Aktivieren

Kapitel 303 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 302
Liste der Kapitel
Kapitel 304
Kapitel 303
Arc 6
PS303.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 302
Gefolgt
von:
Kapitel 304
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Mogelbaum ist das 303. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das erste des Smaragd Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 26.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Irgendwo auf kargem Land findet Brian die drei Legendären Golems und kann sie mit Pokébällen einfangen. Via PokéCom berichtet er sofort Scott von seinem Fang und erklärt, dass die drei seit ihrer Hilfe beim Lösen des Konflikts rund um Kyogre und Groudon umhergewandert seien. Bei seiner Suche nach den Legenden war die Steintafel hilfreich, die aus den einzelnen Stücken wieder zusammengeklebt wurde. Brian schreibt Scott zu, wohl als einziger alle Teile im Meer finden und zusammensetzen zu können, wie er es getan hatte, bevor er noch einmal nachfragt, ob er sie denn nun auch benutzen dürfe. Scott gibt ihm die Erlaubnis und merkt an, dass Anabel auch Raikou in der Johto-Region fangen konnte und es verwenden möchte. Während er mit Brian spricht, fliegt Scott mittels eines ufoähnlichen Flugobjekts über eine riesige Baustelle und meint, seit dem Bau des Duellturms nun sechs weitere Gebäude hinzuzufügen. Sein Traum einer Kampfzone sei damit beinahe erfüllt. Im Moment der Freude erreicht ihn ein weiterer Anruf, diesmal von Professor Eich.

Zwei Monate später erreicht Smaragd mit der Hilfe von Latias und Latios die Kampfzone, wo Todd inmitten eines Feuerwerks die Eröffnung der Kampfzone auf seiner Kamera festhält. Mittels einer Broschüre vergewissert er sich, dass das zur Eröffnungszeremonie gehörende Interview mit dem Eigentümer Scott um 13 Uhr beginnt und er deswegen Zeit überbrücken muss. Während er aus einer Flasche Wasser trinkt, überlegt er, einen Rundgang zu machen und vielleicht ein paar Herausforderer interviewen zu können. Als er nun mit dem Rest aus seiner Flasche einen Baum bewässern möchte, fällt vom Himmel ein Kampfzonen-Pass, der einem gewissen Smaragd gehört. Todd fragt sich, woher der kommt, als in diesem Moment Smaragd vom Himmel fällt und vor seinen Füßen landet. Der Junge möchte den Pass entgegennehmen, fällt aber um und beschwert sich über die dicken Holzplatten, auf denen er geht und die Todd verwundern. Der Fotograf hält ihn für seltsam, ist aber froh, einen Herausforderer für ein Interview gefunden zu haben. Er bittet ihn um ein Interview und stellt gerade die erste Frage, „Was magst du am meisten an Pokémon?“, als ein wütendes Mogelbaum Todd von hinten packt. Verwirrt erkennt Todd in Mogelbaum die Pflanze, die er mit Wasser begossen hat und bittet Smaragd um Hilfe. Smaragd willigt ein und sieht nach, ob er noch Kugeln übrig hat, was Todd erneut verwirrt. Er verlangt, dass Smaragd seine Pokémon in den Kampf ruft, doch der Junge erklärt, keine bei sich zu haben. Todd ist schockiert, doch Smaragd bestätigt es erneut und meint, deswegen seine Frage auch nicht beantworten zu können. Der Fotograf ruft ihm zu, dass er doch ein Trainer sein muss, denn man kommt zur Kampfzone, weil man Pokémon liebe und jeder Pokémon liebe. Smaragd hat indes eine Art Pistole gefunden, die er auf Todd und Mogelbaum richtet. Er sagt, er liebe keine Pokémon, sondern Pokémon-Kämpfe und schießt auf seine Ziele.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon