Puppance

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 343.png
Puppance
jaヤジロン(Yajilon) enBaltoy
Sugimori 343.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen BodenIC.png PsychoIC.png
National-Dex #343
Hoenn-Dex #131 (RUSASM)
#136 (ΩRαS)
Einall-Dex #169 (S2W2)
Alola-Dex #310 (USUM)
Galar-Dex #082
#151 (Kronen-Dex)
Fähigkeit Schwebe
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 255 (43.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht Unbekannt
Ei-Gruppe Mineral
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Lehmpuppen-Pokémon
Größe 0,5 m
Gewicht 21,5 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 4 HOME.png
Fußabdruck Puppance
Ruf
Sound abspielen

Puppance ist ein Pokémon mit den Typen Boden und Psycho und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es ist die Vorentwicklung von Lepumentas.


Spezies

Aussehen und Körperbau

Puppance ist ein lehmfarbenes Pokémon. Es besitzt zwei Arme, aber keine Beine. Es bewegt sich schwebend fort, indem es sich auf seinem spitzen Fuß dreht. Das Pokémon läuft auch oben spitz zu. Am Bauch und am Rücken verläuft ein roter Kreis und auch über den Augen sind zwei rote Bögen.

In seiner schillernden Form sind die roten Elemente türkis gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Puppance setzt Gyroball ein

Puppance ist ein Pokémon, welches sich vor allem durch seine defensiven Fähigkeiten auszeichnet, und somit sehr robust gegenüber speziellen Attacken ist. Selbst erlernt es gleichermaßen Attacken verschiedener Schadensklassen und ebenfalls verschiedener Typen. Dieses Lehmpuppen-Pokémon bewegt sich durch Drehungen auf seinem Fuß fort und setzt so beispielsweise die Normal-Attacke Turbodreher ein, kann aber auch die per TM erlernte Stahl-Attacke Gyroball einsetzen, mit der es sich blitzschnell dreht, und den Gegner mit hoher Geschwindigkeit angreift. Es beherrscht aber auch die Boden-Attacke Erdkräfte mit der es Boden erzittern lässt, oder setzt unsichtbare Kräfte ein, um mit Sondersensor seinem Gegner zu schaden.

Puppance besitzt die Fähigkeit Schwebe, welche es vor Boden-Attacken und Veränderungen des Bodens schützt.

Verhalten und Lebensraum

Puppance in einer alten Ruine

Puppance ist ein seltenes Pokémon, welches in alten Ruinen lebt, wo man außerdem häufig Wandmalereien findet, welche von Urmenschen angefertigt wurden und Puppance in Begleitung von diesen abbildet. Trifft das Pokémon Artgenossen, so tut es sich mit ihnen zusammen, um dann gemeinsam herumzubrüllen. Es bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß dreht, und selbst, wenn es schläft, balanciert es auf diesem.

Entwicklung

Puppance ist der erste Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe und kann sich zu Lepumentas weiterentwickeln.

Das vorher kleine, beige Pokémon gewinnt durch die Entwicklung das Vierfache seines Gewichts und das Doppelte seiner Größe hinzu. Der Körper wird schwarz und die vorher rote Musterung wird weiß. Statt einem spitzen Fuß hat es nun zwei kurze. Auch die länglichen Arme bekommen eine kurze, kugelige Form. Der Kopf des Pokémon wird breit und ist rund herum mit roten Kreisen geschmückt, welche vermutlich Augen sein könnten.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung auf Level 36 ausgelöst.

PfeilRechts.pngLevel 36
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Puppance basiert vermutlich auf einem DogūWikipedia-Icon und einem KreiselWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Puppance Puppe + Balance
Englisch Baltoy balance + toy
Japanisch ヤジロン Yajilon 弥次郎兵衛 yajirobe'e
Französisch Balbuto balance + culbuto
Koreanisch 오뚝군 Ottukgun 오뚜기 ottuki + 군 (君) gun
Chinesisch 天秤偶 / 天秤偶 Tiānchèng'ǒu 天秤 tiānchèng + 土偶 tǔ'ǒu

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 111
FRBG Tausch
IV DPPT Route 206 (Pokéradar)
HG Route 3 (Schwarm)
SS Tausch
V SW Zucht
S2W2 Alter Palast
DW Frostige Höhle
VI XY Tausch
ΩRαS Route 111
VII SMUS Tausch
UM Haina-Wüste
VIII SWSH Brückental, Claw-Plateau, Hut des Giganten, Megalithen-Ebene, Milotic-See (Norden), Milotic-See (Süden), Milza-See (Auge), Milza-See (Osten), Milza-See (Westen), Wipfelscheinwald, Wonnewiesen
Dyna-Raids (Claw-Plateau: Nest 075, Engine-Flussufer: Nest 048, Megalithen-Ebene: Nest 059)
SWEXSHEX Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 273, Bett des Giganten: Nest 219, Schneegipfelpfad: Nest 236, Schneeschlucht: Nest 228)

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Puppance durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Härtner NormalIC.png Status 30
1 Lehmschelle BodenIC.png Spezial 20 100% 10
3 Turbodreher NormalIC.png Physisch 50 100% 40
6 Konfusion PsychoIC.png Spezial 50 100% 25
9 Felsgrab GesteinIC.png Physisch 60 95% 15
12 Krafttrick PsychoIC.png Status 10
15 Psystrahl PsychoIC.png Spezial 65 100% 20
18 Antik-Kraft GesteinIC.png Spezial 60 100% 5
21 Begrenzer PsychoIC.png Status 10
24 Kosmik-Kraft PsychoIC.png Status 20
27 Sondersensor PsychoIC.png Spezial 80 100% 20
30 Erdkräfte BodenIC.png Spezial 90 100% 10
33 Finale NormalIC.png Physisch 200 100% 5
36 Schutzteiler PsychoIC.png Status 10
36 Kraftteiler PsychoIC.png Status 10
39 Sandsturm GesteinIC.png Status 10
42 Explosion NormalIC.png Physisch 250 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Puppance durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM11 Solarstrahl PflanzeIC.png Spezial 120 100% 10
TM15 Schaufler BodenIC.png Physisch 80 100% 10
TM17 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM18 Reflektor PsychoIC.png Status 20
TM19 Bodyguard NormalIC.png Status 25
TM20 Finale NormalIC.png Physisch 200 100% 5
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png Physisch 75 90% 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM32 Sandsturm GesteinIC.png Status 10
TM33 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Begrenzer PsychoIC.png Status 10
TM48 Felsgrab GesteinIC.png Physisch 60 95% 15
TM49 Sandgrab BodenIC.png Physisch 35 85% 15
TM60 Krafttausch PsychoIC.png Status 10
TM61 Schutztausch PsychoIC.png Status 10
TM70 Bizarroraum PsychoIC.png Status 5
TM71 Wunderraum PsychoIC.png Status 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM77 Bürde GeistIC.png Spezial 65 100% 10
TM81 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
TM91 Psychofeld PsychoIC.png Status 10
TM93 Mystowellen ElektroIC.png Status 100% 15
TP05 Eisstrahl EisIC.png Spezial 90 100% 10
TP10 Erdbeben BodenIC.png Physisch 100 100% 10
TP11 Psychokinese PsychoIC.png Spezial 90 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP25 Psychoschock PsychoIC.png Spezial 80 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP38 Trickbetrug PsychoIC.png Status 100% 10
TP40 Fähigkeitstausch PsychoIC.png Status 10
TP44 Kosmik-Kraft PsychoIC.png Status 20
TP49 Gedankengut PsychoIC.png Status 20
TP52 Gyroball StahlIC.png Physisch variiert 100% 5
TP67 Erdkräfte BodenIC.png Spezial 90 100% 10
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 15
TP76 Tarnsteine GesteinIC.png Status 20
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TP83 Seitentausch PsychoIC.png Status 15
TP87 Schlagbohrer BodenIC.png Physisch 80 95% 10
TP92 Zauberschein FeeIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Puppance durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Brandsand BodenIC.png Spezial 70 100% 10
SWEXSHEX Flächenmacht PsychoIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Puppance von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
BodenIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
FlugIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
PflanzeIC.png
WasserIC.png
EisIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.png 1×.

Getragene Items

Ein wildes Puppance kann folgende Items tragen:

ΩRαS Lichtlehm Lichtlehm 5%
UM Lichtlehm Lichtlehm 5%
SWSH Lichtlehm Lichtlehm 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
PUPPANCE bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß im Kreis dreht. In sehr alten Ruinen wurden primitive Wandmalereien entdeckt, die dieses POKéMON in Begleitung von Menschen zeigen.
Sobald es Artgenossen bemerkt, tut sich PUPPANCE mit ihnen zusammen und sie brüllen gemeinsam. Dieses POKéMON schläft, während es geschickt auf seinem Fuß balanciert.
Es wurde in antiken Ruinen entdeckt. Wenn es sich bewegt, dreht es sich. Auch im Schlaf steht es auf einem Bein.
PUPPANCE dreht sich auf seinem Fuß. Es wurde bereits in Wandmalereien einer einst geschäftigen Stadt der Antike abgebildet.
Es bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß dreht. Ein seltenes PKMN, das in alten Ruinen lebte.
Es bewegt sich, indem es auf seinem Fuß kreiselt. Vereinzelt sieht man PUPPANCE, die kopfüber kreiseln.
Es bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß dreht. Ein seltenes Pokémon, das in alten Ruinen lebte.
Es wurde in antiken Ruinen entdeckt und bewegt sich drehend fort. Trifft es auf Artgenossen, bildet es eine Herde.
Es wurde in antiken Ruinen entdeckt und bewegt sich drehend fort. Trifft es auf Artgenossen, bildet es eine Herde.
Es bewegt sich, indem es auf seinem Fuß kreiselt. Vereinzelt sieht man Puppance, die kopfüber kreiseln.
Es bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß dreht. Ein seltenes Pokémon, das in alten Ruinen lebte.
Puppance bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß im Kreis dreht. In sehr alten Ruinen wurden primitive Wandmalereien entdeckt, die dieses Pokémon in Begleitung von Menschen zeigen.
Sobald es Artgenossen bemerkt, tut sich Puppance mit ihnen zusammen und sie brüllen gemeinsam. Dieses Pokémon schläft, während es geschickt auf seinem Fuß balanciert.
Puppance bewegt sich, indem es sich auf seinem Fuß im Kreis dreht. In sehr alten Ruinen wurden primitive Wandmalereien entdeckt, die dieses Pokémon in Begleitung von Menschen zeigen.
In Höhlen, in denen Urmenschen lebten, gibt es Wandmalereien von einem Pokémon, das wie Puppance aussieht.
Wenn sie Artgenossen entdecken, versammeln sie sich und brüllen gemeinsam. Sie wurden zuhauf in alten Grabstätten gefunden.
Es bewegt sich, indem es auf seinem Fuß kreiselt. Vereinzelt sieht man auch Puppance, die dies kopfüber tun.
Es wurde in antiken Ruinen entdeckt. Wenn es sich bewegt, dreht es sich. Auch im Schlaf steht es auf einem Bein.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Puppance:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III PI2 Wildnis (Saphir-Tisch)
COL Tausch
XD Crypto-Labor (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Stahlberg E1-E4, Südhöhle E12-E22, Wunschhöhle E11-E14
L Geheime Lagerhalle 8, Uferloser Level 13
IV PMD2PMD2PMD2 Nordwüste U1-U7
PP Magmazone, Steinzone
V SPR Feuerspuckender Berg (3-3) (Turmbereich)
VI LB Safari-Dschungel S02 (dienstags)
SH Metallhalle
RBLW Millenniumstempel, Seelenhort der Alpträume
VIII PMDDX Donnerhallhöhle, Reinwald, Südhöhle, Wunschhöhle, Wüstenregion

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 343 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: 5,6%
Partnerareal: Antike Ruine
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 343 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: 5,6%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-173/N-165 Gruppe: Psycho Poké-Stärke: Poké-Assistent Psycho.png Psycho Fähigkeit: Zertrümmern1.png Zertrümmern1
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert kontinuierlich mysteriöse Ringe auf den Gegner ab. Opfer wird gestoppt.
PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer
Puppance Nummer: P-115
PokéPark-Album-Eintrag:
Leben in der Steinzone. Am liebsten spielen sie Kreiselkeilerei mit Rihornior und Bammelballern mit Rotom.
Pokémon GO
Pokémonsprite 343 GO.png Kraftpunkte: 120 Angriff: 77 Verteidigung: 124
Fangrate: 50 % Fluchtrate: 10 % Max. WP: 787
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Konfusion, Sondersensor
Lade-Attacken: Gyroball, Psystrahl, Schaufler

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Puppance (Anime)
Puppance kontrollieren ein Raumschiff.

Puppance erscheint erstmals in Ich bin du!. Ash lernt ein kleines Mädchen namens Callista, die sich für antike Ruinen interessiert und ein Puppance besitzt. Kurze Zeit darauf treffen sie auf eine unbekannte Frau und gelangen mit ihr in eine Kammer - dort entdecken sie den Schatz der Puppance-Kultur: die Zeit. In diesem Zusammenhang wird die Identität der noch unbekannten Frau geklärt: Es handelt sich um Callista selbst, nur erwachsen und aus der Zukunft stammend. Diese verschwindet kurz daraufhin, ermutigt aber noch die junge Callista, weiter an ihren Forschungen an der Puppance-Kultur zu arbeiten.

Vier andere Puppance verhindern mit Psychokinese, dass Team Rocket in Kräftemessen ohne Schwerkraft! eine Raumfähre zum Abheben bringt.

Auch Avenaro besitzt ein Puppance. Mit diesem schwächte er ein wildes Lepumentas, das er schließlich fängt.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Puppance/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia