Aktivieren

Kapitel 29 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 28
Liste der Kapitel
Kapitel 30
Kapitel 29
Arc 1
PS029.jpg
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 28
Gefolgt
von:
Kapitel 30
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Golbat ist das 29. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 29. des Rot, Blau und Grün Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 3.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Rot und Blau durchqueren gerade die Silph Co., als sich unter Rot plötzlich eine Falltür öffnet, durch die er durch fällt. Blau versucht ihn abzufangen, doch er wird von Koga gestört, der wie aus dem nichts auftaucht. Sichlor wird von Blau in den Kampf geschickt und soll Koga besiegen, aber seine Schere bleibt im Schulterschutz des Ninjas stecken. Dieser Schutz stellt sich als Sleima heraus und fesselt Sichlor. Blau erkennt nun, dass Koga der Mann aus dem Pokémon-Turm ist und will ein anderes Pokémon rufen, doch ein zweites Sleima greift sich ihn und hält ihn fest. Koga sagt, dass er letztes Mal nachlässig war, aber diesmal lässt er Blau gar nicht dazu kommen seine Pokémon in den Kampf zu schicken und ohne Pokémon ist er nur ein Kind.

Rot ist währenddessen unten in einem Raum gelandet, dessen Wände plötzlich durch Apparaturen in den Ecken elektrisiert werden. Plötzlich fliegen eine Schar Lektrobal und Voltobal auf ihn zu, denen er ausweichen kann. Dadurch weiß er jedoch mit wem er es zu tun hat, nämlich Major Bob, der in diesem Moment auch auftaucht und Rot weiterhin durch eine Kanone mit den Ball-Pokémon beschießt. Irgendwann kann er nicht mehr ausweichen und wird durch eines der Pokémon gegen die Elektrowand geschleudert. Bob lacht, während Rot ihn fragt, warum ein Arenaleiter wie er beim Team Rocket mitmacht. Der Major antwortet, dass er diese Rolle gelebt hat, sie ihm aber nie irgendetwas gebracht hat. Er will Kraft und die hat er von Team Rocket bekommen. Als Beweis zeigt er Rot seine Kanone: Die Lektrobal und Voltobal sind schnell, aber erst durch diese Kanone bekommen sie auch Kraft und werden noch schneller. Danach zeigt er zwei Magneton, die er auf den Schultern trägt und die zusammen eine Barriere um ihn errichten. Dies alles verdankt er der Technik von Team Rocket. Rot nutzt diese ablenkende Rede um sein Pikachu in Position zu bringen, dass nun mit einer Elektro-Attacke den Schild von Major Bob zerstören soll. Doch dieser wehrt den Angriff ab und fesselt Rots Arme mit zwei Magnetilo.

Ein Stockwerk darüber macht Koga Blau klar, dass Rot wahrscheinlich in einer noch schlechteren Lage ist als er.

Major Bob beschießt Rot weiter mit Pokémon und da er gefesselt ist, kann er nicht fliehen. Er fragt sich, warum Bob nie die Kraft ausgeht und dieser antwortet prompt, dass die Quelle der elektrischen Energie das legendäre Zapdos ist, dass über Starthilfekabel angezapft wird. Danach greift er Rot mit seinem Elektek an.

Koga zeigt Blau über sein Golbat, was im Stockwerk unter ihnen vorgeht und fragt ihn, ob er in einer Position ist, um sich Sorgen um seinen Freund zu machen. Danach erzählt er ihm, dass sie Professor Eich, Blaus Großvater, über seine Forschung befragt haben, er aber nichts sagt. Vielleicht kann man seine Meinung jedoch ändern, wenn er seinen Enkel in Bedrängnis sieht. Blau soll sich entscheiden, entweder Team Rocket helfen oder sterben, doch der entscheidet sich für keine der beiden Möglichkeiten. Er befiehlt seinem Sichlor anzugreifen, dass sich nun wieder befreien kann, aber von dem Rettan an Kogas Arm abgewehrt wird. Koga bezeichnet Blau als Idioten und greift ihn mit Golbats Klingensturm, wodurch dieser besiegt zu Boden geht. Nun schaut Koga wieder in den Bildschirm seines Golbat, sieht, wie Rot weiterhin von Elektrostößen gequält wird und lacht genauso wie sein Kamerad Major Bob.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon