Aktivieren

Kapitel 454 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 453
Liste der Kapitel
Kapitel 455
Kapitel 454
Arc 9
PS454.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 453
Gefolgt
von:
Kapitel 455
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Johto

VS. Arceus (Teil 3) ist das 454. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 13. des HeartGold und SoulSilver Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 42.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Mithilfe der zahlreichen Artgenossen seines Snibunnas gelingt es Silber tatsächlich, die fehlenden Tafeln zu finden und damit alle 16 Tafeln in seinem Besitz zu vereinen. Sofort macht er sich auf, Gold gegen Arceus beizustehen. Unterwegs macht ihn sein Kramshef plötzlich auf Kristall aufmerksam, die gemeinsam mit ihrem Xatu reglos auf einem Baumast liegt. Silber gelingt es, sie wieder aufzuwecken, und sie berichtet ihm, dass sie versucht hat, Arceus zu fangen, und bei der Verfolgungsjagd mit ihrem Xatu abgestürzt ist, so dass sie sich nun die Schuld daran gibt, dass die Arena von Teak City zerstört worden ist. Silber muntert sie wieder auf und erzählt ihr, dass es ihr zu verdanken ist, dass er alle Tafeln finden konnte, da sie ihm durch ihren Kampf gegen Athena ermöglichte, zu Jens zu gelangen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu den Alph-Ruinen.

Dort beobachten und kommentieren gerade die vier Rocket-Vorstände das Geschehen. Sie erkennen, dass das Energiefeld, das Arceus erschuf, ein Raum in einer völlig anderen Dimension und das Portal zu den Sinjoh-Ruinen ist. Als sie sich aufmachen, das Portal zu betreten, erscheinen auch Silber und Kristall am Horizont, die sich Gold anschließen wollen. Als sich schließlich die vier Rocket-Vorstände und die drei Pokédex-Träger gemeinsam in Arceus' Energiefeld befinden, werden sie an einen anderen Ort teleportiert.

Gold, Silber und Kristall finden sich vor den verschneiten Sinjoh-Ruinen wieder. Silber zeigt seinem Freund die gefundenen Tafeln und Gold drückt seine Hoffnung aus, dass es ihnen mit ihrer Hilfe vielleicht möglich ist herauszufinden, warum Arceus so traurig ist. Gemeinsam betreten sie die Höhle, in der sie Arceus vermuten, und sind überrascht, dort auf Atlas und die anderen Rocket-Vorstände zu stoßen, die Arceus in ihrer Gewalt haben. Atlas bedankt sich für ihre unfreiwillige Mithilfe bei der Umsetzung ihrer kriminellen Pläne und fordert von Silber die Herausgabe der Tafeln. Gold fordert ihn zu Kristalls Entsetzen auf, der Aufforderung Folge zu leisten, und tatsächlich wirft Silber Lambda kampflos die Tafeln vor die Füße. Atlas bereitet daraufhin alles darauf vor, Arceus in den Trysteriumaltar einzuschließen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon


In anderen Sprachen: