Aktivieren

Kapitel 98 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 97
Liste der Kapitel
Kapitel 99
Kapitel 98
Arc 3
PS098.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 97
Gefolgt
von:
Kapitel 99
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Johto

VS. Karnimani ist das 98. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das achte des Gold, Silber und Kristall Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 8.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Gold steht weiterhin Silber im Knofensa-Turm gegenüber und schickt sein Feurigel in den Kampf gegen dessen Karnimani. Mit Kratzer versucht das Wasser-Pokémon Feurigel zu schaden, doch es weicht aus und verletzt seinerseits Karnimani mit Tackle. Daraufhin versucht Gold Silber zu überreden, Karnimani endlich Professor Lind zurückzugeben. Da er aber nicht glaubt, dass Silber dieser Bitte einfach so folgen wird, muss Gold sich Karnimani selbst zurückholen. Dazu greift Feurigel mit Glut an, muss gegen Aquaknarre aber den Kürzeren ziehen, was Silber Gold mit den typenbedingten Vor- und Nachteilen erklärt. Doch Gold weist ihn zurück und macht klar, dass er weiß, dass Feuer im Nachteil gegenüber Wasser ist, doch das war ihm damals, als er Feurigel mitgenommen hatte, egal, da es unbedingt seinen Freund Karnimani retten wollte. Nach kurzem Zögern gibt Silber zu, dass dem vielleicht so gewesen sein kann, physisch ist Feurigel Karnimani trotzdem unterlegen, woraufhin Gold entgegnet, dass die Stärke der Emotionen eines Pokémon nicht in Lehrbüchern zu finden ist.

Daraufhin befiehlt Gold Feurigel Rauchwolke, durch die Silber die Sicht verliert. Gold erklärt, dass es Karnimani trotz Typvorteils immer noch gelingen muss, Feurigel zu besiegen, was er ihm nicht einfach machen wird. Im Rauch umherwandernd findet Gold schließlich Karnimani und möchte es retten, doch wider erwarten beißt es ihm in die Hand. Geschockt fragt der Junge das Pokémon, ob es etwa wirklich bei Silber bleiben möchte, doch der ruft ihm zu, dass das Pokémon ihm die Frage wohl kaum beantworten wird. Da der Rauch sich nun auch wieder verzieht, kommt Karnimani zurück zu seinem Trainer, der Feurigel für seine Tarnattacke auslacht. Weiterhin erklärt Silber, dass er im Gegensatz zu Lind seinem Pokémon beibringt, seine Kraft auch zu nutzen, weswegen es lieber bei ihm bleibt als beim Professor. Verwirrt darüber merkt Gold erst spät, dass im Turm plötzlich verschiedene Mechanismen ausgelöst wurden, die dafür sorgen, dass die Wände mit Nadeln gespickt sind und eine Eisenkugel auf sie zu rollt. Schnell gibt Silber Gold den Rat sie abzufangen, was beide auch tun. Während sie ihre ganze Kraft gegen die Kugel stemmen, fragt sich Gold, was das alles zu bedeuten hat und Silber antwortet, dass diese Mechanismen dazu da sind, die Eigenschaften der Trainer zu testen und der Rauch von Feurigel sie wohl ausgelöst haben muss. Während die Trainer noch diskutieren, sprechen ihre Pokémon bereits eine Strategie ab, nach der Feurigel die Kugel mittels Flammen erhitzt, während Karnimani sie schließlich mittels Eishieb zerstört. Erstaunt macht sich Gold im Kopf klar, wie der rasche Temperaturabsturz die Kugel brüchig gemacht hat und möchte sich deshalb bei Karnimani bedanken, welches mitsamt Trainer jedoch plötzlich verschwunden ist.

Außerhalb des Knofensa-Turmes stellt Silber fest, dass er seine Mission erfüllt hat, da Karnimani sich in diesem Moment zu Tyracroc entwickelt.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: