Aktivieren

Kapitel 190 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 189
Liste der Kapitel
Kapitel 191
Kapitel 190
Arc 4
PS190.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 189
Gefolgt
von:
Kapitel 191
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Nasgnet (Teil 1) ist das 190. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das zehnte des Rubin und Saphir Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 15.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Saphir öffnet die Tür der Arena in Metarost City, wird aber vom Anblick verwirrt. Anstatt einer Arena findet sie ein Klassenzimmer vor. Der Gong ertönt und es stürmen ein Haufen Leute herein, die sofort anfangen, zu lernen. Verwirrt darüber geht Saphir sogar nochmal hinaus, um nachzusehen, ob sie denn auch richtig ist. Als sie daraufhin laut darüber nachdenkt, ob der Arenaleiter denn weggelaufen wäre, ertönt die Stimme von Felizia, der Arenaleiterin.

Währenddessen sitzen die beiden Journalisten Pia und Udo am Krankenhaus von Metarost City, in dem der Präsident der Devon Corporation untergebracht ist. Sie vermuten eine große Verschwörung, dürfen aber nichts über den Angriff der Diebe veröffentlichen. Dieser Umstand, dass der Präsident sich merkwürdig verhält und der Brief, den er zuvor Saphir überreicht hatte, lassen die beiden ahnen, dass Mr. Trumm von dem Anschlag auf ihn informiert gewesen war. Vor allem Pia ist geradezu besessen davon, diese Ereignisse weiterzuverfolgen und so suchen die beiden im Internet nach Anhaltspunkten zu der geheimnisvollen Organisation. Somit finden sie heraus, dass es sich um Team Aqua handelt.

Zu diesem Zeitpunkt muss Saphir in der Arena einen Test schreiben, um gegen die Arenaleiterin Felizia antreten zu können. Diese meint, sie sei die Beste gewesen, die in der Trainerschule ihren Abschluss gemacht hat und sie könne wegen der hohen Anzahl an Herausforderern nicht gegen jeden dieser antreten. Diese Ehre gebühre nur demjenigen, der als bester in dem Test abschneidet. Damit steckt Saphir in ziemlichen Schwierigkeiten, da sie nicht lesen kann. Deshalb bekommt sie Hilfe von einem Helfer in der Arena, der ihr die Aufgaben vorliest. Dadurch erreicht sie 100% im Test, da ihr Wissen über Pokémon durch ihre jahrelange Arbeit bei ihrem Vater sehr umfassend ist. Felizia, missgelaunt über die Tatsache, dass jemand, der mit dem großen Professor Birk verwandt ist, nicht lesen kann, stimmt dem Kampf dennoch zu. Der Kampf gegen Felizia beginnt umgehend und diese schickt ihr Nasgnet in den Kampf, Saphir kämpft mit Dorara, ihrem Stollunior. Obwohl Saphir im Typenvorteil gegen Felizia ist, möchte sie doch zu Gockchen, ihrem Flemmli wechseln. Dies gelingt ihr jedoch aufgrund der Magnetfalle-Fähigkeit des Nasgnet nicht.

Auf dem Meer von Route 105 findet Mr. Brack unterdes den bewusstlosen Rubin

Es verbleiben noch 76 Tage bis zum Ende der Frist.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: