Netzwerk

Kapitel 295 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 294
Liste der Kapitel
Kapitel 296
Kapitel 295
Arc 5
PS295.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 294
Gefolgt
von:
Kapitel 296
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Sevii Eilande

ラストショット (Letzter Schuss) ist das 295. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 28. des FireRed und LeafGreen Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 25.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Auf der Zinnoberinsel besuchen Simon und Aki Pyro, der sich gerade alte Fotos mit seinem Freund Mr. Fuji und ihm darauf im Dschungel ansieht. Dabei schmerzt jedoch sein Arm, der mit Mewtu verbunden war, was laut Pyro bereits seit einigen Tagen der Fall ist. Er spürt, dass Mewtu verärgert ist, wobei nicht vieles dies bei ihm auslösen kann. Deshalb fragt er sich, ob Mew vielleicht nach Kanto zurückkehrt.

Auf dem Luftschiff von Team Rocket attackiert derweil Rot Giovanni, um ihm die Steuerung des Schiffes abzunehmen und das Kraftfeld, welches sie einsperrt, zu verändern. Es bildet sich nun nur noch um das verletzte Mewtu, damit es darunter Genesung einsetzen kann, wie Rot verrät, während er selbst von Deoxys in einen Klammergriff genommen wird. Giovanni spricht Rot nun auf die Steuerung an und dieser bejaht, dass sie der einzige Grund des Angriffs war und Giovanni ihm einst selbst erklärte, dass man alles auf seinem Kampffeld nutzen sollte, um zu gewinnen. Bevor Rot die Steuerung wieder entrissen werden kann, versucht Mewtu, sich zu heilen und durchstößt daraufhin das Kraftfeld. Wegen der Aurora zögert es einen Moment, doch da Deoxys weiter entfernt ist von ihm, kann es Mewtu nicht täuschen, wie Rot erklärt. Deshalb soll es Deoxys angreifen, solange es noch in der Angriff-Form ist. Giovanni will dies verhindern und befiehlt Deoxys, sich mit Rot in den Armen in die Lüfte zu begeben, wo es zu seiner Initiative-Form wechselt. Lachend fragt Giovanni, wie Mewtu Deoxys nun treffen will, ohne dabei vielleicht Rot zu verletzen. Doch der ruft Mewtu zu, sich keine Sorgen zu machen und einfach auf den Kern zu zielen. Nach kurzem Zögern greift Mewtu tatsächlich an und trifft Deoxys, welches kurz zuvor wieder in die Verteidigungs-Form wechselte, tatsächlich im Kern. Schockiert glaubt Giovanni, verloren zu haben und schreit Deoxys an, warum es seine Form ohne Anweisung wechselte. Doch Deoxys wechselt nun weiter unkontrolliert zwischen Angriffs- und Verteidigungs-Form, sodass Giovanni glaubt, der Angriff auf den Kern sei nicht der einzige Grund für sein Verhalten. Giovanni glaubt, dass die Kraft von Rubin und Saphir, die den Wechsel zu Normal- und Initiative-Form erlauben, Deoxys auf einmal nicht mehr erreichen und es deshalb die Kontrolle über seine Formen verloren hat. Er schlussfolgert, dass jemand die Edelsteine aus dem Verstärker im Rocketlager auf Eiland Fünf gestohlen haben muss.

In besagtem Lager hat derweil Bill, der die bewachenden Team Rocket Rüpel besiegt hat, die Edelsteine aus ihrem Verstärker genommen, wodurch Celio auf einem Bildschirm feststellen kann, dass die Atmosphäre der Hoenn-Region verschwunden ist. Die beiden sagen, dass wenn Lanette und Linette recht hatten, dies Deoxys' Formen nun limitieren sollte.

Indes hat sich Gelb auf dem Luftschiff von Team Rocket verlaufen und kommt durch eine Tür zum Außenbereich und dem Kampffeld, wo sie Rot erblickt. Sie erklärt dem verwirrten Jungen, was mit Silber passiert ist, als sie inne hält und sich zu Deoxys dreht, da sie glaubt, es habe gerade zu ihr gesprochen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon


In anderen Sprachen: