Aktivieren

Pii

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pii Pokémonicon 173.png
Sugimori 173.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Pii
Sound abspielen:
Japanisch ピィ (Py)
Englisch Cleffa
Französisch Mélo
Koreanisch  (Ppi)
Chinesisch 皮寶寶 / 皮宝宝 (Píbǎobǎo)
Allgemeine Informationen
National-Dex #173
Johto-Dex #040
Sinnoh-Dex #099
Einall-Dex #088 (S2W2)
Alola-Dex #210
Typ FeeIC.pngFee
Fähigkeiten Charmebolzen
Magieschild
Freundeshut (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 150 (19.6% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 140
Geschlecht 25% ♂ 75% ♀
EP Lv. 100 800.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 2560
Erscheinung
Kategorie Sternform
Größe 0,3 m
Gewicht 3,0 kg
Farbe Rosa
Silhouette Silhouette 6.png
Fußabdruck 173.png
Ruf
Sound abspielen:
AR-Marke
anzeigen

Pii ist ein Pokémon mit dem Typ FeeIC.pngFee und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Vor Veröffentlichung der sechsten Spielgeneration besaß es den Typ NormalIC.pngNormal.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Vom Himmel gefallen.

Spezies

Entwicklung

Baby
Sugimori 173.png
Pii
Basis
Sugimori 035.png
Stufe 1
Sugimori 036.png

Herkunft und Namensbedeutung

Pii basiert vermutlich auf einer FeeWikipedia icon.png oder einer PixieWikipedia icon.png. Außerdem weißt es generell humanoide Züge auf. Zudem basiert seine Körperform scheinbar auch auf der schematischen Darstellung eines Sterns.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pii Piepslaut, ansonsten aus dem Japanischen übernommen. (y→ii)
Englisch Cleffa Name von Piepi (Clefairy)
Japanisch ピィ Pī (Py) ピクシー Pikushī (Pixie)
Französisch Mélo Name von Piepi (Mélofée)
Koreanisch 삐Ppi (Py) Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 皮寶寶 (皮宝宝) Píbǎobǎo 皮皮 Pípí (chin. Piepi) + 寶寶 bǎobǎo (chin. Baby)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
II GS Zucht
K Zucht, Kurios-Ei
III RUSASM Zucht
FRBG Zucht
PMDPMD Wunschhöhle E1-E4
L Uferloser Level 1, Team Link, Unendlicher Level 50
IV DPPT Kraterberg
PMD2PMD2 Meereszuflucht E2-7
HGSS Zucht
Pokéwalker Wiese der Treue
PdF Gebirge
V SW Zucht, Frostige Höhle DW
S2W2 Zucht
SPR Feuerspuckender Berg (3-3) (Herbstbereich)
VI XY Zucht
ΩRαS Zucht
LB Sancto-Ebene S06
SH Eventstufe
RBLW Turm des blauen Äons (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum), Genforschungslabor (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
VII SM Hokulani-Berg

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Pii durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Pfund NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
4 Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
7 Gesang NormalIC.png StatusIC.png 55% 15
10 Bitterkuss FeeIC.png StatusIC.png 75% 10
13 Imitator NormalIC.png StatusIC.png 20
16 Zauberblatt PflanzeIC.png SpezialIC.png 60 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Pii durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM03 Psychoschock PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM33 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM85 Traumfresser PsychoIC.png SpezialIC.png 100 100% 15
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Pii durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
Aromakur PflanzeIC.png StatusIC.png 5
Bauchtrommel NormalIC.png StatusIC.png 10
Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
Geschenk NormalIC.png PhysischIC.png variiert 90% 15
Heilwoge PsychoIC.png StatusIC.png 10
Kraftvorrat PsychoIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
Metronom NormalIC.png StatusIC.png 10
Mimikry NormalIC.png StatusIC.png 10
Nebelfeld FeeIC.png StatusIC.png 10
Platscher NormalIC.png StatusIC.png 40
Spaßkanone NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
Wunschtraum NormalIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Pii durch Attacken-Lehrer erlernen:



Pii kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Besondere Attacken


Pii kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Pii von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

2. bis 5. Generation

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.pngGeist
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
KampfIC.pngKampf

Ab 6. Generation

Multiplikator
¼× ½×
DracheIC.pngDrache
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
UnlichtIC.pngUnlicht
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
FeeIC.pngFee
GiftIC.pngGift
StahlIC.pngStahl

Getragene Items

Ein wildes Pii kann folgende Items tragen:

DPPT Itemicon Jonagobeere.png Jonagobeere
Itemicon Mondstein.png Mondstein
50%
5%
SM Itemicon Mondstein.png Mondstein 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Aufgrund seiner ungewöhnlichen Sternform sagt man, es sei auf einem Meteor hierher gereist.
S Erleuchten viele Meteore den Nachthimmel, dann kann man PII seltsamerweise viel öfter begegnen.
K Wenn man den Einschlagkrater eines Meteors findet, ist dieses POKéMON bestimmt in der Nähe.
III RUSA In Nächten mit vielen Sternschnuppen kann man PII im Kreis tanzen sehen. Es tanzt die ganze Nacht hindurch und hört erst bei Sonnenaufgang auf, um seinen Durst mit Morgentau zu stillen.
FR Erleuchten viele Meteore den Nachthimmel, kann man PII seltsamerweise viel öfter begegnen.
BG Aufgrund seiner ungewöhnlichen Sternform sagt man, es sei auf einem Meteor hierher gereist.
SM In Nächten mit vielen Sternschnuppen kann man PII im Kreis tanzen sehen. Es tanzt bis zum Sonnenaufgang und stillt anschließend seinen Durst mit Morgentau.
IV D Seine Silhouette sieht aus wie ein Stern. Man sagt, es würde auf Sternschnuppen reisen.
P In Nächten mit vielen Sternschnuppen sieht man diese PKMN. Am Morgen sind sie verschwunden.
PT Man sieht es oft, wenn der Himmel voller Sterne hängt. Es soll auf einer Sternschnuppe reiten.
HG Aufgrund seiner ungewöhnlichen Sternform sagt man, es sei auf einem Meteor hierher gereist.
SS Erleuchten viele Meteore den Nachthimmel, dann kann man Pii seltsamerweise viel öfter begegnen.
V SW Man sieht es oft, wenn der Himmel voller Sterne hängt. Es soll auf einer Sternschnuppe reiten.
S2W2 In seiner Heimat heißt es, dass dort, wo einmal Meteore einschlugen, ein erhöhtes Vorkommen an Pii anzutreffen sei.
3D Pro In seiner Heimat heißt es, dass dort, wo einmal Meteore einschlugen, ein erhöhtes Vorkommen an Pii anzutreffen sei.
VI X Aufgrund seiner ungewöhnlichen Sternform sagt man, es sei auf einem Meteor hierhergereist.
Y In Nächten mit vielen Sternschnuppen sieht man diese Pokémon. Am Morgen sind sie verschwunden.
ΩRαS In Nächten mit vielen Sternschnuppen kann man Pii im Kreis tanzen sehen. Es tanzt die ganze Nacht hindurch und hört erst bei Sonnenaufgang auf, um seinen Durst mit Morgentau zu stillen.
VII S Sieht man es tief in der Nacht gebannt das Funkeln von Sternschnuppen beobachten, schwelgt es wohl in Gedanken an seine Heimat.
M Aufgrund seines Aussehens wird es oft für einen Stern gehalten. Aus unbekannten Gründen liebt es Meteno über alles.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Pii:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 2Pokéthlon Stern 2.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
PiiD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 13,1%
Partnerareal: Mondlichtberg
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
PiiD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: B
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-240 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Poké-Assistent Normal.png Normal Fähigkeit: Tackle1.png Tackle1
Verzeichnis-Eintrag  
Füllt seine Umgebung kontinuierlich mit einer Vielzahl an Herzchen. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]] Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Im Anime

→ Hauptartikel: Pii (Anime)

Piis ersten Auftritt im Anime hat es in der Episode Vom Himmel gefallen, in der ein Pii von einem von Piepi gebauten Raumschiff stürzt und bei Ash und seinen Freunden landet. Es erscheinen der sogenannte Pokémon Mystery Club und Team Rocket, die beide das Pii haben wollen, sich jedoch gegenseitig ausschalten. Auf dem Weg zum Raumschff entwickelt es sich zu Piepi, geht zu den anderen Piepi und fliegt mit dem Raumschiff weiter.

Im Manga

Biankas Pii

Pii hat sein Debüt in VS. Skorgla als eines der Pokémon, die aus der Pension ausgebrochen sind und von Gold gefunden werden.

Bianka setzt sowohl Pii als auch Fluffeluff in VS. Pii und Fluffeluff ein, um das Eisskulptur-Suicune von Norbert in dessen Arena zu besiegen. Doch Biankas Strategie mit den beiden Pokémon in Verbindung mit Bitterkuss und der Kraft ihres Miltank schlägt fehl. In Der letzte Kampf (Teil 3) setzt Bianka Pii und Fluffeluff erneut ein, um einige Team Rocket Rüpel mit Anziehung zu besiegen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen
SM Rückseite
173.gif 173.gif
173.gif 173.gif

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Anime
Verena Trainerin — 
Manga
Bianka Arenaleiterin  

Trivia