Aktivieren

Kapitel 79 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 78
Liste der Kapitel
Kapitel 80
Kapitel 79
Arc 2
PS079.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 78
Gefolgt
von:
Kapitel 80
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Aerodactyl (Teil 1) ist das 79. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 39. des Gelb Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 7.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

In Azuria City versucht ein Alpollo das Starmie von Misty anzugreifen, doch es wird durch die Guillotine von Mistys Krabby gestoppt. Währenddessen telefoniert Misty weiterhin mit Erika und erzählt ihr, dass sie mittels ihres Starmie eine Nachricht zur Karmininsel schicken wird. Erika fragt sie danach, ob ihr aufgefallen ist, welche Städte angegriffen werden. Misty überlegt und versteht, dass es nur Städte mit Arenen sind und momentan auch hauptsächlich die Arenaleiter angegriffen werden. Plötzlich greifen die Pokémon-Armeen sowohl Misty als auch Erika an und als ihnen klar wird, dass sie die Orden wollen, schaffen es die Pokémon ihnen selbige zu entreißen. Misty hofft nun, dass Starmies Nachricht die Kämpfer auf der Karmininsel schnell erreicht.

Auf der Insel wacht Pyro nach einer Ohnmacht wieder auf und versucht auch Gelb zu wecken. Nachdem dies gelang, erschreckt sie sich, da sie ihren Hut nicht mehr trägt. Pyro möchte sie fragen, ob sie wirklich ein Mädchen ist, aber Gelb sagt, dass dafür nicht die richtige Zeit sei, setzt ihren Hut wieder auf und ergänzt, dass sie sich damit sicherer fühlt. Danach fällt ihr auf, dass Rots Pokédex und ihr Zeichenbuch verschwunden sind, was wohl während der Flut passiert sein muss. Pyro indes akzeptiert Gelbs Zurückhaltung und analysiert die Lage. Sie müssen weit weggeschwemmt worden sein, doch der Feind könnte trotzdem näher kommen. Dabei fällt ihm ein Quiz für Gelb ein: Was hat einen Weg herein und drei Wege heraus? Nach kurzer Überlegung entscheidet sich Gelb für einen Pullover, wovon sich Pyro beeindruckt zeigt, da es die richtige Lösung ist. Er erzählt weiter, dass es möglich wäre, dass die Karmininsel der Eingang zum Höhlensystem ist, es aber keinen Weg nach draußen gibt.

Während sie weiter gehen, wird es immer dunkler, sodass Pyro Fukano ruft, welches mit seinem Feuer ein Holzstück zu einer Fackel machen kann. Pyro will nun weiter fortschreiten, damit Marmoria City, Azuria City und Prismania City gerettet werden können, als eine Stimme ihm zuruft, dass die Schicksale dieser Städte bereits besiegelt sind. Auch drei weitere Orte, nämlich Saffronia City, Fuchsania City und Vertania City werden bald fallen und danach alles menschliche Leben, damit Siegfried glücklich sein kann, wie die Stimme weiter ausführt. Mit Blitz soll Pika die Höhle erhellen, damit der Feind ausfindig gemacht werden kann und als Pyro und Gelb ihn sehen, erkennen sie den genannten Siegfried. Gelb erinnert sich an ihn und ihr wird klar, dass er beim Kampf in Orania City scheinbar doch nicht gestorben ist. Das Mädchen möchte kämpfen, aber Pyro hält sie zurück und erklärt, dass man die Macht von zwei Personen kombinieren muss, um ihn zu schlagen. Obwohl er Gelbs Stärke nicht anzweifelt, bittet er sie aber, sich zurückzuhalten und die Strategie von Siegfried zu analysieren, während er selbst angreift. Siegfried selbst ist es egal, wer oder wie viele ihn angreifen. Er befiehlt seinem Aerodactyl Hyperstrahl, der Pyro auch scheinbar trifft. Doch Siegfried erkennt schnell, dass seine Attacke eingefangen wurde, weshalb ihm auch klar wird, welches Pokémon Pyro benutzt, bevor er sieht, dass Mewtu erschienen ist. Siegfried lacht weiter, denn er hörte schon von diesem Pokémon, geschaffen aus menschlichen Experimenten. Auch möchte er die Stärke dieses Pokémon austesten, weshalb er erst einmal ein Erdbeben den Raum erschüttern lässt. Dann springt er auf sein Aerodactyl und greift mit Superschall an, was von Mewtus Barriere allerdings abgewehrt werden kann. Gelb macht sich Sorgen um Pyro, doch der kann sie beruhigen, da er vorerst nicht angreifen will, sondern lediglich abwehrt, damit sie Siegfrieds Stärken und Schwächen weiter ausmachen können. Trotzdem weiß Pyro insgeheim, dass es eine Schwierigkeit gibt, denn ihm ist nicht klar, wie lange sein Körper den Kampf aushält, wobei er auf seinen verbundenen Arm sieht.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: