Netzwerk

Kapitel 213 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 212
Liste der Kapitel
Kapitel 214
Kapitel 213
Arc 4
PS213.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 212
Gefolgt
von:
Kapitel 214
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Azumarill (Teil 2) ist das 213. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 33. des Rubin und Saphir Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 17.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Flavia und Saphir befinden sich weiterhin in der mit Wasser gefüllten Gondel und die Luft wird knapp. Während Flavia bereits das Bewusstsein verloren hat, zieht Saphir sie an die Fensterseite der Gondel. Wolfgang will das Ganze beenden und jagt Tohaido auf die beiden, doch Saphirre ruft ihr Stollrak, das mit Eisenabwehr Tohaido abwehrt, das dadurch wiederum einige Zähne verliert. Doch Wolfgang lacht und erklärt, dass Tohaidos Gebiss nachwachsen kann.

Zeitgleich beraten sich Morton und Kordula via PokéCom über das weitere Geschehen. Kordula geht zu Professor Kosmo und fragt ihn, wie weit er mit seiner Ausgrabung des Meteoriten sei, wobei sie das ein oder andere Kompliment für ihn übrig hat. Professor Kosmo fühlt sich geschmeichelt und macht deutlich, dass er die Pläne Team Aquas unterstützt, da das Wasser die Quelle des Lebens sei.

Wieder in der Gondel glaubt Wolfgang, gewonnen zu haben. Doch auf einmal sinkt das Wasser, wodurch Saphirre und Flavia wieder Luft bekommen. Saphirre hat die zertrümmerten Zähne von Tohaido genutzt, um ein Loch in die Scheibe zu schlagen, wie sie nun erklärt. Sofort jagt Wolfgang Azumarill und Tohaido auf Saphirre und Flavia, doch Stollrak kann beide Pokémon mit Bodycheck besiegen. Mit Flavia auf ihrem Rücken springt Saphirre aus der Gondel und landet auf dem Boden. Dort kommt Flavia wieder zu Bewusstsein und entschuldigt sich dafür, dass Team Aqua von Saphirre erfuhr und sie sie so in ernsthafte Gefahr brachte. Flavia möchte dies wieder gut machen und als Arenaleiterin Team Aqua aufhalten. Saphirre schließt sich ihr an und ruft Tropius, ein weiteres Forschungspokémon ihres Vaters, damit beide gemeinsam auf den Schlotberg fliegen und Team Aqua bezwingen können.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon