Orania City

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orania City
ja クチバシティ(Kuchiba City)
en Vermilion City

Orania City
Die Hafenstadt der einmaligen Sonnenuntergänge!

Orania City
Die Abendrote Hafenstadt

Beschreibung auf der Karte:
Eine Hafenstadt, die vom Abendrot in oranges Licht getaucht wird.

Allgemeine Informationen
Heilen und Einkaufen
Orania City in der Kanto-Region
Zeige alle Karten
Lage der Orte in LGPLGE:
AlabastiaAzuria CityAzuria-HöhleBills KüstenhausDigda-HöhleDigda-HöhleFelstunnelFuchsania CityGO ParkIndigo-PlateauKraftwerkLavandiaMarmoria CityMondbergOrania CityPokémon-TurmPokémon-VillaPrismania CityUnterführung (Route 5–6)Unterführung (Route 5–6)Unterführung (Route 7–8)Unterführung (Route 7–8)Route 1Route 2Route 2Route 3Route 4Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18Route 19Route 19Route 19Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 21Route 21Route 21Route 21Route 21Route 21Route 22Route 23Route 23Route 24Route 25Saffronia CitySeeschauminselnSiegesstraßeVertania CityVertania-WaldZinnoberinsel
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Arena von Orania City
Auftritte

Orania City ist eine Stadt im Herzen Kantos und beinhaltet den wichtigsten Hafen der Region, der Anlaufstelle vieler Schiffe ist. So legt die MS Anne, der größte Luxusliner der Welt, jedes Jahr feierlich hier an. Die M.S. Aqua pendelt zwischen dem Hafen in Orania und dem in Oliviana City in Johto. Der Hafen ist außerdem noch die Anlegestelle der Seesprint-Fähre, die zu den Sevii Eilanden fährt.

Von der Stadt aus führen zwei Routen weg. Route 6 verbindet Orania City mit dem nördlicher gelegenen Saffronia City. Route 11 führt vorbei an Digdas Höhle bis zur östlichen Schweigebrücke.

In den Spielen

Handlung

In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! meldet sich der Assistent der Arena, wenn man ihr nahe kommt und erklärt, dass man den Strauch neben der Arena zerschneiden muss, um sie betreten zu können und dass sich ein Profi im Umgang mit dieser Technik auf der MS Anne befindet. Hat man die Geheime Technik „Spaltschnitt“ auf der MS Anne erlernt und sie verlassen, ist im Hafen Matsurika anzutreffen, die auch bekämpft werden kann.

Nach dem Sieg über Major Bob ist Misty im Zentrum der Stadt anzutreffen. Sie heilt die Pokémon des Protagonisten und zeigt den Weg zur Digda-Höhle.

Orte

Pokémon-Arena

Die Arena von Orania City
→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Orania City

Die Arena von Orania City befindet sich im Westen der Stadt, direkt am Meer. In ihr kommen Elektro-Pokémon zum Einsatz. Der Arenaleiter ist Major Bob, der dem Spieler für einen Sieg den Donnerorden überreicht. Die Arena hat sich von einer Generation zur anderen im Grunde kaum verändert. Im Gebäude befinden sich 15 gleichmäßig verteilte Abfalleimer. Im hinteren Bereich ist Major Bob hinter einem elektrischen Zaun. Der einzige Weg, diesen Zaun zu umgehen, besteht darin, ihn durch Schalter, die in den Abfalleimern versteckt sind, auszuschalten. Dabei muss zuerst der erste und gleich darauf der zweite Schalter gefunden werden, da sich sonst die Verbindung zum Arenaleiter wieder schließt. In der zweiten Generation hingegen ist dieser Zaun von Anfang an deaktiviert.

Edition RB G GSK FRBG HGSS LGPLGE
Arenaleiter
Major Bob
Orden Donnerorden Donnerorden
Typ Elektro
Pokémon

Empfohlene
Atk.-Typen
Boden (2,0×) Boden (2,4×)
Feuer (1,2×)
Kampf (1,2×)
Boden (2,0×) Boden (2,4×)
Feuer (1,2×)
Kampf (1,2×)
Boden (2,7×)
Feuer (1,3×)
Kampf (1,3×)
Geschenk TM Elektro TM24
Donnerblitz
TM Elektro TM34
Schockwelle
TM Elektro TM36
Donnerblitz

Pokémon-Center

→ Hauptartikel: Pokémon-Center

In diesem Gebäude, welches in der ersten und zweiten Generation noch PKMN-Center hieß, werden verschiedene Dienste für Pokémon-Trainer angeboten. Sie dienen hauptsächlich dazu, die Kraftpunkte (KP) und Angriffspunkte (AP) der Pokémon im Team aufzufüllen sowie Statusveränderungen zu heilen. In jeder Generation ist der Aufbau der Pokémon-Center von außen mit den typischen roten Dächern und innen gleich. In der ersten Generation befanden sich alle Interaktionsmöglichkeiten auf einer Etage. Dazu zählen Pokémon heilen, der lokale Pokémon-Tausch und Kampf mittels Linkkabel beziehungsweise in den VC-Spielen über die lokale Drahtlos-Verbindung des Nintendo 3DS und 2DS und der Zugang zum PC zur Lagerung von Pokémon und Items. Die Lagerung von Items wird seit der vierten Generation aufgrund höherer Kapazität des Beutels nicht mehr angeboten. In der zweiten Generation erhielt das Pokémon-Center ein Obergeschoss, in welchem sämtliche Kommunikationsverbindungen mit anderen Editionen verschoben wurden. Eine weitere wichtige Einrichtung im Obergeschoss ist die Zeitkapsel. Sie ermöglicht eine Verbindung mit Editionen der ersten Generation. Die Zeitkapsel existiert nur in der zweiten Generation. In den Remakes Pokémon Feuerrote Edition und Blattgrüne Edition besteht das Pokémon-Center wie in der zweiten Generation aus einem Erdgeschoss und Obergeschoss. In der vierten Generation gibt es neben lokalen Drahtlosverbindungen im Obergeschoss auch die Online-Verbindung mit anderen Editionen der vierten Generation, hierfür wurden weitere Schalter in einem neu zugänglichem Untergeschoss geschaffen. In Spielausschnitten zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! wurde kurzzeitig das Pokémon-Center gezeigt, welches wie in der ersten Generation nur aus dem Erdgeschoss besteht.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Pokémon-Supermarkt

→ Hauptartikel: Pokémon-Supermarkt

Der Pokémon-Markt ist ein Gebäude, in dem unterschiedliche Items zum Verkauf angeboten werden. Er bietet ein Standardsortiment an Bällen und Heilitems.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Hafen

Der Hafen von Orania City ist der wohl wichtigste von ganz Kanto. Hier legen viele verschiedene Schiffe an, die aus den verschiedensten Regionen kommen. Das wahrscheinlich bekannteste Schiff ist die MS Anne, der größte Luxusliner der Welt, der am Hafen von Orania City einmal im Jahr bei einer großen Feier anlegt. Von Oliviana City in der Johto-Region her kommt die M.S. Aqua, um zwischen diesen beiden Städten zu pendeln. Des Weiteren ist Orania City der Heimathafen der Seesprint-Fähre, die von hier aus zu sämtlichen Sevii Eilanden fährt. In der ersten Generation steht ein Lastwagen als Kulisse am Anlegeport der MS Anne, den man aber nur mit Aufwand sehen kann. In den Remakes der ersten Generation, also in Pokémon Feuerrote Edition und Blattgrüne Edition, ist dieser auch vorhanden. Dieses Mal kann man dort allerdings auch das Item Lavakeks finden.

Die MS Anne kann in der ersten, dritten und siebten Generation mit dem Bootsticket, das man von Bill erhält, betreten werden. In der ersten und dritten Generation hieß der Luxusliner noch M.S. Anne. An Bord befinden sich einige Trainer, unter anderem auch der Rivale aus der jeweiligen Generation und in Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! ach der berühmte Trainer Blau Eich. In der Kapitänskabine befindet sich der seekranke Herr, der aus Dank für eine Massage in der ersten und dritten Generation die VM01 Zerschneider verschenkt. In der siebten Generation bringt er dem Starter-Pokémon die Geheime Technik Spaltschnitt bei. Hat man die MS Anne einmal nach Erhalt der VM01 beziehungsweise erlernen von Spatschnitt verlassen, kehrt sie im Spielverlauf nicht mehr zurück.

Pokémon-Fanclub

→ Hauptartikel: Pokémon-Fanclub

Pokémon Fan Club
Alle Pokémon-Fans sind willkommen!

Der Pokémon-Fanclub ist eine Organisation, die sich über die gesamte Pokémon-Welt verteilt hat, mit mindestens einem Clubhaus in jeder Region. In Kanto steht dieses Clubhaus in Orania City. Dort können sich Leute treffen, um über ihre Lieblings-Pokémon zu sprechen und sich ihre Sammlungen zu zeigen. Wie es scheint, sind die Mitglieder eher an niedlichen, unentwickelten Pokémon und Wettbewerben interessiert, als an Pokémon-Kämpfen.

Wenn man den Vorsitzenden des Clubs anspricht, beginnt er je nach Spiel von seinen Lieblingspokémon Gallopa und Ibitak zu erzählen und schenkt dem Spieler in der ersten und dritten Generation zum Dank fürs Zuhören den Rad-Coupon, während er in der siebten Spielgeneration je nach Spiel ein Pikachu-Set oder Evoli-Set verschenkt.

„Am liebsten mag ich Gallopa! Es ist… süß… schön… klug… und… aufregend! Stimmst du mir zu? Es… ist… majestätisch… freundlich… Ich liebe es! Wenn… es… schläft… warm und kuschelig… spektakulär… hinreißend… Ups! Wie die Zeit vergeht! Ich halte Dich auf! Danke, dass Du mir zugehört hast!“
– Präsident des Pokémon Fan Clubs von Orania City

In Pokémon Gelb sowie Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! hat er ein zusätzliches Hobby, nämlich das Fotografieren. Von ihm aufgenommene Poster finden sich an der Wand hinter ihm. In der zweiten und vierten Generation schenkt er dem Spieler ein Sonderbonbon.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Pokémon Rote Edition und Blaue Edition und Pokémon Special Pikachu Edition

Items

Geschenke/Fundstücke
Items und Fundorte
Edition
Vom Vorstand des Pokémon Fan Clubs
Von Major Bob nach einem Sieg gegen ihm
Vom Profiangler im Haus neben dem Pokémon-Center
Das Haus rechts vom Fan-Club vom Wasser aus untersuchen (versteckt, Surfer benötigt)
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
von Anfang an
100
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
700
von Anfang an
400

Pokémon

Pokémon können im Meer rund um die Stadt gefangen werden.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Karpador Angel Angel 5 100 % RBG
Quapsel Profiangel Profiangel 10 50 % RBG
Goldini Profiangel Profiangel 10 50 % RBG
Tentacha Superangel Superangel 10–20 90 % G
Muschas Superangel Superangel 15 50 % RB
Krabby Superangel Superangel 15 50 % RB
Seeper Superangel Superangel 5 10 % G
Karpador Angel Angel (Hafenbereich) 5 100 % RBG
Quapsel Profiangel Profiangel (Hafenbereich) 10 50 % RBG
Goldini Profiangel Profiangel (Hafenbereich) 10 50 % RBG
Tentacha Superangel Superangel (Hafenbereich) 10–15 70 % G
Muschas Superangel Superangel (Hafenbereich) 10–15 50 % RB
10 % G
Krabby Superangel Superangel (Hafenbereich) 15 50 % RB
Sterndu Superangel Superangel (Hafenbereich) 15 20 % G
Schiggy Geschenk (Nach dem Donnerorden von einer Polizistin) 10 Einmalig G
Porenta  Tausch (Haus n. Fanclub gegen Habitak) Entspricht dem getauschten Pokémon Einmalig RB

Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition und Pokémon Kristall-Edition

Items

Geschenke/Fundstücke
Items und Fundorte
Edition
Von einem Mitglied des Pokémon Fan Clubs
Versteckt im Busch neben der Arena
Im Hafen nordöstlich der M.S. Aqua. Nur erreichbar wenn das Schiff von Oliviana City nach Orania City genommen wurde. (Versteckt)
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
800
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
300
von Anfang an
700
von Anfang an
1.500
von Anfang an
2.000
von Anfang an
50

Pokémon

Pokémon können im Meer rund um die Stadt gefangen werden.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Tentacha  Surfen 30–39 90 % GSK
Tentoxa  Surfen 35–39 10 % GSK
Tentacha Angel Angel 10 20 % GSK
Karpador Angel Angel 10 80 % GSK
Muschas Profiangel Profiangel 20 10 % GSK
Karpador Profiangel Profiangel 20 70 % GSK
Lampi Profiangel Profiangel 20 20 % GSK
Tentacha Superangel Superangel 40 30 % 40 % 30 % GSK
Tentoxa Superangel Superangel 40 20 % GSK
Muschas Superangel Superangel 40 30 % 20 % GSK
Lampi Superangel Superangel 40 40 % GSK
Lanturn Superangel Superangel 40 10 % GSK
Relaxo Vor Digdas Höhle 50 einmalig GSK

Pokémon Feuerrote Edition und Blattgrüne Edition

Items

Geschenke/Fundstücke
Items und Fundorte
Edition
Vom Profiangler im Haus neben dem Pokémon-Center
Von einer Frau im Pokémon-Center
Von Major Bob nach einem Sieg gegen ihn
Südlich des Pokémon-Centers (Versteckt)
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
von Anfang an
200
von Anfang an
100
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
700
von Anfang an
400

Pokémon

Pokémon können im Meer rund um die Stadt gefangen werden.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Tentacha  Surfen 5–40 100 % FRBG
Karpador Angel Angel 5 100 % FRBG
Krabby Profiangel Profiangel 5–15 20 % FR
60 % BG
Seeper Profiangel Profiangel 5–15 60 % FR
20 % BG
Karpador Profiangel Profiangel 5–15 20 % FRBG
Enton Superangel Superangel 25–35 1 % FR
Flegmon Superangel Superangel 25–35 1 % BG
Muschas Superangel Superangel 15–25 40 % FR
Krabby Superangel Superangel 15–25 4 % FR
40 % BG
Seeper Superangel Superangel 15–25 40 % FR
4 % BG
Sterndu Superangel Superangel 15–25 40 % BG
Garados Superangel Superangel 15–25 15 % FRBG
Porenta  Tausch (Haus n. Fanclub gegen Habitak) Entspricht dem getauschten Pokémon Einmalig FRBG

Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver

Items

Geschenke/Fundstücke
Items und Fundorte
Edition
Von Major Bob nach einem Sieg gegen ihn
Auf der oberen Sand ebene am Kai, Surfer benötigt
Beim Boot, über der Sand ebene am Kai, Surfer benötigt (Versteckt)
Versteckt in der Nähe der Route 11 (2x)
Versteckt in der Nähe der Route 11
Fundsache (Kanto) HGSS
Von einem Mann im Pokémon Fan Club
Als Pokéball am Ufer
Versteckt auf dem Pier
Hinter einem Zertrümmererstein versteckt
von einem Mann nahe der Route 11, nachdem man alle 16 Orden erhalten hat
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
800
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
200
von Anfang an
700
von Anfang an
1.500
von Anfang an
2.500
von Anfang an
3.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
200
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
400
von Anfang an
400
von Anfang an
700
von Anfang an
900
von Anfang an
300
von Anfang an
50

Pokémon

Pokémon können im Meer rund um die Stadt gefangen werden.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Digda  Zertrümmerer 24–37 90 % HGSS
Pottrott  Zertrümmerer 32–35 10 % HGSS
Tentacha  Surfen 30–35 90 % HGSS
Tentoxa  Surfen 35 10 % HGSS
Tentacha Angel Angel 10 5 % HGSS
Karpador Angel Angel 10 95 % HGSS
Tentacha Profiangel Profiangel 20 30 % HGSS
Muschas Profiangel Profiangel 20 3 % HGSS
Karpador Profiangel Profiangel 20 60 % HGSS
Lampi Profiangel Profiangel 20 7 % HGSS
Tentoxa Superangel Superangel 40 7 % HGSS
Muschas Superangel Superangel 40 30 % HGSS
Lampi Superangel Superangel 40 60 % HGSS
Lanturn Superangel Superangel 40 3 % HGSS
Habitak  Kopfnuss-Bäume variiert nach Baum variiert nach Baum HGSS
Skaraborn  Kopfnuss-Bäume variiert nach Baum variiert nach Baum HGSS
Wadribie  Kopfnuss-Bäume variiert nach Baum variiert nach Baum HGSS
Wingull Schwarm (Surfen) 35 60 % HGSS

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!

Items

Geschenke/Fundstücke
Items und Fundorte
Edition
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub
Vom Matrosen am Zugang zur MS Anne
Auf dem Baugrundstück mit Machollo an der westlichen Kontainerseite (Verstecktes Item, täglich)
Nach Abfahrt des MS Anne, am Hafen von Matsurika nach einem Sieg gegen sie (täglich)
Zwischen dem LKW und dem Kontainer, Geheime Technik Wellenspurt nötig (Verstecktes Item, täglich)
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub bei Maximaler Freundschaft zum Starter-Pokémon
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub bei Maximaler Freundschaft zum Starter-Pokémon
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub bei Maximaler Freundschaft zum Starter-Pokémon
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub bei Maximaler Freundschaft zum Starter-Pokémon
Vom Leiter des Pokémon-Fanclub bei Maximaler Freundschaft zum Starter-Pokémon
Kann von Pflanze-Pokémon als Begleit-Pokémon täglich in der Stadt gefunden werden.
Markt-Items
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
nach Erhalt des vierten Arenaorden
800
von Anfang an
200
nach Erhalt des zweiten Arenaorden
700
nach Erhalt des vierten Arenaorden
1.500
nach Erhalt des sechsten Arenaorden
2.500
von Anfang an
200
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
100
von Anfang an
300
nach Erhalt des dritten Arenaorden
400
nach Erhalt des dritten Arenaorden
2.000
nach Erhalt des achten Arenaorden
3.000
Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
nach Erhalt des ersten Arenaorden
400
nach Erhalt des dritten Arenaorden
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
900
nach Erhalt des zweiten Arenaorden
400
nach Erhalt des vierten Arenaorden
700
nach Erhalt des sechsten Arenaorden
900
nach Erhalt des ersten Arenaorden
550
nach Erhalt des ersten Arenaorden
500
nach Erhalt des ersten Arenaorden
350
nach Erhalt des ersten Arenaorden
350
nach Erhalt des ersten Arenaorden
350
nach Erhalt des ersten Arenaorden
950
nach Erhalt des ersten Arenaorden
650
nach Erhalt des ersten Arenaorden
700


Trainer

Trainer
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Pummeluff  Lv. 21
Pantimos  Lv. 22
Hinweis: Vor Einzug in die Ruhmeshalle. Pokémon-Trainerin Matsurika fordert den Protagonisten erst nach der Abfahrt der MS Anne heraus. Kann täglich erneut herausgefordert werden.
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Pantimos  Lv. 54
Knuddeluff  Lv. 54
Vulnona  Lv. 55
Hinweis: Nach Einzug in die Ruhmeshalle. Pokémon-Trainerin Matsurika fordert den Protagonisten erst nach der Abfahrt der MS Anne heraus. Kann täglich erneut herausgefordert werden.
Vogel-Profi Alessio
Team
KampfartEinzelkampf
Belohnung-Meister
Porenta  Lv. 70
70
Fähigkeit
Item
Hinweis: Der Porenta-Meistertrainer erscheint nach Einzug in die Ruhmeshalle.
Team
KampfartEinzelkampf
Belohnung-Meister
Machomei  Lv. 75
75
Fähigkeit
Item
Hinweis: Der Machomei-Meistertrainer erscheint nach Einzug in die Ruhmeshalle.
Team
KampfartEinzelkampf
Belohnung-Meister
Krabby  Lv. 70
70
Fähigkeit
Item
Hinweis: Der Krabby-Meistertrainer erscheint nach Einzug in die Ruhmeshalle.

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Schiggy Geschenk (Für das Fangen von 60 Pokémon) 16 Einmalig LGPLGE
Snobilikat Geschenk (Für das Fangen von 5× Fukano) 16 Einmalig LGP
Arkani Geschenk (Für das Fangen von 5× Mauzi) 16 Einmalig LGE
Kleinstein (Alola-Form)  Tausch (gegen Kleinstein im Pokémon-Center) 16 Wiederholbar für jedes Kleinstein LGPLGE
Taubsi Im Himmel 3–56 60 % LGPLGE
Tauboga Im Himmel 3–56 35 % LGPLGE
Tauboss Im Himmel 3–56 5 % LGPLGE

Unterschiede zwischen den Generationen

Erste und dritte Generation

Von der ersten zur dritten Generation hat sich in Orania City viel verändert. Der Großteil des Bodens der Stadt ist jetzt mit Gras bewachsen, und entlang der Küste ist Sand. Die Baustelle im Nordosten wurde größer und auch der Pokémon Fan Club zog in ein größeres Haus. Am Steg zum Hafen wurden in der dritten Generation einige Bögen hinzugefügt.

Zweite und vierte Generation

In der zweiten Generation befindet sich, im Gegensatz zur ersten, die Stadt näher an Digdas Höhle, und der Hafen bekam ein Gebäude, wo die M.S. Aqua nach Johto fährt. Auch Relaxo wurde neu platziert. Es befindet sich vor Digdas Höhle, anstatt auf Route 12. Um es aufzuwecken, muss der Spieler die Pokéflöte am PokéCom einschalten, weil in der zweiten Generation keine Pokéflöte als Item existiert. In der vierten Generation befindet sich Digdas Höhle wieder weiter weg von der Stadt.


Spiele RBG GSK FRBG HGSS LGPLGE
Orania City

Demografie

In Rot und Blau hat Orania City 25 Einwohner, da in Gelb noch Officer Rocky nach Orania City gezogen ist, wohnen dort nun 26 Personen. In der Zeit bis zur zweiten Generation wurde ein neues Hafengebäude gebaut, wodurch nochmals vier weitere Personen in Orania City angetroffen werden können. In Feuerrot und Blattgrün hat sich das Stadtbild nur minimal verändert, allerdings wohnt jetzt eine Person weniger in Orania City, während in der vierten Spielgeneration wieder durch das Hafengebäude die Einwohnerzahl auf 32 erhöht wurde.

Musik

Edition Titel Hörprobe
RBG „Orania City“-Thema
FRBG „Orania City“-Thema
HGSS „Orania City“-Thema
HGSS „Orania City“-Thema (GB-Player)
LGPLGE „Orania City“-Thema

In Spin-offs

In Pokémon Pinball

Orania City ist ein von Anfang an verfügbarer Ort in Pokémon Pinball.

Fangbare Pokémon
Roter Tisch Blauer Tisch
Rettan Porenta Muschas Traumato Krabby Sandan Porenta Muschas Traumato Krabby

Im Anime

Orania City in Legende? Los! Freunde? Los!

Orania City taucht in der Episode Vorsicht Hochspannung! auf, als Ash Major Bob zum Kampf um seinen dritten Orden herausfordert und diesen nach einem Rematch schließlich erhält.

Lucia übergibt in Pokémon Tischtennis! ihr Ambidiffel O. Dieser nimmt das Pokémon mit zu einem Pokémon-Tischtennis-Trainingslager, welches sich in Orania City befindet.

In Alles Gute und bis bald! erreichen Ash, Lilia, Benny und Alba nach ihrer Reise durch das Decolor-Archipel Orania City. Dort trinken und essen sie etwas in einem Café, bevor Lilia und Benny mit dem Magnetzug, der nun fertiggestellt ist und dort hält, nach Johto weiterreisen.

In der Episode Legende? Los! Freunde? Los! reisen Ash, seine Mutter und Professor Eich nach Orania City, um bei der Eröffnung von Professor Kirschs Labor vor Ort zu sein. Nachdem Ash und sein neuer Freund Goh auf ein Lugia getroffen sind und dem Professor davon berichtet haben, macht er sie zu seinen Assistenten und überlässt ihnen ein Zimmer in seinem Laborgebäude, wo sie fortan leben. Wie man in Bester Freund, schlimmster Albtraum! sieht lebt Chloe, die Tochter von Professor Kirsch, mit diesem, ihrer Mutter und ihrem Bruder in einem in der Stadt gelegenen Wohnhaus. In Die Suche im Schnee! sieht man, dass auch Gohs Familie, bestehend aus seinen Eltern und seiner Großmutter, dort in einem Wohngebäude lebt.

In der Folgeepisode sieht man in der Stadt befindlichen eine Baustelle, die an die Baustelle aus den Spielen angelehnt sein könnte.

In Das Sinnoh Eisberg-Rennen! fängt Goh im Hafen von Orania City ein Tentacha. In den folgenden Episoden fängt er eine Vielzahl an weiteren Pokémon in der Stadt.

Ash, Goh und das Rocket-Trio nehmen in Viel Spaß mit dem Vielfraß! dort an einem Pokémon-Esswettbewerb teil, in dessen Rahmen sich Gohs Raffel entwickelt.

In Dies könnten die Anfänge ... von etwas Großem sein! verlassen Ash und Goh beide die Stadt, um getrennt voneinander ihre Reisen fortzusetzen. Ash besucht Orania City in Eine Meute voller Leidenschaft! gemeinsam mit Misty und Rocko. Er trifft dort sein Schiggy und die Schiggy-Meute wieder, denen sie helfen ein brennendes Lagerhaus zu löschen.

Pokémon Origins

Rot besucht in Folge 2 - Tragosso die M.S. Anne und erhält die VM Zerschneider. Außerdem erhält er nach dem Sieg über Major Bob seinen dritten Orden.

Im Manga

Der Pokémon-Fanclub in Orania City

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga ist Orania City in zwei Abschnitte, die Stadt und den Hafen, aufgeteilt. In der Stadt befindet sich nicht nur die Arena, sondern auch der Pokémon-Fanclub. Am Hafen legt neben vielen Schiffen auch Major Bobs M.S. Anne einmal im Monat an. Viele Einwohner der Stadt sind Pokéfans und Matrosen.

Rot erreicht Orania City in VS. Voltobal und freundet sich direkt mit dem Pokémon-Fanclubleiter an, da er Rots Pikachu süß findet. Kurz darauf schleicht sich Rot auf die M.S. Anne, um mehr über die in Orania verschwundenen Pokémon herauszufinden. Er trifft auf Major Bob und beginnt einen Kampf mit ihm, den er dank der Entwicklung seines Quaputzis zu Quappo, gewinnt. Danach werden alle entführten Pokémon aus dem Schiff befreit und ihren Besitzern zurück gegeben.

Als Gelb einige Zeit später in VS. Dragonir (Teil 1) Orania City besucht, erfährt man etwas über die Legende des Hafens. Demnach sollen am Grund des Hafens vier Evolutionssteine liegen, die ihre Kraft nie verlieren. Doch als Gelb nachsieht, findet sie nur noch einen, was die Sage widerlegt. Später will Gelb bei einem Surf-Wettbewerb am Hafen mitmachen, doch Siegfried erscheint, kämpft gegen sie und zerstört fast die gesamte Stadt. Gelb hält ihn jedoch auf und verlässt danach die Stadt.

Rot kehrt mit Blau in 飲み込む闇 zum Hafen von Orania City zurück, um mit der Seesprint-Fähre zu den Sevii Eilanden zu fahren. Auch Grün besitzt einen Tri-Pass und nutzt dieselbe Fahrt, um sich zu Eiland Eins zu begeben. In 脱出のブラックホール kehren Blau und Grün mit Lorelei und Kiwame auf der Seesprint-Fähre zurück nach Orania City, wo das Luftschiff von Team Rocket außer Kontrolle geraten mitten auf die Stadt zusteuert. Blau und Grün wollen die Stadt beschützen und begeben sich dorthin, wo sie auch Silber treffen. Gemeinsam versuchen sie mit den Attacken ihrer Pokémon das Luftschiff sicher zu landen, während Rot aus dem Inneren des Maschine hilft. Ohne ihr Wissen ist es während 戦う者 レッド jedoch Mew, das letztlich mit seinen Psycho-Kräften die Katastrophe verhindert. Nach der Wiedervereinigung von Rot und seinen Freunden auf dem Boden tritt Carmil plötzlich in Erscheinung, die die erneute Niederlage von Team Rocket nicht akzeptieren möchte und, wenn auch für sie unerwartet, mit Hilfe ihres geheimen Pokémon Rot und seine Freunde zu Stein erstarren lässt.

Mögliche Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Orania City Von orange, einer der häufigsten Farben für den Typ Elektro + city (engl. Stadt)
Englisch Vermilion City Von vermilion, einem rötlich-orangen Farbton + city (engl. Stadt)
Japanisch クチバシティ Kuchiba City Von 朽葉色 kuchiba iro (jap. oranger Farbton) + city (engl. Stadt)
Tschechisch Rumělkové město Von Rumělka (tsch. Zinnober) + město (tsch. Stadt)
Spanisch Ciudad Carmín Von ciudad (span. Stadt) + carmín (span. karminrot)
Französisch Carmin sur Mer Von carmin (frz. karminrot) + sur mer (frz. am Meer)
Italienisch Aranciopoli Von arancione (ita. orange) + dem Suffix -poli (Stadt)
Koreanisch 갈색시티 Galsaek City Von 갈색 (褐色) galsaek (kor. braun) + city (engl. Stadt)
Polnisch Orania Vom deutschen Namen
Chinesisch 枯葉市 / 枯叶市 Kūyè Shì Von 枯葉 kūyè (chin. getrocknete Blätter) + 市 shì (chin. Stadt)

Trivia

In anderen Sprachen: