Aktivieren

Wertewechsel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trickbetrug StatusIC.pngStatus   StatusIC.pngStatus Wunderauge
Wertewechsel

ja スキルスワップ (Skill Swap)en Skill Swap

Animation Standbild
Anwender tauscht Fähigkeit mit dem Ziel.
Maschinen
I – II: (1. – 2. Generation)
III – IV: (3. – 4. Generation) TM48
V – VI: (5. – 6. Generation)
Kampf
Typ: PsychoIC.pngPsycho Psycho
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 10 (max. 16)
Priorität: 0
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck: 1
Eindruck:
Ausdruck gelingt so gut wie die der Vorgänger.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruck:
Stiehlt die Spannung des vorherigen Pokémon.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.pngKlugheit Klugheit
Ausdruckskraft: 1
Störfaktor:
Sorgt für ähnlich viel Aufsehen wie das Kunststück des vorigen Teilnehmers.
Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 17
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit: 100

Wertewechsel ist eine Attacke vom Typ PsychoIC.pngPsycho, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Die Fähigkeiten des Anwenders und des Ziels werden getauscht. Wirkungslos bei Wunderwache und Variabilität. Fähigkeiten, die normalerweise aktiviert werden, wenn das Pokémon in den Kampf geschickt wird (z. B. Bedroher), werden aktiviert, nachdem sie durch Wertewechsel getauscht wurden. Wird der Anwender, nachdem er diese Attacke ausgeführt hat, ausgetauscht, erhält es seine ursprüngliche Fähigkeit zurück. Wertewechsel funktioniert auch, wenn der Gegner einen Delegator zu stehen hat.

Pokémon Mystery Dungeon

Tauscht Fähigkeiten mit Gegner.

In Mehrfachkämpfen

Wähle die Position des Anwenders:

Links
Mitte
Rechts
Doppelkampf


Auswirkungen

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Übernahme beeinflusst.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Erlernbarkeit

Durch Levelanstieg

Durch TM48

Durch Attacken-Lehrer

Durch Zucht

Durch Event

Strategischer Nutzen

Wertewechsel ist sehr gut geeignet, um dem Gegner eine schlechtere Fähigkeit zu geben.

So kann zum Beispiel ein gegnerisches Skorgro, wenn es schneller ist als das eigene Pokémon und einen Delegator zu stehen hat, nach ca. 6 Runden dadurch besiegt werden, dass Wertewechsel eingesetzt wird. Das ist daher sehr praktisch, weil Skorgro sehr oft Toxin als Attacke mitführt und das eigene, vergiftete Pokémon somit wieder geheilt wird.


Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Attacke.

In anderen Sprachen: