Aktivieren

Kapitel 189 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 188
Liste der Kapitel
Kapitel 190
Kapitel 189
Arc 4
PS189.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 188
Gefolgt
von:
Kapitel 190
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Kappalores ist das 189. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das neunte des Rubin und Saphir Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 15.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Saphir und Mr. Trumm werden von den Pokémon Team Aquas angegriffen. Während Flemmli und Stollunior mit Kanivanha und Tohaido beschäftigt sind, greift das Lombrero geradewegs Mr. Trumm an und stiehlt ihm die Devon-Waren. Saphir und die Journalisten setzen den flüchtenden Pokémon nach, während Saphir den schwer verletzten Präsidenten auf ihrem Rücken trägt. Sie erkennen die Verschwörung, da der manipulierte Brunnen und der Angriff auf den Präsidenten kein Zufall sein können. Saphir bestätigt die Vermutungen von Pia, weil sie auf allen drei Pokémon dasselbe Zeichen erkannt hat.

Plötzlich stehen sie vor dem Blütenburgwald, in dem sich angeblich schon viele verirrt haben. Da Saphir aber ihre halbe Kindheit in der Wildnis verbracht hat, stellt das für sie kein Problem dar und sie führt die anderen in den Wald. Dort entdeckt sie sehr schnell das Versteck der Diebe im Gebüsch, die ihr Versteck mit Einsatz von Geheimpower erschaffen haben. Allerdings übersieht sie das Lombrero, welches die Gruppe von hinten angreift und damit die ohnehin schon von Tohaidos und Kanivanhas Rauhaut geschwächten Pokémon von Saphir weiterhin stark schwächt. Kordula entwickelt daraufhin ihr Lombrero mit dem Wasserstein sogar zu Kappalores, womit die Situation für Saphir und die anderen aussichtslos erscheint. In diesem Moment ruft Adrian, der Boss von Team Aqua bei seinen Leuten an und meint, dass alles nach Plan laufe und das Tiefsee-Forschungsboot 1 mit den Devon-Waren fertig gestellt werden könne. Er gibt den Befehl, die Gruppe um Saphir zu töten. Doch bevor der Befehl ausgeführt wird, verwandelt sich Formeo, welches Saphir begleitet hat, in seine Sonnentagform. Saphir erkennt damit, dass gerade starkes Sonnenlicht herrscht und lässt Flemmli ein letztes Mal mit Flammenwurf angreifen. Da Sonnenlicht Feuer-Attacken verstärkt, kann Flemmli Kappalores so besiegen.

Saphir nimmt die Journalisten und den schwer verletzten Mr. Trumm schnell auf ihren Rücken und läuft mit ihnen aus dem Wald. Sie kann somit alle vor Team Aqua retten, die Devon-Waren bleiben allerdings bei den Verbrechern. Pia und Udo versprechen, die Fernsehsender über die Ereignisse zu informieren, damit die Devon Corporation und die Polizei von dem Diebstahl in Kenntnis gesetzt werden. Der Präsident übergibt Saphir daraufhin einen Brief an Troy, den sie nach Faustauhaven bringen soll. Bevor er das allerdings genauer erläutern kann, fällt er in Ohnmacht. Saphir möchte, bevor sie nach Faustauhaven aufbricht, stärker werden. Um das zu erreichen, macht sie sich auf in die Arena von Metarost City.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon


In anderen Sprachen: