Pokémon der Woche

Deoxys

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 386.png
Deoxys
jaデオキシス(Deoxys) enDeoxys
Normalform | Angriffsform | Verteidigungsform | Initiativeform
Sugimori 386.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Psycho
National-Dex #386
Hoenn-Dex #202 (RUSASM)
#211 (ΩRαS)
Fähigkeit Erzwinger
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 3 (1.6 %)
Start-Freundschaft 0
Geschlecht Unbekannt
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 120
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie DNS-Pokémon
Größe 1,7 m
Gewicht 60,8 kg
Farbe Rot
Silhouette Silhouette 12 HOME.png
Fußabdruck Deoxys (Normalform)
Ruf
Sound abspielen

Deoxys ist ein Mysteriöses Pokémon mit dem Typ Psycho und existiert seit der dritten Spielgeneration.

Im Anime nimmt es die Hauptrolle im Film Pokémon 7 – Destiny Deoxys ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Deoxys ist ein außerirdisches, zweibeiniges Pokémon, das vier unterschiedliche Formen annehmen kann. Diesen Formen ist das Aussehen in der Hinsicht gemeinsam, dass sie mit einer allgemein, dominant rötlich-orangenen Farbe, einem bläulich-grünen Gesicht und drei bläulich-grünen Punkten auf dem Rücken, die als Dreieck angeordnet sind, ausgestattet sind. In der Regel hat Deoxys einen violetten Streifen in der Mitte seines Gesichts und einen lilafarbiges, kristallenes Organ in der Mitte seiner Brust. Seine weißen, runden Augen sind von rechteckigen, schwarzen Augenhöhlen umgeben. Es wird jedoch im Anime gezeigt, dass Deoxys auch ein grünes, kristallenes Organ und grüne Gesichtsstreifen haben kann.

In seiner Normalform hat Deoxys Beine mit einem segmentierten, vertikal, blauen Streifen auf dem oberen Teil. Der Bauch ist schwarz mit vertikalen Linien, während das Meiste seiner Haut rötlich-orange ist. Die Arme sind in der Lage verschiedene Formen anzunehmen, wobei normalerweise ein Paar Arme jeweils die Form einer Doppelhelix annimmt. Ein Tentakel besitzt die typische rötlich-orange Farbe Deoxys', während der andere hellblau ist. Alternativ kann es dazu humanoide Arme, mit einer roten Ober- und blauen Unterseite und einer fünffingrigen Hand, bilden.

In seiner Angriffsform, bleiben die Beine zum Ende spitz zulaufend. Allerdings sind seine blauen Streifen nicht mehr segmentiert und führen über die gesamte Länge des Beines, sondern bilden eine große Spitze auf dem Knie. Seine zwei Paare Tentakeln sind eher peitschenartiger und mit feinen Spitzen, eine rot-orange und eine blaue. Sie gleichen denen der Normalform. Sein Kopf ist dreieckig, der zusätzlich drei spitze Erweiterungen hat.

Deoxys Körper in der Verteidigungsform ist breiter, seine Beine haben einen bläulich-grünen Fleck auf dem Knie. Es behält seine zwei Paar rote und blaue Tentakeln, aber sie sind jetzt flach und breiter. Der Kopf ist mit dem Körper verschmolzen, sodass es einer Art Helm gleicht. Die rot-orange Haut deckt nun den gesamten Körper ab, sodass nichts von seinem inneren schwarzen Körperteilen sichtbar ist. Es hat einen einzelnen blauen Streifen auf jeder Schulter.

Deoxys Initiativeform hat einen eleganten schwarzen Körper mit dünnen Streifen. Die rot-orange Haut erfasst nur den Kopf, Hüftgelenke und den Bereich um seinen Kristall. Es gibt nur noch einen Tentakel pro Körperseite, der eine rot und der andere blau. Sein Kopf zeigt jetzt nach oben und die Rückseite seines Kopfes bildet nun eine lange Spitze.

In seiner schillernden Form ist der orange Körper von Deoxys gelb.

Attacken und Fähigkeiten

Deoxys beim Einsatz von Psyschub

Deoxys erlernt je nach Form durch Levelaufstieg Attacken unterschiedlicher Kategorien, die meist den Typen Psycho, Normal und Unlicht angehören. In der Angriffsform erlernt es offensive Attacken, in der Verteidigungsform defensive Attacken und in seiner Initiativeform Attacken, die mehr auf Geschwindigkeit gehen. Überdies besitzt Deoxys die Fähigkeit Erzwinger.

Hintergrundgeschichte und Mysterienstatus

Deoxys und Mega-Rayquaza im All

Deoxys wurde durch die Mutation eines Virus gebildet. Dieses Pokémon ist sehr intelligent und sein Gehirn scheint der Kristall in seiner Brust zu sein. Dieses Organ ist in der Lage Laserstrahlen abzufeuern. Zusätzlich kann Deoxys sich mit psychokinetischen Kräften durch die Luft bewegen. Wie im Anime gezeigt wurde, ist es in der Lage, jeden Teil seines Körpers, das es durch den Kampf verloren hat, zu regenerieren. Es hat auch die Fähigkeit, eine Aurora ohne Veränderung seiner Form zu verursachen. Diese Lichter werden in verschiedenen elektromagnetischen Wellenlängen eingesetzt, um mit anderen Deoxys zu kommunizieren. Es wird auch gezeigt, dass die Sicht von Deoxys aufgrund verschiedener elektromagnetischer Wellen eingeschränkt ist, die durch Menschen, Pokémon und elektrische Gegenstände ausgestrahlt werden. Dieses Pokémon lebt im Weltraum hauptsächlich in dem Inneren eines AsteroidenWikipedia-Icon, der zwischen dem MarsWikipedia-Icon und JupiterWikipedia-Icon um den sogenannten AsteroidengürtelWikipedia-Icon kreist.

Deoxys steht in einer besonderen Fehde mit dem legendären Drachen-Pokémon Rayquaza. Dieses lebt in der äußeren Ozonschicht der Erde und fühlt sich durch das Eindringen von Deoxys in sein Habitat gestört, sodass dies zwischen beiden zu einer ausgeprägten Rivalität geführt hat. In diesen Höhen liefern sich beide erbitterte Kämpfe.

Entwicklung und Formwandel

Deoxys hat, wie die meisten Mysteriösen Pokémon, keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

Jedoch gehört es zu den Formwandlern und hat insgesamt vier Formen, zwischen denen es wechseln kann: die Normalform, die Angriffsform, die Verteidigungsform und die Initiativeform. Jede Form hat ihre Vorteile, die es für die jeweilige Situation nutzt. Neben den Vorteilen hat auch jede Form ihre Nachteile. So kann Deoxys zum Beispiel in seiner Verteidigungsform keine starken oder effektiven Angriffe ausführen, während es in der Angriffsform verletzlicher ist. In der Normalform sind seine Statuswerte neutral verteilt.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Die Formen von Deoxys

Lückenhaft.png In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Hier fehlt ein Fließtext, der darauf eingeht, inwiefern die verschiedenen Formen Deoxys' erhältlich sind. Der Aspekt des Anime gehört hier dann ebenfalls mit rein.
Die verschiedenen Meteoriten und Formen von Deoxys in HGSS
  • In den GBA-Spielen kann es jedoch nicht zwischen seinen Formen wechseln, dort hat es je nach Spiel eine seiner Formen fest. In RUSA hat es die Normalform, in FR die Angriffsform, in BG die Verteidigungsform und in SM die Initiativeform. Wenn man es von einer Edition zur anderen tauscht, ändert sich auch dementsprechend seine Erscheinungsform. Je nachdem, aus welchem Spiel es ursprünglich stammt (also FRBGSM; mehr dazu siehe hier), hat es verschiedene Artenspezifische Stärken passend zu den verschiedenen Formen. Diese Werte ändern sich, wenn es auf FRBGSM getauscht wird. Sie ändern sich nicht, wenn es auf RUSA getauscht wird. Das liegt daran, dass dort kein Fundort einprogrammiert war.
  • In COL hat es wie in RUSA die Normalform. In XD hat es die gleiche Form wie in dem mit XD verbundenen GBA-Spiel.
  • In DPPTSDLP kann es jede der vier Formen annehmen. Um die Form zu wechseln, muss man einen der vier Meteoriten, die östlich in Schleiede liegen, ansprechen. Je nachdem, welchen Meteoriten man anspricht, wechselt Deoxys' Form zu einer der vier genannten.
  • In HGSS kann man auf Route 3 zwischen den Formen von Deoxys wechseln, es sind wieder vier Meteoriten, von denen jeder Deoxys in eine andere Form verwandelt. Diese befinden sich im südwestlichen Teil von Route 3.
  • In SW und S2W2 kann man im Museum von Septerna City, wie in der 4. Generation, zwischen den Formen von Deoxys wechseln, diesmal ist es nur ein Meteorit, welcher Deoxys bei jedem Ansprechen in eine andere Form verwandelt.
  • In XY kann man die Form von Deoxys im Fossilienlabor bei den Meteoriten ändern.

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga wird die Formwandlung dadurch begründet, dass Deoxys sich bei der Verwandlung nach dem Klima richtet. So kann es in Kanto nur in die Angriffs- und Verteidigungsform, in Hoenn nur in die Normal- und Initiativeform. Jedoch konnte Giovanni mithilfe des Rubins und des Saphirs das Hoenn-Klima künstlich erzeugen und so die volle Bandbreite von Formen benutzen.

Herkunft und Namensbedeutung

Deoxys Design basiert vermutlich auf der DNSWikipedia-Icon und einem AußerirdischenWikipedia-Icon. Laut Pokédex ist es außerdem ein mutiertesWikipedia-Icon, außerirdisches VirusWikipedia-Icon.

Sein Name basiert in allen Sprachen auf Desoxyribonukleinsäire, dem vollen Namen von DNS.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Deoxys Wie im Japanischen.
Englisch Deoxys Wie im Japanischen.
Japanisch デオキシス Deoxys デオキシリボ核酸 deokishiribo-kakusan bzw. deoxyribonucleic acid
Französisch Deoxys Wie im Japanischen.
Koreanisch 테오키스 Teoxys Wie im Japanischen.
Chinesisch 代歐奇希斯 / 代欧奇希斯 Dài'ōuqíxīsī Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Deoxys Fundorte in den Hauptspielen sind geprägt von seinem Status als Mysteriöses Pokémon, weshalb es nur einmalig auftaucht. Generell ist es nur durch Events zu erhalten, aber in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir ist es gegen Ende der Delta-Episode auf Level 80 fangbar. Wenn man es besiegen sollte, erscheint es wieder wenn man die Top Vier und Troy zum zweiten Mal besiegt.

  • Auf dem Pokémon Day 2005 in Deutschland konnte man sich das Auroraticket auf seine FRBGSM laden, damit kann man die Entstehungsinsel besuchen, wo sich Deoxys befindet.
  • Deoxys wurde von vielen japanischen Fans in einer Umfrage gewählt, bei der alle bisher in Kinofilmen als Hauptrolle erschienenen Pokémon zur Auswahl standen. Dieses Pokémon ließ sich nur gegen Vorlegen eines Coupons vom 23. Juni 2007 – 2. September 2007 herunterladen. Diesen Coupon erhielt man ausschließlich durch eine Vorbestellung des Kinotickets zum 10. Pokémon-Kinofilm.
  • Man kann Deoxys von einer Event-Mission in R3 auf DPPTHGSS übertragen.
Spiel Fundort
III RUSA Tausch
FRBG Entstehungsinsel
SM Entstehungsinsel
IV DPPT Park der Freunde
HGSS Park der Freunde
V SW Tausch
S2W2 Event-Verteilung
VI XY Tausch
ΩRαS Himmelturm
VII SMUSUM Pokémon Bank
VIII SDLP Pokémon HOME

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Deoxys durch Levelaufstieg erlernen:
SDLP
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Silberblick Normal   100 % 30
1 Wickel Normal   15 90 % 20
7 Nachtnebel Geist   variiert 100 % 15
13 Teleport (Normalform) Psycho   20
13 Teleport (Angriffsform) Psycho   20
13 Teleport (Verteidigungsform) Psycho   20
13 Doppelteam (Initiativeform) Normal   15
19 Abschlag (Normalform) Unlicht   65 100 % 20
19 Verhöhner (Angriffsform) Unlicht   100 % 20
19 Abschlag (Verteidigungsform) Unlicht   65 100 % 20
19 Abschlag (Initiativeform) Unlicht   65 100 % 20
25 Giftspitzen (Normalform) Gift   20
25 Giftspitzen (Angriffsform) Gift   20
25 Stachler (Verteidigungsform) Boden   20
25 Giftspitzen (Initiativeform) Gift   20
31 Psychokinese Psycho   90 100 % 10
37 Wechseldich (Normalform) Unlicht   100 % 10
37 Kraftkoloss (Angriffsform) Kampf   120 100 % 5
37 Wechseldich (Verteidigungsform) Unlicht   100 % 10
37 Sternschauer (Initiativeform) Normal   60 20
43 Psybann Psycho   100 % 10
49 Zen-Kopfstoß Psycho   80 90 % 15
55 Kosmik-Kraft (Normalform) Psycho   20
55 Kosmik-Kraft (Angriffsform) Psycho   20
55 Eisenabwehr (Verteidigungsform) Stahl   15
55 Amnesie (Verteidigungsform) Psycho   20
55 Agilität (Initiativeform) Psycho   30
61 Genesung (Normalform) Normal   10
61 Blitzkanone (Angriffsform) Elektro   120 50 % 5
61 Genesung (Verteidigungsform) Normal   10
61 Genesung (Initiativeform) Normal   10
67 Psyschub Psycho   140 90 % 5
73 Hyperstrahl (Normalform) Normal   150 90 % 5
73 Hyperstrahl (Angriffsform) Normal   150 90 % 5
73 Konter (Verteidigungsform) Kampf   variiert 100 % 20
73 Spiegelcape (Verteidigungsform) Psycho   variiert 100 % 20
73 Turbotempo (Initiativeform) Normal   80 100 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Deoxys durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SDLP
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Power-Punch Kampf   150 100 % 20
TM03 Aquawelle Wasser   60 100 % 20
TM04 Gedankengut Psycho   20
TM11 Sonnentag Feuer   5
TM12 Verhöhner Unlicht   100 % 20
TM13 Eisstrahl Eis   90 100 % 10
TM15 Hyperstrahl Normal   150 90 % 5
TM16 Lichtschild Psycho   30
TM17 Schutzschild Normal   10
TM18 Regentanz Wasser   5
TM20 Bodyguard Normal   25
TM22 Solarstrahl Pflanze   120 100 % 10
TM24 Donnerblitz Elektro   90 100 % 15
TM25 Donner Elektro   110 70 % 10
TM27 Fußtritt Kampf   65 100 % 20
TM29 Psychokinese Psycho   90 100 % 10
TM30 Spukball Geist   80 100 % 15
TM31 Durchbruch Kampf   75 100 % 15
TM32 Doppelteam Normal   15
TM33 Reflektor Psycho   20
TM34 Schockwelle Elektro   60 20
TM39 Felsgrab Gestein   60 95 % 15
TM40 Aero-Ass Flug   60 20
TM41 Folterknecht Unlicht   100 % 15
TM42 Fassade Normal   70 100 % 20
TM44 Erholung Psycho   10
TM48 Fähigkeitstausch Psycho   10
TM52 Fokusstoß Kampf   120 70 % 5
TM53 Energieball Pflanze   90 100 % 10
TM56 Schleuder Unlicht   variiert 100 % 10
TM57 Ladestrahl Elektro   50 90 % 10
TM58 Ausdauer Normal   10
TM60 Ableithieb Kampf   75 100 % 10
TM63 Ränkeschmied Unlicht   20
TM67 Aufbereitung Normal   10
TM68 Gigastoß Normal   150 90 % 5
TM70 Blitz Normal   100 % 20
TM72 Lawine Eis   60 100 % 10
TM73 Donnerwelle Elektro   90 % 20
TM76 Tarnsteine Gestein   20
TM77 Psycho-Plus Normal   10
TM79 Finsteraura Unlicht   80 100 % 15
TM80 Steinhagel Gestein   75 90 % 10
TM82 Schlafrede Normal   10
TM84 Gifthieb Gift   80 100 % 20
TM85 Traumfresser Psycho   100 100 % 15
TM86 Strauchler Pflanze   variiert 100 % 20
TM87 Angeberei Normal   85 % 15
TM90 Delegator Normal   10
TM91 Lichtkanone Stahl   80 100 % 10
TM92 Bizarroraum Psycho   5
TM93 Zerschneider Normal   50 95 % 30
TM96 Stärke Normal   80 100 % 15
TM98 Zertrümmerer Kampf   40 100 % 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Normalform
Angriffsform
Verteidigungsform
Initiativeform

Ranglisten

Basiswerte (FP)

Normalform
Angriffsform
Verteidigungsform
Initiativeform

Typ-Schwächen

Wird Deoxys von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Deoxys kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand DEOXYS. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses POKéMON ist sein Gehirn.
DEOXYS ging aus einem Virus aus dem Weltraum hervor. Es ist sehr intelligent und nutzt psychokinetische Energie. Dieses POKéMON verschießt Laserstrahlen aus einem kristallartigen Organ auf seinem Brustkorb.
Dieses DEOXYS hat sich in seine aggressive Form verwandelt. Es kann Gegner täuschen, indem es sein Erscheinungsbild ändert.
DEOXYS ist eine mutierte Form eines außerirdischen Virus, das einem Laserstrahl ausgesetzt war. Sein Körper ist auf Agilität und Geschwindigkeit konfiguriert.
Ein außerirdischer Virus kam mit einem Meteor auf die Erde. Seine DNA mutierte. So entstand DEOXYS.
DEOXYS ist ein außerirdisches Virus, das zu einem Pokémon mutierte. Es erscheint in der Nähe von Auroras.
Ein außerirdischer Virus kam mit einem Meteor auf die Erde. Seine DNA mutierte. So entstand Deoxys.
Ein außerirdischer Virus kam mit einem Meteor auf die Erde. Seine DNA mutierte. So entstand Deoxys.
Ein außerirdischer Virus kam mit einem Meteor auf die Erde. Seine DNA mutierte. So entstand Deoxys.
Ein außerirdischer Virus kam mit einem Meteor auf die Erde. Seine DNA mutierte. So entstand Deoxys.
Deoxys ist ein außerirdisches Virus, das zu einem Pokémon mutierte. Es erscheint in der Nähe von Auroras.
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand Deoxys. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses Pokémon ist sein Gehirn.
Deoxys ging aus einem Virus aus dem Weltraum hervor. Es ist sehr intelligent und nutzt psychokinetische Energie. Dieses Pokémon verschießt Laserstrahlen aus einem kristallartigen Organ auf seinem Brustkorb.
Als die an einem Meteoriten haftende DNA eines außerirdischen Virus mutierte, entstand dadurch dieses Pokémon.

Pokéathlon-Leistung

Max. Werte der Normalform Max. Werte der Angriffsform
Die max. Leistung von Deoxys:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.
Die max. Leistung von Deoxys:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.
Max. Werte der Verteidigungsform Max. Werte der Initiativeform
Die max. Leistung von Deoxys:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.
Die max. Leistung von Deoxys:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.

Strategie

→ Hauptartikel: Deoxys (Normalform)/Strategie , Deoxys (Angriffsform)/Strategie, Deoxys (Verteidigungsform)/Strategie und Deoxys (Initiativeform)/Strategie

Alle Formen von Deoxys befinden sich zurzeit im Uber-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Super Smash Bros. Brawl und Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U ist Deoxys eines der Helfer-Pokémon. Man kann es aus einem der Pokébälle oder Meisterbälle, die im Spiel manchmal auftauchen erscheinen lassen. Erst steigt es in die Höhe, dann schießt es mit einem Hyperstrahl nach unten. Dieser Angriff dauert etwas, mit WurfAttacke/Fähigkeit oder mit einem anderen Angriff kann man den Gegner in diesen Strahl befördern, während dieser noch aktiv ist. Deoxys taucht in diesen Spielen immer in seiner Angriffsform auf.

Fundorte

Spiel Fundort
III COLXD Tausch
PMDPMD Meteorhöhle E20
R Krokka-Tunnel
IV PMD2PMD2PMD2 Flimmerhöhe E17
R3 Tempel des Unbekannten
PP Panikzeppelin mit Rayquaza
V SPR Alle Formen: Alle Fabrikbereiche (nach der Hauptstory)
VI LB Dunkel-Höhle S06
SH Normalform: Rosea-Rummel; Angriffsform: Event-Zyklus Woche 1; Verteidigungsform: Saphirküste; Initiativeform: Zusatzstufe 52
RBLW Verwilderter Meteoritengarten
PIC Rätsel 16-11
PSMD Die Meteoritenruine durchqueren *
VIII PMDDX Meteoritenhöhle

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Deoxys (Normalform)
Größe
10 %unmöglich
Bewegungsfreiheit
kann schweben
Deoxys (Normalform)
Größe
Ziemlich groß
Bewegungsfreiheit
kann schweben
Deoxys (Normalform)
Größe
3
14,4 %unmöglich
Bewegungsfreiheit
kann schweben

Pokémon Ranger

R-211
Gruppe
Psycho (R2).png Psycho
Kreise

  • 9 (Normalform)
  • 13 (Angriffsform)
  • 17 (Verteidigungsform)
  • 3 (Initiativeform)
Minimale Erfahrungspunkte
470
Maximale Erfahrungspunkte
570
Verzeichnis-EintragDeoxys kann sich in vier verschiedene Formen verwandeln. Mehr weiß man nicht.
N-223
Gruppe
Poké-Assistent Psycho.png Psycho
Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1
Verzeichnis-EintragFeuert einen Strahlen auf den Gegner ab.

PokéPark

Deoxys (Normalform)
Nummer
P-193
PokéPark-Album-EintragFolgte aus Neugierde dem Glanz des Prismas bis in den PokéPark. Sein Talent zeigt sich besonders beim Panikzeppelin mit Rayquaza.

Pokémon Picross

Deoxys (Normalform)
Maximale Größe
20x15
Erholungszeit
24:00
Typ
Fähigkeit
Zeitstopper
Rang
Meister
Einsetzbar
1 Mal
Wirkung
600 Sek.
Aktivierung
Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.

Pokémon GO

Deoxys (Normalform)
Kraftpunkte
137
Angriff
345
Verteidigung
115
Max. WP?
3615
Fangrate
2 %
Fluchtrate
1 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand Deoxys. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses Pokémon ist sein Gehirn.
Deoxys (Angriffsform)
Kraftpunkte
137
Angriff
414
Verteidigung
46
Max. WP?
2951
Fangrate
2 %
Fluchtrate
1 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand Deoxys. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses Pokémon ist sein Gehirn.
Deoxys (Verteidigungsform)
Kraftpunkte
137
Angriff
144
Verteidigung
330
Max. WP?
2601
Fangrate
2 %
Fluchtrate
1 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand Deoxys. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses Pokémon ist sein Gehirn.
Deoxys (Initiativeform)
Kraftpunkte
137
Angriff
230
Verteidigung
218
Max. WP?
3294
Fangrate
2 %
Fluchtrate
1 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Die DNS eines Weltraumvirus hat eine spontane Mutation erfahren, da sie einem Laserstrahl ausgesetzt wurde. Daraus entstand Deoxys. Das kristallartige Organ auf der Brust dieses Pokémon ist sein Gehirn.

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse DNS. Es entstand, als ein außerirdischer Virus mit einem Meteor auf die Erde kam und mutierte. Mithilfe eines Meteoriten in Schleiede kann es die vier Formen Normalform, Angriffsform, Verteidigungsform und Initiativeform annehmen und besitzt, je nach Form, unterschiedliche Fähigkeiten. Deoxys Trophäe.png
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U
Deoxys entstand aus einem mutierten Virus, der mit einem Meteoriten auf die Erde gelangte. In diesem Spiel nutzt es nur eine seiner vier Formen – die Angriffsform. Rufst du Deoxys herbei, fliegt es empor, um dann aus dem Kristall in seiner Brust seinen „Hyperstrahl“ nach unten abzufeuern. SSB4 SSB4
Deoxys 2 Trophäe.png Deoxys 3 Trophäe.png

Im Anime

Deoxys teilt per Telepathie Max und Mauzi seine Gedanken mit
→ Hauptartikel: Deoxys (Anime)

Deoxys spielte die Hauptrolle im 7. Film. Zwei Deoxys, von denen eines ein violettes und das andere ein grünes Juwel in der Brust hat, sind mit einem Kometen auf die Erde geprallt und wurden kurz darauf voneinander getrennt. Beim Eindringen in die Erdatmosphäre wurde Rayquaza gestört und es kam zum Konflikt zwischen ihm und Deoxys.

In der neunten Staffel debütiert Deoxys in der Folge Deoxys aus dem All – Teil 1 und erscheint noch in der darauffolgenden Episode. Max baut mit diesem eine freundschaftliche Beziehung auf.

Ein weiteres Mal erscheint Deoxys in der Folge Ein Freund aus dem Weltall!, hier in allen Formen.

Im Manga

Deoxys im Manga


Im Sammelkartenspiel

Die erste Karte von Deoxys
→ Hauptartikel: Deoxys (TCG)

Von Deoxys existieren momentan 20 verschiedene Sammelkarten, die auf Deutsch erschienen sind. Die erste Sammelkarte war das Deoxys mit der Kartennummer 16/107 aus der Erweiterung EX Deoxys, welches im 2005 erschien, die letzte auf Deutsch erschienene Karte dagegen das im Mai 2015 erschienene Deoxys (Drachenleuchten 33). Viele Pokémon-Karten von Deoxys haben den Typ Psycho, sind Basis-Pokémon und verfügen über unterschiedlich viele Kraftpunkte. Alle Sammelkarten von Deoxys haben eine Psycho-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Deoxys/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

AR-Marken aller Formen

Trivia

  • Deoxys wird bei Kabel- und Konnex-Klub-Kämpfen, in den Hauptspielen der dritten Generation, dem gegnerischen Team immer in seiner Normalform angezeigt, egal welche Form es eigentlich hat.
  • In My Pokémon Ranch bewegt es sich in seiner Initiativeform deutlich schneller fort.
  • Es war das erste, einzelne Pokémon, das seine eigene Kampfmusik hatte. Davor war dies nur bei legendären Trios der Fall.
  • Deoxys war außerdem das erste Pokémon, dessen Artenspezifische Stärken und Levelaufstiegsattacken sich zwischen seinen Formen unterscheiden.
  • Die beiden Deoxys im Film Pokémon 7 – Destiny Deoxys sind statt orange fälschlicherweise rot gefärbt. Zudem hat eins der beiden Deoxys einen grünen Kern und einen ebenfalls grünen senkrechten Strich im Gesicht, obwohl beide Elemente bei einem Deoxys normalerweise lila sind. Im Anime treten beide Fehler nicht auf.
Sagenumwobene Pokémon
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 31/2015.