Netzwerk

Kapitel 69 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 68
Liste der Kapitel
Kapitel 70
Kapitel 69
Arc 2
PS069.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 68
Gefolgt
von:
Kapitel 70
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Seeper ist das 69. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 29. des Gelb Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 6.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Zusammen mit Bill landet Grün auf der Karmininsel und vor Gelbs Füßen. Sie hat gehört, dass die junge Trainerin Hilfe benötigt, weshalb sie zur Insel kam. Gelb nimmt dankend an und sagt, dass sie bereits seit dem Mittag angekommen ist, aber bis zur Nacht warten wollte. Diese Idee wird von Grün für gut befunden und nachdem sie sich wegen der Kälte eine Jacke übergezogen hat, redet sie noch ein wenig mit Gelb. Bill denkt währenddessen darüber nach, dass er Grün immer noch nicht vollständig vertrauen kann, obwohl sie ihm die Wahrheit über Gelb erzählt hat. Zusätzlich dazu vermutet er, dass Grün Gelb auf ihre Reise geschickt hat und später während des Kampf gegen Lorelei beim Fluchtversuch des Mädchens und Bill half. Plötzlich wird er bei seinen Überlegungen von Gelb gestört, die fragt, warum er überhaupt mit Grün unterwegs war. Gerade als er klar machen will, dass er eigentlich entführt wurde, unterbricht Grün ihn und nimmt die beiden mit zu ihrem aufgeblasenen Pummeluff, mit dem die drei nun fliegend den Weg fortsetzen sollen. Um dabei nicht entdeckt zu werden, lässt Grüns Seeper eine Rauchwolke entstehen. In der Luft setzt Grün ihr Nachtsichtgerät auf und sieht dabei eine Horde Lahmus, die die Insel bewachen. Es war von Vorteil auf Pummeluff zu reisen, denn so entgehen sie unnötigen Kämpfen, wie Grün Bill erklärt. Um zu erfahren, wo es lang geht, wollen nun alle drei gleichzeitig auf Gelbs Karte gucken, was dazu führt, dass jene zu Boden fällt. Ein Lahmus hebt die Karte auf und versucht aus ihr schlau zu werden, während die drei Trainer nur hoffen, dass es sie wieder weg wirft. Allerdings frisst das Pokémon die Karte und geht. Die drei glauben, es wird seinen Trainer benachrichtigen, weshalb Grün Seeper befiehlt, sich an Lahmus Hinterteil zu krallen und in regelmäßigen Abständen Tinte auf den Boden zu spritzen, sodass die drei Trainer der Spur folgen können. Bill hält dies für eine gute Idee, doch Grün macht sich insgeheim Sorgen um ihr Pokémon.

In Prismania City kämpft Erika mit ihrem Tangela immer noch gegen die Muschas und Austos an. Dabei schlägt der Klammergriff ihres Pokémon fehl, was sie in Bedrängnis bringt. Auch in Azuria City und Marmoria City spitzen sich die Gefechte zu, während sich aus der Ferne eine Horde Drachen-Pokémon nähert.

An einem Höhleneingang stoppen Gelb und ihre Gruppe, denn Grüns Pixi meldet sich aus seinem Ball heraus. Grün erwähnt, dass Pixi sehr gut hören können und es wohl aufgrund eines Geräuschs auf sich aufmerksm macht. Deshalb nimmt sich Gelb des Pokémon an und liest seine Gedanken. Dadurch erfährt sie, dass in der Höhle Menschen miteinander sprechen und laut Pixi, kennt Grün diese Personen. Während die drei sich nun den Stimmen nähern, hofft Grün auf Verbündete für den Kampf und erblickt schließlich das ehemalige Team Rocket-Trio Sabrina, Koga und Major Bob sowie Blau und Pyro.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick