Netzwerk

Kapitel 47 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 46
Liste der Kapitel
Kapitel 48
Kapitel 47
Arc 2
PS047.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 46
Gefolgt
von:
Kapitel 48
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Snobilikat ist das 47. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das siebte des Gelb Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 4.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Zu Beginn überbringt Tauboss Blau irgendwo in der Wildnis den Brief seines Großvaters.

Westlich von Prismania City beginnt Aki nun einen Kampf mit Gelb, die Pikachu zurück fordert. Er setzt Knogga, Paras und Snobilikat ein, wobei letztere Gelb mit Stachelspore und Kratzfurie angreifen. Schließlich will der Streber auf Snobilikat fliehen, doch Gelb ruft Dodu und Rattfratz, um ihm zu folgen. Erika fragt sie, ob dies ihre ganze Kraft wäre, worauf Gelb antwortet, dass sie zwar mehr Pokémon fing, jedoch die meisten wieder frei ließ, da sie kein Interesse am vervollständigten Pokédex hat. Danach rennt sie Aki auf Dodu hinterher, während die noch verletzte Erika zurück bleiben muss. So findet sie Gelbs Skizzenbuch, das jene wohl verloren hat, und entdeckt darin Zeichnungen von Dodu, Rattfratz und Pikachu, die sie als ihre besten Freunde bezeichnet.

Im Zentrum von Prismania City sucht Gelb nun den Streber, der seinerseits in einer Seitenstraße darüber spricht, wie Agathe ihn zu der Tat anstiftete und ihr für Pikachu eine große Belohnung versprochen hat. Da sie es aber nur sehen will, möchte er es danach als Laborratte verwenden, um seinen Posten an der Universität von Prismania zurückzubekommen. Immer noch auf der Suche wird Gelb plötzlich von einem Knochmerang angegriffen. Als sie auf den nächsten Angriff wartet, wird sie von einem Geräusch, als wenn Nägel über eine Tafel kratzen, abgelenkt und so von dem nächsten Knochmerang getroffen. Aki taucht auf und zeigt wie Snobilikat an einer Wand kratzt, während Knogga weiter mit Knochmerangen angreift, die mit Paras' Stachelsporen versetzt sind. Gelb will dem nächsten Knochen ausweichen, aber die Geräusche hindern sie und ihr Dodu wird besiegt. Weitere Knochen greifen sie und ihre Pokémon an.

Im Westen diskutieren Erika und ihr Gefolge darüber, wie Aki Rots Duft so nachahmen konnte, dass Pikachu ihn für seinen Trainer hält. Sie kommen darauf, dass er am Ort von Rots Niederlage Teile seiner Kleidung fand und man deshalb Professor Eich kontaktieren sollte. Erika jedoch möchte lieber Pyro um Hilfe bitten.

Auf der Zinnoberinsel sieht sich Pyro gerade etwas auf seinem PC an, als er angerufen wird.

Gelb wird indes weiterhin von Aki und seinen Pokémon gequält.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon