurde, war sie in einem Trailer auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal[1] erstmalig komplett zu sehen und wurde später in einem Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] weitergehend vorgestellt.

In der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe ist Laschoking ein wichtiger Nebencharakter. Siehe hierzu Laschoking (Pokémon Mystery Dungeon). Ebenso ist der Protagonist in Pokémon Party minis Slowking's Judge.

Spezies

Laschoking

Laschoking ist ein großes, zweibeiniges Pokémon. Sein Körper ist bis auf beigefarbene Zierstreifen am Bauch sowie die ebenfalls beigefarbene Schnauze hauptsächlich rosa gefärbt. Laschokings dicklicher Körper weist kurze, stämmige Arme und Beine sowie einen spitz zulaufenden Schweif auf. Laschoking zeichnet sich durch eine auffällige muschelförmige Krone aus, die von Muschas gebildet wird, welches ihm in den Kopf gebissen hat. Die spiralförmige Muschel ist grau und mit zwei großen Hörnern, einem zackigen Kranz sowie einem roten Juwel versehen. Hinzu kommt eine rot-weiß gestreifte Halskrause. In der schillernden Form ist die rosa Haut dunkler gefärbt und der Kragen ist dunkelblau und weiß gestreift. Die Perle auf der Muschelkrone ist pink.

Laschoking ist an sandigen Stränden zu Hause. Es stellt eine besondere Symbiose aus Flegmon und Muschas dar. Bei der Entwicklung beißt Muschas ihm in den Kopf und injiziert ein kräftiges Nervengift, das im eher dümmlichen Flegmon einen scharfen Intellekt, ein präzises Gespür und gewaltige Psychokräfte freisetzt. Laschoking, das Monarchen-Pokémon, zeichnet sich durch einen großen Forscherdrang aus und erkundet die Geheimnisse der Welt mit großem Interesse. Bei Wissenswettbewerben kann Laschoking es daher selbst mit Nobelpreisträgern aufnehmen. In der Alola-Region ist es gar als "Weiser der Meere" bekannt und liefert sich Wissensduelle mit anderen hoch intelligenten Pokémon wie Kommandutan. Dabei legt es einen ruhigen und gemächlichen Charakter an den Tag und bleibt auch in schwierigen Situationen besonnen. Zudem ist es sehr freundlich und löst schwierige Probleme, wenn man es darum bittet, nur kann niemand seine Sprache verstehen. Sollte Muschas seinen Kopf versehentlich freigeben, vergisst Laschoking alles, was es je gelernt hat, und wird wieder zu Flegmon. In Kämpfen zeichnet Laschoking sich durch seine großen intellektuellen Fähigkeiten und gewaltige Psycho-Kräfte aus. Diese schleudert es Feinden in Form mächtiger Attacken wie Psychokinese entgegen. Ebenfalls gehören kräftige Wasser-Attacken wie Surfer zu seinem Repertoire.

Galar-Laschoking

Gift tropft aus dem Horn an Galar-Laschokings Muschelkrone.

Die Regionalform von Laschoking aus der Galar-Region verfügt über denselben Körperbau, jedoch färbt das Gift, das durch seinen Körper strömt, seine obere Körperhälfte sowie die Schweifspitze lila. Die aus Muschas gebildete Krone sitzt tiefer in Laschokings Gesicht und bedeckt seine Augen, woraufhin die Muschelkrone selbst das Sehen übernimmt. Die lilafarbene, rundliche Krone weist dunkle Flecken und ein grünes Juwel über den schmalen Augen auf. Aus den Löchern am Ende der Hörner tropft Gift heraus, wenn Laschoking den Kopf schiefhält.

Galar-Laschoking setzt Schauderspruch ein.

Die Flegmon in der Galar-Region haben eine Regionalform ausgeprägt, die durch Galarnüsse zustande kommt, die sie fressen. Sie reichern die giftigen Stoffe in ihrer Leibspeise im Körper an. Es ist gängig, Flegmon aus Galarnuss-Zweigen Schmuckstücke anzufertigen, die es über alles schätzt. Auch Muschas scheint davon angezogen: Legt man einen Galarnuss-Kranz auf Flegmons Haupt, beißt es dort zu und löst eine Wechselwirkung des mit den Gewürzpartikeln aus, wodurch sich Galar-Laschoking entwickelt. Dieses gilt als mysteriöses Pokémon, das an einen Hexenmeister erinnert und stetig eigenartige, unverständliche Beschwörungsformeln vor sich hinmurmelt, über welche es mit Artgenossen kommuniziert. Man vermutet, dass Muschas das Pokémon kontrolliert und seinen Verstand schärft. Die Giftstoffe im Körper mischt Galar-Laschoking mit seinem Mageninhalt, um eine sonderbare Medizin zu kreieren. Dies schlägt sich in ihrer besonderen Fähigkeit Kuriose Arznei nieder, welche Statusveränderungen seiner Mitstreiter zurücksetzt, wenn es den Kampf betritt. Galar-Laschoking haben zudem die besondere Attacke Schauderspruch ausgeprägt. Dessen gemurmelte Beschwörungen schaden dem Gegner und reduzieren gleichzeitig die AP der zuletzt eingesetzten Attacke.

Zucht und Entwicklung

Laschoking ist eine mögliche Weiterentwicklung von Flegmon. In den Spielen entwickelt sich Flegmon auf Level 37 zu Lahmus und seit der zweiten Spielgeneration durch Tausch mit einen King-Stein zu Laschoking. Im Anime entwickelt sich Flegmon durch einen Biss von Muschas in den Schweif zu Lahmus und durch einen Biss in den Kopf zu Laschoking. Äußerlich verändert sich das Pokémon bei der Entwicklung zu Lahmus kaum, es steht nun auf seinen Hinterbeinen und hat ein Pokémon an seiner Rute. Bei der Entwicklung zu Laschoking gibt es mehr Änderungen. Es steht auch auf seinen Hinterbeinen und hat eine kürzere Rute, es hat eine Krone und einen weiß-roten Kragen.

Zucht und Entwicklung

Ei

#0079 Flegmon

  #0080 Lahmus

  #0199 Laschoking

#0079 Flegmon (Galar-Form)

  #0080 Lahmus (Galar-Form)

  #0199 Laschoking (Galar-Form)
Formwechsel
Formwechsel von Lahmus

#0080 Mega-Lahmus

Herkunft und Namensbedeutung

Laschoking basiert anscheinend auf einem Lahmus, das ein Muschas als Krone trägt.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Laschoking lasch + king
Englisch Slowking slow + king
Japanisch ヤドキング Yadoking 宿 Yado + キング Kingu
Französisch Roigada roi + flagada
Koreanisch 야도킹 Yadoking Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 呆呆王 / 呆呆王 Dāidāiwáng 呆呆 dāidāi + wáng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Laschoking
Spiel Fundort
II GSK Entwicklung durch Tausch
III RUSASM Entwicklung durch Tausch
FRBG Entwicklung durch Tausch
IV D Tausch
PPT Entwicklung durch Tausch
HGSS Entwicklung durch Tausch
V SW Schrein der Ernte (Schatten im Wasser)
S2W2 Entwicklung durch Tausch
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Entwicklung durch Tausch
VII SM Entwicklung durch Tausch
USUM Kala’e-Bucht
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Dyna-Riesennest
SD Tausch
LP Entwicklung
IX KAPU Kristallgrotte (5-Sterne-Tera-Raid, 6-Sterne-Tera-Raid)
Galar-Laschoking
Spiel Fundort
VIII SWSH Entwicklung
IX KAPU Tausch
KAEXPUEX Kristallgrotte (6-Sterne-Tera-Raid)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Ben und Svenja Arenaleiter SM 63
Einall
Sabrina Trainer S2W2 50
Colin Trainer S2W2 50/65
Kalos
Astrid Arenaleiterin XY 45 / 40 bis 70
Alola
Dexio Pokémon-Trainer SMUSUM 60/61/63
Galar
Sophora Arenaleiterin SWEX 68
Saverio Arenaleiter SHEX 70

Attacken


Laschoking


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Laschoking durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Fluch Geist Status  10
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Heuler Normal Status  100 % 40
1 Aquaknarre Wasser Spezial  40 100 % 25
1 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
1 Ränkeschmied Unlicht Status  20
1 Angeberei Normal Status  85 % 15
9 Gähner Normal Status  10
12 Konfusion Psycho Spezial  50 100 % 25
15 Aussetzer Normal Status  100 % 20
18 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
21 Kopfnuss Normal Physisch  70 100 % 15
27 Amnesie Psycho Status  20
30 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
33 Tagedieb Normal Status  5
36 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
39 Psycho-Plus Normal Status  10
42 Regentanz Wasser Status  5
45 Heilwoge Psycho Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Laschoking durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM011 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
TM016 Psystrahl Psycho Spezial  65 100 % 20
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM036 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM041 Kraftvorrat Psycho Spezial  20 100 % 10
TM043 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM046 Lawine Eis Physisch  60 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM052 Schneelandschaft Eis Status  10
TM054 Psychoschock Psycho Spezial  80 100 % 10
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM067 Feuerschlag Feuer Physisch  75 100 % 15
TM068 Donnerschlag Elektro Physisch  75 100 % 15
TM069 Eishieb Eis Physisch  75 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM073 Ableithieb Kampf Physisch  75 100 % 10
TM074 Reflektor Psycho Status  20
TM075 Lichtschild Psycho Status  30
TM077 Kaskade Wasser Physisch  80 100 % 15
TM080 Metronom Normal Status  10
TM081 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM092 Begrenzer Psycho Status  10
TM098 Fähigkeitstausch Psycho Status  10
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM109 Trickbetrug Psycho Status  100 % 10
TM110 Aquadurchstoß Wasser Physisch  85 100 % 10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM120 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TM123 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
TM125 Flammenwurf Feuer Spezial  90 100 % 15
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM129 Gedankengut Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand ab Version 2.0.1 Normal Status  20
TM135 Eisstrahl Eis Spezial  90 100 % 10
TM138 Psychofeld Psycho Status  10
TM140 Ränkeschmied Unlicht Status  20
TM141 Feuersturm Feuer Spezial  110 85 % 5
TM142 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
TM143 Blizzard Eis Spezial  110 70 % 5
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM158 Fokusstoß Kampf Spezial  120 70 % 5
TM161 Bizarroraum Psycho Status  5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM188 Siedewasser Wasser Spezial  80 100 % 15
TM192 Power-Punch Kampf Physisch  150 100 % 20
TM193 Meteorologe Normal Spezial  50 100 % 10
TM203 Psycho-Plus Normal Status  10
TM208 Whirlpool Wasser Spezial  35 85 % 15
TM209 Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
TM217 Seher Psycho Spezial  120 100 % 10
TM218 Flächenmacht Psycho Spezial  80 100 % 10
TM224 Fluch Geist Status  10
TM228 Psycholärm Psycho Spezial  75 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Laschoking durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Stampfer Normal Physisch  65 100 % 20
Bauchtrommel Normal Status  10
Rückentzug Normal Status  5
Rülpser Gift Spezial  120 90 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Verwaltung
Folgende Attacken kann Laschoking nur durch die „An Attacke erinnern“-Funktion erlernen:
9. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Seher Psycho Spezial  120 100 % 10
Eisige Stimmung Eis Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Galar-Laschoking


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Laschoking durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Schauderspruch Psycho Spezial  80 100 % 5
1 Ränkeschmied Unlicht Status  20
1 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
1 Fluch Geist Status  10
1 Angeberei Normal Status  85 % 15
1 Heuler Normal Status  100 % 40
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Säure Gift Spezial  40 100 % 30
9 Gähner Normal Status  10
12 Konfusion Psycho Spezial  50 100 % 25
15 Aussetzer Normal Status  100 % 20
18 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
21 Kopfnuss Normal Physisch  70 100 % 15
24 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
27 Amnesie Psycho Status  20
30 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
33 Tagedieb Normal Status  5
36 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
39 Psycho-Plus Normal Status  10
42 Regentanz Wasser Status  5
45 Heilwoge Psycho Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Laschoking durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM006 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM011 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
TM013 Säurespeier Gift Spezial  40 100 % 20
TM016 Psystrahl Psycho Spezial  65 100 % 20
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM029 Bürde Geist Spezial  65 100 % 10
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM039 Fußtritt Kampf Physisch  65 100 % 20
TM041 Kraftvorrat Psycho Spezial  20 100 % 10
TM043 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM045 Giftschock Gift Spezial  65 100 % 10
TM046 Lawine Eis Physisch  60 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM052 Schneelandschaft ab Version 2.0.1 Eis Status  10
TM054 Psychoschock Psycho Spezial  80 100 % 10
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM067 Feuerschlag Feuer Physisch  75 100 % 15
TM068 Donnerschlag Elektro Physisch  75 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM073 Ableithieb Kampf Physisch  75 100 % 10
TM075 Lichtschild Psycho Status  30
TM077 Kaskade Wasser Physisch  80 100 % 15
TM080 Metronom Normal Status  10
TM081 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM083 Gifthieb Gift Physisch  80 100 % 20
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM091 Giftspitzen Gift Status  20
TM092 Begrenzer Psycho Status  10
TM098 Fähigkeitstausch Psycho Status  10
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM102 Mülltreffer Gift Physisch  120 80 % 5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM109 Trickbetrug Psycho Status  100 % 10
TM110 Aquadurchstoß Wasser Physisch  85 100 % 10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM120 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TM123 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
TM125 Flammenwurf Feuer Spezial  90 100 % 15
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM129 Gedankengut Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand ab Version 2.0.1 Normal Status  20
TM135 Eisstrahl Eis Spezial  90 100 % 10
TM138 Psychofeld Psycho Status  10
TM140 Ränkeschmied Unlicht Status  20
TM141 Feuersturm Feuer Spezial  110 85 % 5
TM142 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
TM143 Blizzard Eis Spezial  110 70 % 5
TM148 Matschbombe Gift Spezial  90 100 % 10
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM158 Fokusstoß Kampf Spezial  120 70 % 5
TM161 Bizarroraum Psycho Status  5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM175 Toxin Gift Status  90 % 10
TM193 Meteorologe Normal Spezial  50 100 % 10
TM203 Psycho-Plus Normal Status  10
TM208 Whirlpool Wasser Spezial  35 85 % 15
TM209 Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
TM214 Schlammwoge Gift Spezial  95 100 % 10
TM217 Seher Psycho Spezial  120 100 % 10
TM218 Flächenmacht Psycho Spezial  80 100 % 10
TM224 Fluch Geist Status  10
TM228 Psycholärm Psycho Spezial  75 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Laschoking durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Stampfer Normal Physisch  65 100 % 20
Bauchtrommel Normal Status  10
Rückentzug Normal Status  5
Rülpser Gift Spezial  120 90 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Verwaltung
Folgende Attacken kann Laschoking nur durch die „An Attacke erinnern“-Funktion erlernen:
9. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Toxin Gift Status  90 % 10
Seher Psycho Spezial  120 100 % 10
Eisige Stimmung Eis Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Laschoking
Galar-Laschoking

Basispunkte (FP)

Laschoking
Galar-Laschoking

Typ-Schwächen

Wird Laschoking von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Laschoking

Getragene Items

Ein wildes Laschoking kann folgende Items tragen:

Spiel(e) Item Wahrscheinlichkeit
SW King-Stein King-Stein 5 %
USUM King-Stein King-Stein 5 %

Pokédex-Einträge

Laschoking
Gen.
Spiel
Eintrag
Seine Vorahnungen und sein Intellekt zeichnen es aus. Es bleibt in jeder Situation gelassen und besonnen.
Als FLEGMON in den Kopf gebissen wurde, floß Gift in seinen Kopf und setzte eine gewaltige Kraft frei.
Immer wenn es gähnt, injiziert MUSCHAS mehr Gift. Durch das Gift wird es immer intelligenter.
LASCHOKING betreibt jeden Tag Forschung, um die Geheimnisse der Welt zu lüften. Dieses POKéMON vergisst aber alles, was es bereits herausgefunden hat, wenn das MUSCHAS auf seinem Kopf abfällt.
Als FLEGMON in den Kopf gebissen wurde, floss Gift in seinen Kopf und setzte eine gewaltige Kraft frei.
Seine Vorahnungen und sein Intellekt zeichnen es aus. Es bleibt in jeder Situation gelassen und besonnen.
LASCHOKING betreibt jeden Tag Forschung, um die Geheimnisse der Welt zu lüften. Es vergisst alles, was es bereits weiß, wenn das MUSCHAS auf seinem Kopf abfällt.
Wird es von MUSCHAS gebissen, wird es so intelligent, dass es sich mit Nobelpreisträgern messen kann.
Sein feines Gespür und Intellekt zeichnen es aus. Es bleibt in jeder Situation gelassen und besonnen.
Als FLEGMON in den Kopf gebissen wurde, floss Gift in seinen Kopf und setzte eine gewaltige Kraft frei.
Wird es von Muschas gebissen, wird es so intelligent, dass es sich mit Nobelpreisträgern messen kann.
Wird es von Muschas gebissen, wird es so intelligent, dass es sich mit Nobelpreisträgern messen kann.
Wird es von Muschas gebissen, wird es so intelligent, dass es sich mit Nobelpreisträgern messen kann.
Sein feines Gespür und Intellekt zeichnen es aus. Es bleibt in jeder Situation gelassen und besonnen.
Als Flegmon in den Kopf gebissen wurde, floss Gift in seinen Kopf und setzte eine gewaltige Kraft frei.
Laschoking betreibt jeden Tag Forschung, um die Geheimnisse der Welt zu lüften. Dieses Pokémon vergisst aber alles, was es bereits herausgefunden hat, wenn das Muschas auf seinem Kopf abfällt.
Durch einen giftigen Biss wurde es zu einer wahren Intelligenzbestie. Es verfügt über Psycho-Kräfte.
Es ist so berühmt für seine Intelligenz, dass sich vielerorts das Sprichwort „Nicht verzagen, Laschoking fragen!“ durchgesetzt hat.
In seinem Kopf kommen ihm ständig große Ideen, die die Welt verändern könnten. Leider vergisst es sie jedoch viel zu schnell wieder.
Man nennt es auch den „Weisen des Meeres“. Es liefert sich mit Kommandutan epische Quiz-Duelle, die zumeist im Gleichstand enden.
Das Gift von Muschas drang in Flegmons Gehirn ein und erweckte dabei wie durch ein Wunder bisher verborgene Intelligenz in ihm.
Bittet man es darum, löst es jedes noch so schwere Problem für einen. Jedoch ist niemand in der Lage, Laschokings Sprache zu verstehen.
Durch Muschas’ Biss wurde es derart intelligent, dass es den Vergleich mit Wissenschaftlern von Weltrang nicht zu scheuen braucht.
Als Flegmon in den Kopf gebissen wurde, floss Gift in seinen Kopf und setzte eine gewaltige Kraft frei.
Sein scharfer Intellekt und sein feines Gespür zeichnen es aus. Es bleibt in jeder Situation gelassen und besonnen.
Galar-Laschoking
Gen.
Spiel
Eintrag
Durch das Gift und den Schock der Entwicklung wurde Muschas' Verstand immer schärfer, bis es Laschoking schließlich vollends kontrollierte.
Es murmelt unheimliche Beschwörungen, während es seinen Mageninhalt mit körpereigenen Toxinen mischt, um eine sonderbare Arznei herzustellen.
Erblickt es geschwächte Pokémon, verabreicht es ihnen Arznei, die es aus flüssigen Toxinen herstellt und aus Löchern an seinen Hörnern absondert.
Es mischt seinen Mageninhalt mit flüssigen Toxinen, um Arznei herzustellen. Deren Wirkung kennt es allerdings selbst nicht.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Laschoking:
Tempo
Kraft
Technik
Ausdauer
Sprung
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Laschoking befindet sich zurzeit im UU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Fushigi no Dungeon: Susume! Honō no Bōkendan, Ikuzo! Arashi no Bōkendan und Mezase! Hikari no Bōkendan ist Laschoking ein wichtiger Nebencharakter und der Bürgermeister des Pokémon Village / Pokémon Beach / Pokémon Garden. Er gibt das Abenteuerteam in Auftrag und versucht die Bewohner seiner Siedlung friedlich leben zu lassen. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat er einen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
II PCO2 Pick Up
III COLXD Tausch
PMDPMD Entwicklung
L Uferloser Level 66, Team Link, Unendlicher Level 16
IV PMD2PMD2PMD2 Ringmeer 1-20, Mirakelmeer 1-18, Tiefster Teil 1-4, Abgrundmeer 1-49
V SPR Glitzersee (2-4) (Seebereich, nach der Hauptstory)
VI LB Berg der Ordnung S06
SH Finsterschloss
RBLW Genforschungslabor
PSMD Zur letzten Ebene des Mysteriösen Bergpfads gelangen *
VIII PMDDX Fernes Meer, Silbergraben
MB Shadowmoss Shrine

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-268
Gruppe
Psycho
Teleport1
Verzeichnis-EintragFeuert mehrere telekinetische Kugeln auf den Gegner ab. Opfer muss pausieren.

Pokémon GO

Laschoking
Kraftpunkte
216
Angriff
177
Verteidigung
180
Max. WP?
2911
Kumpel-Distanz
3 km
XXL-Klasse
1,55
Kosten 2. Lade-Attacke
50 Bonbons + 50.000 Sternenstaub
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Event-Lade-Attacken?
Außergewöhnliche Lade-Attacken?
Pokédex
Laschoking betreibt jeden Tag Forschung, um die Geheimnisse der Welt zu lüften. Dieses Pokémon vergisst aber alles, was es bereits herausgefunden hat, wenn das Muschas auf seinem Kopf abfällt.
Laschoking (Galar-Form)
Kraftpunkte
216
Angriff
190
Verteidigung
180
Max. WP?
3108
Kumpel-Distanz
3 km
XXL-Klasse
1,55
Kosten 2. Lade-Attacke
50 Bonbons + 50.000 Sternenstaub
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Event-Lade-Attacken?
Pokédex
Durch das Gift und den Schock der Entwicklung wurde Muschas’ Verstand immer schärfer, bis es Laschoking schließlich vollends kontrollierte.

Pokémon Sleep

Laschoking
Typ
Beere
Schlaftyp
Leichtschlaf
Spezialität
Talente
Haupttalent
Energisches Anfeuern S
Entwicklung
Pokédex
Man nennt dieses Pokémon auch den „Weisen des Meeres“. Es heißt, dass Laschokings Kopf immer randvoll mit weltverändernden Ideen sei, selbst im Schlaf. Wenn es aufwacht, hat es sie jedoch alle wieder vergessen.

Im Anime

→ Hauptartikel: Laschoking (Anime)

Laschoking tritt als Wächter des Schreins in Die Macht des Einzelnen auf und gibt Ash den entscheidenden Hinweis, dass er die drei Kugeln der drei legendären Vögel Arktos, Zapdos und Lavados in den Altar legen soll, um Lugia, den Hüter des Meeres, zu beschwören.

Im Manga

Siams Laschoking

Laschoking erscheint im Pocket Monsters SPECIAL-Manga erstmals während VS. Ho-Oh an der Seite seiner Trainerin Sian, als sie zusammen mit Keane Roy, Harry und Ken foltert. Ein weiteres Mal erscheint Laschoking auf dem Indigo-Plateau, als die beiden Gold und Kristall bekämpfen. Laschoking verliert dabei während VS. Laschoking gegen Sonnkern und Parasek.

Das Laschoking eines Trainers erscheint in der Horde der Trainer-Pokémon, die in Der finale Kampf XIII geschickt wurden, um Ho-Oh und Lugia aus Norberts Fängen zu befreien.

Auch Lorelei ist im Besitz eines Laschokings, das erstmals während Kapitel 277 dazu eingesetzt wird, Lorelei, Rot, Blau und Bill vor Team Rocket zu beschützen, indem sie mittels Schaufler fliehen. Kurz darauf kämpft Lorelei während Kapitel 280 mit Laschoking und Rossana gegen Carmils Snobilikat und Starmie.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Laschoking (TCG)

Von Laschoking existieren momentan 22 verschiedene Sammelkarten, von denen sechs nicht als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist Hama-chans Laschoking.

Die Karten von Laschoking sind Phase-1-Pokémon und entwickeln sich aus Flegmon. Sie gehören dem Psycho-, Wasser- oder Finsternis-Typ an und verfügen über eine Psycho-, Pflanzen- oder Kampf-Schwäche sowie keine Resistenz. Willis Laschoking und Galar-Laschoking-V sind hingegen Basis-Pokémon, während Galar-Laschoking-VMAX ein Pokémon der Stufe VMAX ist. Dunkles Laschoking (EX Team Rocket Returns 9) gehört außerdem abweichend dem Finsternis- und Psycho-Typ an, während Laschoking (T Promotional cards 006) und Laschoking (EX Delta Species 28) durch ihre Elektro-Schwäche sowie Laschoking-ex (Entwicklungen in Paldea 086) und Laschoking (Stellar Miracle 039) durch eine Finsternis-Schwäche und Kampf-Resistenz abweichen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Laschoking/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

Einzelnachweise

  1. Trailer Updates zum Pokémon Schwert: Erweiterungspass und Pokémon Schild: Erweiterungspass! des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 29. September 2020.
  2. Galar-Laschokings Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 23/2010.
In anderen Sprachen: