Aktivieren

Kapitel 483 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 482
Liste der Kapitel
Kapitel 484
Kapitel 483
Arc 10
PS483.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 482
Gefolgt
von:
Kapitel 484
Kapitel: 518
Ort:
Region Einall

VS. Emolga - Vorhang auf ist das 483. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 23. des Schwarz und Weiss Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 46.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Der Moderator eröffnet die erste Aufführung im Pokémon Musiktheater und stellt den Stargast Kamilla vor, die erklärt, dass ihr Emolga bei der Vorführung aufgetreten ist und dass dies nur ein Vorgeschmack auf die kommenden Vorführungen im Theater war. Sie erklärt, wie das Theater funktioniert und wie man mitmachen kann, bevor eine weitere Vorführung stattfindet.

Während die Premiere auf der Bühne noch läuft bedankt sich Weiss hinter der Bühne bereits bei Kamilla für ihren Einsatz, bevor der Bürgermeister kommt und erklärt, dass nur noch die Deko-Boxen verteilt werden müssen. Weiss hat sich um die Befüllung der Boxen bereits gekümmert, weshalb Schwarz beeindruckt von ihrer Organisation ist. Kamilla möchte nun mit Schwarz gehen, damit er seinen Arenakampf haben kann, als Weiss erfährt, dass die Deko-Boxen noch nicht angekommen sind, da die Marea-Zugbrücke noch hochgefahren ist und einen Stau verursacht. Es ist die einzige Strecke nach Rayono City und sie haben nicht genug Pokémon, um sich mit Surfer und Fliegen zu behelfen. Da die Zukunft des Theaters an den Boxen hängt, möchte Schwarz ihr helfen. Kamilla hält ihn aber auf, da Weiss diese Sache alleine erledigen muss. Währenddessen erklärt sie ihren Mitarbeitern eine Lösung auf dem PC, die jedoch ihr Budget sprengen würde. Wütend will Weiss eben die BW-Agentur zahlen lassen, da so wenigstens das Theater gerettet wird.

Als die letzte Aufführung vorüber ist, begrüßt Weiss das Publikum und erklärt, jeder Gast würde eine Deko-Box als Präsent erhalten, wenn sie nun nur eine Reihe Richtung Ausgang bilden würden. Doch die Deko-Boxen sind nun immer noch nicht da, weshalb die Leute langsam unruhig werden. In diesem Moment erscheint ein Flugzeug mit einer riesigen Kiste, die es auf dem Platz vor dem Theater abwirft, bevor es einen Schriftzug für das Musiktheater im Himmel zeichnet. Géraldine ist gekommen, um Weiss' Show zu retten, die letztlich beim Publikum super angekommen ist. Weiss ist zufrieden mit dem Ergebnis, will jedoch gleich alles für den nächsten Tag vorbereiten, während ihre Mitarbeiter ihr raten, sich doch einmal auszuruhen. Sie lässt sich überreden und geht, stößt dabei aber mit jemandem zusammen, da sie wirklich schon sehr müde ist und plötzlich einschläft. Als sie wieder aufwacht, befindet sie sich mit N im Riesenrad von Rayono City.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

Trivia

In anderen Sprachen: