Aktivieren

Kapitel 297 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 296
Liste der Kapitel
Kapitel 298
Kapitel 297
Arc 5
PS297.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 296
Gefolgt
von:
Kapitel 298
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Sevii Eilande

反乱のチャクラ (Rebellischer Remus) ist das 297. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 30. des FireRed und LeafGreen Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 25.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Geschockt steht Silber neben Giovanni und erschreckt sich über die neue Kleidung, die er trägt. Dann erinnert er sich daran, gegen Team Rocket gekämpft zu haben und dass Carmil meinte, Giovanni sei sein Vater. Während sein Sniebel sich selbstständig befreit und sich auf Giovannis Krankenbett setzt, erkennt Silber im Mann das Gesicht der Statue in der Pokémon-Arena von Vertania City, sodass dies Giovanni und sein Vater sein muss.

Silber glaubt, nun zu verstehen, warum der Mann mit der Maske ihn als Kind entführte. Damals fragte Grün ihn über seine Kinderwahl aus und erfur, dass er mehrere Gründe für seine Wahl hatte. Er wollte zum einen je drei Kinder jedes Geschlechts, zum anderen hatten sie jeweils drei Jahre Altersunterschied, damit sie keine Allianz formten. So war Kurtz damals 17, Siam 14, Melanie elf, Willi acht, Grün fünf und Silber zwei Jahre alt. Der letzte Faktor war die Herkunft und die natürliche Begabung, wobei der Maskierte auf Silber zeigte und ihn als Prachtexemplar bezeichnete, das als Elite geboren wurde. Wütend schlussfolgert Silber, dass der Maskierte seine wahre Identität kannte und ihn deshalb entführte. Die Kleidung, die ihm Team Rocket anlegte, lässt ihn glauben, sie wollen ihn zu Giovannis Nachfolger machen, nur weil er sein Sohn sei und wohl seine Fähigkeiten geerbt hat.

Silber sinkt auf die Knie und meint zu Sniebel, dass er von diesem Zeitpunkt der Zusammenführung mit seiner Familie und seiner Heimat immer geträumt hatte und sich dabei einen warmen Sonnentag mit all seinen zusammen spielenden Pokémon vorgestellt hatte, wie es bei Gold Zuhause immer der Fall ist. Doch im Endeffekt war alles nur ein Traum und Silber würde es nie schaffen, die Helligkeit der Außenwelt zu erfahren, da die Dunkelheit ihn immer wieder zurück zieht, wodurch er nie die Freuden der Freiheit erleben kann. Silber sieht sein Schicksal in der Dunkelheit, doch ob er seinen Vater deshalb jemals lieben kann, ist eine andere Sache. Team Rocket ist ein böses Syndikat, das die Pokémon zu ihren finsteren Zwecken missbraucht hat, weshalb er Giovanni nicht als Vater akzeptieren kann. Er will bereits den Raum verlassen, als Giovanni erwacht und ihn am Arm packt.

Carmil erkennt indes, dass sie Rot und Blau noch gar nicht die wahre Bedeutung von Deoxys' Worten erläutert hat. Jedoch hat sie ihnen bereits alles wichtige erzählt, sodass sie sich fragt, warum Gelb nicht einfach Deoxys' Gedanken liest. Durch diese Idee wendet sich Gelb direkt an Deoxys, aber laut Carmil wird keine weitere Information etwas ändern, denn sie haben ihre Mission, Giovannis Sohn zu finden, erfüllt. Sie fragt den zurückgekommenen Ernest, ob Giovanni und Silber nun im selben Raum sind, was dieser bejaht. Die Vorstände des Team Rocket freuen sich über die glückliche Familienzusammenführung, als ein Beben das Luftschiff erschüttert. Plötzlich beginnt es sich zu bewegen und dreht sich, wobei Gelb und Rot durch Mewtus Hilfe vor einem Absturz gerettet werden können, während auch Carmil und Ernest sich nur knapp halten können. Die Vorstände fragen sich nun, warum das Luftschiff nicht mehr nach Autopilot fliegt und glauben, dass Remus die Kontrolle übernommen haben könnte. Tatsächlich sehen sie ihn im Cockpit sitzen und Carmil fragt ihn schreiend, wie er aus dem Lagerraum entkommen konnte. Lachend erklärt Remus, selbst jedes Computersystem für Team Rocket entwickelt zu haben und sein Schloss deshalb auch leicht selbst entsperren konnte. Während Rot, Gelb und Mewtu verwirrt sind, dass Team Rocket sich nun selbst bekämpft, ruft Remus weiter aus, dass seine Kollegen Rot fast besiegen konnten, Giovanni und sein Sohn eine tränenreiche Wiedervereinigung hatten und man ihn selbst vollkommen vergessen habe. Doch Remus hat die Ambition, selbst der Anführer von Team Rocket zu werden, weshalb er Giovanni, seinen Sohn und jeden, der ihm in den Weg kommt, nun zerquetschen will.

Wichtige Ereignisse

  • Silber denkt über Giovanni und seine Vergangenheit nach.
  • Remus übernimmt die Kontrolle über das Luftschiff.

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: