Pokémon der Woche

Tropius

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 357.png
Tropius
jaトロピウス(Tropius) enTropius
Sugimori 357.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Pflanze Flug
National-Dex #357
Hoenn-Dex #150 (RUSASM)
#156 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #185 (PT)
Einall-Dex #288 (S2W2)
Alola-Dex #354 (USUM)
Paldea-Dex #246
Fähigkeiten Chlorophyll
Solarkraft
Reiche Ernte (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 200 (36.6 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Monster, Pflanze
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Obst-Pokémon
Größe 2,0 m
Gewicht 100,0 kg
Farbe Grün
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Fußabdruck Tropius
Ruf
Sound abspielen

Tropius ist ein Pokémon mit den Typen Pflanze und Flug und existiert seit der dritten Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Tropius ist ein dinosaurierähnlichesWikipedia-Icon, großes und hauptsächlich braun und grün gefärbtes Pokémon. Es verfügt über einen kräftigen Körperbau, einen sehr langen Hals und vier Beine mit gelben Klauen. Das untere Ende seines Halses und die Oberseite des Kopfs werden durch grüne Blätter geschmückt. Hiervon sind weitere vier auf seinem Rücken in Form von großen Flügeln zu finden. An seinem Kinn hängen drei gelbe Früchte. Sein Körperbau ähnelt somit dem von Meganie.

In seiner schillernden Form sind die grünen Blätter heller und haben eine leicht gelbliche Nuance.

Attacken und Fähigkeiten

Tropius ist ein langsames Pokémon, welches jedoch eine vergleichsweise hohe Zahl an Kraftpunkten aufweist. Mit den Blättern auf seinem Rücken, mit denen es auch fliegen kann, attackiert es Feinde durch Pflanze-Attacken der Spezialklasse wie Blättersturm oder Flug-Attacken wie Luftschnitt oder Windstoß. Durch sein Leben im tropischen Dschungel hat es gelernt, das Licht der Sonne zu nutzen, was es mit Attacken wie Solarstrahl zeigt.

Dies macht sich auch in seinen Fähigkeiten bemerkbar, welche alle mit Sonnenlicht zusammenhängen. So verwendet Tropius das sonnige Wetter, um mittels Chlorophyll seine Initiative zu verdoppeln oder mit Solarkraft seine speziellen Kräfte zu erhöhen. Mit der versteckten Fähigkeit Reiche Ernte, welche seltene Tropius beherrschen, kann es seine benutzten Beeren am Ende jeder Runde mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% zurückerhalten, wobei die Wahrscheinlichkeit, sobald die Sonne scheint, auf 100% steigt.

Verhalten und Lebensraum

Tropius lebt im tropischen Dschungel. Es ernährt sich ausschließlich von seiner Lieblingsfrucht, was dazu führte, dass diese Frucht nun zweimal jährlich an seinem Hals wächst. Diese Früchte gelten als sehr schmackhaft und sind äußerst beliebt, sodass dieses Obst-Pokémon sogar in Farmen warmer Gebiete gezüchtet wird. Hierbei seien die Früchte von Tropius, welche in der Alola-Region leben, süßer als in anderen Regionen. Dieses Pokémon ist sehr freundlich und verteilt seine Früchte auch an Kinder.

Entwicklung

Tropius hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Tropius basiert vermutlich auf einem SauropodenWikipedia-Icon. Die Früchte an seinem Hals und die Blätter, die es als Flügel verwendet, ähneln einer BananenpflanzeWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Tropius Wie im Japanischen.
Englisch Tropius Wie im Japanischen.
Japanisch トロピウス Tropius tropical + -saurus
Französisch Tropius Wie im Japanischen.
Koreanisch 트로피우스 Tropius Wie im Japanischen.
Chinesisch 熱帶龍 / 热带龙 Rèdàilóng 熱帶 rèdài + 恐龍 kǒnglóng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 119
FRBG Tausch
IV DP Tausch
PT Großmoor
HGSS Tausch, Pokéwalker (Tiefer Wald)
V SW Route 14
S2W2 Route 18
DW Horizont
VI XY Kontaktsafari
ΩRαS Route 119, 120
VII SM Tausch
USUM Kokowei-Eiland, Wohlfühl-Insel
VIII SDLP Untergrundhöhlen (Lichtstrahlgrotte, Moorgrotte, Sickersumpfgrotte, Wiesengrotte)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Wibke Arenaleiter SM 29-54
Brix Rivale SM 31
Maike Rivale SM 31
Einall
Wibke Trainer S2W2 50
Silvana Trainer S2W2 50

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Tropius durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Windstoß Flug Spezial  40 100 % 35
1 Silberblick Normal Status  100 % 30
1 Wachstum Normal Status  20
1 Rasierblatt Pflanze Physisch  55 95 % 25
1 Blättersturm Pflanze Spezial  130 90 % 5
6 Lockduft Normal Status  100 % 20
10 Stampfer Normal Physisch  65 100 % 20
16 Zauberblatt Pflanze Spezial  60 20
21 Wirbelwind Normal Status  20
30 Rundumschutz Gestein Status  10
36 Luftschnitt Flug Spezial  75 95 % 15
41 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
46 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
50 Synthese Pflanze Status  5
56 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Tropius durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM033 Zauberblatt Pflanze Spezial  60 20
TM040 Windschnitt Flug Spezial  60 95 % 25
TM044 Drachenrute Drache Physisch  60 90 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM056 Kugelsaat Pflanze Physisch  25 100 % 30
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM065 Luftschnitt Flug Spezial  75 95 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM071 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TM081 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM088 Schwerttanz Normal Status  20
TM089 Body Press Kampf Physisch  80 100 % 10
TM097 Fliegen Flug Physisch  90 95 % 15
TM100 Drachentanz Drache Status  20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM111 Gigasauger Pflanze Spezial  75 100 % 10
TM113 Rückenwind Flug Status  15
TM115 Drachenpuls Drache Spezial  85 100 % 10
TM119 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM137 Grasfeld Pflanze Status  10
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM156 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
TM159 Blättersturm Pflanze Spezial  130 90 % 5
TM160 Orkan Flug Spezial  110 70 % 10
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM168 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Tropius durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Slam Normal Physisch  80 75 % 20
Kopfnuss Normal Physisch  70 100 % 15
Egelsamen Pflanze Status  90 % 10
Fluch Geist Status  10
Laubklinge Pflanze Physisch  90 100 % 15
Drachentanz Drache Status  20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Tropius von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Tropius kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Die Früchte am Nacken von TROPIUS sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses POKéMON liebt Früchte und isst sie ständig. Offensichtlich sind ihm wegen dieser Vorliebe selber Früchte gewachsen.
Kinder aus den südlichen Tropen essen die Früchte, die am Nacken von TROPIUS hängen, als Zwischenmahlzeit. Dieses POKéMON kann fliegen, indem es mit den Blättern auf seinem Rücken schlägt, als ob es Flügel wären.
Es lebt im tropischen Dschungel. Der Fruchtknoten um seinen Hals ist lecker. Die Früchte wachsen zweimal im Jahr.
Es fliegt, indem es seine weiten Blätter bewegt. Die Früchte, die um seinen Hals wachsen, sind schmackhaft und süß. Es verteilt Blütenstaub von seinem Hals.
Da es ausschließlich seine Lieblingsfrucht frisst, begann diese, um seinen Hals herumzuwachsen.
Isst immer dieselbe Art köstlicher Früchte. Mittlerweile wachsen sie sogar schon aus seinem Hals.
Sein Hals trägt zweimal im Jahr süße Früchte. Kinder in den südlichen Tropen naschen oft davon.
Isst immer dieselbe Art köstlicher Früchte. Mittlerweile wachsen sie sogar schon aus seinem Hals.
Es nutzt seine großen Blätter als Flügel und verteilt die süßen Früchte, die an seinem Hals wachsen, an Kinder.
Es nutzt seine großen Blätter als Flügel und verteilt die süßen Früchte, die an seinem Hals wachsen, an Kinder.
Es nutzt seine großen Blätter als Flügel und verteilt die süßen Früchte, die an seinem Hals wachsen, an Kinder.
Sein Hals trägt zweimal im Jahr süße Früchte. Kinder in den südlichen Tropen naschen oft davon.
Die Früchte am Hals von Tropius sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses Pokémon liebt Früchte und isst sie ständig. Offensichtlich sind ihm wegen dieser Vorliebe selbst Früchte gewachsen.
Kinder aus den südlichen Tropen essen die Früchte, die am Hals von Tropius hängen, als Zwischenmahlzeit. Dieses Pokémon kann fliegen, indem es mit den Blättern auf seinem Rücken schlägt, als ob es Flügel wären.
Die Früchte, die am Hals der in Alola lebenden Tropius hängen, sind die besten, denn sie sind süßer als die in anderen Regionen.
Die leckeren Früchte an seinem Hals sind sehr beliebt. In warmen Gebieten gibt es viele Farmen, auf denen Tropius gezüchtet werden.
Da es ausschließlich seine Lieblingsfrucht frisst, begann diese, an seinem Hals zu wachsen.
Es lebt im tropischen Dschungel. Die süßen, leckeren Früchte an seinem Hals wachsen zweimal im Jahr.
Da es immer nur die gleichen Früchte aß, begannen köstliche Früchte an seinem Hals zu wachsen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Tropius:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Tropius befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III PI2 Wald (Saphir-Tisch)
COL Colosseum Largha (als Crypto-Pokémon)
XD Tausch
PMDPMD Himmelsturm E22-25, Himmelsturmspitze E1-8, Blitzfeld E20-29, Freudenturm E86-91
IV PMD2PMD2PMD2 Raumspalte E12-E15, sowie tiefer Bereich E1/E2
PP Grünzone
V SPR Immergrünes Tal (4-2) (Waldbereich)
VI LB Himmelhoch-Ruinen S01
SH Event-Zyklus Woche 2, 14
RBLW Paläozoischer Wald
PSMD Durch Verbindung mit Altaria *
VIII PMDDX Blitzfeld, Freudenturm, Himmelsturm, Reinwald
NSNP Großer Fluss

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

PokéPark

Tropius
Nummer
P-029
PokéPark-Album-EintragVergnügt sich in der Grünzone. Beeren sind ihre Leibspeise. Am liebsten spielt sie Luftspurt mit Pelipper.

Pokémon GO

Tropius
Kraftpunkte
223
Angriff
136
Verteidigung
163
Max. WP?
2220
Fangrate
30 %
Fluchtrate
10 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Die Früchte am Hals von Tropius sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses Pokémon liebt Früchte und isst sie ständig. Offensichtlich sind ihm wegen dieser Vorliebe selbst Früchte gewachsen.

New Pokémon Snap

Tropius
#219
Tropius ist sehr freundlich und teilt die süßen Früchte an seinem Hals gerne mit anderen. Trotz seiner Größe kann es geschickt durch die Lüfte fliegen.

Im Anime

Überarbeiten.png Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Tropius (Anime)
Tropius in AG161

In der Hoenn-Liga muss Ash in der 1. Qualifikationsrunde gegen einen Trainer namens Dominick kämpfen, der ein Tropius und ein Schlukwech in den Kampf schickt. Ash setzt dabei Qurtel und Krebscorps ein. Dominick agiert sehr offensiv; seine Pokémon greifen sofort an, während Ash zunächst abwartend reagiert. Als ein Solarstrahl von Tropius und ein Hitzekoller von Qurtel aufeinandertreffen, gehen diese beiden Pokémon k. o. Krebscorps gewinnt gegen Schlukwech, sodass Ash eine Runde weiterkommt.

Tropius erscheint erneut in Schmerz – lass nach!. Ashs Reptain streitet sich mit einem Tropius um einen angenehmen Platz unter einem Baum. Sofort kommt es zu einem Kampf zwischen den beiden, allerdings wird Ashs Reptain schnell erschöpft und muss in ein Pokémon-Center. Der Kampf wird übrigens von Schwester Joys Meganie beendet, in das sich Reptain verliebt. Dennoch werden das Tropius und Meganie ein Paar, was für Reptain, das sich dann zu Gewaldro entwickelt, ein so schwerer Schlag ist, dass es keine Attacke mehr ausführen kann.

Tropius hat noch zwei weitere kurze Auftritte, nämlich im 10. Film und im 13. Film.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Tropius (TCG)

Von Tropius existieren momentan 15 verschiedene Sammelkarten, von denen zwei nicht als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist Faunsu no Tropius aus der Erweiterung Eiga Kōkai Kinen VS Pack.

Die Karten von Tropius sind Basis-Pokémon. Sie gehören dem Pflanzen-Typ an und verfügen über eine Feuer-Schwäche sowie keine oder eine Kampf-Resistenz. Tropius δ gehört hingegen dem Metall-Typ an, während Tropius (Unerschrocken 22) und Tropius (Plasma-Blaster 5) eine Elektro- statt einer Feuer-Schwäche besitzen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Tropius/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Trotz seiner etwas niedrigeren Angriffsbasis kann es im Pokéathlon fünf Sterne in der Kategorie Kraft erreichen.
  • Tropius und Bisaflor sind exakt gleich groß und schwer.
  • Es gehört derselben Kategorie wie Frubberl, Frubaila und Fruyal an, nämlich Obst.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 15/2021.